Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8920194148 Kontakt
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Diese Reise führt Sie zu einigen der weniger bekannten Orte Myanmars und bietet Ihnen tiefere Einblicke in die Kultur des Landes. Von Yangon brechen Sie in den Mon- Unionsstaat in das kulturelle Zentrum des Südens auf, zur Hafenstadt Mawlamyaing am Rande des Thanlwin Deltas, deren früherer kolonialer Glanz im Zuge der Öffnung Myanmars neu erstrahlt. Geologisch interessant ist eine als „Mini-Golden Rock“ bekannte Formation aus 3 mit Gold überzogenen Felsen in der Nwa La Boh Pagode. Anschließend geht es zur Hauptstadt des Karen Unionsstaates, Hpa An, deren studentisch-gelassene Atmosphäre Sie genauso in den Bann schlagen wird wie die von Kalksteinformationen geprägte umliegende Landschaft, in denen einige zum Teil riesige und mit Buddhastatuen gefüllte Höhlen zur Besichtigung einladen. Bei entsprechender Fitness bietet sich auch ein morgendlicher Aufstieg zum Mount Zwekabin an, oben angekommen werden Sie mit einem fantastischen Ausblick belohnt. Ihre Reise führt Sie nun zum „richtigen“ Goldenen Felsen bei Kyaiktiyo, der von einem Haar des Buddha´s in Balance gehalten wird und dessen spirituelle Atmosphäre Sie am besten zum Sonnenauf- oder untergang erleben. Auf der Rückfahrt nach Yangon besichtigen Sie Bago, bevor Sie am nächsten Tag in den Nordwesten Myanmars nach Sittwe und Mrauk U aufbrechen. Mrauk U war einst Hauptstadt des Rakhine Königreiches und die eindrucksvollen Tempelanlagen liegen idyllisch von dichtem Grün und kleinen Kanälen umringt und bilden eine mystisch anmutende Kulisse in entspannt-ruhiger Atmosphäre.

Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 2YangonGoldene Pagodenstadt, Glitzernde Shwedagon Pagode, Spannendes Nationalmuseum, Kunterbunte MärkteRose Garden Hotel, The Loft
2 - 4MawlamyineSpirituelle Uferstadt, Ozeantempel Yele Paya, Goldglitzernde Kyaikthanlan Pagode, Berühmte Thanlwin BrückeThe Mawlamyine Strand, The Mawlamyine Strand
4 - 6Hpa AnCharmante Kleinstadt, Glitzernde Kyauktan Ye Le Pagode, Historische Kaw Goon Höhle, Imposantes Kyauk Kalap KlosterHotel Zwekabin (Hpa An)
6 - 7KyaiktiyoBerühmter Sakraler Goldener Fels, Ikonisches Wahrzeichen Myanmars, Kyaiktiyo Pagode, Malerische BergweltMountain Top
7 - 8YangonGoldene Pagodenstadt, Glitzernde Shwedagon Pagode, Spannendes Nationalmuseum, Kunterbunte MärkteRose Garden Hotel, The Loft

Reisethema

  • Abenteuer
  • Kultur
  • Natur
  • Wellness
Geheimnisvolle Schätze Myanmars

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8920194148

Reiseverlauf

Tag 1 - 2

Privater Transfer vom Flughafen Yangon zu Ihrem Hotel

Yangon

1 Nacht

Das beliebte Reiseziel Yangon sollte auf keiner Myanmar Reise fehlen.

Aktivitäten

Shwedagon Pagode in Yangon
Entdecken Sie an Ihrem ersten Nachmittag in Myanmar das wichtigste Monument des myanmarischen Buddhismus- die imposante Shwedagon Pagode in Yangon! Die baulichen Anfänge der heute 99m hohen Pagode, in der Überreste bzw. Nachlässe der letzten 4 Buddhas aufbewahrt werden, sollen mehr als 2500 Jahre zurück liegen. Vier Eingänge in den Himmelsrichtungen führen hinauf zu der Anlage, die sich auf einem 58m hohen Hügel befindet. Die goldene Pagode, an deren Spitze Rubine, Saphire und Diamanten den Glanz erweitern, dominiert die Silhouette Yangons. Erleben Sie das spirituelle Leben dieser einzigartigen Stätte beim Sonnenuntergang und lassen Sie sich verzaubern!

Hotel Optionen
Zimmerkategorie
Verpflegung
StilInternational
The Loft – Opt 2
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 2 - 4

Heute bringt Sie Ihr Chauffeur von Yangon nach Mawlamyine in einem privaten Fahrzeug (8 Std.)

Mawlamyine

2 Nächte

Mawlamyine (früher Moulmein) ist die viertgrößte Stadt im Herzen des unteren Bereiches von Myanmar.

Aktivitäten

Besichtigung der Stadt Mawlamyine
Mawlamyine liegt im Herzen von Nieder-Myanmar und ist die Hauptstadt des Mon Staates. Mawlamyine, einst eine blühende Teakholz- und Verwaltungshauptstadt des britischen Nieder-Burmas, ist ein guter Ort, um Myanmars spirituelle Seite mit seinen vielen Klöstern und Heiligtümern zu erleben. Besuchen Sie den Markt am Morgen und fahren Sie vorbei an wunderschönen Kolonialbauten, alten Moscheen, indischen Tempeln und Kirchen. Besuchen Sie die U Zina Pagode, die Kanni U -Pagode, Kyaut Ma Yaol (Marmor Buddha-Abbild) und Mahamuni Paya, das sich auf einem Berg mit schönem Panoramablick auf Mawlamyine befindet. Besuchen Sie auch das Sein Done Kloster, welches ursprünglich die Residenz der Königin war. Von der Kyaikthanlan Pagode, gelegen auf einem Bergrücken, haben Sie eine schöne Sicht auf die Stadt. Dieser Ort ist berühmt für das Gedicht ‚The Road to Mandalay‘ von Rudyard Kipling. Sehen Sie sich die Thanlwin-Brücke an, die zugleich Myanmars längste Straßen-und Eisenbahnbrücke ist.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieStrand-Superior
VerpflegungFrühstück
StilGästehaus
ZimmerkategorieStrand-Superior
VerpflegungFrühstück
StilGästehaus
Tag 4 - 6

Heute bringt Sie Ihr Chauffeur von Mawlamyine nach Hpa An in einem privaten Fahrzeug. Auf dem Weg besuchen Sie Kawgun Cave (Fahrt ohne Stopps: 2 Std.)

Hpa An

2 Nächte

Hpa-An, auch als Pa An bekannt, ist eine bezaubernde Stadt und gleichzeitig Hauptstadt der Region Kayin, die sich nördlich von Mawlamyine befindet und nahe der Grenze zu Thailand liegt.

Aktivitäten

Hpa An-City Highlights
Hpa-An ist eine charmante Kleinstadt die in beeindruckender Landschaft liegt, das umliegende Kalksteingebirge bietet eine dramatische Kulisse. Hpa-An ist berühmt für seine Höhlen, die Hügel-Pagoden und für die bunten Märkte. Besuchen Sie Lumbini, ein Garten mit 1.000 sitzenden Buddha Statuen.Besuchen Sie das Kyauk Kalap Kloster und die Kaw Goon Höhle, eine faszinierende Tropfsteinhöhle in der Sie 1.000 Buddha-Statuen, Buddha-Bilder und Votivtafeln bewundern können. Die Bayin Nyi Höhle ist ebenso interessant und besitzt eine Vielzahl an Buddha-Statuen. Ein weiterer Tipp ist die Shwe-yin Myaw Weltfriedenspagode am Ufer des Flusses Thanlwin, wo die sieben Schätze verborgen sind.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilGästehaus
Tag 6 - 7

Heute bringt Sie Ihr Chauffeur von Hpa An nach Kyaiktiyo in einem privaten Fahrzeug (3 Std.)

Kyaiktiyo

1 Nacht

Der sakrale Felsbrocken Kyaiktiyo liegt inmitten waldbedeckter Berge.

Aktivitäten

Kyaiktiyos Höhepunkte
Zunächst trekken Sie bergauf, um den Goldenen Felsen von Kyaiktiyo zu bestaunen. Bitte packen Sie vor Ihrer Fahrt nach Kyaiktiyo die nötigsten Kleidungs- und Kosmetiksachen sowie Ihre Wertgegenstände separat, da Sie auf dem letzten Teilstück keine großen Gepäckstücke mitnehmen können. Ihre Koffer können Sie in Ihrem Hotel in Yangon oder auch im Wagen zurücklassen.

Erkundung von Bago
Starten Sie früh am Morgen in Yangon und fahren Sie in die Provinzmarktstadt Bago, die früher als Pegu bekannt war. Auf dem Weg in die ehemalige Hauptstadt des Königreichs Mon halten Sie am Htauk Kyant Kriegsfriedhof der Alliierten. Bewundern Sie die vier gigantischen Buddhas, die in der Kyaikpun-Pagode in Bago in die vier Himmelsrichtungen blicken. Fahren Sie weiter in die Kalyani Sima Ordination Halle, die für ihre Inschriften an den Sandsteinmauern bekannt ist, bevor Sie den Shwethalyaung-Tempel mit seiner Statue des liegenden Buddhas erkunden. Genießen Sie das Mittagessen in einem charmanten Restaurant und fahren Sie anschließend etwa drei Stunden weiter bis zum Basislager von Kin Pun, welches als Tor zu Kyaiktiyo oder die Golden Rock-Pagode gilt. (Private Halbtagsaktivität & privater Transfer; Mittagessen im örtlichen Restaurant inbegriffen; Bitte kleiden Sie sich für den Besuch von Palästen und Tempeln angemessen; Körperliche Beanspruchung: Leicht.)

Hotel Optionen
Mountain Top – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe
VerpflegungFrühstück
StilGästehaus
Tag 7 - 8

Heute bringt Sie Ihr Chauffeur von Kyaiktiyo nach Yangon in einem privaten Fahrzeug. Auf dem Weg besuchen Sie Bago (Fahrt ohne Stopps: 5 Std.)

Yangon

1 Nacht

Das beliebte Reiseziel Yangon sollte auf keiner Myanmar Reise fehlen.

Hotel Optionen
Zimmerkategorie
Verpflegung
StilInternational
The Loft – Opt 2
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 1.390 /Person
  • Option 2 Ab € 1.490 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtungen und Mahlzeiten wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Ausflüge und Unternehmungen wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Der Transport wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Ihr persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Kompensation der CO2-Emissionen für Ihre Reise

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Eintrittsgebühren und zusätzliche Mahlzeiten, falls nicht im Reiseverlauf beschrieben
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Visagebühren und Tourismusabgaben
  • Reiserücktritt-, Reiseabbruch- und Auslandsreisekrankenversicherung
  • Internationale Flüge
Geheimnisvolle Schätze Myanmars
Glückliche Gäste sprechen für sich:

Enchanting räumt alle evtl. Unwägbarkeiten aus dem Weg, eine perfekte und vor allem sympathische Rundumbetreuung – man kann sich entspannt auf das Reiseerlebnis konzentrieren und hat die Sicherheit, dass Enchanting seine Kunden im Verlustfall auch im Dschungel findet.

– Hannes-Jörg Baumann
Reise anfragen
Geheimnisvolle Schätze Myanmars

8 Tage € 1.390 / Person