Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Diese abwechslungsreiche Myanmar Kulturrreise bietet Ihnen eine eindrucksvolle Mischung aus Kultur und besonderen Landschaften. Die Route führt Sie durch bekanntere Reiseziele Myanmars wie Yangon, Bagan, Mandalay und an den Inle See. Herausragende kulturhistorische Stätten warten hier auf Sie. Mit Loikaw, Hsipaw und Pyin Oo Lwin beinhaltet Ihre Reise auch drei kleinere, landschaftlich reizvolle Orte. Abseits der üblichen Routen gewinnen Sie hier Eindrücke vom ländlichen Leben der Myanmaren. Von Hsipaw nach Pyin Oo Lwin können Sie eine nostalgisch anmutende Eisenbahnfahrt unternehmen, die über das berühmte Gokteik- Eisenahnviadukt führt. Die vielfältigen Eindrücke können Sie zum Abschluss Ihrer Reise am palmengesäumten Strand von Ngapali Revue passieren lassen.

Entdecken Sie das Land des Lächeln und lernen Sie seine gastfreundlichen Menschen kennen! Mit viel Liebe zum Detail planen wir Ihre Myanmar Reise individuell und ganz nach Ihren Wünschen. Gerne verraten unsere Spezialisten Ihnen ihre ganz persönlichen Reisetipps abseits ausgetretener Pfade. Schreiben Sie uns eine E-Mail oder rufen Sie uns an – wir freuen uns auf Ihre Nachricht!

Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 2YangonGoldene Pagodenstadt, Glitzernde Shwedagon Pagode, Spannendes Nationalmuseum, Kunterbunte MärkteBest Western Chinatown Hotel, The Loft
2 - 4LoikawEthnische Dörfer, Wasserfälle, Karen-Berge, Thiri Mingala PagodeMyat Nan Taw Hotel
4 - 7Inle SeeIkonische Einbeinruderer, Farbenfrohe schwimmende Gärten, Malerische Pfahlbauten-Dörfer, Authentische BegegnungenThe Thanakha, ViewPoint Lodge
7 - 10HsipawIdyllisches Bergdorf, Faszinierende Landschaften, Quirliger Nachtmarkt, Imposantes Shan KlosterHsipaw Resort
10 - 11Pyin Oo LwinReizender Bergort, Bunter Botanischer Garten, Imposantes Gokteik Eisenbahnviadukt, Authentische Shan DörferHotel Pyin Oo Lwin
11 - 13MandalayGemütliche Uferstadt, Spirituelles Herz Mahamuni Pagode, Aussichtspunkt Pagoden Berg, Goldglitzernde Kuthodaw PagodeYadanarpon Dynasty Hotel, Rupar Mandalar
13 - 16BaganAtemberaubende historische Königsstadt, UNESCO-Weltkulturerbe, Endlose Pagodenruinen, Imposante Shwezigon PagodeThazin Garden, Tharabar Gate
16 - 21Ngapali StrandWundervoller Strand, Kristallklares Wasser, Exklusive StrandresortsThande Beach Hotel, Bayview Resort
21 - 22YangonGoldene Pagodenstadt, Glitzernde Shwedagon Pagode, Spannendes Nationalmuseum, Kunterbunte MärkteBest Western Chinatown Hotel, The Loft

Reisethema

  • Kultur
  • Natur
  • Strände

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8923021570

Reiseverlauf

Tag 1 - 2

Internationale Ankunft

Transfer vom Flughafen Yangon zum Hotel

Yangon

1 Nacht

Das beliebte Reiseziel Yangon sollte auf keiner Myanmar Reise fehlen.

Aktivitäten

Shwedagon Pagode in Yangon
Entdecken Sie an Ihrem ersten Nachmittag in Myanmar das wichtigste Monument des myanmarischen Buddhismus- die imposante Shwedagon Pagode in Yangon! Die baulichen Anfänge der heute 99m hohen Pagode, in der Überreste bzw. Nachlässe der letzten 4 Buddhas aufbewahrt werden, sollen mehr als 2500 Jahre zurück liegen. Vier Eingänge in den Himmelsrichtungen führen hinauf zu der Anlage, die sich auf einem 58m hohen Hügel befindet. Die goldene Pagode, an deren Spitze Rubine, Saphire und Diamanten den Glanz erweitern, dominiert die Silhouette Yangons. Erleben Sie das spirituelle Leben dieser einzigartigen Stätte beim Sonnenuntergang und lassen Sie sich verzaubern!

Hotel Optionen
ZimmerkategorieBusiness Deluxe
VerpflegungFrühstück
StilInternational
The Loft – Opt 2
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 2 - 4

Transfer vom Hotel zum Flughafen Yangon

Flug von Yangon nach Loikaw

Transfer vom Flughafen Loikaw zum Hotel

Loikaw

2 Nächte

Die idyllische und charmante Hauptstadt des Kayah- Unionsstaates kann erst seit wenigen Jahren besucht werden.

Aktivitäten

Die Höhepunkte der Stadt
Das kleine Loikaw bietet viel Kultur: an jedem Mittwoch und Samstag findet der farbenfrohe Demawso Markt statt, auf dem die verschiedenen ethnischen Gruppen aus den Dörfern der Umgebung ihre traditionellen Kleidungen vorführen und ihre Waren verkaufen. Erkunden Sie das Dorf Sam Boon und die dort lebenden Padaung, deren Frauen für ihren besonderen Halsschmuck bekannt sind. Besichtigen Sie eine lokale Weberei, wo Sie die Herstellung von Kayah- Kleidung beobachten können. Darüber hinaus besuchen Sie die Shwe Let War Pagode, die einen malerischen Ausblick bietet, die animistische Stätte Tha Khon Tai, das Thiri Mingalarpon Kloster, das einst Sitz eines lokalen Shan Herrschers war, und natürlich die Thiri Mingala (Taungkwe) Pagoden.

Bootsfahrt zum Inle See
Wundervolle Landschaften und eindrückliche Begegnungen! Auf der Fahrt von Loikaw nach Phaekhone halten wir in dem authentischen Dorf Moe Byae. Hier lernen Sie die Padaung Frauen kennen, die ihren Hals über die Jahre mit immer mehr goldenen Ringen in die länge strecken. In Phaekhone angekommen, boarden wir auch schon, um die Schönheit des Inle Sees per Boot zu erkunden. Genießen Sie die vorbeiziehende Landschaft bevor wir nach 1,5h in Thakhauk an Land gehen. Wir besichtigen die alten Monumente und den quirligen Markt Lone Kan. Nach dem Mittagessen besuchen wir ein nahegelegenes Dorf, dessen Bewohner sich auf die Töpferkunst und Webearbeiten spezialisiert haben.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieSuperior Room
VerpflegungFrühstück
StilGästehaus
Tag 4 - 7

Fahrt von Loikaw nach Pekun (25km, 1 Std) und Bootsfahrt von Pekun nach Inle Lake über Sagar (Samkar) Village (ca. 5 Std)

Inle See

3 Nächte

Sanft eingebettet in die Hügelzüge der Shan-Berge befindet sich der Inle-See. Der See liegt auf 900 Metern über dem Meer und ist ein hervorragendes Beispiel für Myanmars natürliche Schönheit.

Aktivitäten

Gärten und Alltagstreiben auf dem Wasser
Bei Boots- und Kanufahrten auf dem Inle-See bestaunen Sie die schwimmenden Gärten, Fischerdörfer und das muntere Alltagstreiben – alles auf dem Wasser. Außerdem besuchen Sie die imposante Pagode Phaung Daw U. Ihre fünf „goldbedeckten“ Budhha-Statuen sind eine wahrhaft glänzende Attraktion. Besuchen Sie außerdem bunte traditionelle Märkte, Dörfer und Werkstätten in der Umgebung.

Indein: Mystische Kanäle, verwitterte Pagoden
Indein ist ein kleines Dorf am westlichen Ufer des Inle-Sees, das mit dem Boot über mystisch anmutende, verschlungene Kanäle von Ywama und der Pagode Phaung Daw Oo aus erreichbar ist. Sie besuchen eine Gruppe unglaublich atmosphärischer Pagoden mit Blick auf den Inle-See, darunter die bekannten Pagoden Nyaung Ohak und Shwe Indein. Bei letzterer handelt es sich um einen Komplex aus 1054 verwitterten Pagoden. Einige der Tempel ähneln dem Khmer-Stil und stammen aus dem 17. und 18. Jahrhundert.

Hotel Optionen
The Thanakha – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
ViewPoint Lodge – Opt 2
ZimmerkategorieCottage Suite
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 7 - 10

Fahrt von Inle Lake nach Heho (27 km, 1 Std)

Flug von Heho nach Lashio

Fahrt von Lashio nach Hsipaw (70 km, 1.5 Std)

Hsipaw

3 Nächte

An der ehemaligen Burma- Straße im Nordosten des Shan- Plateaus gelegen laden das idyllische Hsipaw und seine bezaubernde Umgebung zu Wanderungen, Fahrradtouren oder Bootsfahrten ein.

Aktivitäten

Durch Obstplantagen zum Dschungelkloster
Nach Ihrem Frühstück im Hotel treffen Sie Ihren örtlichen Reiseleiter, mit dem Sie gemeinsam zur Anlegestelle am Ufer des Flusses Dokthawady spazieren. Von hier aus fahren Sie eine Stunde stromaufwärts durch dichte Dschungelwälder und Obstplantagen und genießen den Blick auf malerische Berge und Täler entlang der Ufer. Nach dem Anlanden wandern Sie rund 45 Minuten durch exotische Obstgärten und Plantagen mit Ananas, Papayas und Orangen hinauf zu einem 150 Jahre alten Shan-Kloster inmitten des Dschungels. Auf der Rückfahrt können Sie an der Mündung eines anderen Flusses im Dokthawady baden. Außerdem besuchen Sie ein typisches Shan-Dorf mit bezaubernden kleinen Gärten. Zu guter Letzt besichtigen Sie noch eine Bahnstation an der Schmalspurstrecke von Mandalay nach Lashio, ehe Sie zum Mittagessen ins Hotel zurückkehren.

Wanderausflug zu Shan-Dörfern (ab/bis Hotel)
Nach dem Frühstück wird Sie Ihr örtlicher Reiseleiter zu einer unbeschwerlichen Rundwanderung zu Bauerndörfern und ihren Gärten und Feldern abholen. Die Tour führt in unterschiedliche ländliche Gegenden einschließlich Reis- und Maisfelder, Tabakplantagen und saisonalen Früchten, inmitten einer hügeligen Waldlandschaft. Genießen Sie die Gelegenheit, hautnah die traditionelle Lebensweise der Shan Dorfbewohner zu beobachten – erleben Sie Frauen beim Flechten von Körben, beim handwerklichen Herstellen von Ventilatoren und beim Rollen traditioneller burmesischer Zigaretten (Cheroots), die direkt an den Enden nicht verjüngend geschnitten werden. Nach einer Wanderung von rund vier Stunden erreichen Sie das Hsipaw Hotel – genau zur richtigen Zeit zum Mittagessen.

Hotel Optionen
Hsipaw Resort – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe Room at Duplex Bungalows
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 10 - 11

Transfer vom Hsipaw Hotel zum Bahnhof.

Abfahrt in Hsipaw um 09:40 Uhr und Ankunft in Pyin Oo Lwin um 16:05 Uhr

Fahrt vom Pyin Oo Lwin Bahnhof zum Hotel

Pyin Oo Lwin

1 Nacht

Das an der ehemaligen Burma- Straße gelegene Pyin Oo Lwin ist ein weiterer Ort, um der Sommerhitze des Flachlands zu entgehen.

Aktivitäten

Romantik in der Stadt der Blumen
Entdecken Sie diese Stadt der Blumen mit ihren schmalen Gassen und niedlichen Dörfern. Sie besuchen den Botanischen Garten, ehe Sie einen Ausflug unternehmen: Es geht zum Wasserfall Pwe Kauk sowie zum Gokteik- Eisenbahnviadukt. Außerdem dürfen Sie sich auf eine gemütliche Fahrt mit der Pferdekutsche freuen.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe
VerpflegungFrühstück
StilGästehaus
Tag 11 - 13

Fahrt von Pyin Oo Lwin nach Mandalay (70 km, 2 Std)

Mandalay

2 Nächte

Mandalay liegt im Zentrum des Landes am Flussufer des Ayeyarwady. Die Stadt gilt bis heute als das eigentliche Zentrum der birmanischen Kultur.

Aktivitäten

Staunen und genießen in Mandalay
Nicht weniger als das „größte Buch der Welt“ erwartet Sie in der Kuthodaw-Pagode! Außerdem erkunden Sie in Mandalay den Königspalast, das Shwenandaw-Kloster und den Mahamuni-Buddha. Verpassen Sie keinesfalls den Sonnenuntergang, den Sie am besten mit einem tollen Blick vom Mandalay Hill genießen.

In der Kutsche durch die Königsstadt
In andere Welten und Zeiten führt Sie dieser Ausflug zu den Königsstädten um Mandalay herum. In Amarapura tauchen Sie in den Alltag der buddhistischen Mönche im Kloster ein. Auch in Sagaing erleben Sie das buddhistisch-spirituelle Leben. Fahren Sie anschließend mit einer Pferdekutsche durch die Reste der einstigen Königsstadt Ava. Zurück in Amarapura laufen Sie im malerischen Licht des Sonnenuntergangs über die längste Teakholzbrücke der Welt: die U-Bein-Brücke.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Rupar Mandalar – Opt 2
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 13 - 16

Transfer vom Mandalay Hotel zum Flughafen

Flug von Mandalay nach Bagan

Transfer vom Flughafen Nyaung U zum Hotel

Bagan

3 Nächte

Bagan ist eine historische Königsstadt direkt am Fluss Ayeyarwady, der Lebensader des Landes.

Aktivitäten

Auf dem Berg der 37 Geister
Ein Tagesausflug führt Sie zum Mount Popa, der 60 Kilometer von Bagan entfernt liegt. Der Legende nach beherbergt der erloschene Vulkan die 37 Nats – die alten Geister Myanmars. Für den Aufstieg werden Sie nicht nur mit dem Anblick der vielen Tempel und Pagoden auf dem Berg belohnt, sondern auch mit einer tollen Aussicht vom Gipfel.

Im Meer der Tempel und Pagoden
Der größte Tempelkomplex Südostasiens verzaubert Sie mit seinen zahlreichen Pagoden und Tempeln, darunter auch der berühmte Ananda-Tempel. Schlendern Sie durch den einzigartigen Markt in Nyaung U und besuchen Sie die imposante Shwezigon-Pagode. Später werden Sie über die Wandmalereien im Kupyaukyi-Tempel und die im Bagan-Museum ausgestellte Kunst staunen.

Hotel Optionen
Thazin Garden – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tharabar Gate – Opt 2
ZimmerkategorieSuperior Room
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tag 16 - 21

Transfer vom Hotel zum Flughafen Nyaung U

Flug von Bagan nach Ngapali

Transfer vom Thandwe Flughafen zum Ngapali Beach Hotel

Ngapali Strand

5 Nächte

Der weiße Sandstrand von Ngapali, der blaue Himmel und das kristallklare Wasser werden Sie begeistern.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe Garden View
VerpflegungFrühstück
StilStrandresort
Bayview Resort – Opt 2
ZimmerkategorieDeluxe Garden View
VerpflegungFrühstück
StilStrandresort
Tag 21 - 22

Transfer vom Ngapali Beach Hotel zum Thandwe Flughafen

Flug von Ngapali nach Yangon

Transfer vom Flughafen Yangon zum Hotel

Transfer vom Hotel zum Flughafen Yangon

Yangon

1 Nacht

Das beliebte Reiseziel Yangon sollte auf keiner Myanmar Reise fehlen.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieBusiness Deluxe
VerpflegungFrühstück
StilInternational
The Loft – Opt 2
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational

Internationale Abreise

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 3.290 /Person
  • Option 2 Ab € 3.990 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 21 Übernachtungen im Doppelzimmer inklusive aller angegebenen Mahlzeiten
  • Folgende interne Flüge in der Economy Klasse : Yangon – Loikaw, Heho – Lashio, Mandalay – Nyaung U, Nyaung U – Thandwe, Thandwe – Yangon
  • Folgende Zugfahrten in der höchsten verfügbaren Buchungsklasse : Hsipaw to Pyin Oo Lwin (Dep. 09:40 hrs, Arr. 16:05 hrs)
  • Alle Unternehmungen wie in der Reiseroute beschrieben :
    • Yangon: Shwedagon Pagode in Yangon
    • Loikaw: Die Höhepunkte der Stadt
    • Loikaw: Bootsfahrt zum Inle Lake
    • Inle See: Gärten und Alltagstreiben auf dem Wasser
    • Inle See: Indein: Mystische Kanäle, verwitterte Pagoden
    • Hsipaw: Durch Obstplantagen zum Dschungelkloster
    • Hsipaw: Wanderausflug zu Shan-Dörfern (ab/bis Hotel)
    • Pyin Oo Lwin: Romantik in der Stadt der Blumen
    • Mandalay: Staunen und genießen in Mandalay
    • Mandalay: In der Kutsche durch die Königsstadt
    • Bagan: Auf dem Berg der 37 Geister
    • Bagan: Im Meer der Tempel und Pagoden
  • Alle Flughafen- und Hoteltransfers
  • Ein hochwertiges  klimatisiertes Fahrzeug mit privatem Chauffeur während der in der Reiseroute beschriebenen Aktivitäten
  • Deutsch- bzw. englischsprachige örtliche Reiseleiter für die genannten Aktivitäten
  • Persönlicher Gästebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Reiseführer und Länderinformationen
  • Willkommens-Paket mit allen wichtigen Informationen und Unterlagen für Ihre Reise
  • Insolvenzversicherung

Der angegebene Preis versteht sich als Richtwert pro Person im Doppelzimmer und kann sich u.U. je nach Saison, Anzahl der Reisenden und Hotelverfügbarkeit ändern.

Glückliche Gäste sprechen für sich:

Die Reise war komplett durchorganisiert und ich konnte diese somit stressfrei genießen. Nie zu viel von etwas und nie langweilig. Ich bin reiseerfahren und war von Enchanting extrem überrascht. Nur positive Momente und ich reise das nächste Mal gerne wieder mit Enchanting.

– Karsten Roembell
Reise anfragen
Myanmar Kulturreise: Versteckte Juwelen entdecken

22 Tage € 3.290 / Person

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Hohenlindner Straße 11b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2302 1570
kontakt@enchantingtravels.com/de