Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS
Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 2BangaloreCharmante IT-Metropole, Berühmter Bullen-Tempel, Wundervoller ISCKON Tempel, Eindrucksvolles Vishwesharaiya MuseumLaika, The Gateway Hotel Residency Road Bangalore
2 - 4MysoreIdyllische Gartenstadt, Duftende Blumenbasare, Zauberhafter Mysore Palast, Malerischer Vrindavan GartenFortune JP Palace, Radisson Blu Plaza Hotel Mysore
4 - 6ChikmaglurMalerische Berglandschaft, Wogende Kaffeeplantagen, Glitzernde Flüsse, Berühmte Tempel in Halebid und BelurThe Gateway Hotel KM Road Chikmagalur, Trivik Chikmagalur
6 - 9HampiGeschichtsträchtige Königsstadt, Atemberaubende Tempelruinen, Charakteristische FelslandschaftHeritage Resort Hampi, Evolve Back Resort Kamalapura Palace, Hampi
9 - 10BadamiEhemalige Hauptstadt, Uralte Skulpturen in Aihole, Hinduistisch-Jainistische Höhlentempel, Bilderbücher aus Stein in PattadakalThe Krishna Heritage
10 - 13GoaParadiesische Strände, Hängematten Romantik, Buntes Nachtleben, Exzellente FischgerichteThe Bay Agonda, Alila Diwa Goa
13 - 14MumbaiQuirlige Metropole, Kontrastprogramm Villen und Slums, Heimat des Bollywoods, Historische Insel ElephantaPresident Mumbai, The Trident Nariman Point

Reisethema

  • Kultur
  • Natur
  • Strände

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8923021570

Reiseverlauf

Tag 1 - 2

Internationale Ankunft

Am Flughafen werden Sie in Empfang genommen. Transfer in Ihr Hotel.

Bangalore

1 Nacht

Bangalore ist eine Stadt, die internationaler und weltstädtischer ist als alle anderen in Indien.

Aktivitäten

Bangalore zwischen Tempeln und High-Tech
Freuen Sie sich auf die bekanntesten Sehenswürdigkeiten der 8,5-Millionen-Metropole. Auf Ihrer Stadttour besuchen Sie unter anderem den Bull Temple, den Cubbon-Park, das Regierungsgebäude Vidhana Soudha, den Stadtpalast, Museum Vishwesharaiya sowie den Sommerpalast und die Festung von Sultan Tipu. (Privat geführter Ausflug)

Hotel Optionen
Laika – Opt 1
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilHomestay
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 2 - 4

Fahrt von Bangalore nach Mysore über Srirangapatna (150 km, 3.5 Std.)

Mysore

2 Nächte

Mysore, die Gartenstadt, ist bekannt für die Verarbeitung von Sandelholz. Der Palast des Maharajas von Mysore ist einer der schönsten in Indien. Bummeln Sie durch die duftenden Blumenbasare und lassen Sie sich vom Duft der Gewürze dazu verführen, ein paar typisch Gewürzmischungen mit nach Hause zu nehmen.

Aktivitäten

Stumme Zeugen glorreicher Zeiten
Beim Besuch von Srirangapatna entdecken Sie die frühere historische Hauptstadt des Sultan Tippu. An vielen Ecken ist hier die bewegte Geschichte des Ortes zu spüren, dessen Bewohner einst tapfer gegen die britische Herrschaft kämpften. Erkunden Sie die Inselfestungs-Stadt an den Ufern des Flusses Cauvery, die reich ist an Tempeln, Paläste, Moscheen, Grabstätten, Ehrenmälern und Naturlandschaften. Sie werden staunen über die aus drei Schichten bestehende steinerne Festungsmauer mit Bastionen und vier Toren. Besichtigen Sie unbedingt auch die Überreste von Tippus Palast: Lal Mahal, Ranganatha Swamy Temple mit Schrein für Lord Vishnu, Colonel Bailey’s Dungeon, Jama Masjid, Dariya Daulat Bagh, Gumbaz – sie alle sind stumme Zeugen einer längst vergangenen glorreichen Ära.

Königlich Und Meisterhaft: Mysores Höhepunkte
Unangefochtener Höhepunkt Ihres Tages ist der Palast Amba Vilas, einem der berühmtesten Palastbauten Indiens. Der prächtige indo-sarazenische Bau wurde 1912 nach dem Entwurf des Architekten Henry Irwin fertiggestellt. Jeden Sonntagabend wird die Palastfassade von über 80.000 Glühbirnen hell erleutet – ein eindrucksvolles Schauspiel! Auch die Chamundi-Hügel und der Tempel darauf sind durchaus sehenswert! Lassen Sie anschließend die ausdrucksstarken Malereien in der Galerie Raja Ravi Verma im Jagmohan-Palast auf sich wirken. Danach ruft die Natur: Sie besuchen die Vrindavan-Gärten. Zum Abschluss eines erlebnisreichen Tages können Sie in einer Seidenfabrik den Meisterwebern bei der Arbeit zusehen. (Details: Der Palast ist jeden Sonntagabend von 19 bis 20 Uhr und jeden zweiten Samstag von 19 bis 19.20 Uhr erleuchtet. Bringen Sie Socken mit – in dem Palast dürfen keine Schuhe getragen werden. Ganztagestour. Privater Ausflug. Fitness Level: Einfach.)

 

Die kulinarischen Schätze von Mysore
Entdecken Sie die verschiedenen kulinarischen Köstlichkeiten von Mysore! Beginnen Sie Ihre Entdeckungstour mit dem Besuch authentischer kleiner Läden, um Köstlichkeiten wie Mysore Masala Dosa, Mysore Pak, ein berühmtes indisches Dessert, Kaffee und andere Leckereien zu probieren. Erfahren Sie mehr über die faszinierenden Geschichten hinter diesen Gerichten, während Sie die vielen verschiedenen Geschmacksrichtungen genießen. Mysore bietet wahre Freuden für Ihren Gaumen! (Halbtags-Aktivität, Tageszeit: Abend; Beste Reisezeit: Oktober-März; Private Aktivität und privater Transfers; Körperliche Beanspruchung: Moderat)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
ZimmerkategorieSuperior Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 4 - 6

Fahrt von Mysore nach Chikmaglur über Shravanbelagola, Belur und Halebid (220 km, 4.5 Std.)

Chikmaglur

2 Nächte

Der ruhige Ort Chikmagalur steckt voller landschaftlicher Überraschungen: hinter jeder Ecke wartet etwas Neues auf Sie, seien es die Berge, Kaffeplantagen, kleine Wasserläufe oder größere Flüßchen.

Aktivitäten

Höhepunkte von Shravanabelagola
Der interessante Ausflug bringt Sie nach Shravanabelagola. Die Tempelstadt ist ein wichtiges Jain-Pilgerzentrum zwischen den Hügeln von Chandragiri und Indragiri. ‘Bel’ bedeutet ‘weiß’ und ‘kola’ steht für Teich – eine Anspielung auf den wunderbaren Teich in der Stadtmitte. Staunen Sie über die 1000 Jahre alte Statue von Bhagavan Gomateshwara Bahubali, die mit einer Höhe von 17,4 Metern als weltgrößte monolithische Steinstatue gilt. In Shravanabelagola finden sich mehr als 500 Inschriften und Skulpturen, aus denen die Geschichte im Wortsinne spricht und die bis zur Zivilisation des Indus-Tals zurückreichen.

Besuch von Belur und Halebid
Besichtigen Sie Belur und Halebid, berühmt für ihre hübsch geschnitzten alten Tempel aus dem 12. und 13. Jahrhundert.

Chikmaglur: Duftender Kaffee und klingende Natur
Lassen Sie den Alltag hinter sich bei einem Spaziergang durch duftende Kaffeeplantagen, die sich vor majestätischen Bergen erstrecken. Unternehmen Sie Wanderungen durch die einzigartige Landschaft und lauschen Sie dabei den harmonischen Klängen der Natur.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieStandard Garden View
VerpflegungFrühstück
StilLodge
ZimmerkategorieGarden View Suite
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 6 - 9

Fahrt von Chikmaglur nach Hampi (270 km, 7 Std.)

Hampi

3 Nächte

Das Reich von Vijayanagara war das größte Hindureich. Für viele Experten ist dieser Ort weltgeschichtlich mindestens ebenso bedeutend wie die Pyramiden von Ägypten.

Aktivitäten

Hampis Höhepunkte: Musizierende Säulen Und Mehr
Lassen Sie sich verzaubern von den atemberaubenden Überresten Hampis, der einstigen Hauptstadt des Vijanyagar-Reiches. Die bekannten Tempel-Ruinen aus dem 13. Jahrhundert gehören zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie besichtigen unter anderem Kings Balance, Queens Bath, Lotus Mahal, die Stallungen der Elefanten, den Vitthala-Tempel mit den ,musizierenden Säulen’ und den ‘steinernen Wagen’. Außerdem stehen der Virupaksha-Tempel und der Monolith Ugra Narasimha auf Ihrem Programm. Unterwegs begegnen Sie zahlreichen Tempelaffen, die in den Ruinen zu Hause sind. (Details: Ganztagestour. Privater Ausflug. Fitness Level: Einfach.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe Villa
VerpflegungBreakfast, Lunch, Dinner
StilBoutique
ZimmerkategorieNivasa
VerpflegungHalbpension (Frühstück und Abendessen)
StilResort
Tag 9 - 10

Fahrt von Hampi nach Badami (190 km, 4 Std.)

Badami

1 Nacht

Badami und Aihole waren früher Hauptstädte eines großen Reiches.

Aktivitäten

Aihole und Pattadakal
Aihole ist ein wahrer Abenteuerspielplatz für alle, die sich für Indiens Architektur interessieren. Nicht umsonst gilt das Örtchen mit den 125 steinernen Tempeln als eine der Wiegestätte der Hindu-Architektur. Die Dynastie der Chalukyas machte Badami im 6. Jahrhundert zu ihrer Hauptstadt und schuf die vielen Tempel, von denen Sie die schönsten besichtigen. Im Anschluss fahren Sie nach Pattadakal, dem späteren Zentrum der Chalukya-Dynastie. Im 7. und 8. Jahrhundert entstanden hier weitere Tempel, die sowohl vom nord- als auch vom südindischen Baustil beeinflusst sind. Die Tempelanlage zählt zum Weltkulturerbe der Unesco. (Details: Halbtagestour. Anreisezeit: 1 Stunde Fahrt. Privater Ausflug. Fitness Level: Einfach.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieExecutive Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 10 - 13

Fahrt von Badami nach Goa (350 km, 8 Std.)

Goa

3 Nächte

Goa – ein kleines Paradies mit langen, weißen Sandstränden, Palmenwäldern und traumhaften Sonnenuntergängen.

Aktivitäten

Märkte in Goa
Erleben Sie entweder mittwochs den Flohmarkt in Anjuna, der Sie an längst vergangene Hippie-Zeiten erinnern wird: kaufen Sie kunstvolle Handwerkswaren oder bummeln Sie nur an den farbenfrohen Ständen entlang. Auf dem Samstagabend-Markt in Arpora bestaunen Sie Goas talentierteste Live-Musiker, genießen die Mischung aus indischer und internationaler Küche oder kaufen, was Ihnen gefällt! Oder kommen Sie freitags nach Mapusa, wo Handwerker und Bauern Ihre Produkte verkaufen.

Hotel Optionen
The Bay Agonda – Opt 1
ZimmerkategorieClassic River View
VerpflegungFrühstück
StilStrandresort
Alila Diwa Goa – Opt 2
ZimmerkategorieTerrace
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 13 - 14

Transfer vom Hotel zum Flughafen Goa

Flug von Goa nach Mumbai

Transfer vom Flughafen Mumbai zum Hotel

Mumbai

1 Nacht

Mumbai (ehemals Bombay) – eine Stadt der Kontraste, eine Stadt, die nie schläft und in der die Parsen zu Hause sind.

Aktivitäten

Am Puls der Mega-Metropole – Mumbais Reize
Indiens bevölkerungsreichste Stadt, Mumbai (früher Bombay), ist ein wahres Potpourri der Kulturen – und bietet Ihnen so viel zu erkunden! Am besten starten Sie beim historischen Wahrzeichen der Metropole, dem Gateway of India. Danach führt Sie die Tour vorbei am Gericht, der Mumbai University, dem reizvollen Marine Drive (auch Perlenkette der Königin genannt), dem Blumenbrunnen, der Bibliothek, dem Prince of Wales Museum, dem Bahnhof Victoria Terminus und dem Municipal Corporation Building. Besuchen Sie unbedingt die Hängenden Gärten, den Kamala Nehru Park, Mani Bhavan und den Horniman Circle. Anschließend saugen Sie das Leben der Weltstadt beim Bummel durch pulsierende Märkte und Basare auf. (Dauer 4 Std, Privater Ausflug).

Hotel Optionen
President Mumbai – Opt 1
ZimmerkategorieSuperior Charm Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
ZimmerkategorieNariman Point Premier Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational

Transfer vom Hotel zum Flughafen Mumbai

Internationaler Abflug

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 2.790 /Person
  • Option 2 Ab € 3.590 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 13 Übernachtungen im Doppelzimmer.
  • Alle Mahlzeiten wie angegeben
  • Folgende interne Flüge in der Economy Klasse, falls nicht anders angegeben :
    • Goa – Mumbai
  • Alle Unternehmungen wie in der Reiseroute beschrieben inklusive Eintrittsgelder:
    • Bangalore: Bangalore zwischen Tempeln und High-Tech
    • Mysore: Stumme Zeugen glorreicher Zeiten
    • Mysore: Die kulinarischen Schätze von Mysore
    • Mysore: Königlich Und Meisterhaft: Mysores Höhepunkte
    • Chikmaglur: Höhepunkte von Shravanabelagola
    • Chikmaglur: Besuch von Belur und Halebid
    • Chikmaglur: Chikmaglur: Duftender Kaffee und klingende Natur
    • Hampi: Hampis Höhepunkte: Musizierende Säulen Und Mehr
    • Badami: Aihole und Pattadakal
    • Goa: Märkte in Goa
    • Mumbai: Am Puls der Mega-Metropole – Mumbais Reize
  • Englischsprachige lokale Reiseleiter und Eintrittsgelder für die genannten Aktivitäten
  • Ein hochwertiges klimatisiertes Fahrzeug mit privatem Chauffeur während der in der Reiseroute beschriebenen Aktivitäten
  • Persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Auf Anfrage einen Ausdruck Ihrer Reiseunterlagen per Post
  • Insolvenzversicherung

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Kameragebühren
  • Trinkgelder, zusätzliche Mahlzeiten und persönliche Ausgaben
  • Visagebühren
  • Reiserücktritt-, Reiseabbruch- und Auslandsreisekrankenversicherung
  • Internationale Flüge (z. B. Flüge von Ihrem Heimatland in die jeweilige Destination)
Glückliche Gäste sprechen für sich:

Indien wird uns noch sehr lange in Erinnerung bleiben. Tolles und interessantes Land, leckeres Essen.

– Marita Ludwig
Reise anfragen
Südindien: Karnataka und Goa

14 Tage € 2.790 / Person

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Hohenlindner Straße 11b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2302 1570
kontakt@enchantingtravels.com/de