Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Sie möchten gerne abseits ausgetretener Pfade verreisen? Nirgendwo auf der Welt ist dies leichter umzusetzen, als in Indien. Reisen Sie mit uns in den nordöstlichen Bundesstaat Assam, der vor allem für seinen gleichnamigen Tee weltberühmt ist, aber auch mit einer einzigartigen Naturkulisse und antiken Tempelanlagen aufwartet. Halten Sie während der Pirschfahrten durch den Kaziranga-Nationalpark Ausschau nach dem vom Aussterben bedrohten Panzernashorn. Mit ganz viel Glück erspähen Sie vielleicht sogar einen Tiger. Weiter geht es in den Bundesstaat Nagaland. Freuen Sie sich auf kulturelle Vielfalt und ein beeindruckendes Bergpanorama in der Hauptstadt Kohima.

Am Ende dieser Beispielreise landen Sie in Kolkata. Die Stadt liegt am Fluss Hugli, einem Mündungsarm des heiligen Ganges, und ist ein berühmter Wallfahrtsort. Es lohnt sich, hier noch etwas Zeit zu verbringen und die Stadt mit Ihrem geschulten Reiseleiter zu erkunden. Aber auch die Weiterreise in einen der anderen Bundesstaaten sowie eine Verlängerung an Indiens Stränden ist möglich. Wir gestalten jede Reise individuell zusammen. Rufen Sie uns an oder schicken Sie uns eine Nachricht. Wir freuen uns, Ihre Ideen in eine perfekte Reiseroute umzusetzen.

Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 3GuwahatiBunter Kamakhya Tempel, Spiritueller Vashistha Ashram, Navagraha Tempel, Kaziranga NationalparkGuwahati Address, Vivanta by Taj Guwahati
3 - 6ShillongMalerische Kirchen, Police Bazar, Natürliche WasserfälleRockcliff Homestay, Tripura Castle
6 - 8BaliparaUrsprüngliches Indien, Wogende Teeplantagen, Authentische BegegnungenWild Mahseer Heritage Bungalow
8 - 10KazirangaArtenreicher Nationalpark, Buntes Vogelparadies, Naturnahe Jeep Safaris, Unvergessliche Tiger-BegegnungenDiphlu River Lodge
10 - 12JorhatMalerisches Teestädtchen, Wogende Teeplantagen, Teeforschungszentrum Teklai, Religiöse Majuli InselPuroni Bheti Resort, Thengal Manor Bungalow
12 - 15KohimaBergstation, Kriegsdenkmäler, Mao-MarktDe Oriental Grand Hotel Kohima, Niraamaya Retreats Aradura
15 - 16DimapurJain-Tempel, Rajbari-ParkNiathu Resort
16 - 16KolkataQuirlige Kolonialstadt, Pompöse Prachtbauten, Marmorweißes Victoria Memorial, Geschichtsträchtige St.John’s Kirche

Reisethema

  • Abenteuer
  • Kultur
  • Natur
  • Tierwelt

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8923021570

Reiseverlauf

Tag 1 - 3

Internationale Ankunft

Am Flughafen werden Sie in Empfang genommen. Transfer in Ihr Hotel.

Guwahati

2 Nächte

Die pulsierende Geschäftsstadt Guwahati ist das Tor für alle Reisenden zum nord-östlichen Bundesstaat Assam.

Aktivitäten

Eine spirituelle Reise durch die Tempel von Guwahati
Besuchen Sie die historischen Tempel von Guwahati und tauchen Sie ein in die spirituelle Vergangenheit des Bundesstaates Assam. Beginnen Sie Ihre Tour mit dem berühmten Kamakhya-Tempel, der der Göttin Kamakhya gewidmet ist und ein wichtiges Pilgerziel darstellt, insbesondere für Anhänger des tantrischen Glaubens. Erkunden Sie zu Fuß die bienenstockförmige Architektur der Anlage, die kleinere Tempel zu Ehren Shivas, Vishnus und den Mahavidyas umfasst. Durch die Lage auf dem Hügel von Nilachal lässt sich von hier aus ein atemberaubender Blick auf die Stadt genießen. Fahren Sie zum alten Navagraha-Tempel auf dem Chitrachal-Hügel, in dem Himmelskörper der hinduistischen Astronomie verehrt werden. Beobachten Sie die neun bunten Shiva-Lingame (phallische Symbole des Gottes Shiva), die die astronomischen Körper darstellen. Runden Sie Ihren Tag mit einem Besuch des Shiva-Tempels von Sukreswar ab, der aus dem 18. Jahrhundert stammt und sich an den Ufern des Brahmaputra-Flusses befindet, oben auf dem Itakhuli (auch bekannt als Sukreswar-Hügel). Gehen Sie die Stufen hinunter zum Fluss, um die Gläubigen zu beobachten, die traditionelle Aarti-Lieder im Rahmen eines Puja-Rituals beim Sonnenuntergang spielen. (Private Aktivität; Private Transfers; Körperliche Beanspruchung: Moderat)

Basar von Uzan bei Sonnenaufgang
Erkunden Sie eine der ältesten Siedlungen von Guwahati und besuchen Sie am frühen Morgen den Basar von Uzan. Fahren Sie mit den ersten Sonnenstrahlen des Tages in den Norden der Stadt, wo der mächtige Fluss Brahmaputra fließt. Im Fischerhafen Maas Ghat erwartet Sie der größte Markt für Süßwasserfische in der Region. Bestaunen Sie die lebhaften Versteigerungen unter dem Reetdach, bei denen der morgendliche Fang an den Meistbietenden verkauft wird. Schlendern Sie durch die malerischen Gänge und genießen Sie die geschäftige Hektik der Händler. Saugen Sie die einzigartige Energie des Marktes auf, bevor Sie sich auf den Rückweg zu Ihrem Hotel begeben. (Morgenaktivität; Tageszeit: 5:30 bis 7:30 Uhr; Dauer: 2 Stunden; Fixe Zeiten; Private Aktivität und private Transfers; Körperliche Beanspruchung: Moderat.)

Hotel Optionen
Guwahati Address – Opt 1
ZimmerkategorieExecutive Classic
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
ZimmerkategorieSuperior Charm
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 3 - 6

Fahrt von Guwahati nach Shillong (100 km, 3 Std.)

Shillong

3 Nächte

Die lebendige Stadt Shillong liegt in den Bergen und bezaubert mit malerischen Kirchen, Kolonialbauten und blauen Seen. Der Ort wurde nach der wichtigen lokalen Gottheit U-Shyllong benannt und ist die Hauptstadt des wasserreichen Staates Meghalaya im Nordosten Indiens.

Aktivitäten

Die Geheimnisse von Shillong
Shillong bietet eine pulsierende Mischung aus historischen und kulturellen Höhepunkten. Besuchen Sie das Don Bosco Museum für einheimische Kulturen und erfahren Sie mehr über das lebendige Erbe der unzähligen ethnischen Gruppen im Nordosten Indiens. Bewundern Sie die umfassenden Sammlungen von Ornamenten, Artefakten, Gewändern, Waffen und Kunsthandwerk, die in den zahlreichen Galerien des lichtdurchfluteten, wabenförmigen Gebäudes ausgestellt sind. Weiter geht es zur majestätischen Allerheiligen-Kathedrale, deren koloniale Architektur mit eleganten Bögen ein gutes Beispiel für den historischen Reichtum der Stadt ist. Verbringen Sie einen spannenden Nachmittag auf dem Polofeld von Shillong, das heute unter dem Namen Khasi Hills Archery Institute ein beliebter Treffpunkt von Bogenschützen ist. Erleben Sie einen Bogenschießwettbewerb und das Tippspiel Thoh Tim Teer, auch bekannt als Siat Khnam. Schließen Sie Ihre Tour mit einem Spaziergang über den farbenfrohen Police Basar ab und stöbern Sie durch die verschiedensten traditionellen Objekte, von Kunsthandwerk über Stoffe bis hin zu lokalen Gewürzen und Gemüse. (Halbtags-Aktivität; Tageszeit: Nachmittag; Dauer: 4 Std.; Körperliche Beanspruchung: Anspruchsvoll; Bitte beachten Sie, dass das Don Bosco Museum und Kashi Hill sonntags geschlossen sind).

Auf Stippvisite im malerischen Mawlynnong
Folgen Sie nach dem Frühstück den sanft geschwungenen Straßen durch die malerische Landschaft von Meghalaya. Ihr Weg führt Sie durch das Shillong-Plateau und das dahinterliegende Tal, bis Sie schließlich das bezaubernde Dorf Mawlynnong erreichen. Schlendern Sie durch schmale, saubere Straßen, die von Bambussträuchern und einer Vielzahl von blühenden Pflanzen, einschließlich üppiger Orchideen, gesäumt werden. An diesen Straßen liegen reizende kleine Häuser auf Stelzen, umgeben von Gruben zur Regenwassernutzung und kleinen Gärten, die von Bambuszäunen geschützt werden. Überall im Dorf werden Sie Bambuskörbe finden, ein Grund für die Sauberkeit des Dorfes. Ihr ortskundiger Reiseleiter informiert Sie gerne über Mawlynnongs gemeinschaftsbasierte Ökotourismus-Initiative und stellt Ihnen einige Dorfbewohner vor, die alle sehr gut ausgebildet sind. Später besuchen Sie den nahe gelegenen Balancing Rock und die Kirche der Offenbarung, die inmitten eines Orangengartens liegt. Wenn Sie Lust haben, fahren Sie in das nahe Dorf Riwai und bewundern die meisterhaft konstruierten Brücken aus lebenden Wurzeln – alte Passagen über den Thyllong-Fluss, die die Einheimischen mit Banyan Baumwurzeln von dem gegenüberliegenden Ufer erbaut haben. Erklimmen Sie die Bambuswachtürme und genießen Sie die Aussicht auf die Umgebung, bevor Sie schließlich nach Shillong zurückkehren. (Ganztagsaktivität; Dauer: 6 Stunden; Private Aktivität und Transfer; Körperliche Beanspruchung: Leicht)

Entdecken Sie die natürliche Schönheit von Cherapunjee
Entdecken Sie auf diesem Tagesausflug nach Cherapunjee, im malerischen Nordosten Indiens gelegen, ein kleines Paradies auf Erden. Nach dem Frühstück in Ihrem Hotel fahren Sie von Shillong nach Cherrapunjee, dem zweitfeuchtesten Ort unseres Planeten – gleich nach der benachbarten Stadt Mawsynram, die mit Rekord-Niederschlägen die Rangliste anführt. Bewundern Sie die herrliche Aussicht auf den östlichen Himalaya und das Khasi-Gebirge, während Sie die üppigen Nebelwälder, smaragdgrünen Teeplantagen und rauschenden Wasserfälle passieren. Machen Sie einen Zwischenstopp in Mawkdok Dympep, um die unglaubliche Aussicht auf das geschmeidige Hochland zu genießen. Wenn Sie das neblige Cherrapunjee erreichen, achten Sie auf die in der Stadt verteilten Khasi-Monolithen, die von den Einheimischen zum Gedenken an ihre Vorfahren errichtet werden. Erleben Sie den majestätischen Wasserfall der Sieben Schwestern und die Nohkalikai-Fälle, den höchsten senkrechten Wasserfall Indiens. Genießen Sie ein Bad in einem der vielen natürlichen Becken in der Nähe, bevor Sie sich auf den Weg zu den geheimnisvollen Höhlen von Mawsmai machen. Fahren Sie in der Abenddämmerung zurück nach Shillong . (Private Ganztags-Aktivität & private Transfers; Tageszeit: morgens; Dauer: 7 Std.; Körperliche Beanspruchung: Leicht; Hinweis: Bitte tragen Sie leichte Kleidung und wasserdichte Schuhe. Tragen Sie wasserdichte Taschen für Batterien, Elektronik, Handtuch und Ersatzkleidung bei sich).

Hotel Optionen
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Tripura Castle – Opt 2
ZimmerkategorieHeritage Wing Deluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Tag 6 - 8

Fahrt von Shillong nach Balipara (260 km, 7 Std.)

Balipara

2 Nächte

Hier sind Sie mitten im ursprünglichen Indien, das mit den modernen Großstädten nichts mehr gemein hat: hier, umgeben von Teeplantagen, Wäldern aus Bambus und Zuckerrohr, Flüssen und offenem Grasland, wo Sie den ein oder anderen Elephanten und vielleicht auch Tiger sehen, kommen Sie zur Ruhe und finden Sie zu sich selbst zurück.

Aktivitäten

Eine Tasse Assam-Chai
Genießen Sie bei dieser Teeprobe für Gäste des Hauses die herzhaften Aromen einer erfrischenden Tasse Assam-Chai. Dieser Tee zeichnet sich durch seinen kräftigen, malzigen Geschmack und seine helle Farbe aus. Seit der Kolonialzeit wird diese robuste Sorte Schwarztee im Tal angebaut. Erfahren Sie von einem hauseigenen Fachmann, welche Faktoren Auswirkungen auf die Qualität von Tee haben. Im Speisepavillon werden fast 60 verschiedene Teesorten aus der ganzen Welt präsentiert, die darauf warten Sie in die feine Kunst der Teeverkostung einzuführen. Beurteilen Sie den äußerlichen Zustand des getrockneten Teeblattes und das Aussehen des aufgegossenen Tees im Anschluss. Probieren Sie schließlich eine perfekt aufgebrühte Tasse Tee, um ein endgültiges Urteil über die Qualität zu fällen. Genießen Sie entspannt Ihren Tee, während Sie die friedliche Aussicht auf die hügeligen Teegärten um Sie herum genießen. (Uhrzeit: Nachmittag; Dauer: 1 Stunde, 15:30 bis 16:30 Uhr; Gemeinsame Aktivität; Körperliche Beanspruchung: Einfach)

Tagesausflug zum Nameri-Nationalpark
Erleben Sie die natürliche Schönheit des Nameri-Nationalparks, der an den Ausläufern des östlichen Himalaya in Indien liegt. Folgen Sie Ihrem Reiseleiter auf sonnigen Pfaden durch die tropisch-feuchten Laubwälder. Die Region, in der über 300 Vogelarten und Schmetterlinge leben, ist ein Paradies für Vogelbeobachter – lauschen Sie nur dem großen Klangkonzert des Dschungels! Erspähen Sie Nashornvögel, Aviceda, Mistelfresser, Drosslinge, Ibisse, Gebirgsfruchttauben und Weißwangen-Buschwachteln. Sie können sogar vom Aussterben bedrohte Tierarten wie die Malaienente, den Rothund, den Kragenbär und das Königsriesenhörnchen antreffen, neben Geschöpfen wie dem Nebelparder, Bison und Sambar. Legen Sie eine Mittagspause in einem nahegelegenen Öko-Camp ein und teilen Sie unterhaltsame Anekdoten aus der Tierwelt. Begeben Sie sich kurz darauf auf eine gemütliche Rafting-Fahrt durch die leichten Stromschnellen des Flusses Kameng (auch Jia Bhoreli genannt), der Sie durch den Wald führt, und halten Sie dabei Ausschau nach Elefantenherden, die sich gelegentlich an den Ufern aufhalten. Besuchen Sie schließlich die Pygmy Hog Foundation, die sich für die Erhaltung der vom Aussterben bedrohten Zwergwildschweine einsetzt, bevor Sie sich auf den Rückweg machen. (Private Ganztags-Aktivität & privater Transfer; Uhrzeit: 08:00 bis 17:00 Uhr; Mittagessen inklusive; Körperliche Beanspruchung: Moderat; Hinweis: Der Park ist nur zwischen November und April für Safaris geöffnet.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieSecond Flush
VerpflegungVollpension
StilHeritage
Tag 8 - 10

Fahrt von Balipara nach Kaziranga (120 km, 3 Std.)

Kaziranga

2 Nächte

Der Nationalpark Kaziranga liegt 85km von Jorhat.

Aktivitäten

Jeep-Safari im Kaziranga-Nationalpark
Unternehmen Sie früh nachmittag eine Jeep-Safari ins Herz des Kaziranga-Nationalparks: die perfekte Gelegenheit, um die wilden Bewohner dieses UNESCO-Weltkulturerbes (fast) hautnah zu erleben. Seien Sie wachsam, während Ihr lokaler Experte Sie zu Orten führt, an denen sich das vom Aussterben bedrohte Panzernashorn beobachten lässt. Freuen Sie sich auf Elefanten, Affen, Schakale, Raubvögel, wilde Wasserbüffel und sogar Tiger! Während Sie die weiten Ebenen und sumpfigen Lagunen passieren, haben Sie die Möglichkeit, diverse Zugvögel und die in der Region heimischen Vogelarten zu erspähen. Halten Sie diesen besonderen Tag mit atemberaubenden Bildern von der Tierwelt und der malerischen Landschaft fest. (Private Halbtagsaktivität; Beginn: 13:00 Uhr ; Dauer: 2 Stunden jeder; Körperliche Beanspruchung: Moderat; Bitte beachten Sie, dass die Safaris nicht von Mai bis Oktober durchgeführt werden.)

Jeep-Safari im Kaziranga-Nationalpark
Unternehmen Sie früh nachmittag eine Jeep-Safari ins Herz des Kaziranga-Nationalparks: die perfekte Gelegenheit, um die wilden Bewohner dieses UNESCO-Weltkulturerbes (fast) hautnah zu erleben. Seien Sie wachsam, während Ihr lokaler Experte Sie zu Orten führt, an denen sich das vom Aussterben bedrohte Panzernashorn beobachten lässt. Freuen Sie sich auf Elefanten, Affen, Schakale, Raubvögel, wilde Wasserbüffel und sogar Tiger! Während Sie die weiten Ebenen und sumpfigen Lagunen passieren, haben Sie die Möglichkeit, diverse Zugvögel und die in der Region heimischen Vogelarten zu erspähen. Halten Sie diesen besonderen Tag mit atemberaubenden Bildern von der Tierwelt und der malerischen Landschaft fest. (Private Halbtagsaktivität; Beginn: 13:00 Uhr ; Dauer: 2 Stunden jeder; Körperliche Beanspruchung: Moderat; Bitte beachten Sie, dass die Safaris nicht von Mai bis Oktober durchgeführt werden.)

Dschungelabenteuer in der Diphlu River Lodge
Begeben Sie sich auf ein aufregendes Dschungelabenteuer in den Überschwemmungsgebieten des Kaziranga Nationalparks. In der Heimat des geschützten Panzernashorns beziehen Sie einen komfortablen Bungalow mit einzigartigem Dekor und allen modernen Annehmlichkeiten. Freuen Sie sich auf spannende Erlebnisse, bei denen Sie der lokalen Tierwelt hautnah begegnen. Begleitet von einem erfahrenen Naturforscher brechen Sie jeden Tag morgens und abends zu spannenden Pirschfahrten in den Dschungel auf. In einem komfortablen, offenen Fahrzeug bahnen Sie sich Ihren Weg durch die Wildnis und halten dabei Ausschau nach den scheuen Panzernashörnern und weiteren Bewohnern des Nationalparks wie Tigern, Elefanten und exotischen Vögeln. Auf Natur- und Flusswanderungen machen Sie sich mit den heimischen Pflanzen- und Tierarten vertraut. Schlendern Sie auch durch den üppigen Teegarten, während Sie alles über die zarten aromatischen Blätter und Techniken der Kultivierung und Verarbeitung des berühmten Assam-Tees erfahren. Spazieren Sie bis in das benachbarte Dorf, um authentische Eindrücke von der Lebensweise der verschiedenen ethnischen Gemeinschaften zu gewinnen. Zurück in der Lodge entspannen Sie mit einem Buch in der Sitzecke oder kuscheln sich an kühlen Abenden vor dem Kamin zusammen. (Hotel-Aktivität; Körperliche Beanspruchung: Sehr gering. Die inbegriffenen Leistungen umfassen die Unterbringung in einem klimatisierten Ferienhaus, zwei Pirschfahrten pro Tag (vormittags und nachmittags), Dorfbesuche, Vogelbeobachtung, Natur- und Flusswanderungen und einen Spaziergang durch den Teegarten.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieCottage
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 10 - 12

Fahrt von Kaziranga nach Jorhat (88 km, 2.5 Std.)

Jorhat

2 Nächte

Jorhat liegt harmonisch eingebettet in einem Meer aus Teegärten: eine prädestinierte Lage, die es zum Zentrum der indischen Teeindustrie hat werden lassen.

Aktivitäten

Erkunden Sie Sivasagar, die historische Residenz der Ahom-Könige
Brechen Sie auf zu einer anderthalbstündigen Fahrt nach Sivasagar, dem einstigen Machtzentrum der assamesischen Könige der Ahom-Dynastie. Ursprünglich der ethnischen Gruppe der Shan angehörig, konvertierten sie schließlich zum Hinduismus. Erfahren Sie mehr über ihre besondere Kultur und Architektur, die eine kuriose Mischung aus indischen und südostasiatischen Einflüssen darstellt. Erkunden Sie die Überreste von beeindruckenden Palästen und stillen Tempeln, die an Stupas erinnern. Verpassen Sie dabei nicht den namengebenden Wasserspeicher des Tempels, der das größte Wasserbecken der Welt sein soll, das jemals in Handarbeit ausgegraben wurde. (Halbtags-Aktivität, Tageszeit: Morgens, Dauer: 6 Std. mit jeweils 1,5 Std. Hin- und Rückfahrt; Privataktivität; Körperliche Beanspruchung: Leicht)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilHomestay
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tag 12 - 15

Fahrt von Jorhat nach Kohima (200 km, 7 Std.)

Kohima

3 Nächte

Kohima ist eine malerische Bergstation im Nordosten Indiens. Als exzentrischer Schmelztiegel von Bevölkerungsgruppen aus der ganzen Region ist Kohima ein wunderbarer Ort der Vielfalt.

Aktivitäten

Spannende Besichtigungstour von Kohima
Beginnen Sie Ihre Besichtigungstour dieser hügeligen Hauptstadt mit einem Besuch des Soldatenfriedhofs. Spazieren Sie über das fast unscheinbare und doch so bewegende Denkmal für die im Zweiten Weltkrieg gefallenen Soldaten. Besuchen Sie das Freilichtmuseum Kisama Heritage Village, der Schauplatz des alljährlich stattfindenden Nashornvogelfests ist, auf dem die regionale Kultur in all ihrer Pracht zu bewundern ist. Schlendern Sie durch das Ensemble von 16 Häusern, die den verschiedenen ethnischen Gruppen der indigenen Bevölkerung von Nagaland gewidmet sind. Bewundern Sie die unverwechselbaren Baustile und Details der einzelnen Häuser. Besuchen Sie vor Ort das Museum des Zweiten Weltkriegs mit seiner umfangreichen Sammlung von Erinnerungsstücken an die in der Region geführten Schlachten, seltenen Fotografien, antiken Waffen und Soldatenuniformen. Weiter geht es zur Kathedrale von Aradura Hill, die zu den größten im Nordosten Indiens zählt. Dieser Schrein mit einer für Nagaland typischen Architektur fügt sich harmonisch in seine Umgebung ein. Werfen Sie einen Blick auf das größte Holzkreuz des Landes, bevor Sie sich auf die Heimfahrt begeben. (Halbtags-Aktivität; Dauer: 4 Std.; Körperliche Beanspruchung: Moderat.)

Ein Tag im traditionellen Khonoma
Verbringen Sie einen Tag im Dorf Khonoma, der Heimat der Angami-Gemeinschaft, berühmt für Ihre Tapferkeit und ihren Heldenmut. Nach dem Frühstück fahren Sie nach Khonoma, das nur eine kurze Autofahrt von Kohima entfernt ist. Unterwegs erfahren Sie von Ihrem Reiseleiter die Geschichte hinter dem Khonoma-Tor – davon, wie die Kolonialstreitkräfte vor vielen Jahren in die Hügel der Naga eingedrungen waren. Wenn Sie Khonoma erreicht haben, erkunden Sie das Dorf. Beobachten Sie, wie die Menschen ihrem Alltag nachgehen und kommen Sie mit Ihnen ins Gespräch. Dies ist eine einmalige Gelegenheit, die Kleidung, die Bräuche und die Kultur der Einheimischen kennenzulernen.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieGrand Room
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
ZimmerkategorieSuperior Suite
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 15 - 16

Fahrt von Kohima nach Dimapur (75 km, 4.5 Std.)

Dimapur

1 Nacht

Willkommen in Dimapur, der größten Stadt von Nagaland und dem idealen Ausgangspunkt zur Erkundung der bunten Kulturgeschichte dieses noch wenig bereisten Bundesstaates!

Hotel Optionen
Niathu Resort – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe Queen
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 16 - 16

Flug von Dimapur nach Kolkata

Kolkata

0 Nächte

Dass in Kalkutta einmal das Herz des britischen Riesenreiches pochte, ist hier im Zentrum deutlich zu spüren.

Internationaler Abflug

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 3.190 /Person
  • Option 2 Ab € 3.890 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 15 Übernachtungen im Doppelzimmer.
  • Alle Mahlzeiten wie angegeben
  • Folgende interne Flüge in der Economy Klasse, falls nicht anders angegeben :
    • Flug von Dimapur nach Kolkata
  • Alle Unternehmungen wie in der Reiseroute beschrieben inklusive Eintrittsgelder:
    • Guwahati: Eine spirituelle Reise durch die Tempel von Guwahati
    • Guwahati: Basar von Uzan bei Sonnenaufgang
    • Shillong: Die Geheimnisse von Shillong
    • Shillong: Auf Stippvisite im malerischen Mawlynnong
    • Shillong: Entdecken Sie die natürliche Schönheit von Cherapunjee
    • Balipara: Eine Tasse Assam-Chai
    • Balipara: Tagesausflug zum Nameri-Nationalpark
    • Kaziranga: Jeep-Safari im Kaziranga-Nationalpark
    • Kaziranga: Dschungelabenteuer in der Diphlu River Lodge
    • Kaziranga: Jeep-Safari im Kaziranga-Nationalpark
    • Jorhat: Erkunden Sie Sivasagar, die historische Residenz der Ahom-Könige
    • Kohima: Spannende Besichtigungstour von Kohima
    • Kohima: Ein Tag im traditionellen Khonoma
  • Persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Willkommens-Paket mit allen wichtigen Informationen und Unterlagen für Ihre Reise
  • Insolvenzversicherung
  • Englischsprachige lokale Reiseleiter und Eintrittsgelder für die genannten Aktivitäten
  • Ein hochwertiges klimatisiertes Fahrzeug mit privatem Chauffeur während der in der Reiseroute beschriebenen Aktivitäten

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Kameragebühren
  • Trinkgelder, zusätzliche Mahlzeiten und persönliche Ausgaben
  • Visagebühren
  • Reiserücktritt-, Reiseabbruch- und Auslandsreisekrankenversicherung
  • Internationale Flüge (z. B. Flüge von Ihrem Heimatland in die jeweilige Destination)
Reise anfragen
Indien: Kultur, Natur & Tierwelt

16 Tage € 3.190 / Person

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Hohenlindner Straße 11b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2302 1570
kontakt@enchantingtravels.com/de