Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Gehen Sie den Geheimnissen Sri Lankas auf den Grund und entdecken fantastisch erhaltene UNESCO Weltkulturerbe, antike Städte, fruchtbare Plantagen, grüne Nationalparks und goldene Strände! Aufenthalte in stilvollen Plantagen-Bungalows, kolonialen Anwesen und an gemütlichen Badeorten machen Ihre Sri Lanka Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis.

Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 2NegomboWundervolle Sandstrände, Entspannende Sonnenstunden, Wildnasser WassersportThe Wallawwa, The Wallawwa
2 - 4SigiriyaImposantes UNESCO-Weltkulturerbe, Spektakuläre Felsenfestung, Sigiri Damsels FelsmalereienVil Uyana, Vil Uyana
4 - 6KandyHistorisches Bergstädtchen, Zahnreliquie des Gautama Buddhas, Traditionelle Tanzvorführungen, Sattgrüne TeeplantagenMountbatten Bungalow, Elephant Stables
6 - 8HattonAdam’s Peak, Teeplantagen, Sinharaja WaldschutzgebietMandira Dick Oya Bungalow, Tea Trails Bungalows
8 - 10UdawalaweElefanten, Leoparden & Wasservögel, Reptilien und FischeJetwing Kaduruketha, Jetwing Kaduruketha
10 - 14BalapitiyaAuthentisches Fischerdorf, Kunst der Maskenschnitzerei, Feine SandsträndeKumu Beach, Kumu Beach
14 - 15Galle FortEindrucksvolles UNESCO-Weltkulturerbe, Duftende Gewürzplantagen, Portugiesischer KolonialcharmeFort Bazaar
15 - 15NegomboWundervolle Sandstrände, Entspannende Sonnenstunden, Wildnasser Wassersport

Reisethema

  • Kulinarik
  • Kultur
  • Natur
  • Strände
  • Tierwelt

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8923021570

Reiseverlauf

Tag 1 - 2

Negombo

1 Nacht

Die Stadt Negombo ist ein beliebter Badeort an der Westküste von Sri Lanka und liegt an der Mündung der Negombo Lagune. Breite, von Palmen gesäumte und feinsandige Strände sowie das ruhige Meer sind perfekt geeignet zum Relaxen, für Badeferien und Wassersport.  Das traditionelle Fischerdorf mit seinem kleinen Hafen, steht für Gourmet-Genuss mit frischen Meeresfrüchten und Fisch in Hülle und Fülle.

Hotel Optionen
The Wallawwa – Opt 1
ZimmerkategorieThe Walawwa - Garden Suite
VerpflegungFrühstück
StilResort
The Wallawwa – Opt 2
ZimmerkategorieThe Walawwa - Garden Suite
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 2 - 4

Fahrt von Negombo nach Sigiriya (156 km, 4 Std.)

Sigiriya

2 Nächte

Die Geschichte der alten Stadt und Weltkulturerbestätte Sigiriya reicht über 5000 Jahre zurück bis in die Mittelsteinzeit. Sigiriya (‘Löwenfels’) liegt auf dem steilen Hang und dem Gipfel eines 180 Meter hohen Granitfelsen (der ‘Löwenfels’, der den Dschungel dominiert). Besichtigen Sie die Felsmalereien und Fresken von Sigiri Damsels, die hier ‘Sigiri Apsaras’ genannt werden, und auf den westlichen Fels in 100 Metern Höhe gemalt wurden. Achten Sie hier auf die Spiegelwand, die voll mit Graffiti aus dem siebten bis zehnten Jahrhundert ist.

Aktivitäten

Sigiriya: Ausflug in die ferne Vergangenheit
Die Geschichte der uralten Stadt und UNESCO-Weltkulturerbestätte Sigiriya reicht über 5000 Jahre zurück bis in die Mittelsteinzeit. Sigiriya, zu Deutsch: Löwenfels, liegt auf dem steilen Hang und dem Gipfel eines 180 Meter hohen Granitfelsen (der „Löwenfels“, der den Dschungel dominiert). Im fünften Jahrhundert verließ König Kassapa I. Anuradhapura, um in Sigiriya einen Palast und eine Stadt zu bauen. Sie war dem mythischen Wohnsitz Kuveras, des Gottes des Wohlstands, nachempfunden. Sie besuchen die Felsenfestung von Sigiriya, die wegen ihrer Form schon aus großer Entfernung zu erkennen ist. Außerdem besichtigen Sie die Felsmalereien und Fresken von Sigiri Damsels, die hier „Sigiri Apsaras“ genannt werden, und auf den westlichen Felsen in 100 Metern Höhe gemalt wurden. Achten Sie hier auf die Spiegelwand: Sie ist voller Graffiti aus dem siebten bis zehnten Jahrhundert. (Dauer: 5 Stunden; Anfahrt: 1 Stunde; 08:30 – 16:30 Uhr; Der Aufstieg ist schwierig mit vielen Stufen und sehr steil.)

Dambulla: Höhlen und Felsentempel
Die faszinierenden Dambulla-Felsentempel bilden den größten und am besten erhaltenen Komplex dieser Art in Sri Lanka. Sie gehen auf das erste Jahrhundert nach Christus zurück und werden als buddhistischer Tempel genutzt. Fünf Höhlen unter einem massiven Felsvorsprung – umgewandelt in Schrein-Räume – enthalten Bildnisse Buddhas, Bodhisattvas und andere Gottheiten. Dieser wichtigste buddhistische Pilgerort in Sri Lanka gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.(Dauer – 1 Std. Aktivität Ohne Fahrzeiten; Privat Aktivität; Privat Transfer)

Hotel Optionen
Vil Uyana – Opt 1
ZimmerkategoriePaddy/Marsh Dwelling
VerpflegungFrühstück
StilResort
Vil Uyana – Opt 2
ZimmerkategoriePaddy/Marsh Dwelling
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 4 - 6

Fahrt von Sigiriya nach Kandy (96 km, 2.5 Std)

Kandy

2 Nächte

Das letzte unabhängige Reich der singhalesischen Könige. Sie ist, mit ihren kolonialen Gebäuden und dem angelegten See, eine der schönsten Städte Sri Lankas. Kandys bekannteste Veranstaltung ist die ‘Esala Perahera’ – eine beeindruckende Parade und eine der bekanntesten in Asien.

Aktivitäten

Duftende Stunden im Herz der alten Hauptstadt
Die frühere königliche Hauptstadt Kandy ist heute eine der wichtigsten Städte des Landes Sri Lanka. Rund 500 Meter über dem Meeresspiegel direkt an einem See gelegen, befindet sich Kandy in traumhafter Tallage. Bei Ihrem Besuch sind Sie deshalb umgeben von beeindruckenden Bergen und Teeplantagen, die herrlich aromatischen Duft verströmen. Besuchen Sie unbedingt den „Tempel des Zahns“ (Dalda Maligawa) mit seinem goldenen Dach. In diesem Tempel befindet sich die heiligste Reliquie der Buddhisten: ein Zahn, der Buddha gehörte. Wenn Sie ein paar angenehme Stunden verbringen wollen, umrunden Sie den See von Kandy, der unter Naturschutz steht, weshalb hier auch Angeln und Fischen verboten ist. Wenn Ihnen nach etwas mehr Action ist, können Sie sich auch an den traditionellen Tanzaufführungen erfreuen. Bei diesen Tänzen erhalten Sie direkten und authentischen Zugang zu den Stammeswurzeln der Tänzer. (Dauer: 5 Stunden; Private Aktivität; Anfahrt: 30 Minuten; 08:30 – 16:30 Uhr; Während des Kandy Perhera Festes sind die Tempel am Abend zu (Juli/August))

Die Aromen Sri Lankas in der Thotupola-Residenz
Freuen Sie sich auf Sulochana, Ihre Gastgeberin eines authentischen, sri-lankischen Kochkurses! Besuchen Sie die Thotupola-Residenz, direkt an den Ufern des ruhigen Mahaweli-Flusses am Stadtrand von Kandy gelegen. Dort führt Sie Sulochana durch die Aromen und Düfte der sri-lankischen Küche, die auf reine Zutaten und traditionelle Prozesse bedacht ist. Beginnen Sie Ihren Tag auf dem Markt in der Nachbarschaft und kaufen Sie einige regionale Produkte ein. Kombinieren Sie die frischen Zutaten mit einer Auswahl an lokalen Gewürzen und lernen Sie, Sinhala-Currypulver und Kokosnuss-Creme selbst herzustellen. Erfahren Sie mehr über traditionelle Methoden der Zubereitung, wie etwa das Kochen mit Tontöpfen auf Holzöfen und die Verwendung von handgefertigtem Besteck aus Kokosnussschalen! Lauschen Sie Anekdoten aus der Kindheit Ihrer Gastgeberin. Dazu gehören Erinnerungen an das gemeinsame Kochen mit ihrer Großmutter und Geschichten über die Weitergabe von Familienrezepten. Gegen Mittag machen Sie es sich mit der Familie in ihrem Esszimmer gemütlich und genießen den Blick auf den Garten. Lassen Sie sich dabei erfrischende Getränke und ein authentisches sri-lankisches Mittagessen schmecken, das auf Steingut serviert wird. (Halbtags-Aktivität; Zeit: 11 Uhr; Dauer: 4 Std.; Private Aktivität und privater Transfer; Mittagessen inbegriffen).

Hotel Optionen
ZimmerkategorieMountbatten Bunglow Room
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Elephant Stables – Opt 2
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tag 6 - 8

Fahrt von Kandy nach Hatton (70 km, 2.5 Std.)

Hatton

2 Nächte

Erleben Sie in der Kleinstadt Hatton die charmante Atmosphäre eines sri-lankischen Erholungsorts und lernen Sie das alltägliche Leben der einheimischen Bevölkerung kennen, die ihren Lebensunterhalt auf den Teeplantagen verdient.

Aktivitäten

Erleben Sie Planters Leben durch Bungalow-Hüpfen im Dickoya by Jetwing Hotel
Bei dieser einmaligen Erfahrung tauchen Sie tief in üppige Teegärten ein und wandeln mit einem erfahrenen Naturkundler von einem Teebungalow zum nächsten. Von ihm hören Sie viele interessante Anekdoten aus den Leben der Britischen Teeherren aus der Kolonialzeit, deren gesamter Lebensstil vom Tee bestimmt wurde. Zwischendurch genießen Sie an einem Bach oder in einem Teegarten ein kleines Picknick. Danach erkunden Sie die faszinierende britische Architektur, die diese Region stark beeinflusst hat – von den Bungalows über die Teefabriken bis zu den Straßen und Eisenbahnlinien. Zum krönenden Abschluss genießen Sie bei einer Teeverkostung das fertige Produkt: den weltberühmten Ceylon-Tee. Diese Aktivität können Sie das ganze Jahr über genießen. Während der Regenzeit müssen Sie jedoch vermehrt mit Blutegeln in den Gärten rechnen. (Morgendliche private Halbtagesaktivität mit Transfer; Fitness-Niveau: moderat mit einigen Spaziergängen.)

Alter Ceylon-Teepfad
Folgen Sie den jahrhundertealten Spuren der Teepflanzer von Emerald Island auf dem Ceylon-Teepfad in Hatton. Erfahren Sie von den Experten des Hotels, wie die Bepflanzer des alten Ceylon die Hochlandwälder auf der Suche nach den besten Plätzen für Teeplantagen durchstreiften. Beobachten Sie die geschickten Teepflücker auf der Plantage, die mit geübter Leichtigkeit je zwei Blätter und eine Knospe pflücken. In der angrenzenden Fabrik können Sie den faszinierenden Prozess verfolgen, der hinter der Produktion Ihrer Tasse voll duftenden Tees steckt. Sie werden feststellen, dass die Ursprünge der Maschinen in der Fabrik bis in die britische Kolonialzeit zurückreichen und somit die traditionelle Handwerkskunst einer guten Teeproduktion unterstreichen. Zum Abschluss Ihres Ausflugs genießen Sie eine entspannte Tee-Verkostung, bei der Sie die unterschiedlichen Aromen dieses köstlichen Getränks kennenlernen. (Halbtägig; Tee-Kostprobe inbegriffen; Fitnesslevel: Moderat; Bitte tragen Sie bequeme Schuhe. Bitte beachten Sie, dass an Sonn- und Feiertagen keine Plantagenarbeiten stattfinden.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieMandira - Deluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
ZimmerkategorieGarden Suite
VerpflegungVollpension
StilHomestay
Tag 8 - 10

Fahrt von Hatton nach Udawalawe (130 km, 4 Std.)

Udawalawe

2 Nächte

Der Nationalpark Udawalawe liegt südöstlich von Colombo an den Ausläufern des sri-lankischen Hügellandes. Landschaftlich ähnelt der Park mit seiner leichten Grasvegetation und dem Dorngehölz der afrikanischen Savanne.

Aktivitäten

Tierische Vergnügen im Nationalpark
Freuen Sie sich auf eine aufregende Jeep-Safari durch den Nationalpark Udawalawe. Gemeinsam mit bis zu sechs anderen Gästen können Sie große Herden asiatischer Elefanten beobachten. Ihr Chauffeur ist zugleich ein erfahrener Naturkundler, der Ihnen helfen wird, möglichst viele wilde Tiere zu sehen. Die Chancen stehen nicht schlecht, dass Sie Blicke auf die Rostkatze, die Fischkatze und den sri-lankischen Leopard ergattern. Mit etwas Glück sehen Sie sogar den sri-lankischen Lippenbär. Zu den Bewohnern dieses Nationalparks gehören außerdem verschiedene Hirschgattungen, das gefleckte Hirschferkel, Wildschweine, der Goldschakal, die asiatische Palmenzibetkatze sowie Wasserbüffel. Besonders neugierig auf menschliche Gäste sind Affen wie der graue Federbuschlangur und der Ceylon-Hutaffe. Der Park eignet sich zudem ideal, um verschiedenste einheimische und Wandervogelarten zu beobachten. (Halbtägige Morgen-/Nachmittagsaktivität mit mehreren Gästen. Private Safaris ebenfalls möglich. Fitness-Niveau: leicht. Ganzjährig möglich.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe
VerpflegungFrühstück
StilResort
ZimmerkategorieDeluxe
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 10 - 14

Balapitiya

4 Nächte

Dieser Badeort liegt etwa 80 Kilometer südlich von Colombo.

Hotel Optionen
Kumu Beach – Opt 1
ZimmerkategorieOceanview Bedroom
VerpflegungFrühstück
StilStrandresort
Kumu Beach – Opt 2
ZimmerkategorieOceanview Bedroom
VerpflegungFrühstück
StilStrandresort
Tag 14 - 15

Fahrt von Balapitiya nach Galle Fort (32 km, 1 Std.)

Galle Fort

1 Nacht

Die Stadt Galle ist Sri-Lankas lebende Geschichte.

Hotel Optionen
Fort Bazaar – Opt 1
ZimmerkategorieBanyan Bedroom (Double)
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tag 15 - 15

Fahrt von Galle Fort nach Negombo (157 km, 4 Std.)

Negombo

0 Nächte

Die Stadt Negombo ist ein beliebter Badeort an der Westküste von Sri Lanka und liegt an der Mündung der Negombo Lagune. Breite, von Palmen gesäumte und feinsandige Strände sowie das ruhige Meer sind perfekt geeignet zum Relaxen, für Badeferien und Wassersport.  Das traditionelle Fischerdorf mit seinem kleinen Hafen, steht für Gourmet-Genuss mit frischen Meeresfrüchten und Fisch in Hülle und Fülle.

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 3.890 /Person
  • Option 2 Ab € 4.790 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer.
  • Alle Mahlzeiten wie angegeben
  • Alle Unternehmungen wie in der Reiseroute beschrieben inklusive Eintrittsgelder:
    • Sigiriya: Ausflug in die ferne Vergangenheit
    • Sigiriya: Höhlen und Felsentempel
    • Kandy: Die Aromen Sri Lankas in der Thotupola-Residenz
    • Kandy: Duftende Stunden im Herz der alten Hauptstadt
    • Hatton: Erleben Sie Planters Leben durch Bungalow-Hüpfen im Dickoya by Jetwing Hotel
    • Hatton: Alter Ceylon-Teepfad
    • Udawalawe National Park: Tierische Vergnügen im Nationalpark
  • Ein hochwertiges klimatisiertes Fahrzeug mit englischsprachigem/ deutschsprachigem Chauffeur-Reiseleiter während der in der Reiseroute beschriebenen Aktivitäten
  • Alle Flughafen- und Hoteltransfers wie oben angegeben
  • Englischsprachige lokale Reiseleiter für die genannten Aktivitäten
  • Persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Willkommens-Paket mit allen wichtigen Informationen und Unterlagen für Ihre Reise
  • Insolvenzversicherung
Reise anfragen
Teetradition, Koloniale Schätze & Goldene Strände

15 Tage € 3.890 / Person

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Hohenlindner Straße 11b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2302 1570
kontakt@enchantingtravels.com/de