Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Werden Sie Zeuge eines äußerst seltenen Ereignisses und unternehmen Sie eine Expeditionskreuzfahrt zur Sonnenfinsternis in der Antarktis. Begleitet wird Ihre Reise von Experten wie dem Fotografen Babak Tafreshi, der unter anderem für National Geographic arbeitet. Bewundern Sie gewaltige Eisberge, unternehmen Sie Gletscherwanderungen und beobachten Sie Pinguine aus nächster Nähe. Am 4. Dezember 2021 werden Sie zu den wenigen Auserwählten gehören, die eine totale Sonnenfinsternis in der Antarktis erleben können. Eine Gelegenheit, die so schnell nicht wieder kommt – das letzte mal, dass dieses Naturspektakel am arktischen Himmel zu sehen war, ist 16 Jahre her. Zum Abschluss Ihrer Reise erkunden Sie Südgeorgien, wegen seiner außergewöhnlichen Tierwelt auch ‘Galapagos des Südens’ genannt.

Ergreifen Sie die Gelegenheit und brechen Sie auf zum Abenteuer Ihres Lebens. Kontaktieren Sie uns noch heute, um ein individuelles Angebot zu erhalten.

Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 2UshuaiaTor zur Kreuzfahrt in das ewige Eis, Ausblick auf den Beaglekanal, Wildromantische Landschaft, Maritimes MuseumAlbatros Hotel
2 - 17AntarktisSchneeweiße Landschaft, Eisberge; Gletscher, Ikonische Tierwelt, Kreuzfahrt, Kajak fahren; Abenteuer-SportartenOcean Adventurer by Quark
17 - 17UshuaiaTor zur Kreuzfahrt in das ewige Eis, Ausblick auf den Beaglekanal, Wildromantische Landschaft, Maritimes Museum

Reisethema

  • Abenteuer
  • Natur

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8923021570

Reiseverlauf

Tag 1 - 2

Internationale Ankunft

Gruppentransfer vom Flughafen Ushuaia zum Hotel

Ushuaia

1 Nacht

Ushuaia ist, als südlichst gelegene Stadt der Welt, der ideale Ausgangspunkt für Kreuzfahrten zum sagenumwobenen Kontinent des ewigen Eises: der Antarktis.

Hotel Optionen
Albatros Hotel – Opt 1
ZimmerkategorieStandard
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tag 2 - 17

Gruppentransfer vom Flughafen Ushuaia zum Hafen

Antarktis

15 Nächte

Die Antarktis oder Antarktika, der südlichste Kontinent des Planeten, hat eine ganze Reihe von Superlativen zu bieten. Hier befindet sich das größte Süßwasserreservat der Welt und nahezu das gesamte Landeis unserer Erde.

Aktivitäten

Einschiffung
Gehen Sie am späten Nachmittag an Bord, begrüßen Sie Ihre Mitreisenden und machen Sie sich mit dem Team und dem Schiff vertraut. Bevor Sie den Beagle-Kanal entlang zum südlichsten Punkt Südamerikas fahren, werden zu Ihrer ersten Sicherheitseinweisung eingeladen. Feiern Sie den Beginn Ihrer Reise mit einem Willkommensdinner.

Überquerung der Drakestraße
Lassen Sie sich von der spektakulären Meereslandschaft in den Bann ziehen, während Sie die Drakestraße durchfahren – benannt nach dem berühmten britischen Entdecker Sir Francis Drake. Nehmen Sie an fesselnden Vorträgen und Präsentationen der leidenschaftlichen Polarforscher teil, um mehr über die faszinierende Geschichte, Flora und Fauna der Antarktis zu erfahren. Gemeinsam mit erfahrenen Reiseleitern haben Sie auf Ihrem Weg in die Antarktis die Gelegenheit, so prächtige Seevögel wie Albatrosse und Sturmvögel sowie verschiedene Walarten zu beobachten. Stärken Sie sich zwischendurch mit köstlichen Mahlzeiten und genießen Sie an der Bar kühle Drinks in geselliger Runde.

Antarktische Halbinsel
Mit Überquerung der Antarktischen Konvergenz werden Sie feststellen, wie sich die Umgebung zusehends verändert. Entdecken Sie den 1.300 km langen Küstenstreifen der Halbinsel und die Eislandschaften, die sich vom antarktischen Kontinent nach Norden in Richtung Südamerika erstrecken. Bereiten Sie sich mental darauf vor, beim Erreichen des weißen Kontinents von Ehrfurcht ergriffen zu werden. Auf Ihrer Fahrt durch die vereisten Buchten, majestätischen Meeresarme und Fjorde offenbart sich Ihnen die ungeschliffene Schönheit der Antarktis. Steigen Sie in ein Festrumpfschlauchboot, um Ihren ersten Landgang zu unternehmen und die malerischen Buchten zu entdecken. Auf der Antarktischen Halbinsel herrscht das mildeste Klima des ganzen Kontinents, und der Sommer ist die Jahreszeit des endlosen Tageslichts und der Schneeschmelze – ein Umstand, den die vielen Meeressäuger und Vögel zum Brüten nutzen. Halten Sie Ausschau nach Zügelpinguinen, Adeliepinguinen und Eselspinguinen, sowie Weddellrobben, Seebären, Krabbenfressern, Seeleoparden, Walen, Albatrossen und anderen Seevögeln. Eine unscheinbare, für die hiesige Tierwelt jedoch unentbehrliche Spezies ist der Antarktische Krill: ein winziges Krebstier, das eine bedeutende Nahrungsquelle für Fische, Wale (Blauwale, Grönlandwale, Südkaper, Buckelwale, Zwergwale und Grauwale), Robben, Pinguine und Tintenfische darstellt. Je nach Wetterbedingungen besuchen Sie Paradise Harbor, Marguerite Bay, Danco Island, Neko Harbor, Port Lockroy sowie Orte von historischem und wissenschaftlichem Interesse.

Scotiasee in Richtung Südgeorgien
Nehmen Sie Abschied von der Antarktischen Halbinsel und begeben Sie sich auf die Reise durch die Scotiasee, gelegen zwischen den Südlichen Orkneyinseln und Südgeorgien.

Sonnenfinsternis auf hoher See
Am frühen Morgen werden Sie an Deck gerufen, um Zeuge eines lang ersehnten Moments zu werden: einer totalen Sonnenfinsternis. Während der kurzen Zeitspanne von gerade einmal hundert Sekunden fängt der Mond das Licht der Sonne ab und taucht die Polarregionen abrupt in tiefe Finsternis. Jeder Teilnehmer erhält vorab eine spezielle Sonnenfinsternisbrille. Teilen Sie diesen magischen Moment der Stille mit den anderen ‘Sonnenfinsternis-Jägern’ – wohl wissend, dass Sie zu den wenigen gehören, die dieses seltene Phänomen miterleben dürfen. Wie bei allen Mond- und Sonnenfinsternissen wird die Sicht maßgeblich durch die Wetter- und Wolkenbedingungen bestimmt. Das höchst Außergewöhnliche an dieser Erfahrung ist zum Ersten ihre Position im Polarmeer, und zum Zweiten der extreme Breitengrad, durch den die Eklipse ganz tief am Horizont erfolgt. Dies macht eine erfolgreiche Sichtung zwar noch schwieriger, doch umso lohnender. Die Sonnenfinsternis geht ungefähr zur Frühstückszeit zu Ende. Sie können diesen unvergesslichen Moment also entweder beim Frühstück feiern oder sich einfach zurück ins Bett begeben. Zusätzlich zu den Sonnenfinsternisbrillen erhalten die Gäste auch eine Einladung zu einer Feier am Abend, um auf Ihre besonderen Reise zur totalen Sonnenfinsternis anzustoßen.

Südgeorgien
Die Insel Südgeorgien wird gerne als die ‘Serengeti des Südlichen Ozeans’ bezeichnet. Der Anblick von Millionen brütender Pinguine, Robben und Seevögel wird die Frage nach dem Warum schnell in Luft auflösen. Es erwarten Sie traumhafte Berglandschaften, Eisberge und Gletscher, so weit das Auge reicht. Die reiche Geschichte und unglaubliche Vielfalt der Tierwelt werden Sie auf Ihrer Reise entlang der Küste Südgeorgiens in Staunen versetzen. Vielleicht sehen Sie an einem Tag eine Kolonie aus Hunderttausenden von brütenden Königspinguinen, um schon am nächsten Tag einen anderen Strand zu besuchen, der von Tausenden von Seebären und See-Elefanten bevölkert wird. Die Gräser, Berge und Strände Südgeorgiens spielen eine entscheidende Rolle bei der Brut und dem Fortbestand der verschiedenen Arten. Besuchen Sie auch die historische Walfangstation Grytviken mit dem winzigen Friedhof, auf dem der große Antarktisforscher Sir Ernest Shackleton begraben liegt.

Südlicher Ozean (Südpolarmeer)
Auf Ihrer Reise durch das Südpolarmeer passieren Sie die Antarktische Konvergenz. An dieser unsichtbaren biologischen Grenze, die den Kontinent Antarktika umspannt, trifft das kalte Wasser der Antarktis auf das wärmere Wasser aus dem Norden (Indischer Ozean, Pazifik und Atlantischer Ozean). Dieses erstaunliche Naturphänomen trägt zum großen Bestand des Antarktischen Krills bei, der Walen, Robben und Vögeln als wichtige Nahrungsquelle dient. Halten Sie einen Moment inne beim Anblick der vielen Seevögel und Meereslebewesen, die diesen Winkel der Erde ihr Zuhause nennen.

Ausschiffung
Am Ende Ihrer Kreuzfahrt gehen Sie am Pier von Ushuaia von Bord. Erkunden Sie Ushuaia am Morgen, bevor Sie Ihr Abenteuer fortsetzen oder Ihren Rückflug antreten. Den Reisenden der ersten Rückflüge wird ein Flughafentransfer angeboten, während die anderen Gäste zu ihrem Hotel in der Stadt gebracht werden.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe Cabin
VerpflegungVollpension und Aktivitäten
StilKreuzfahrtschiff
Tag 17 - 17

Gruppentransfer vom Hafen zum Flughafen Ushuaia

Ushuaia

0 Nächte

Ushuaia ist, als südlichst gelegene Stadt der Welt, der ideale Ausgangspunkt für Kreuzfahrten zum sagenumwobenen Kontinent des ewigen Eises: der Antarktis.

Internationale Abreise

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 11.490 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtungen & Mahlzeiten wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Ausflüge & Unternehmungen wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Der Transport wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Ihr persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Eintrittsgebühren & zusätzliche Mahlzeiten, falls nicht im Reiseverlauf beschrieben
  • Trinkgelder & persönliche Ausgaben
  • Visagebühren & Tourismusabgaben
  • Reiserücktritt-, Reiseabbruch- und Auslandsreisekrankenversicherung
  • Internationale Flüge
Reise anfragen
Antarktis – Sonnenfinsternis 2021 & Südgeorgien

17 Tage € 11.490 / Person

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Hohenlindner Straße 11b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2302 1570
kontakt@enchantingtravels.com/de