Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Diesen Java- und Bali-Abenteuerrlaub können Sie ganz nach Ihrem Geschmack anpassen. Lassen Sie uns wissen, wie Ihre Traumreise aussieht und wir schreiten zur Tat: Erhalten Sie ein kostenfreies, unverbindliches Reiseangebot, kostefrei und unverbindlich!

Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 4Bali, UbudKulturelles Herz, Künstlercharme, Atemberaubende NaturThe Ubud Village Hotel, Wapa di Ume
4 - 6Bali,MundukWunderschöne Natur, Glitzernde Wasserfälle, Trekking AbenteuerMunduk Sari Villa, Munduk Moding Coffee Plantation Nature Resort & Spa
6 - 8Bali, Westbali National ParkNaturparadies, Spannende VulkanePlataran Menjangan, The Menjangan
8 - 9Java, IjenMagischer Kratersee, Atemberaubende Naturschönheit, WanderausflugJiwa Jawa Resort Ijen, Ijen Resorts & Villas
9 - 10Java,SurabayaZweitgrößte Stadt Indonesiens, Pulsierendes LebenMajapahit Hotel Surabaya
10 - 12Java,YogyakartaModerne Stadt, Beeindruckende Tempel, Künstlerisches HerzHotel Santika Premiere Jogja, The Phoenix Hotel Yogyakarta
12 - 15Java, MagelangVulkane, Kaffeeplantagen, Tropische Dschungel
15 - 15Java, JakartaPulsierende Metropole, Nationalmuseum, Niederländsiches Kolonialerbe, Shopping & Nachtleben

Reisethema

  • Kultur
  • Natur

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8923021570

Reiseverlauf

Tag 1 - 4

Internationale Ankunft

Transfer vom Flughafen zum Hotel in Ubud (45 Km, 2 Std)

Bali, Ubud

3 Nächte

Wenngleich sich der Ort in den letzten 20 Jahren in ein wichtiges Touristenzentrum entwickelt hat, bleiben Ubud und die umliegenden Dörfer das unumstrittene kulturelle Herzstück der Insel.

Aktivitäten

Antike Sehenswürdigkeiten in Ubud entdecken
Enthüllen Sie die Geheimnisse des antiken Ubud bei diesem spannenden Ausflug zu den berühmten Sehenswürdigkeiten der Region. Machen Sie sich auf den Weg zur Elefantenhöhle Goa Gajah, einem Heiligtum für buddhistische Mönche aus dem neunten Jahrhundert, das für seine kunstvollen Schnitzereien bekannt ist. Fahren Sie weiter zu der kleinen Siedlung Pejeng, die im üppigen Tal des Petauan-Flusses eingebettet liegt. Werfen Sie im Pura Penataran Asih-Tempel einen Blick auf die riesige, aus einem Stück gegossene Bronzetrommel, bevor Sie durch das Archäologische Museum von Purbakala schlendern. Halten Sie auch an einigen der kleineren Tempel in der Umgebung an, darunter dem Pura Arjuna Metapa, der inmitten eines grünen Reisfeldes thront. Auf dem Weg ins Zentrum von Ubud genießen Sie die Aussicht auf die Terrassenfelder von Tegalalang. Lassen Sie sich ein Mittagessen in der Stadt schmecken und bummeln Sie abschließend über den lokalen Markt voller traditioneller Kleidung, Lederwaren und handgefertigtem Schmuck. (Private Halbtagsaktivität; Privater Transfer; Körperliche Beanspruchung: Leicht)

Zwischen Vulkanen und heiligen Stätten
Nach Frühstück und Checkout reisen Sie weiter nach Munduk im Nordwesten Balis. Unterwegs halten Sie zuerst am Tamblingan See, wo Sie einen kurzen Spaziergang durch einen dichten, angrenzenden Regenwald unternehmen. Zurück werden Sie mit einem Kanu über den See gerudert und genießen faszinierende Ausblicke auf zwei angrenzende Vulkane. An der Westseite sehen Sie eine heilige Quelle, die nur vom Wasser aus erreichbar ist. Anschließend legen Sie in Gubug an, wo das Auto zur Weiterfahrt nach Munduk auf Sie wartet. Der nächste Stop ist am malerischen Bratan See, wo Sie den Tempel Ulun Danu besichtigen. Der 1633 erbaute Tempel liegt an dessen Westküste und ist der Göttin dieses Sees gewidmet.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieJunior Suite
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Wapa di Ume – Opt 2
ZimmerkategorieLanai Room
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tag 4 - 6

Fahrt von Ubud nach Munduk mit einem Trek im Tamblingan Regenwald und Kanufahren im See Tamblingan (80 km, 4 Std)

Bali,Munduk

2 Nächte

Bergdorf mit Suchtpotenzial! Munduk ist zweifellos eines der reizvollsten Bergdörfer Balis. Kühl und dunstig liegt der Ort inmitten saftiger Hügellandschaften, die mit Dschungel, Reisfeldern, Obstbäumen und vielen weiteren Inselgewächsen durchzogen sind.

Aktivitäten

Wasserspiel und Nelkenduft
Der Munduk-Wasserfall in der gleichnamigen Ortschaft im Norden Balis ist einer der schönsten Fälle der Insel. Der Weg dorthin ist eng mit Nelken und Kaffeepflanzen sowie mit Avocado-, Taro-, Bananen- und Durianbäumen bepflanzt. Munduk selbst liegt auf 800 Metern Höhe und bietet frische, kühle Bergluft. Außerdem können Sie hier noch einige weitere Wasserfälle besuchen – bei einem schönen Spaziergang mit fantastischem Blick auf die Küste Nordbalis.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe Family
VerpflegungFrühstück
StilHomestay
ZimmerkategorieVilla
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tag 6 - 8

Fahrt von Munduk zum Westbali Nationalpark (60Kms,2 Std)

Bali, Westbali National Park

2 Nächte

Vulkanreste und Lebensräume: Der West Bali Nationalpark liegt in Buleleng Regency und bedeckt insgesamt 190 Quadratkilometer – davon 32 Quadratkilometer Meer.

Aktivitäten

Schwimmende Rehe und Korallengärten
Vom Hotel aus fahren Sie nach Labuan Lalang, von wo aus Sie ein Schnellboot binnen einer Stunde zum Menjangan Island Pier bringt. An Ihrer Seite haben Sie einen erfahrenen Guide, der Ihnen die besten Tauch- und Schnorchelplätze zeigt. Menjangan ist eine kleine, unbewohnte Insel vor der Nordwestküste Balis und bietet eines der spektakulärsten Korallenriffe der Region. Bei klarem Wasser und wenig Wellengang haben Sie für Bali-Verhältnisse optimale Bedingungen zur Erkundung der Unterwasserwelt. Wegen des dort beheimateten Menjangan-Rehs trägt die Insel den Beinamen Deer-Island. Die Tiere sind in dieser Gegend Indonesiens einheimisch und schwimmen einmal im Jahr über den kleinen Kanal von Bali auf die Insel. Unter Wasser sehen Sie 15 bis 50 Meter weit: auf Korallengärten, Gorgonien, Riffhaie sowie Sandbänke mit Röhrenaalen.

Hotel Optionen
Zimmerkategorie1 Bedroom Forrest Villa (Doppelzimmer)
VerpflegungFrühstück
StilResort
The Menjangan – Opt 2
ZimmerkategorieBeach Villa
VerpflegungFrühstück
StilStrandresort
Tag 8 - 9

Transfer vom Hotel zur Bootsanlegestelle (30 Kms, 45 Mins)

Fähre von Gili Manuk nach Katpang

Transfer von der Bootsanlegestelle zum Hotel (60 Kms,. 2 Std)

Java, Ijen

1 Nacht

Morgendlich-magische Kraterstimmung: Unbedingt auf Ihre Entdeckungsliste gehört Indonesiens größter Kratersee, der durch sein magisch blaues Feuer fasziniert.

Aktivitäten

Schwefelernte am Vulkan
Erleben Sie einen der spektakulärsten Vulkane der Welt! In den frühen Morgenstunden beginnen Sie den ca 3km langen und an vielen Stellen steilen Aufstieg zum Kawah Ijen, dem etwa 2100m hoch gelegenen Kratersee, dessen hoher Anteil an Gips und Schwefel einen extrem hohen Säuregehalt und die charakteristische grün-bläuliche Färbung verursacht. In einem ausgeklügelten Verfahren wird heißer Schwefeldampf in abbau- und transportierbare Blöcke umgewandelt- ein knochenharter Job, der auch nicht viel einbringt. Die sogenannten “Ijen Taxen”- von Hand geschoben und gezogene Karren- bieten den Arbeitern einen willkommenen Nebenverdienst und ermüdeten Wanderern eine Alternative zum beschwerlichen Fußmarsch. Um die blauen Schwefelflammen zu erleben müssen Sie bereits zwischen 1 und 2 Uhr morgens aufbrechen, denn die Flammen sind nur bis etwa 4 Uhr gut zu sehen. Vom Rand des Kratersees führt ein schmaler Weg hinunter zu dem Spektakel, was noch einmal eine gute halbe Stunde in Anspruch nimmt, und Sie müssen auch wieder hinauf! Es kann vorkommen, dass der Weg hinab zu den blauen Flammen wegen starker Schwefelgasbildung gesperrt wird. (Halbtagesaktivität 1 bzw 3 Uhr- 9 Uhr, Fitnesslevel: anspruchsvoll, Atemschutzmasken werden zur Verfügung gestellt, festes Schuhwerk unbedingt erforderlich!)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe
VerpflegungFrühstück
StilLodge
ZimmerkategorieResort Deluxe
VerpflegungFrühstück
StilFarmhaus (Estancia)
Tag 9 - 10

Fahrt von Ijen nach Banyuwangi (50 km, 2 std)

Flug von Banyuwangi nach Surabaya

Transfer vom Flughafen zum Hotel (25 Kms, 1 Std)

Java,Surabaya

1 Nacht

Surabaya ist die zweitgrößte Stadt Indonesiens, Hauptstadt von Jawa Timur (Ostjava) und liegt im nord-östlichem Teil der Insel. Als “Kota Pahlawan” – die Stadt der Helden – bekannt, spielte dieser Ort eine wichtige Rolle während der indonesischen Unabhängigkeit und nationalen Revolution.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieGarden Terrace
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Tag 10 - 12

Transfer vom Flughafen zum Hotel

Java,Yogyakarta

2 Nächte

Zwischen Tradition und Moderne: Jogyakarta gilt als das künstlerische und intellektuelle Herz Indonesiens. Der Borobudur-Tempel ist ein buddhistisches Monument aus dem 9. Jahrhundert, während der ebenfalls aus dieser Epoche stammende Prambanan-Tempel der Hindu-Dreiheit des Göttlichen, Tri Murti, gewidmet ist.

Aktivitäten

Zwischen Sultanspomp und Tempelandacht
Sie beginnen mit einem Besuch des Sultanspalastes, auch bekannt als Kraton, der zwischen dem Mount Merapi und den Strandabschnitten von Prangtritis liegt. Das zwischen 1756 und 1790 errichtete Gebäude ist ein schönes Beispiel für traditionelle javanische Sultanatskultur. Noch heute residiert hier der Sultan, doch zugleich dient es als lebendes Museum mit wechselnden landestypischen Kulturangeboten und javanischen Relikten. Anschließend besuchen Sie das Wasserschloss Taman Sari, das wörtlich übersetzt „Duftgarten“ bedeutet. Seine Architektur kombiniert auf faszinierende Weise javanische und portugiesische Einflüsse. Weiter geht es zur Tempelanlage Prambanan nahe Yogyakarta, deren alte Hindu-Tempel aus dem 9. Jahrhundert stammen. Diese Sammlung imposamter Tempel enthält drei wichtige Schreine, die der Hindu-Dreiheit Brahma, Vishnu und Shiva gewidmet sind. Während Sie den spannenden Erklärungen Ihres Guides lauschen, werden Sie verstehen, warum dieser Ort seit 1991 zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört.

Sonnenaufgang am Pyramidentempel
Nach frühem Aufstehen fahren Sie etwa eine Stunde zum berühmten Borobudur, um die gewaltige Magie des größten Buddhistentempels der Welt zum Sonnenaufgang zu erleben. Die Sailendra-Dynastie nahm im frühen 9. Jahrhundert den Mahayana-Buddhismus an, ehe fast 100 Jahre an dem Tempel gebaut wurde. Alte Schriftstücke lassen darauf schließen, dass er 824 eingeweiht wurde. Seitdem erhebt sich Borobudur ähnlich den umliegenden Vulkanen als mächtige Pyramide aus der grünen Ebene. Von seiner rund 14.000 Quadratmeter großen Grundfläche aus erklimmen Sie sechs Ebenen, ehe Sie zur obersten gelangen. Dort finden Sie 72 kleine Stupas, die jeweils einen Buddha beherbergen. Nach diesem unvergesslichen Sonnaufgang genießen Sie ein köstliches Frühstück im Hotel.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
ZimmerkategorieDeluxe legacy
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Tag 12 - 15

Fahrt von Yogyakarta nach Magelang (80 km, 2.5 std)

Java, Magelang

3 Nächte

Die Region Magelang in Zentraljava besticht durch ihre abwechslunsgreichen tropischen Landschaften.

Tag 15 - 15

Fahrt von Magelang nach Yogyakarta (80 km, 2.5 std)

Flug von Yogyakarta nach Jakarta

Transfer vom Flughafen zum Hotel (25 Kms, 1 Std)

Transfer vom Hotel zum Flughafen (25 Kms, 1 Std)

Internationaler Abflug

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 3.190 /Person
  • Option 2 Ab € 3.590 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer.
  • Alle Mahlzeiten wie angegeben
  • Folgende interne Flüge in der Economy Klasse, falls nicht anders angegeben :
    • Banyuwangi – Surabaya
    • Yogyakarta – Jakarta
  • Alle Unternehmungen wie in der Reiseroute beschrieben inklusive Eintrittsgelder:
    • Bali,Ubud: Antike Sehenswürdigkeiten in Ubud entdecken
    • Bali,Ubud: Zwischen Vulkanen und heiligen Stätten
    • Bali,Munduk: Wasserspiel und Nelkenduft
    • Bali, West Bali National Park: Schwimmende Rehe und Korallengärten
    • Java, Ijen: Schwefelernte am Vulkan
    • Java, Yogyakarta: Zwischen Sultanspomp und Tempelandacht
    • Java, Yogyakarta: Sonnenaufgang am Pyramidentempel
  • Persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Auf Anfrage einen Ausdruck Ihrer Reiseunterlagen per Post
  • Insolvenzversicherung
  • Englischsprachige lokale Reiseleiter und Eintrittsgelder für die genannten Aktivitäten
  • Ein hochwertiges klimatisiertes Fahrzeug mit privatem Chauffeur während der in der Reiseroute beschriebenen Aktivitäten
  • Alle Flughafen- und Hoteltransfers wie oben angegeben

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Trinkgelder, zusätzliche Mahlzeiten und persönliche Ausgaben
  • Kameragebühren
  • Visagebühren
  • Reiserücktritt-, Reiseabbruch- und Auslandsreisekrankenversicherung
  • Internationale Flüge (z. B. Flüge von Ihrem Heimatland in die jeweilige Destination)
Reise anfragen
Bali & Java: Vulkane, Tempel & Korallengärten

15 Tage € 3.190 / Person

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Hohenlindner Straße 11b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2302 1570
kontakt@enchantingtravels.com/de