Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS
Landschaft mit Fluss im Chitwan-Nationalpark in Nepal

Die beste Reisezeit für Ihren Nepal Urlaub ist während der Monate Oktober und November. Der Monsun ist gerade vorüber, was für herrliche grüne und üppige Vegetation sowie saubere Luft sorgt – perfekt, um das Land in all seiner Schönheit zu erkunden. Das heißt natürlich auch, dass die Sicht der Himalayagipfel zu dieser Zeit fast perfekt ist. Auch die Temperaturen sind noch sehr mild.

  • Hauptsaison: Februar–April, Mitte September–November
  • Nebensaison: Mai
  • Nicht zu empfehlen: Juni-Mitte September
Beste Reisezeit Nepal Beste Reisezeit Nebensaison

Überblick

Januar ist der kälteste Monat des Jahres im Land mit Temperaturen um die 15° C; in Kathmandu werden Tiefstwerte um die etwa 3° C in erreicht Es sind weniger Reisende unterwegs, allerdings sind einige. beliebte Reiseziele aufgrund der Wetterbedingungen möglicherweise nicht erreichbar.

WIR EMPFEHLEN

  • Die Aussicht auf die Berge ist im Winter die beste, wir empfehlen kurze Wanderungen in geringer Höhenlage.

ÜBERBLICK

Ab Mitte Februar weicht die klirrende Winterkälte der Wärme des Frühlings. Bedenken Sie jedoch, dass die Temperaturen in den verschiedenen Regionen des Landes je nach Höhe sehr unterschiedlich ausfallen – umso höher Sie steigen, umso kälter wird es!

WIR EMPFEHLEN

  • Besuchen Sie den Chitwan National Park, um einen Blick auf die Big Five zu erhaschen: Panzernhashorn, Königstiger, asiatischer Elefant, Leopard und Himalaya-Lippenbär erwarten Sie!
  • Erleben Sie das Mahashivratri, ein wichtiger Hindu-Feiertag zu Ehren des Gottes Shiva, der im Pashupatinath Tempel gefeiert wird

ÜBERBLICK

In den Regionen niedriger und mittlerer Höhe steigen die Temperaturen langsam. März ist eine gute Reisezeit für Nepal Reisen, nun öffnen auch die meisten Wanderwege ihre Pforten

WIR EMPFEHLEN

  • Nun ist wieder Trekking auf dem Mount Everest und im Annapurna-Gangesagt. Buchen Sie aber frühzeitig, da diese Wanderwege sehr gefragt sind!
  • Lust auf einen Adrenalin-Rausch? Dann ist eine Wildwasser Raftingtour genau das richtige für Sie!

ÜBERBLICK

Freuen Sie sich auf sonnige und trockene Tage! In der Hauptstadt Kathmandu beginnt nun normalerweise die heißeste Zeit des Jahres.

WIR EMPFEHLEN

  • Bei einem Flug über den Mount Everest bieten sich Ihnen beeindruckende Ausblicke auf die tibetische Hochebene mit ihren unzähligen Seen.
  • Frohes Neues! Ja, Sie haben richtig gehört: Anders als bei uns begehen die Nepalesen ihr Neujahrsfest nämlich nicht am 31. Dezember, sondern am 14. April

ÜBERBLICK

Im Mai ist das Klima noch heiß und trocken, aber zum Ende des Monats setzt die Regenzeit ein.

WIR EMPFEHLEN

  • Nutzen Sie das warme Wetter und unternehmen Sie eine kurze Kajaktour.

ÜBERBLICK

Da der Regen in diesem Monat über das Land hereinbricht, nimmt die Anzahl der Besucher erheblich ab. Wenn Sie einen Wanderurlaub in Nepal planen, ist dies keine gute Reisezeit; viele Routen sind nun geschlossen.

WIR EMPFEHLEN

  • Wenn draußen der Regen fällt, ist eine gute Zeit um in die Geheimnisse von Nepals Küche einzutauchen. Nehmen Sie an einem Kochkurs teil und lernen Sie, nepalesische Gerichte zuzubereiten wie ein Profi!

ÜBERBLICK

Der Monsun hat nun seinen Höhepunkt erreicht, daher ist im Juli nicht die beste Reisezeit. Viele Bergregionen – mit Ausnahme der Mustang-Region – sind nun unzugänglich.

WIR EMPFEHLEN

  • Die Mustang-Region liegt auf der regenarmen Seite des Himalaya. Hier bleibt es vergleichsweise trocken, weshalb Trekking auch zur Regenzeit möglich ist.

ÜBERBLICK

Im August lässt der Regen normalerweise nach. Wanderungen und Outdoor-Aktivitäten sind aber nach wie vor nur stark eingeschränkt möglich.

WIR EMPFEHLEN

  • Nepals Reisefelder erstrahlen in üppigem Grün. Zeit, Ihre Kamera hervorzuholen und beeindruckende Landschaftsaufnahmen zu knipsen!

ÜBERBLICK

Zwar regnet es gelegentlich noch, jedoch haben  die beliebten Wanderwege im Himalaya und in der Annapurna-Region wieder geöffnet. Das Klima wird angenehmer, es sind wieder mehr Reisende im Land unterwegs.

WIR EMPFEHLEN

  • Folgen Sie den verschlungenen Wanderpfaden rund um Pokhara und passieren Sie kristallklare Seen, Flüsse, tiefen Schluchten und malerische Täler
  • Besuchen Sie das kleine Städtchen Nagarkot, davon welchem Sie einen traumhaften Blick auf den Himalaya genießen. Erhalten Sie auch einen Einblick in das traditionelle Dorfleben!

ÜBERBLICK

Dies ist die beste Reisezeit, um Nepal zu besuchen – das Klima ist angenehm, der Himmel ist klar, die Aussicht auf die Berge ist spektakulär und die Wanderwege sind größtenteils zugänglich. Aber es ist auch Hochsaison für Touristen, also denken Sie daran, rechtzeitig zu reservieren!

WIR EMPFEHLEN

  • Streifen Sie durch die Gassen von Kathmandu und erhaschen Sie einen Blick auf die versteckten Kunstwerke, die die Türen und Innenhöfe der kleinen Häuser zieren
  • Besuchen Sie bei bestem Wetter die Welterbestätte Kathmandu-Tal mit den spektakulären königlichen Plätzen (Durbar Squares), den Städte Patan und Bhaktapur und den zahllosen buddhistischen Stupas und Hindu-Tempeln
  • Sind Sie bereit für den Klassiker unter den Wanderrouten schlechthin? Kurz ist sie nicht, die Annapurna Runde. Ganze 21 Tage dauert die Trekking-Tour entlang des tibetischen Hochebene und des Thorung-La-Hochgebirgspasses (5.400 Meter).
  • Nehmen Sie am Dashain teil, dem längsten und vielleicht wichtigsten Fest Nepals. Es findet normalerweise in der zweiten Oktoberhälfte statt und dauert 15 Tage.

ÜBERBLICK

Dies ist der letzte Herbstmonat, das Klima wird langsam rauer, die Temperaturen sinken. Während die Zahl der Touristen allmählich abnimmt, sind Wanderungen im Himalaya oder Annapurna-Gebiet nach wie vor beliebt.

WIR EMPFEHLEN

  • Um einen Einblick in das authentische Dorfleben Nepals zu erhalten, machen Sie auf dem nach Pokhara oder in das hochgelegene Sherpa-Dorf Namche Bazar einen Zwischenstopp in Bandipur, das mit seinen historischen Gebäuden und der traditionellen Architektur wie aus der Zeit gefallen scheint
  • Tihar, das Lichterfest Nepals und zweitwichtigstes Fest der Landes wird normalerweise zwischen Ende Oktober und Anfang November begangen. Freuen Sie sich auf magischen Lichterzauber!
  • Besuchen Sie die Stadt Dhulikhel mit ihrem wunderschönen Himalaya-Blick, zauberhaften Tempeln, Kunsthandwerks-Märkten und den freundlichen Einheimischen

ÜBERBLICK

Der Winter in Nepal beginnt, erwarten Sie also in Kathmandu Tiefstwerte um die 4° C. In den höheren Lagen sind die Temperaturen noch niedriger, einige Wanderwege sind nun geschlossen.

Wir Empfehlen

  • Unternehmen Sie eine Winterwanderung! Wenn Sie der Kälte standhalten, werden Sie mit atemberaubenden Panoramen belohnt! Zudem sind im Winter in Nepal weitaus weniger Reisende unterwegs. Wir empfehlen den Poon Hill Trek, Khopra Danda Trek oder auch den Everest Panorama Trek.
  • Mountainbiking in der Winterwunderwelt ist ein ganz besonderes Erlebnis! Treten Sie ordentlich in die Pedale, und er Kälte zu trotzen!
Hervorragend / 4.9 von 5

Nepal Jahreszeiten und Regenzeit

Das Wetter in Nepal ist sehr vorhersehbar. Es gibt vier Jahreszeiten:

  • Frühling von März bis Mai
  • Sommer von Juni bis August
  • Herbst von September bis November und
  • Winter von Dezember bis Februar.

Die Monsunsaison dauert ungefähr von Ende Juni bis Mitte September, während es den Rest des Jahres über relativ trocken ist.

Nepal Packliste

Auch wenn die Einheimischen sich konservativer kleiden, gibt es in Nepal keine Kleidervorschriften, die Sie beachten müssten. Tragen Sie am besten bequeme und dem Wetter entsprechende Kleidung.

Reisen in Gebirgsregionen bringen es mit sich, dass Sie innerhalb eines Tages sehr viele verschiedene Wetterbedingungen erleben werden. Während es tagsüber noch recht warm sein kann, können die Temperaturen in der Nacht dramatisch sinken. Wenn Sie einen Pass überqueren, werden Sie möglicherweise eine Extra-Schicht Kleidung benötigen. Der Zwiebel-Look ist angesagt!

Von Juni bis August empfehlen wir leichte Kleidung, auch sollten Sie gegen den möglicherweise einsetzenden Regen gewappnet sein. zwischen Oktober und März gehört warme Kleidung ins Gepäck.

UNSERE SCHÖNSTEN Nepal REISEN

Höhepunkte von Nepal & Bhutan

16 Tage: € 4.890 / Person
Besuchen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeit der beiden Himalaya-Staaten auf dieser faszinierenden Rundreise durch Nepal und Bhutan. Einzigartige Tempelanlagen und gleich sieben UNESCO-Weltkulturerbestätten warten auf Sie in Kathmandu.
Details Reise anfragen

Tibet – Majestätische Berge, Kultur und Kulturerbe

13 Tage: € 3.590 / Person
Finden Sie Zuflucht inmitten der majestätischen Berge Asiens! Diese Reise bietet all die Freuden Tibets, von den spirituellen Bastionen, die von tibetischen Buddhisten und historischen Himalaya-Städten besucht werden, bis zu glitzernden Seen und dem Mount Everest – dem höchsten Berg der Welt.
Details Reise anfragen

Große Nepal- und Tibetreise

20 Tage: € 5.490 / Person
Tauchen Sie ein, in die Höhepunkte der Himalayas. Entdecken Sie während dieser Himalaya Tour die malerischen Landschaften, Täler und spirituellen Heiligtümer der Bergkönigreiche Nepal und Tibet.
Details Reise anfragen
Mehr laden
Der Bezaubernde Unterschied

Authentisch & einzigartig

Unsere hervorragenden Reiseleiter schaffen persönliche und unvergessliche Reiseerlebnisse – mit Wissen, Leidenschaft und einem feinen Gespür für Ihre Wünsche.

Individuell & flexibel

Wir bieten Ihnen 100% maßgeschneiderte Reisen nach Ihren persönlichen Wünschen. Alle Reisen werden von unseren Experten individuell für Sie erstellt!

Sicher & zuverlässig

Sicherheit und Komfort stehen für uns an erster Stelle. Sie reisen mit qualitätsgeprüften, sicheren und zuverlässigen Fahrzeugen und privaten Chauffeuren.

Handverlesen & geprüft

Komfortable Hotels und unvergessliche Erlebnisse: Alle Unterkünfte und Aktivitäten haben wir persönlich für Sie ausgesucht und getestet.

100% Schutz

Wir sind Mitglied im Deutschen ReiseVerband und Ihre Individualreise ist über die Zurich Versicherung abgesichert. Auf Wunsch können Sie eine Reiseversicherung abschließen.

Rundum betreut

Wir sind immer für Sie da! Ihr persönlicher Reisebetreuer ist 24 Stunden an sieben Tagen der Woche für Sie erreichbar und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Das sagen unsere gäste

“Enchanting Travels hat einen erstklassigen Service von der ersten bis zur letzten Minute geliefert. Alle Hotels und Guides waren äußerst zufriedenstellend. Darüber hinaus wurden wir mit zusätzlichen Überraschungen wie täglichen Snacks und Getränken, einer Einladung zu einem Abendessen und einer Flasche Wein am letzten Abend verwöhnt. In jeder Hinsicht empfehlenswert!”

Rating 5/5

Maike MunckDeutschland

“Auch bei dieser Reise durch Nepal und Bhutan ( inklusive Trekingtour) bestätigte sich die seriöse, kompetente und maßgeschneiderte Vorbereitung und Betreuung während der Tour durch die Mitarbeiter der Agentur. Die individuelle Begleitung und absolut kompetente Führung unserer Guides in Bhutan und Nepal ließ keine Wünsche offen. Vielen Dank und großes Lob allen Beteiligten!”

Rating 5/5

Dr. Ulrich BollmannDeutschland

Wir planen Rundreisen ganz individuell nach Ihren Wünschen – kontaktieren Sie uns um ein kostenfreies und unverbindliches Reiseangebot zu erhalten!