Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Beste Reisezeit Chile: Hier erfahren Sie alles rund um das Wetter & Klima im südamerikanischen Land! Die Jahreszeiten in der südlichen Hemisphäre sind den unsrigen genau entgegengesetzt. Die beste Reisezeit für Chile Reisen hängt jedoch stark davon ab, was Sie unternehmen möchten. Chile erstreckt sich über 4200 km durch mehrere Klimazonen, daher gibt es keine optimale Reisezeit im klassischen Sinne.

  Beste Reisezeit Nebensaison

ÜBERBLICK

Im Januar herrscht in Chile Sommer, und so wird es Sie kaum überraschen, dass der Monat zu den geschäftigsten im Jahr zählt.. Bedenken Sie jedoch, dass die Temperaturen strak nach Region variieren. Als Faustregel gilt: Je weiter Sie nach Norden reisen, desto wärmer wird es.

WIR EMPFEHLEN

  • Verpassen Sie auf Ihrer Chile Reise keinesfalls den berühmten Nationalpark Torres del Paine! Glitzernde Seen, schneebedeckte Berggipfel und vielfältige Flora und Fauna erwarten Sie auf einer Wanderung in diesem bezaubernden Teil von Patagonien!
  • Unternehmen Sie eine Selbstfahrer-Reise durch die entlegene Aysen Region, tauchen Sie in die schroffe Schönheit der Karstlandschaft ein und spüren Sie das Gefühl der absoluten

    !

ÜBERBLICK

Die warmen Temperaturen halten an und machen den Februar zu einem beliebten Reisemonat für Chile Individualreisen. Die langen Sommertage sind ideal, um die Strände Chiles zu erkunden. Buchen Sie jedoch rechtzeitig!

WIR EMPFEHLEN

  • Besuchen Sie die einzigartige Osterinsel und lassen Sie sich von den berühmten Moai-Skulpturen von Rapa Nui den Atem rauben!
  • Entdecken Sie die verborgenen Schätze Patagoniens auf einer Punta Arenas-Kreuzfahrt! Der Höhepunkt dieser Expedition ist das mysteriöse Kap Horn, die südlichste Spitze Südamerikas!
  • Genießen Sie das großartige Wetter beim Wandern inmitten von Vulkanen, Flüssen, Gletschern, Inseln und Berge in Petrohué, einem Juwel der chilenischen Seenregion

ÜBERBLICK

Im März geht der Sommer in den Herbst über. Zum Ende der Hochsaison erwarten Sie niedrigere Temperaturen und buntes Laub. Dies ist eine gute Zeit, um die Atacama-Wüste  zu besuchen. Auch die Weinregionen locken, schließlich ist der Herbst die Zeit der Weinernte!

WIR EMPFEHLEN

  • Solange die Wetterbedingungen für einen Ausflug in die Natur noch günstig sind, empfehlen wir einen Besuch von Pucón.  Die Gegend ist bekannt geworden als Paradies für Outdoor-Aktivitäten: Unternehmen Sie Ausritte, Aufstiege auf den Vulkan Villarica, Rafting-, und Wandertouren
  • San Pedro de Atacama ist das Tor zur Atacama Wüste. Bewundern Sie den brodelnden Tatio Geysir bei Sonnenaufgang und filigrane Flamingos, die in der glitzernden Chaza-Lagune nach Nahrung suchen
  • Umgeben von den schneebedeckten Gipfeln der Anden, ist das Maipo Tal Anbauort für einige der besten Weine der Welt. Probieren Sie die edlen Tropfen bei einer Weintour oder einem edlen Gourmet-Dinner

ÜBERBLICK

Der Herbst in Chile ist in vollem Gange. Während die Temperaturen im Norden des Landes noch angenehm sind, sollten Sie mit Regen rechnen, wenn Sie den Süden des Landes besuchen.

WIR EMPFEHLEN

  • Besuchen Sie Casablanca, eines der neueren Weinanbaugebiete Chiles, in dem sich mehrere renommierte Weingüter befinden.
  • Erkunden Sie die Pracht der Atacama-Wüste vom residieren Sie im Tierra Atacama. Wählen Sie zwischen Wanderungen und Trekkings mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden, Ausritten oder landschaftlich reizvollen Van-Touren und bewundern Sie nachts den schönsten Sternenhimmel Südamerikas!

ÜBERBLICK

Im Mai bewegen sich die Temperaturen in der Hauptstadt in aller Regel um die 20° C-Marke. Heißes und trockenes Klima erwartet Sie, wenn Sie nach Norden in Richtung Atacama fahren. In Patagonien ist es deutlich kühler, hier kann es – bei gelegentlichem Regen – zu einstelligen Temperaturen kommen.

WIR EMPFEHLEN

  • Besuchen Sie Millahue im Herzen von Chiles Weinregion. Genießen Sie die schöne Aussicht auf die Weinberge und Obstgärten vor dem Hintergrund eines atemberaubenden Bergpanoramas.

ÜBERBLICK

Dies ist der Beginn des Winters. Kältere Temperaturen im ganzen Land erwarten Sie. Viele der Sehenswürdigkeiten in Patagonien schließen nun ihre Pforten.

WIR EMPFEHLEN

  • An alle Sternengucker! Begeben Sie sich in die Atacama Wüste im Norden Chiles und besuchen Sie das ALMA Observatorium, eines der größten teleskope der Welt.

ÜBERBLICK

Im Juli herrscht in Chile Winter. Es ist kühl und es regnet viel.

WIR EMPFEHLEN

  • Fahren Sie in die charmante Hafenstadt Valparaiso und genießen Sie die milderen Wetterbedingungen an der Küste, das Bohème-Flair, die kunterbunten Villen und die Seilbahnen, die über hundert Jahre alt sind! !

ÜBERBLICK

Der August ist der letzte Wintermonat. In den südlichen Anden liegt immer noch Schnee, in Patagonien ist es nach wie vor kalt und regnerisch. Wenn Sie sich in Richtung Norden begeben, wird es trockener und wärmer.

WIR EMPFEHLEN

  • Entspannen Sie sich am abgelegenen Cajón del Maipo am Fuße der Anden mit seinen rauschenden Bächen und der farbenfrohen Vegetation.

ÜBERBLICK

Dieser Monat markiert den Übergang zum Frühling. Im Norden und im Landesinneren blühen die Wildblumen, ein ganz und gar bezaubernder Anblick! Die Temperaturen in Santiago können bis zu 20° C erreichen, auch der Regen hält sich in Grenzen

WIR EMPFEHLEN

  • Besuchen Sie Colchagua, etwa 180 km südlich von Santiago. Hier befinden Sich einige der renommiertesten Weingüter Chiles. Unternehmen Sie eine Weintour und kosten Sie die besten chilenischen Weine.

ÜBERBLICK

Im Oktober beginnt der Frühling, nun beginnte die beste Reisezeit für Chile Reisen. Vor allem der nördliche und zentrale Teil des Landes ist nun mit angenehmen Temperaturen gesegnet, obwohl kühle Abende und starke Winde zu erwarten sind!

WIR EMPFEHLEN

  • Mit Höchstwerten im niedrigen zwanzigstelligen Bereich, ist nun eine schöne Zeit, um Santiago zu besuchen. Genießen Sie einen Rundum-Panoramablick auf die Hauptstadt vom Cerro San Cristobal aus.
  • Besuchen Sie Puerto Guadal, ein kleines Städtchen am Lago General Carrera und bestaunen Sie die beeindruckenden Marmorhöhlen, die unberührte Natur und den unglaublichen Blick auf den zweitgrößten See Chiles

ÜBERBLICK

Der Frühling ist in voller Blüte! In Santiago betragen die Temperaturen im Durchschnitt im die 25° C.

WIR EMPFEHLEN

  • Mit Höchstwerten im niedrigen zwanzigstelligen Bereich, ist nun eine schöne Zeit, um Santiago zu besuchen. Genießen Sie einen Rundum-Panoramablick auf die Hauptstadt vom Cerro San Cristobal aus.
  • Besuchen Sie Puerto Guadal, ein kleines Städtchen am Lago General Carrera und bestaunen Sie die beeindruckenden Marmorhöhlen, die unberührte Natur und den unglaublichen Blick auf den zweitgrößten See Chiles

ÜBERBLICK

In den meisten Teilen des Landes setzt nun der Sommer ein. Eine ideale Reisezeit für Ihre Chile Reise! Die Temperaturen steigen, besonders im Norden. 

WIR EMPFEHLEN

  • Unternehmen Sie ausgedehnte Wandertouren zu den Petrohue-Wasserfällen oder zum Vulkan Calbuco.
  • Eine Puerto Montt-Kreuzfahrt führt Sie an majestätischen Fjorden und imposanten Gletschern vorbei, insbesondere dem San Rafael-Gletscher, dem Sie mit einem Motorboot ganz nahe kommen
  • Für eine rauschende Neujahrsfeier ist Valparaíso das ideale Reiseziel. Hier findet eines der größten Feuerwerke Südamerikas stattfindet

Das Wetter ist im Süden Chiles sehr wechselhaft. Es ist ganzjährig sehr windig und niederschlagsreich. Besonders das Klima im Torres del Paine Nationalpark ist eine Herausforderung für Reisende. Das Wetter ändert sich hier aufgrund der besonderen geografischen Merkmale ständig und oft kommt es Ihnen so vor, als würden Sie alle vier Jahreszeiten an einem einzigen Tag erleben. Dieser berühmte patagonische Nationalpark wird Sie auf vielen Ebenen herausfordern. Möglicherweise mehr als die Wanderungen wird das sich ständig ändernde Wetter Ihre Geduld etwas auf die Probe stellen. Die einzigartigen geologischen Merkmale des Parks schaffen ein ganz eigenes Mikroklima. Sie können alle vier Jahreszeiten an nur einem Tag erleben!

In Zentralchile dagegen herrscht fast mediterranes Klima. Die Sommer sind warm und trocken, die Winter dagegen mild und feucht. In dieser Zeit regnet es auch viel.

Der Norden Chiles ist insgesamt sehr trocken und die Temperaturunterschiede zwischen Winter und Sommer sind eher gering.

Die beste Reisezeit für Chile hängt also von der Jahreszeit ab – die meistbesuchten Reisezeitzeiten liegen jedoch zwischen dem späten Frühjahr und dem frühen Herbst (Oktober bis April).

Hervorragend / 4.9 von 5
Berge und Insel auf dem Pehoac-See in Chile

Chile Jahreszeiten

Sommer
Dezember bis März

Herbst
März bis Juni

Winter
Juni bis September

Frühling
September bis Dezember

Zwei Reiter auf Pferden vor der Berglandschaft von Torres del Paine in Patagonien, Chile

Chile Packliste

Hier finden Sie eine Packliste für Ihre Individualreise nach Chile. Aufgrund der klimatisch sehr unterschiedlichen Bedingungen, haben wir diese für Sie nach Regionen geordnet.

Packliste für Reisen nach Südchile

Wind- und wasserdichte Kleidung, Wanderschuhe, Handschuhe, Sonnenbrille. Warme Kleidung und Unterkleidung. Achtung auch an warmen Tagen kann das Wetter sehr schnell umschlagen und es kann kalt werden.

Packliste für Reisen ins Landesinnere

Warme Kleidung und eine Regenjacke für den Winter, leichte Kleidung und eine Jacke für den Sommer. Ein paar gute Schuhe und ein schickes Outfit um abends auszugehen. Für Valparaiso: Bequeme Wanderschuhe (die Straßen sind sehr hügelig) und eine winddichte Jacke.

Packliste für Reisen in den Norden Chiles

Leichte Kleidung tagsüber, ein Pullover für den Nachmittag und eine sehr warme Jacke für den Abend und für den Besuch des Tatio Geysirs (Handschuhe empfohlen). Bequeme Wanderschuhe, Badesachen für die heißen Quellen, Hut und Sonnenschutz.

Chile entdecken
Von: Ute
3 min

Post an Enchanting Travels: Chile Reisebericht

Fernweh garantierrt! Lassen Sie sich von diesem individuellen Chile Reisebericht und den dazu gehörigen Bildern unserer Gäste inspirieren!

Mehr lesen

Zwei Lamas stehen im weiten Grasland des Altiplano in Bolivien
Von: Lea Heidjann
7 min

Lea Heidjann: Chile, Argentinien, Bolivien & Peru – Geschwistertour durch Südamerika

Chile, Argentinien, Bolivien & Peru – Geschwistertour durch Südamerika. Erfahren Sie jetzt mehr über das Reiseabenteuer von Lea Heidjann.

Mehr lesen

Von: Ute
3 min

Peru, Bolivien & Chile – Südamerika Erfahrungsbericht

Auf ihrer Chile, Peru und Bolivien Rundreise entdeckten unsere Gäste die Wunder des Subkontinents – hier ist ihr Südamerika Erfahrungsbericht.

Mehr lesen

UNSERE SCHÖNSTEN Chile REISEN

Die unberührte Schönheit Patagoniens & Abstecher in die Antarktis

13 Tage: € 9.790 / Person
Diese Reise führt Sie in die glitzernden Gletscherlandschaften im fernen Patagonien. Beginnen Sie mit der hypnotischen Schönheit des Torres del Paine Nationalparks, lassen Sie sich vom majestätischen Perito Moreno Gletscher den Atem rauben, unternehmen Sie einen Spaziergang mit putzigen Pinguinen am Ende der Welt und segeln Sie durch die sagenhaften Schneelandschaften der Antarktis.
Details Reise anfragen

Chile & Antarktis: Sagenhafte Schneelandschaften

14 Tage: € 17.815 / Person
Entdecken Sie auf dieser Chile- und Antarktis-Reise das Schmuckstück Patagoniens, den Torres del Paine Nationalpark. Rundflüge über die atemberaubende Schneelandschaft und eine luxuriöse Kreuzfahrt vorbei an schneeweißen Bergen, Gletschern und Eisschollen lassen Sie die unberührte Schönheit der Antarktis  entdecken – dem Land des ewigen Winters.
Details Reise anfragen

Einsame Wüsten, ewige Gletscher & geheimnisvolle Osterinsel – das Beste von Chile

15 Tage: € 7.190 / Person
Chile erstreckt sich über mehrere tausend Kilometer von Norden nach Süden und ist ein Land der Kontraste und bietet spektakuläre Sehenswürdigkeiten! Dieser Chile-Urlaub ermöglicht Ihnen, ein Highlight nach dem anderen zu entdecken: von einem Schmelztiegel diverser kultureller Einflüsse in Santiago bis hin zu den mysteriösen Skulpturen im abgelegenen Inselparadies der Osterinseln, warten ungezähmte Natur und […]
Details Reise anfragen
Mehr laden
Der Bezaubernde Unterschied

Authentisch & einzigartig

Unsere hervorragenden Reiseleiter schaffen persönliche und unvergessliche Reiseerlebnisse – mit Wissen, Leidenschaft und einem feinen Gespür für Ihre Wünsche.

Individuell & flexibel

Wir bieten Ihnen 100% maßgeschneiderte Reisen nach Ihren persönlichen Wünschen. Alle Reisen werden von unseren Experten individuell für Sie erstellt!

Sicher & zuverlässig

Sicherheit und Komfort stehen für uns an erster Stelle. Sie reisen mit qualitätsgeprüften, sicheren und zuverlässigen Fahrzeugen und privaten Chauffeuren.

Handverlesen & geprüft

Komfortable Hotels und unvergessliche Erlebnisse: Alle Unterkünfte und Aktivitäten haben wir persönlich für Sie ausgesucht und getestet.

100% Schutz

Wir sind Mitglied im Deutschen ReiseVerband und Ihre Individualreise ist über die Zurich Versicherung abgesichert. Auf Wunsch können Sie eine Reiseversicherung abschließen.

Rundum betreut

Wir sind immer für Sie da! Ihr persönlicher Reisebetreuer ist 24 Stunden an sieben Tagen der Woche für Sie erreichbar und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Das sagen unsere gäste

“Mehr Service geht nicht: beste Unterkünfte, so wie wir uns das gewünscht haben. Gut informierte, hilfsbereite und extrem gut Englisch sprechende Fahrer/Guides – alles war so, wie vorher beschrieben – oder noch besser!”

Rating 5/5

Astrid QuartenDeutschland

“Die Betreuung der Reise war großartig, vor allem vor dem Hintergrund, dass die Cruise mit der Stella Australis plötzlich wg. technischer Probleme abgesagt werden musste. Uns wurde kompetent und zügig eine Alternative angeboten und durchgeführt. Wieder einmal waren wir von der Organisation, der Pünktlichkeit und Kompetenz jedes einzelnen Beteiligten begeistert.”

Rating 5/5
Our guests in Chile

Kornelia Wellbrock-SticherDeutschland

Wir planen Chile Rundreisen ganz individuell nach Ihren Wünschen – kontaktieren Sie uns um ein kostenfreies und unverbindliches Reiseangebot zu erhalten!