Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8920194148 Kontakt
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Australiens schönste Strände: unsere Top 10

Von der Sunshine Coast bis nach Tasmanien – wir haben uns für Sie auf die Suche nach Australiens schönsten Stränden gemacht. Keine leichte Aufgabe, denn Down Under wartet mit fast 11.000 Stränden auf. Hier kommen unsere 10 – ganz unterschiedlichen – Favoriten.

6 min
Kängurus am Strand von Lucky Bay im Cape Le Grand Nationalpark in der Nähe von Esperance im Westen Australiens
Autor: Harini Sriram

Wir haben uns für Sie auf die Suche nach Australiens schönsten Stränden gemacht. Keine leichte Aufgabe, denn Down Under wartet mit einer Küstenlinie von mehr als 48.000 Kilometern und ungefähr 11.000 Stränden auf. Ob ein familienfreundlicher Strand an der Sunshine Coast, ein Halbmond aus Sand in Tasmanien oder eine wildromantische Bucht am Südpolarmeer: Australien hat für jeden etwas zu bieten. Ganz gleich, ob Sie durch die Natur streifen, Wassersportarten frönen oder sich einfach nur am Strand entspannen möchten: Australiens Strände werden Sie mit ihrer landschaftlichen Vielfalt in den Bann ziehen.

Finden Sie heraus, welcher Strand für Sie der richtige ist. Unser Expertenteam hat 10 der schönsten Strände Australiens für Sie ausgesucht.

1Whitehaven Beach

Australien: Metropolen, Nationalparks und Strände
© Cruise Whitsundays

Am Whitehaven Beach trifft ein sieben Kilometer langer, schneeweißer Sandstrand auf türkisblaues Meer und unberührte Mangrovenwälder. Kein Wunder, dass der Whitehaven Beach auf Whitsunday Island zu den meistfotografierten Stränden Australiens zählt. 2013 wurde er sogar zum schönsten Strand Down Unders gekürt. Sein Sand besteht zu 99 Prozent aus Quarz. Dies verleiht ihm seine pudrige Textur und strahlend-weißen Farbton. Ein besonderer Tipp: erkunden Sie Whitehaven Beach mit dem Wasserflugzeug. Wir versprechen: der Blick aus der Luft auf dieses tropische Paradies ist unvergesslich.

2Lizard Island

Australien: Metropolen, Nationalparks und Strände

Auf der abgelegenen Lizard Island kommt Robinson-Crusoe-Feeling auf. Das Naturparadies liegt im Great Barrier Reef, ca. 250 km nördlich von Cairns. Das kleine Eiland ist von unberührten weißen Sandstränden gesäumt und von Korallenriffen mit kristallklarem Wasser umgeben. Schnorcheln Sie zwischen regenbogenfarbenen Korallen oder wandeln Sie auf den Spuren von James Cook und erklimmen Sie den höchsten Berg der Insel. Von diesem Aussichtspunkt hielt Cook 1770 Ausschau nach einer Passage aus dem Labyrinth der Korallenriffe. Ein weiteres Highlight von Lizard Island: Sie können in einem der exklusivsten Luxus-Resorts Australiens übernachten.

3Wineglass Bay

Australien: Metropolen, Nationalparks und Strände

Die Wineglass Bay in Tasmanien ist ein häufig wiederkehrender Kandidat für die Liste der schönsten Strände Australiens. Die halbmondförmige Bucht bietet eine schwer zu schlagende Kombination aus weißem Sand, saphirblauen Meer, rosa Granitfelsen und dicht bewachsenen Bergen. Den einsamen Sandstrand muss man sich allerdings erlaufen. Belohnt wird man dann mit weichem Pulversand und kristallklarem Wasser. Zwischen Mai und September können in der Bucht auch Wale und Delfine gesichtet werden. Die Gegend rund um den Freycinet-Nationalpark bietet sich zum Angeln, Segeln und Wandern an.

4Noosa Heads Main Beach

Australien: Metropolen, Nationalparks und Strände

Die beliebte Urlaubsregion Noosa liegt ca. 2 Stunden nördlich von Brisbane an der Sunshine Coast. Der Main Beach in Noosa Heads ist ideal, wenn Sie sich im Surfen probieren wollen und noch nicht bereit für die ganz großen Wellen sind. Der Strand liegt geschützt in einer Bucht, wird von Rettungsschwimmern bewacht und ist daher gerade für Familien eines der beliebtesten Strände Australiens. Empfehlenswert ist auch ein Besuch der nahegelegenen Hastings Street. Die schicke Einkaufsmeile direkt an der Noosa Main Beach Strandpromenade lädt mit ihren zahlreichen Cafés, Restaurants, Bars, Boutiquen und Galerien zum Bummeln und Stöbern ein. 

5Mandalay Beach

Mandalay Beach Australia

Die zugegeben etwas ruckelige Fahrt zu diesem Strand führt Sie scheinbar bis ans Ende der Welt. Der wildromantische, windumtoste Mandalay Beach liegt am Südpolarmeer, unweit des südwestlichsten Punkts Australiens. Je nach Wasserstand können Sie das Wrack der Mandalay erblicken, ein norwegischer Dreimaster, der 1911 vor dem Strand Schiffbruch erlitt. Mandalay Beach wartet auch mit mehreren Walbeobachtungs-Plattformen auf und bietet einen schönen Blick auf die unbewohnte Chatham Island.

6Turquoise Bay

Australien: Metropolen, Nationalparks und Strände

Es gibt viele unberührte Strände an Australiens einsamer Westküste, aber Turquoise Bay, südlich von Exmouth, gehört zu den schönsten Down Unders. Nur wenige Meter vor seiner Küste liegt das von der UNESCO als Weltnaturerbe geschützte Ningaloo Reef. Das Korallenriff bietet mehr als 500 Fischarten ein Zuhause. Vergessen Sie also Ihre Schnorchelausrüstung nicht und erkunden Sie die reiche Unterwasserwelt. Mit etwas Glück können Sie auch mit den riesigen und völlig harmlosen Walhaien schwimmen. Zurück an Land lockt der Cape Range National Park, mit schroffen Kalksteinfelsen, tiefen Schluchten und wilden Kängurus.

7Elephant Cove

elephant cove beach australia

Wir bleiben in Western Australia, genauer gesagt an der Südküste im William Bay National Park. Die versteckte kleine Bucht Elephant Cove ist nach den riesigen Granitsteinen Elephant Rocks benannt, die sich direkt am Ufer befinden. Gehen Sie im türkisblauen, seichten Wasser, umgeben von den versteinerten Giganten baden oder probieren Sie sich im Kanu- oder Kajakfahren. Das nahe gelegene Örtchen Denmark ist der perfekte Ausgangspunkt, um diese Region zu erkunden. Besuchen Sie die zahlreichen Weingüter, Bäckereien, Brauereien und Restaurants dieser malerischen Küstenstadt.

8Hyams Beach

Australien: Metropolen, Nationalparks und Strände

Hyams Beach liegt etwa 180 Kilometer südlich von Sydney, im Jervis Bay Marine Park. Große Tümmler, Robben, Pinguine und Seedrachen nennen das Meeresschutzgebiet ihr zu Hause. Hyams Beach selbst ist laut Guinness Buch der Rekorde der Strand mit dem weißesten Sand der Welt. Der weitläufige, feinsandige Strand ist ideal zum Schwimmen, Schnorcheln und Angeln. Hyams Beach grenzt an zwei weitere Naturschutzgebiete, den Jervis Bay National Park und Booderee National Park. Ein Urlaub in dieser Region lädt daher zu einer Kombination aus Entspannung am Strand und tollen Naturerlebnissen ein.

.

9Cable Beach

Australien: Metropolen, Nationalparks und Strände

Auf der Suche nach Australiens schönsten Stränden begeben wir uns jetzt nach Westen. Breit, flach und feinsandig entfaltet Cable Beach im nördlichen Western Australia seine Schönheit auf satten 22 Kilometern. Benannt wurde der Strand nach der Telegrafenleitung, die 1889 zwischen Broome und Java verlegt wurde. Cable Beach ist umgeben von ockerfarbenen Klippen und wird von den warmen, türkisfarbenen Gewässern des Indischen Ozeans umspült. Und auch in den Abendstunden wird hier tief in die Farbkiste gegriffen – Cable Beaches Sonnenuntergänge sind legendär. Die Farben reichen von Violett über Gold bis hin zu feurigem Rot. Zücken Sie Ihre Kamera wenn der Himmel erstrahlt und die Sonne langsam im Meer versinkt. Zwischen September und Mai kann es sein, dass Sie Wale und Delfine auf ihrer Strandwanderung beobachten könnten. Der Leuchtturm von Gantheaume Point ist dabei ein guter Aussichtspunkt. 

1075 Mile Beach, Fraser Island

Australien: Metropolen, Nationalparks und Strände

Dieser 120 Kilometer lange Strand erstreckt sich über die gesamte Länge von Fraser Island. Das Eiland, auch als größte Sandinsel der Welt tituliert, liegt ca. 250 km nördlich von Brisbane. Fraser Island wurde von der UNESCO zum Weltnaturerbe ernannt und bietet endlose weiße Sandstrände, Regen- und Eukalyptuswälder und mehr als 100 Süßwasserseen, die sich während der Regenzeit füllen. Der Strand ist das ganze Jahr über ein beliebtes Ziel für Angler, aber zwischen August und Oktober strömen Angel-Enthusiasten in Scharen an die Küste, um ihre Angelrute nach Blaubarschen, Königsmakrelen und Plattkopf-Fischen auszuwerfen. Nutzen Sie Ihren Aufenthalt auf der Insel um mit dem Geländewagen über den Sand-Highway zu brausen, den Vulkanfelsen von Indian Head zu besichtigen, nach dem Schiffswrack des 1935 aufgelaufenen S.S. Maheno Ausschau zu halten und in den Meerwasserbecken der Champagne Pools zu schwimmen.

Nur wenige Reisen bieten so viel Entspannung wie ein Strandurlaub. In Australien haben Sie die Qual der Wahl. Sie könnten sich auf einen Roadtrip in Nordaustralien begeben, das Greet Barrier Reef erkunden und einen Stop auf Lizard Island einlegen oder ab Melbourne entlang der Great Ocean Road die Höhepunkte und verborgenen Schätze in Australiens Süden entdecken.

Planen Sie Ihre Traumreise nach ‚Down Under‘ mit unseren Reiseberatern und entdecken Sie alle Facetten dieses faszinierenden Landes.

Australien: Metropolen, Nationalparks und Strände

Australien: Metropolen, Nationalparks und Strände

15 Tage: € 4.890 / Person
Entdecken Sie auf dieser Reise im Nordosten und Südosten Australiens Naturwunder und charmante Küstenstädte. Fahren Sie die malerische Great Ocean Road entlang zu den Grampians und bewundern Sie die Wahrzeichen von Sydney.
Details Reise anfragen
Australien: Metropolen, Nationalparks und Strände

Die Höhepunkte Australiens

13 Tage: € 4.190 / Person
Vom ikonischen Opernhaus Sydneys über Uluru, der heiligsten Stätte der australischen Ureinwohner, bis hin zum fantastischen Great Barrier Reef und den abwechslungsreichen Atherton Tablelands – diese Reise ist der perfekte Einstieg, wenn Sie Australien kennen lernen und seine wichtigsten Wahrzeichen bewundern möchten. Sie möchten länger in Australien bleiben und Down Under noch intensiver kennenlernen?
Details Reise anfragen
Australien: Metropolen, Nationalparks und Strände

Kulinarischer Roadtrip durch Australien

14 Tage: € 2.790 / Person
Auf dieser Mietwagenreise durch Australien genießen Sie Down Under mit all Ihren Sinnen. Starten Sie Ihre Reise in Sydney und erhalten Sie bei einem privat geführten Rundgang einen Einblick in die Seele dieser Metropole.
Details Reise anfragen

Sie lieben das Reisen und möchten praktische Tipps und Insiderwissen aus erster Hand erhalten? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und registrieren Sie sich für unsere kostenlosen Webinare

Weitere Artikel

Gepostet in:  Australien Australien & Ozeanien Australien & Ozeanien Reiseberichte Australien Reisetipps Strandurlaub