Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Beste Reisezeit Guatemala – wann ist sie?  Hier finden Sie alles Wissenswerte rund um Klima und Wetter in Guatemala!

Als die beste Reisezeit für Guatemala Reisen ist generell die Trockenzeit von November bis einschließlich April zu nennen. Von entscheidender Bedeutung ist hier allerdings die jeweilige Höhenlage Ihres Reiseziels, denn Guatemala lässt sich in drei höhenbedingte Klimazonen einteilen. So ist in den niedrigen Landesteilen in Höhenlagen von bis zu 1.000 Metern (der sogenannten Tierra Caliente), wie z. B. der Pazifikküste und dem Regenwald im Norden, das Klima ganzjährig tropisch-feucht mit sehr hohen Temperaturen. Mit Regen ist praktisch jeden Tag zu rechnen und die Tagestemperaturen bewegen sich gerne im Bereich von 40 Grad Celsius, während es nachts selten kühler als zwanzig Grad wird.In den etwas höher liegenden Regionen zwischen 1.000 und 1.800 Metern (der Tierra Templada), die von Gebirgen mit meist vulkanischem Ursprung geprägt sind, herrscht ein gemäßigtes Klima. Gerade in diesen Höhenlagen ist es während der Trockenzeit oft angenehm warm und trocken, was es ideal für Trekkingtouren, Besichtigungen und Tierbeobachtungen macht. In Höhenlagen von mehr als 1.800 Metern (der sogenannten Tierra Fría) kann es jedoch nachts knackig kalt werden.

  Beste Reisezeit Nebensaison

Überblick

Dies ist einer der beliebtesten Reisemonate für Guatemala Reisen. Rechnen Sie mit kühlen Temperaturen zwischen 18° C und 23° C und kaum Regen.

Wir empfehlen

  • Freuen Sie sich auf einen atemberaubenden Sonnenuntergang in Yaxhá, einer Maya-Stätte, die sich in einem wunderschönen Naturschutzgebiet befindet.
  • Erkunden Sie den Vulkan Pacaya, der vor 23.000 Jahren zum ersten Mal ausgebrochen ist und immer noch zu den aktivsten Vulkanen der Erde zählt! Genießen Sie auch ein entspannendes Bad in einer der geothermischen heißen Quellen!

ÜBERBLICK

Im Februar sind die Wetterbedingungen ähnlich wie im Januar. Auch dieser Monat zählt zu einem der besten Reisemonate für Guatemala Reisen.

WIR EMPFEHLEN

  • Besuchen Sie den Atitlan-See, der in einen Vulkankrater eingebettet ist.
  • Unternehmen Sie eine Bootsfahrt auf dem friedlichen, glasklaren See und besuchen die Bergdörfer, und üppigen Wälder an seinen Ufern oder unternehmen Sie eine Wanderung in den smaragdgrünen Hügeln
    Reisen Sie nach Peten und erkunden Sie die tropischen Dschungel der Region und treffen Sie auf unzählige Wildtiere, die hier zuhause sind

ÜBERBLICK

Der Frühling geht langsam in den Sommer über, die Temperaturen beginnen zu steigen. Die Tageshöchstwerte liegen einige Grad Celsius unter der Zwanzig Grad marke.

WIR EMPFEHLEN

  • Unternehmen Sie eine Wanderung bei Sonnenaufgang zur “Indianernase”, einem Berg der zur Sierra Madre Bergkette in der Nähe des Atitlan-Sees gehört.
  • Entspannen Sie sich in den heißen Quellen von Fuentes Georginas und beobachten Sie in Xela den Einheimischen, die ihren alltäglichen Beschäftigungen nachgehen

ÜBERBLICK

Im April beginnt in Guatemala der Sommer, macht, mit Höchstwerten weit über 30° C. Die Luftfeuchtigkeit steigt und kündet vom baldigen Beginn der Regenzeit. Beachten Sie bei der Planung Ihrer Reise, dass die Ostertage eine beliebte Reisezeit ist – buchen Sie also rechtzeitig!

WIR EMPFEHLEN

  • Unternehmen Sie eine Boots- oder Kanufahrt auf dem Rio Dulce und bewundern Sie die Schönheit der guatemaltekischen Wildnis.
  • Der Río Dulce Nationalpark, durch den der Fluss verläuft st ein Paradies für tropischen Wildblumen, Primaten und exotische Vögel!

ÜBERBLICK

Dies ist der Beginn Regenzeit, die mit heißem und schwülem Klima einhergeht. Erwarten Sie heftige Schauer am Nachmittag. Aufgrund der Wetterbedingungen sind die Möglichkeiten stark eingeschränkt.

WIR EMPFEHLEN

  • Besuchen Sie die Kunstgalerien von Guatemala-Stadt

ÜBERBLICK

Im Juni ist definitiv nicht die beste Reisezeit, Guatemala wird weiterhin von starken Regenfällen heimgesucht.

WIR EMPFEHLEN

  • Die Brutzeiten der Schildkröten beginnt und dauert bis November an

ÜBERBLICK

Starke Regenfälle und heißes Klima beherrschen nach wie vor das Land. Viele Regentage und wenig Sonnenschein sind zu erwarten.

WIR EMPFEHLEN

ÜBERBLICK

Nach wie vor wird das Klima von der Regenzeit bestimmt, immerhin steigt die Wahrscheinlichkeit für einige sonnige Stunden.

WIR EMPFEHLEN

  • Unternehmen Sie einen Spaziergang durch das malerische Zentrum von Guatemala-Stadt mit seinen Kolonialbauten, Bars, Geschäften und Restaurants. Vergessen Sie nicht, die imonischen Hühnerbusse zu fotografieren!
  • Besuchen Sie das Verteil La Bodeguita del Centro, in dem Street Art, hippe Cafés, coole Bars und Co-Working Spaces zu finden sind.

ÜBERBLICK

Der Regen beginnen nachzulassen und auch die Hitze des Sommers verabschiedet sich, wenngleich nur langsam und erst gegen Ende des Monats.

WIR EMPFEHLEN

  • Auf in die Stadt Stadt Coban! Erkunden Sie die Straßen, die erfüllt sind von spanischer Kolonialarchitektur, trendigen Cafés, Restaurants und unternehmen Sie Spaziergänge durch duftende Kardamom- und Kaffeeplantagen
  • Machen Sie eine Wanderung im Las Victorias Nationalpark, der mit seinen einfachen Wanderpfaden auch für Anfänger bestens geeignet ist

ÜBERBLICK

Der Niederschlag nimmt ab und die Temperaturen sinken weiter, der Winter rückt langsam aber sicher näher. Rechnen Sie mit Tagestemperaturen, die sich bei etwa 25° C einpendeln. Die ersten Zugvögel aus der nördlichen Hemisphäre haben Ihren Weg nach Guatemala gefunden, der Oktober ist daher eine gute Zeit für Vogelbeobachtungen!

WIR EMPFEHLEN

  • Mit über 750 Arten ist Guatemala ein wahres Paradies für Vogelliebhaber. Hier können Sie kunterbunte und seltene Exemplare erspähen, die es sonst nirgendwo in Mittelamerika gibt!
  • Im Oktober ist auch die beste Reisezeit, wenn Sie eine Vulkanwanderung unternehmen wollen. Bis in den November hinein sind wunderschöne Wolkenformationen am Himmel zu beobachten.

ÜBERBLICK

Im November ist in Guatemala Winter. Rechnen Sie mit einem kühlen und trockenen Klima, das den November zu einem beliebten Reisemonat macht.

WIR EMPFEHLEN

  • Reisen Sie zum UNESCO-Welterbe Tikal-Nationalparks – erkunden Sie mystische Maya-Ruinen und begegnen Sie hunderten exotischen, farbenfrohen Vögeln und vielen Wildtieren
  • Lassen Sie sich von der spanischen Barockarchitektur in Antigua verzaubern. Die zum Weltkulturerbe der UNESCO gehörende Stadt ist eingerahmt von aktiven Vulkanen.

ÜBERBLICK

Der Winter ist in vollem Gange, die Temperaturen sind angenehm mild, können Nachts aber auch schon einmal an der zehn Grad Marke kratzen. Nehmen Sie also ein den ein oder anderen warmen Pullover mit, falls es abends kühl werden sollten.

Wir Empfehlen

  • Lassen Sie sich vom charmanten Flores mit seinen malerischen Kopfsteinpflastegassen und pastellfarbenen Kolonialstil-Fassaden bezaubern
  • Brechen Sie auf in Richtung Süden zum Chichicastenango-Markt, liebevoll Chichi genannt. Im atemberaubenden westlichen Hochland befindet sich einer der schönsten Märkte Zentralamerikas!
  • Besuchen Sie das alljährlichen Orchideenfest im nebligen Hügelland um Cobán
Hervorragend / 4.9 von 5

Guatemala Jahreszeiten

Trockenzeit: November bis April
Regenzeit: Mai bis Oktober

Guatemala, dieses “Land des ewigen Frühlings”, liegt in Zentralamerika zwischen dem Pazifik und der Karibik auf dem 15. Breitengrad nördlicher Breite. Das Land grenzt im Norden an Mexiko, im Osten an Belize, im Süden an El Salvador und im Südosten an Honduras. Die relative Nähe zum Äquator bringt mit sich, dass die jahreszeitlichen Temperaturschwankungen gering ausfallen. In Guatemala wird also nicht zwischen vier, sondern nur zwei Jahreszeiten unterschieden: der Regenzeit und der Trockenzeit.

Von Mai bis Oktober ist in Guatemala Regenzeit, die statt Dauerregen vor allem kurze und sehr heftige Regenschauer mit sich bringt. Während dieser Zeit bilden sich die ersten Wolken normalerweise zur Mittagszeit, die sich meist am Nachmittag großzügig entladen. Zudem regnet es oft während der Nacht. Vor allem in Regionen mit unbefestigten Straßen können die Regenschauer für Reisende problematisch werden, denn es kommt gerade in den hohen Bergregionen immer wieder zu Überschwemmungen und Erdrutschen.

Guatemala Packliste

UNSERE SCHÖNSTEN Guatemala REISEN

Die Höhepunkte von Guatemala & Costa Rica

18 Tage: € 5.390 / Person
Die perfekte Einsteiger Reise, um zwei der schönsten Länder Mittalamerikas zu entdecken! Auf dieser individuellen Costa Rica und Guatemala Reise unternehmen Sie unvergessliche Ausflüge in smaragdgrüne Dschungel, erkunden Jahrhundertealte archäologische Stätten und mystische Maya-Ruinen, träumen an verlassenen Stränden und staunen über kulturelle Vielfalt und koloniale Eleganz der Städte!
Details Reise anfragen

Guatemala: Abenteuer im Land des ewigen Frühlings

11 Tage: € 2.690 / Person
Entdecken Sie in diesem privaten Guatemala Urlaub die Höhepunkte im Land des ewigen Frühlings Entdecken Sie das Maya-Erbe und den kolonialen Charme von Antigua und den atemberaubenden, von sanften Hügeln umgebenen Atitlan-See. Unternehmen Sie aufregende Vulkanwanderungen, Bootsausflüge und Spaziergänge hoch über den Baumkronen in den berühmtesten Nationalparks Guatemalas.
Details Reise anfragen

Guatemala: Verborgene Schätze & exotische Aromen

11 Tage: € 3.490 / Person
Entdecken Sie verborgene Schätze in Guatemalas schönsten Städten verborgene Schätze und erleben Sie unvergessliche Abenteuer! Spazieren Sie durch das charmante Antigua und schauen Sie einem Meisterkoch beim Zubereiten von köstlichen Spezialitäten über die Schulter.
Details Reise anfragen
Mehr laden
Der Bezaubernde Unterschied

Authentisch & einzigartig

Unsere hervorragenden Reiseleiter schaffen persönliche und unvergessliche Reiseerlebnisse – mit Wissen, Leidenschaft und einem feinen Gespür für Ihre Wünsche.

Individuell & flexibel

Wir bieten Ihnen 100% maßgeschneiderte Reisen nach Ihren persönlichen Wünschen. Alle Reisen werden von unseren Experten individuell für Sie erstellt!

Sicher & zuverlässig

Sicherheit und Komfort stehen für uns an erster Stelle. Sie reisen mit qualitätsgeprüften, sicheren und zuverlässigen Fahrzeugen und privaten Chauffeuren.

Handverlesen & geprüft

Komfortable Hotels und unvergessliche Erlebnisse: Alle Unterkünfte und Aktivitäten haben wir persönlich für Sie ausgesucht und getestet.

100% Schutz

Wir sind Mitglied im Deutschen ReiseVerband und Ihre Individualreise ist über die Zurich Versicherung abgesichert. Auf Wunsch können Sie eine Reiseversicherung abschließen.

Rundum betreut

Wir sind immer für Sie da! Ihr persönlicher Reisebetreuer ist 24 Stunden an sieben Tagen der Woche für Sie erreichbar und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Das sagen unsere gäste

“Entspannte Reise durch die gute Planung und Durchführung. Wir haben uns erstmal auf das Angebot verlassen und im Nachhinein empfunden, wie gut ausgewählt und aufeinander abgestimmt die einzelnen Unternehmungen waren. Und auch das Eingehen auf unsere persönlichen Wünsche fanden wir sehr angenehm.”

Rating 5/5

Guillaume und Iris LabontéDeutschland

“Gute Planung, klare Kommunikation, eingehen auf allen Wünschen soweit möglich und eine perfekte Durchführung der Reise.”

Rating 5/5

Donald Van de WeyerSchweiz

Wir planen Guatemala Rundreisen ganz individuell nach Ihren Wünschen – kontaktieren Sie uns um ein kostenfreies und unverbindliches Reiseangebot zu erhalten!