Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Indien ist wahrlich das Land der Gegensätze. Erleben Sie auf dieser maßgeschneiderten Reiseroute den modernen Bundesstaat Gujarat, das königliche Rajasthan sowie die artenreiche Flora und Fauna des Subkontinents.

Besichtigen Sie in Bhavnagar das Mahatma Gandhi Museum und komplexe Jain-Tempel, die in einem Zeitraum von über 900 Jahren errichtet wurden. In Gir erwarten Sie aufregende Safaris: halten Sie nach den letzten asiatischen Löwen Ausschau! In Junagarh erkunden Sie in Begleitung eines Experten einen erloschenen Vulkan. Begeben Sie sich auf Entdeckungskurs durch die salzige Wüste von Bajana (Little Rann of Kutch). Das karge Flachland beheimatet indische Gazellen, verschiedene Antilopenarten, den indischen Wolf und eine Vielzahl von Vogelarten. Zudem gibt es hier ein Wildesel-Schutzgebiet. Freuen Sie sich auf das UNESCO-Weltkulturerbe von Ahmedabad. Besichtigen Sie den filigranen Swaminarayan Tempel und die Jama Masjid, eine Moschee aus gelbem Sandstein aus dem 15. Jahrhundert.
Erreichen Sie dann das romantische Udaipur in Rajasthan und erleben Sie stolze Rajput-Kultur! Besichtigen Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt und unternehmen Sie eine malerische Bootsfahrt auf dem Pichola-See. Verlieren Sie sich im Getümmel der farbenfrohen Märkte von Jaipur. Bestaunen Sie den königlichen Palast, den Palast der Winde (Hawa Mahal), sowie die eindrucksvollen Festungen der Umgebung. Für Ihre Pirschfahrt in Ranthambore drücken wir Ihnen nochmals fest die Daumen: vielleicht haben Sie das Glück einen bengalischen Tiger zu sichten. Am Ende Ihrer Reise erwartet Sie Indiens bekanntestes Wahrzeichen: der Taj Mahal. Beschließen Sie Ihre privat geführte Rundreise durch West- und Nordindien in Delhi – Hotspot für leckeres Streetfood und wunderschön mogulische Architektur.

Je spezieller die individuellen Interessen, umso wichtiger ist es, sich wirklich an Experten zu wenden! Wir sind gerne für Sie da, Ihre persönlichen Wünsche in einen perfekt an Ihre Bedürfnisse angepassten Reiseverlauf umzuwandeln. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme!

Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 2MumbaiQuirlige Metropole, Kontrastprogramm Villen und Slums, Heimat des Bollywoods, Historische Insel ElephantaLeela Kempinski
2 - 4BhavnagarQuirlige Kulturstadt, Berühmter Takheshwar Tempel, Imposanter Shiva Tempel in SomnathNilambagh Palace
4 - 6GirKönigreich der Löwen, Wundervoller Nationalpark, Atemberaubende Safarierlebnisse, Tempeldorf JunagadhThe Fern Gir Forest Resort, The Gateway Hotel Gir Forest Sasan Gir
6 - 7RajkotKindheitsort Mahatma Gandis, Mittelalterliche Stadt Bhuj, Eindrucksvolle Juiblee GärtenSilver Palace, Imperial Palace Hotel
7 - 9BajanaSalzwüste, Vogelbeobachtung, Esel-SchutzgebietThe Royal Safari Camp
9 - 11AhmedabadQuirlige Millionenstadt, Sidi Bashirs Moschee, Spiritueller Sabarmati Ashram, Imposanter Stufenbrunnen AdalajHouse of M G, The Ummed Ahmedabad
11 - 13UdaipurStadt der Seen, Berühmtes Lake Palace Hotel, Malerische Bootsfahrten, Imposanter StadtpalastFateh Niwas, Fateh Garh
13 - 15JaipurDie “Rosarote” Stadt, Sagenumwobener Palast der Winde, Observatorium Jantar Mantar, Authentische KulturerlebnisseJas Vilas, Royal Heritage Haveli
15 - 17RanthamboreReich der Königstiger, Atemberaubende Jeepsafaris, Historische Ranthambore FestungKhem Villas, Ranthambore Heritage Haveli
17 - 18AgraLiebeserklärung Taj Mahal, Imposantes Fatehpur Sikri, Rotes Fort AgraThe Trident, Agra, ITC Mughal
18 - 20DelhiQuirliges Old Delhi, Prächtiges Neu Delhi, Imposante Rote Festung, Siegessäule Qutub MinarHaveli Hauz Khas, The Grand New Delhi

Reisethema

  • Abenteuer
  • Kultur
  • Natur
  • Tierwelt

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8923021570

Reiseverlauf

Tag 1 - 2

Internationale Ankunft

Am Flughafen werden Sie in Empfang genommen. Transfer in Ihr Hotel.

Mumbai

1 Nacht

Mumbai (ehemals Bombay) – eine Stadt der Kontraste, eine Stadt, die nie schläft und in der die Parsen zu Hause sind.

Hotel Optionen
Leela Kempinski – Opt 1
ZimmerkategoriePremier City View Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 2 - 4

Flug von Mumbai nach Bhavnagar

Bhavnagar

2 Nächte

Bhavnagar ist für seine Kultur und Sehenswürdigkeiten, wie den Takheshwar Tempeln, der Barton Bibliothek und der Gangajalia Tempel bekannnt.

Aktivitäten

Die Höhepunkte von Bhavnagar
Bhavnagar, eine Küstenstadt im Süden von Gujarat, ist für ihren wichtigen Handelshafen und die weltweit zentrale Schiffs-Abwrackwerft bekannt. Beginnen Sie die Erkundung dieser entspannten Stadt mit einem Besuch im Gandhi Smriti Museum, das Mahatma Gandhi gewidmet ist. Das Museum verfügt über eine umfangreiche Sammlung von Büchern und Erinnerungsstücken aus der Sammlung von Gandhi. Hunderte von ausgestellten Fotografien ermöglichen Ihnen außerdem einen authentischen Einblick in das Leben dieser historischen Persönlichkeit. Am Abend fahren Sie weiter zum Takhteshwar Tempel, der erhaben auf einem Hügel thront. Dieser wunderschöne Tempel aus Marmor ist mit vielen geschnitzten Säulen versehen und dem hinduistischen Gott Shiva gewidmet. (Halbtags-Aktivität; Dauer: 2 Stunden; Private Aktivität mit Transfer; Körperliche Beanspruchung: Moderat; Bitte tragen Sie bequeme Laufschuhe. Das Gandhi Smriti Museum ist von 09:00 – 13:00 Uhr und von 14:00 – 18:00 Uhr geöffnet. An allen Sonntagen sowie am 2. und 4. Samstag des Monats bleibt das Museum geschlossen.).

Besuchen Sie die Jain-Tempel von Palitana
Entdecken Sie in Palitana in Westindien eines der Zentren des Jainismus. Im Bundesstaat Gujarat wandern Sie durch die größte Ansammlung von Jain-Tempeln in Indien, deren Bauwerke über den Berg Shatrunjaya in Palitana verstreut sind. Die 863 Tempel wurden über eine Zeitspanne von 900 Jahren in wunderschöner Architektur und mit aufwendigen Figuren an Marmorwänden und Säulen erbaut! Sie sind den 24 ‘Tirthankaras’ gewidmet, den spirituellen Lehrern des Jainismus. Steigen Sie 600 Meter bergauf, um den prächtigen Adishwar-Tempel zu besuchen. Er ist Adhinatha gewidmet, dem ersten Jain-Lehrer. Die Gottheit ist mit Goldschmuck verziert, der mit Edelsteinen besetzt ist. Besuchen Sie den “”Chaumukha”” oder den Tempel der vier Gesichter, der vier Eingänge hat, durch die das Bildnis von Adhinatha zu sehen ist.
(Halbtags-Aktivität; Tageszeit: 5.30 Uhr; Dauer: 4 Stunden; Private Aktivität und privater Transfer; Körperliche Beanspruchung: moderat; Da viele Stufen erklommen werden müssen kann auf Wunsch eine Sänfte für Sie arrangiert werden)”

Hotel Optionen
Nilambagh Palace – Opt 1
ZimmerkategorieRoyal Cottage
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Tag 4 - 6

Fahrt von Bhavnagar nach Gir (250 km, 6 Std.)

Gir

2 Nächte

Der Gir Nationalpark ist vor allem berühmt für seine Löwen.

Aktivitäten

Safari
Erkunden Sie den Gir Nationalpark auf einer Safari.

Safari
Erkunden Sie den Gir Nationalpark auf einer Safari.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieFern Club Villas
VerpflegungVollpension
StilLodge
ZimmerkategorieStandard Room
Verpflegung
StilInternational
Tag 6 - 7

Fahrt von Gir nach Rajkot (180 km, 4.5 Std.)

Rajkot

1 Nacht

Rajkot, Heute eine Millionenstadt, war einst Hauptstadt des Königtums Saurashtra.

Aktivitäten

Die Höhepunkte der Stadt Rajkot
Auf dem Weg nach Rajkot besichtigen Sie Junagarh, ein charmantes kleines Städtchen am Fuße des erloschenen Vulkans Girnar. Außerdem sollten Sie Gondal besuchen, das 38 Kilometer südlich von Rajkot liegt.

Hotel Optionen
Silver Palace – Opt 1
ZimmerkategorieSuperior Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 7 - 9

Bajana

2 Nächte

Der charmante ländliche Ort Bajana liegt inmitten der einzigartigen Landschaft des Little Rann of Kutch. Das kahle Flachland ist eine salzige Wüste, die sich während des Monsuns in ein erstaunliches Feuchtgebiet verwandelt und exotische Vögel an ihre Seeufer lockt.

Aktivitäten

Jeep-Safari im Wildesel-Schutzgebiet von Bajana
Entdecken Sie die einzigartige Tierwelt des Rann of Kutch, das abseits der Touristenströme im westlichen Indien liegt. Die silbrigen Salinen sowie die vereinzelten Seen und Lagunen bieten die ideale Voraussetzung für die endemische Artenvielfalt in diesem faszinierenden Teil des Landes. Die trockene Wüstenebene, die gelegentlichen von grünen Oasen durchbrochen wird, zieht insbesondere eine Vielzahl von Vögeln an. Erfreuen Sie sich am Anblick riesiger Schwärme von rosa Flamingos, die sich im schimmernden Wasser des Sees spiegeln. Schauen Sie im dortigen Wildesel-Schutzgebiet für eine aufregende Pirschfahrt vorbei. Das weitläufige trockene Buschland von Kutch ist der letzte verbliebene Lebensraum des gefährdeten Asiatischen Wildesels (Ghudkhar). Diese putzigen braun-beige gemusterten Tiere sind zugleich die letzten wilden Pferde des Subkontinents. Halten Sie auf Ihrer Jeep-Safari auch Ausschau nach indischen Gazellen, Hirschziegenantilopen, Nilgauantilopen, Schakalen, Bengalfüchsen und Rohrkatzen. Mit etwas Glück erleben Sie hier im Land der Großkatzen sogar den seltenen indischen Wolf hautnah! (Halbtags-Aktivität; Dauer: 3 Stunden; Private Aktivität mit Transfer; Körperliche Beanspruchung: Leicht; Bringen Sie am besten Ihre Kamera oder ein Fernglas mit.)

Zwischenstopp in Patan und Modhera
Auf dem Weg von Bajana halten Sie in Patan, der alten Hauptstadt der einstigen Chalukya-Dynastie im Norden von Gujarat. Erkunden Sie die glorreiche Vergangenheit der Stadt und besuchen Sie einige der Jain-Tempel aus Marmor, die mit imposanten Säulen und kunstvollen Schnitzereien versehen sind. Entdecken Sie architektonische Juwelen wie Rani ki Vav – ein Stufenbrunnen mit erstaunlichen Steinskulpturen! Genießen Sie die lokale Kultur, wenn Sie an alten Häusern mit Holzschnitzereien an der Fassade vorbeilaufen. Bewundern Sie die besonderen Saris, die nur in dieser Region mit der Ikat-Technik gewebt werden – ein gut gehütetes Geheimnis! Besuchen Sie auch Modhera, eine Stunde von Patan entfernt, um die klassische Tempelarchitektur der mächtigen Chalukya-Dynastie zu erleben. Der Sonnentempel neben dem Fluss Pushpavati ist dem Sonnengott gewidmet und wurde 1026 n. Chr. erbaut. Er bezaubert durch seine 52 Säulen mit aufwändigen Skulpturen, die Geschichten aus Legenden erzählen. Surya Kund, der nahe gelegene Stausee, ist ebenfalls ein wichtiges Stück des lebendigen Erbes Indiens (Zwischenstopp-Aktivität; Dauer: 2 Stunden; private Aktivität und privater Transfer; Körperliche Beanspruchung: leicht)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieStandard Cottage
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 9 - 11

Fahrt von Bajana nach Ahmedabad mit Besuch von Modhera und Pathan (240 km, 7 Std.)

Ahmedabad

2 Nächte

Einst war dies die Hauptstadt von Gujarat.

Aktivitäten

Historischer Spaziergang durch Ahmedabad
Begeben Sie sich auf einen Spaziergang durch die Geschichte von Ahmedabad, das zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Beginnen Sie im Tempel von Swaminarayan, der auf einer Basis aus burmesischem Teakholz erbaut wurde. Sie werden beeindruckt sein von den makellosen Schnitzereien und den bunt bemalten Säulen, Bögen und Wänden. Ihr Spaziergang führt Sie durch das “Pols”, ein einzigartiges Wohnkonzept, bei dem sich Familien nach Kaste, Beruf oder Religion zusammenschließen. Wenn Sie an diesen Häusern vorbeigehen, sehen Sie die Holzfassaden und die kunstvoll geschnitzten Fenster aus nächster Nähe. Weiter geht es zum wunderschön verzierten Tempel Hutheesing Jain, der 1848 aus Marmor erbaut wurde. Ihr Spaziergang endet bei Jama Masjid, einer herrlichen Moschee aus gelbem Sandstein aus dem 15. Jahrhundert. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, Ihren Besuch um andere Sehenswürdigkeiten wie etwa die Sidi Saiyyed Moschee zu erweitern. Die Moschee zeigt in ihren marmorierten Fenstern das berühmte Motiv des “Baums des Lebens”. (Halbtags-Aktivität; Uhrzeit: Morgen, 7.30 Uhr; Dauer: 2 Stunden; Private Aktivität und privater Transfer; Körperliche Belastung: moderat; Bitte bequeme Wanderschuhe tragen.)

Hotel Optionen
House of M G – Opt 1
ZimmerkategorieGrand Deluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
ZimmerkategorieDeluxe Room Pool View
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 11 - 13

Fahrt von Ahmedabad nach Udaipur (256 km, 5 Std.)

Udaipur

2 Nächte

Udaipur wird auch die Stadt der Seen genannt. Udaipur ist nicht nur wegen seiner schönen Landschaft berühmt, sondern ist auch eine beeindruckende Stadt mit historischen Gebäuden, dem imposanten Stadtpalast, mit schmalen Gassen, sehr schönen Havelis und Tempeln.

Aktivitäten

Bootsfahrt auf dem Pichola See
Erleben Sie die Schönheit des kaiserlichen Rajasthan auf einer Bootsfahrt auf dem Pichola See. Dabei genießen Sie den Panoramablick über den idyllischen See, den Stadtpalast und andere historische Stätten und Ghats von Udaipur. Nur wenige Minuten von Ihrem Hotel entfernt, wird Ihr Boot von der Station Ghat oder am See ablegen. Freuen Sie sich auf eine romantische abendliche Fahrt mit spektakulärer Aussicht auf die herrliche mittelalterliche Stadt. Während Ihrer gemütlichen Fahrt lauschen Sie spannenden Erzählungen und heroischer Geschichten rund um die Maharanas von Mewar und Udaipurs tapfere Könige und Königinnen. (Dauer: 1 Stunde, Beginn: Abends; Private Aktivität mit Transfer; Fitnesslevel: Leicht; Maximale Belegung der Boote: 10 Personen;)

Seevergnügen und Meer in Udaipur
Bei Ihrer Tour durchs wundervolle Udaipur zählen der prächtige Stadtpalast aus dem 16. Jahrhundert und der erhabene Jagdish-Tempel, der der Gottheit Krishna geweiht ist, zu den unangefochtenen Höhepunkten. Doch damit ist es noch lange nicht genug. Freuen Sie sich auf einen Besuch in dem üppigen Garten Saheliyon ki Bari, in dem Sie zwischen Lotusteichen und Marmorpavillons entspannen können. In der Kristallgalerie bewundern Sie die größte private Sammlung an Edelsteinen. (Private Ganztagsaktivität; Körperliche Beanspruchung: Einfach.)

Hotel Optionen
Fateh Niwas – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungBreakfast, Lunch, Dinner
StilResort
Fateh Garh – Opt 2
ZimmerkategorieRenaissance Rooms
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Tag 13 - 15

Fahrt von Udaipur nach Jaipur (450 km, 6 Std.)

Jaipur

2 Nächte

Jaipur wird auch die rosarote Stadt genannt. Rosarot ist Rajasthans traditionelle Farbe der Gastlichkeit. Der City Palace, der königliche Palast, erhebt sich genau im Mittelpunkt der Stadt vor dem eindrucksvollen Berg-Panorama.

Aktivitäten

Die rosarote Stadt und das majestätische Amber Fort
Zauberhafte Entdeckungen erwarten Sie auf Ihrer Ganztagestour durch Jaipur. Zunächst fahren Sie aber zu dem etwas außerhalb gelegenen Amber Fort. Dieser Traum aus goldfarbenem Sandstein befindet sich auf einem Hügel und bietet einen tollen Blick bis hin nach Jaipur, der rosaroten Stadt. Die Festung verfügt über mehrere Innenhöfe mit symmetrisch angelegten Gärten, einem bunt verzierten Eingangstor, verwinkelten Gassen, einem Spiegelsaal und vielen weiteren Details, die Sie zusammen mit Ihrem privaten Reiseleiter entdecken. Zurück im Zentrum Jaipurs besichtigen Sie das Landesmuseum in der Albert Hall, das wunderschöne indische Artefakte aus der Region beherbergt sowie den berühmten Hawa Mahal – den Palast der Winde. Sie wandeln durch den Stadtpalast mit seinen hübschen Innenhöfen und Pavillons und machen Halt am Govind Devji Tempel, der dem Hindu-Gott Krishna geweiht ist. Das weltgrößte Observatorium Jantar Mantar wird Sie begeistern, bevor Sie zum Anokhi Museum fahren und Wissenswertes über den traditionellen Textildruck erfahren. (Private Ganztagsaktivität; Körperliche Beanspruchung: Einfach.)

Hotel Optionen
Jas Vilas – Opt 1
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilGästehaus
ZimmerkategorieHeritage Superior Suite
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Tag 15 - 17

Fahrt von Jaipur nach Ranthambore (200 km, 4 Std.)

Ranthambore

2 Nächte

Der Park Ranthambore wurde 1955 gegründet und ist 400 qkm groß.

Aktivitäten

Gruppenaktivität: Spannende Stunden in der Wildnis (Morgen und Abend )
Safari mit Stil! Der Nationalpark Ranthambore ist der perfekte Ort, um den berühmten Königstiger in seiner Heimat zu beobachten! Auf Safaris am Morgen und Nachmittag, wenn die Chancen auf eine Sichtung am größten sind, erleben Sie im Dickicht pure Abenteuer. Die Safarirouten werden – gemäß der staatlichen Verordnung – per Zufallsverfahren ausgewählt, aber ganz egal welchen Weg Sie nehmen: Alle Routen bieten eine faszinierende Vielfalt an einheimischen Wildtieren und Vögeln. (Ganztags-Aktivität; Gemeinsame Aktivität und gemeinsamer Transfer; Reisezeit bis zur Aktivität: 30 Minuten; Dauer: 3,5 Stunden; Körperliche Beanspruchung: Leicht; Bitte bequeme Wanderschuhe und helle Kleidung tragen. Bitte beachten Sie, dass jeder Jeep Platz für insgesamt 6 Personen bietet.)

Hotel Optionen
Khem Villas – Opt 1
ZimmerkategorieTent
VerpflegungVollpension und Safaris
StilLodge
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Tag 17 - 18

Fahrt von Ranthambore nach Agra (300 km, 6 Std.)

Agra

1 Nacht

Wer Agra sagt, meint das Taj Mahal, ein Symbol für ewige Liebe und unvergleichliche Schönheit. Ein Traum aus weißem Marmor, der sich in perfekter Proportion in einem eleganten Garten von Springbrunnen erhebt. Die Edel- und Halbedelsteine im weißen Marmor wirken im Licht zu den unterschiedlichen Tageszeiten jedes Mal anders.

Aktivitäten

Höhepunkte Agras: Im Zeichen ewiger Liebe
Auf der heutigen Ganztagestour erforschen Sie Agra, die einstige Hauptstadt Hindustans, die an den Ufern des Flusses Yamuna liegt. Die Stadt ist Teil des Weltkulturerbes der UNESCO und dank dreier grandioser Monumente in aller Welt bekannt: Taj Mahal, Agra Fort und Fatehpur Sikri. Sie besuchen das Taj Mahal während des Sonnenuntergangs. Von der weniger bekannten Gartenanlage Mehtab Bagh haben Sie einen zusätzlichen ungestörten Blick auf die größte Liebeserklärung der Welt. Ihre Reise führt Sie zu einem weiteren UNESCO-Weltkulturerbe: dem Agra Fort, welches aus rotem Sandstein errichtet wurde und daher auch den Namen Rotes Fort trägt.
(Aktivität Typ: Privat;Ideal Für: Allideal Zeit: Ganzjährig;Daurzeit: 5 Std;Uhrzeit: 08:00 – 18:00 Uhr;Geschlossen: Taj Mahal Ist Am Freitag Geschlossen.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe Garden View
VerpflegungFrühstück
StilInternational
ITC Mughal – Opt 2
ZimmerkategorieMughal Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 18 - 20

Zugfahrt von Agra nach Delhi mit dem NDLS Shatabdi Express No 12001. Abfahrt in Agra um 20.35 Uhr, Ankunft in Delhi um 22.45 Uhr

Transfer zum Hotel

Delhi

2 Nächte

Delhi, die Hauptstadt Indiens, mit ihrer tausendjährigen Geschichte, ist auch die Stadt mit den meisten Sehenswürdigkeiten.

Aktivitäten

Delhis Höhepunkte
Erleben Sie das faszinierende Delhi mit all seinen Facetten während der heutigen Ganztagestour. Sie starten im orientalisch anmutenden Old Delhi mit dem geschichtsträchtigen Roten Fort. Weiter geht es durch die lebendigen Basargassen zum Chandni Chowk, dem größten Markt Indiens. Die größte Moschee des Landes, die Jama Masjid, wird Sie begeistern – treten Sie näher und bestaunen Sie die filigranen Malereien, Glasmosaike und die Steinmetzkunst. Erleben Sie anschließend die Vielfalt der Kulturen in ,Dilli Haat’. Sie besuchen den Laxminarayan Tempel, der zu Ehren der hinduistischen Göttin des Wohlstandes errichtet wurde. Ein weiteres Highlight stellt das Grabmal des Humayun dar: am Ende eines scheinbar unspektakulären Pfades befindet sich ein wahres Schmuckstück indo-arabischer Architektur. Das Grabmal erinnert mit seiner perfekten Balance aus persischer Baukunst und indischer Tradition augenscheinlich an das sagenumwobene Taj Mahal. (Details: Montags ist das Rote Fort geschlossen. Ganztagestour. Privater Ausflug. Fitness Level: Einfach.)

Hotel Optionen
Haveli Hauz Khas – Opt 1
Zimmerkategorie
VerpflegungFrühstück
StilGästehaus
ZimmerkategorieGrand Premium Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational

Transfer vom Hotel zum Flughafen

Internationaler Abflug

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 4.190 /Person
  • Option 2 Ab € 4.890 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 19 Übernachtungen im Doppelzimmer.
  • Alle Mahlzeiten wie angegeben
  • Folgende interne Flüge in der Economy Klasse, falls nicht anders angegeben :
    • Mumbai – Bhavnagar
  • Folgende Zugfahrten in der höchsten verfügbaren Buchungsklasse :
    • Agra – Delhi (Bhopal Shatabdi – Dep.20:35 hrs, Arr.2245 hrs)
  • Alle Unternehmungen wie in der Reiseroute beschrieben inklusive Eintrittsgelder:
    • Bhavnagar: Die Höhepunkte von Bhavnagar
    • Bhavnagar: Besuchen Sie die Jain-Tempel von Palitana
    • Gir: Safari
    • Gir: Safari
    • Rajkot: Die Höhepunkte der Stadt Rajkot
    • Bajana (Little Rann of Kutch): Jeep-Safari im Wildesel-Schutzgebiet von Bajana
    • Bajana (Little Rann of Kutch): Zwischenstopp in Patan und Modhera
    • Ahmedabad: Historischer Spaziergang durch Ahmedabad
    • Udaipur: Bootsfahrt auf dem Pichola See
    • Udaipur: Seevergnügen und Meer in Udaipur
    • Jaipur: Die rosarote Stadt und das majestätische Amber Fort
    • Ranthambore: Gruppenaktivität: Spannende Stunden in der Wildnis (Morgen und Abend )
    • Agra: Höhepunkte Agras: Im Zeichen ewiger Liebe
    • Delhi: Delhis Höhepunkte
  • Englischsprachige lokale Reiseleiter und Eintrittsgelder für die genannten Aktivitäten
  • Ein hochwertiges klimatisiertes Fahrzeug mit privatem Chauffeur während der in der Reiseroute beschriebenen Aktivitäten
  • Persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Willkommens-Paket mit allen wichtigen Informationen und Unterlagen für Ihre Reise
  • Insolvenzversicherung

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Kameragebühren
  • Trinkgelder, zusätzliche Mahlzeiten und persönliche Ausgaben
  • Visagebühren
  • Reiserücktritt-, Reiseabbruch- und Auslandsreisekrankenversicherung
  • Internationale Flüge (z. B. Flüge von Ihrem Heimatland in die jeweilige Destination)
Reise anfragen
Gujarat und Rajasthan: Indiens kulturelles Erbe und wilde Tierwelt

20 Tage € 4.190 / Person

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Hohenlindner Straße 11b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2302 1570
kontakt@enchantingtravels.com/de