Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8920194148 Kontakt
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Reisen mit Kindern: erprobte Tipps unserer Reiseprofis

Eine Reise mit Kindern ist sehr lohnend, kann manchmal aber auch ganz schön herausfordernd sein. Unsere Enchanting-Eltern und erfahrene Reiseprofis geben ihre persönlichen Tipps, damit Ihr Familienurlaub ein voller Erfolg wird.

9 min
Reisen mit Kindern: erprobte Tipps unserer Reiseprofis
Autor: Lucia Novara

Ich war in einem Albtraum gefangen – ein Albtraum, in dem man durch das Terminal rennt und verzweifelt versucht, den Flieger zu erwischen. Dein kleines Kind schreit, dein Gepäck wiegt eine Tonne und du hörst, wie sie ein letztes Mal deinen Namen rufen, bevor das Gate die Türen schließt.

Wir hatten unser Haus spät verlassen, unsere Tochter hatte sich auf der Fahrt zum Flughafen auf ihre einzige Hose für die Reise erbrochen und die Sicherheitskontrolle dauerte quälende anderthalb Stunden. Sollten wir nach zwei Jahren Pandemie den Flug nach Costa Rica verpassen, würde ich jede einzelne meiner Entscheidungen und Lebensziele noch einmal neu überdenken…

Wir schafften es (gerade noch), und als ich auf meinem Sitz zusammenbrach, den Tränen nah, wurde mir klar, dass ich jetzt eine Zweijährige sechs Stunden lang zum Stillsitzen bringen musste. Ich fragte mich, warum wir uns das überhaupt antaten.

Reisen mit Kindern: erprobte Tipps unserer Reiseprofis

Und dies waren die vielen Momente auf der Reise, die diese Frage für mich beantworteten: die stundenlange Muschelsuche am Strand, einem Baby-Faultier zuzusehen, wie es über unseren Esstisch kletterte, eine Wanderung mit einem riesigen blauen Morphofalter auf meiner Schulter… Aber der eindrücklichste Moment offenbarte sich, als wir zurück zu Hause waren. Auf der Heimfahrt vom Flughafen schaute meine Tochter aus dem Fenster und sagte:

Unsere Straßen haben viel mehr Fahrspuren als die in Costa Rica. Ich fand es gut, dass sie nicht den ganzen Wald abgeholzt haben, um Platz für eine größere Straße zu schaffen, auch wenn die Fahrt zum Strand dadurch länger dauerte“.

Genau das ist mein „Warum“ für eine Reise mit Kindern. Reisen sind eine wunderbare Gelegenheit, ihnen andere Kulturen und deren Vielfalt näher zu bringen. Sie prägen ihre persönlichen Werte und ihr Weltbild. Alles was man dafür braucht, ist unendlich viel Geduld und eine Menge Feuchttücher.

Und jetzt kommen unsere Reise-Profis ins Spiel: viele der Teammitglieder bei Enchanting Travels erobern die Welt gemeinsam mit ihren Kindern. Als echte  ‘Strassenkrieger’ haben Sie alles gesehen und alles erlebt. Sie verraten ihre erprobten Tipps, um das Reisen mit Kindern so stressfrei wie möglich zu gestalten. Hier kommen ihre Experten-Ratschläge für die Planung, das Reisen selbst und vor allem für die Freude an Ihrem Familienurlaub!

1Wählen Sie das passende Reiseziel

Reisen mit Kindern: erprobte Tipps unserer Reiseprofis

Jedes Reiseziel und jede Reiseroute kann ‘familienfreundlich’ sein, vom Strandurlaub bis hin zu mehrwöchigen Safaris in Afrika. Unsere Experten raten Familien mit kleinen Kindern immer ein paar Tage am Stück an einem Ort zu bleiben, anstatt jeden Morgen in ein anderes Hotelzimmer zu ziehen. Wir planen viele Strandurlaube für Familien, und gerne empfehlen wir Regionen, die auch ein echtes Gefühl für das Reiseland vermitteln.

Reisen mit Kindern: erprobte Tipps unserer Reiseprofis

Malediven für Familien: Erholung und Abenteuer unter Palmen

8 Tage: € 3.690 / Person
Dieser Malediven Urlaub bietet Erholung und Abenteuer für Groß und Klein. Freuen Sie sich auf erholsame Tage in der geräumigen Villa Ihres familienfreundlichen Resorts.
Details Reise anfragen
Reisen mit Kindern: erprobte Tipps unserer Reiseprofis

Seychellen: Strand-Auszeit auf Mahe und Praslin

8 Tage: € 2.290 / Person
Dieser achttägige Seychellen Urlaub bietet viel Raum zum Entspannen und Genießen. Eine ideale Reise für Paare – egal ob lange verheiratet oder frisch verliebt!
Details Reise anfragen
Reisen mit Kindern: erprobte Tipps unserer Reiseprofis

Marokko Bahnreise: königliche Städte und Mittelmeer-Strand

10 Tage: € 1.090 / Person
Diese Marokko Bahnreise ist ideal für alle, die das Land nachhaltig und auf eigene Faust entdecken möchten. Sie haben viel Freiheit, die drei Königsstädte Marrakesch, Rabat und Fes in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden: Besichtigen Sie architektonische Wunderbauten aus vergangener Epochen, beweisen Sie auf den Souks Ihr Verhandlungsgeschick und verlieren Sie sich in den labyrinthischen […]
Details Reise anfragen

Wenn Sie mit Kindern unterwegs sind, sollten Sie Ihre Reise nicht mit zu vielen Zwischenstopps überfrachten. „Weniger ist mehr. Ich setze auf weniger Zwischenstopps, Direktflüge, Zugfahrten und Reiseziele, die eine Mischung aus Abenteuer und Entspannung bieten.“ Julia

Manchmal ist der Weg das Ziel, und es ist eine gute Idee, neben ereignisreichen Tagen, auch Ruhetage einzuplanen. „Unseren Kindern macht es nichts aus, tagelang zu verreisen. Aber jeder dritte oder vierte Tag muss der Erholung dienen oder mit spannenden Unternehmungen für Kinder gefüllt werden. Das Reiseziel ist bei der Planung zweitrangig. Uns geht es mehr um das Erlebnis.Jonas

Halten Sie durch. Es wird einfacher, wenn die Kinder größer sind. „Als die Kinder kleiner waren, haben wir das Reiseziel ausgewählt und dann die Unternehmungen nach den Interessen und dem individuellen Tagesrhythmus der Kinder ausgerichtet. Je mehr sie gereist sind, desto leichter fiel es ihnen, sich auf jeden neuen Ort, jedes Essen und jede Aktivität einzustellen. Jetzt sind sie in einem Alter, in dem sie sich einbringen können, und wir bitten sie um Vorschläge für unser nächstes Reiseziel!” – Vineeta

Bonus Tipp: Nutzen Sie die Fahrzeit zu Ihrem Vorteil. Nachtzüge sind ein Abenteuer und man kann im Schlaf große Entfernungen zurücklegen.

2Finden Sie die richtige Mischung aus Entspannung und Freizeitaktivitäten

In einem sind sich unsere Experten einig: Man sollte seinen Familienurlaub nicht zu sehr durchtakten. Lassen Sie viel Freiraum zum Entspannen, für Nachmittagsschläfchen und Ungeplantes. Ein einziger Ausflug am Morgen ist in der Regel ausreichend für den ganzen Tag. Und auch nicht nicht jede Unternehmung muss zusammen mit der gesamten Familie gemacht werden. Sie können sich abwechseln, z.B. die Unternehmungen für die Erwachsenen getrennt unternehmen oder nur die älteren Kinder auf einen Abenteuer-Ausflug mitnehmen.

Wie bei den meisten Dingen im Leben ist Einfachheit der Schlüssel zum Erfolg. „Es muss nicht extravagant oder aufwendig sein. Seien Sie entspannt. Wir waren am Strand, haben Waldspaziergänge gemacht und Samen und Blumen gesammelt. Das hat uns allen sehr viel Freude bereitet“ Vidya

Immer die gleichen Aktivitäten können für Kinder eintönig werden, daher ist es wichtig, das richtige Gleichgewicht zu finden: „Wir legen Wert auf eine Mischung aus aktiven Momenten und Erholung, es sei denn, wir sind auf Safari. Dann vergehen die 10-Stunden Tage für die Kinder wie im Flug. Auf anderen Reisen ist eine Mischung aus geführten Unternehmungen, meist draussen in der Natur, Erkundungen auf eigene Faust und Ruhezeit das, was für uns am besten funktioniert„. Vineeta

Ein gute Idee ist es auch, sich immer den halben Tag frei zu halten. „Normalerweise machen wir nach dem Frühstück vormittags einen Ausflug, den wir im Voraus planen, und der Rest des Tages ist zum Entspannen am Pool oder Strand gedacht. In Städten machen wir am ersten Urlaubstag oft eine Rundfahrt mit einem Hop On – Hop Off Bus, denn so bekommt man einen guten Überblick darüber, worauf man an den folgenden Tagen Lust hat.“ – Julia

Bonus Tipp: Planen Sie im Voraus. Informieren Sie sich über Alternativen, sollte das Wetter einmal nicht mitspielen, wie Museums-oder Kinobesuche oder Hallenbäder.

3Wählen Sie Ihre Unterkunft mit Sorgfalt

Reisen mit Kindern: erprobte Tipps unserer Reiseprofis

Wählen Sie Ihr Urlaubsdomizil mit Bedacht! Mit Kindern werden Sie wahrscheinlich mehr Zeit im Hotel verbringen, als wenn Sie alleine reisen. Im Allgemeinen empfehlen wir private Villen für größere Familien. Wenn Ihre Kinder schon etwas älter sind, sind Hotels mit Zimmern mit Verbindungstür eine gute Wahl. Und Hotels mit einem großen Pool sind bei kleineren Kindern immer ein Hit.

Und auch Zimmer mit einer Küchenzeile sind äußerst praktisch, wenn Sie für Ihr Kleinkind eine schnelle Mahlzeit zubereiten möchten. „Ich halte Ausschau nach Hotels, die einen guten Roomservice und flexible Verpflegungsoptionen bieten. Zimmer mit einer kleinen Kochnische sind sehr nützlich, damit man nicht für jede Mahlzeit und jeden Snack ein Restaurant aufsuchen muss. Vidya

Informieren Sie sich bei der Buchung des Hotels über spezielle Konditionen für Kinder. Es ist möglich, dass es Ermäßigungen gibt. „Die Kinderregelungen sind sehr unterschiedlich und können einen großen Preisunterschied ausmachen, vor allem bei einigen Öko-Lodges. Manche Hotels bieten das zweite Zimmer zu einem ermäßigten Preis an, wenn es für Kinder gebucht wird. Ich halte Ausschau nach Stadthotels, die spezielle Pakete für Familien anbieten, in denen das Abendessen, öffentliche Verkehrsmittel und andere Leistungen enthalten sind.“ Julia

Private Villen sind eine tolle Option für Familien mit Kindern, denn sie bieten den Luxus von mehr Platz und Privatsphäre. „Ich habe nach Möglichkeiten für private Villen gesucht. Sie bieten viel zusätzlichen Wohnraum und wir können noch zusammensitzen, wenn die Kinder im Bett sind. Das ist besonders in der Nähe des Äquators wichtig, wenn die Sonne um 18 Uhr untergeht!“- Jonas

4Umsteigezeiten: So stellen Sie sich der Herausforderung

Reisen mit Kindern: erprobte Tipps unserer Reiseprofis
Foto: Ilya IlfordUnsplash

Lange Zwischenstopps zählen vielleicht zu den am wenigsten herbeigesehnten Momenten auf einer Weltreise mit Kindern. Auch wenn Sie keinen anderen Reisetipp befolgen, sollten Sie diesen beherzigen: Packen Sie ausreichend Snacks ein.

Leider sind die Fluggesellschaften nicht mehr so verlässlich wie früher, wenn es um die Versorgung mit Speisen und Getränken geht, also nehmen Sie die Lieblingssnacks Ihrer Kinder am besten mit. Wenn möglich, empfehlen wir Ihnen, Direktflüge zu buchen. Die zusätzlichen Kosten lohnen sich in der Regel, da Sie sich den Stress ersparen, müde Kinder in das Flugzeug hinein- und wieder hinauszutragen. Außerdem wissen wir aus zuverlässiger Quelle, dass die Zeit vor dem Bildschirm nicht zählt, wenn es sich um einen Flug über internationale Gewässer handelt! 

Bonus Tipps:

  • Wenn Sie mit einem Baby fliegen, sollten Sie bei Starts und Landungen immer ein Fläschchen oder einen Schnuller bereithalten, um den Ohrendruck auszugleichen. Kaugummi eignet sich gut für ältere Kinder
  • Packen Sie ein zusätzliches Kleidungsstück für Ihr Baby und ein zusätzliches T-Shirt für sich selbst in Ihr Handgepäck, falls es während des Fluges zu einem kleinen Zwischenfall kommt. 
  • Nehmen Sie Kopfhörer in Kindergröße mit. Die Ohrstöpsel, die auf den meisten Flügen verteilt werden, halten bei den quirligen Kleinen nicht besonders gut.

5Schaffen Sie bleibende Erinnerungen

Reisen mit Kindern: erprobte Tipps unserer Reiseprofis
Foto: Rirri, Unsplash

Beim Urlaub mit der Familie geht es vor allem darum, gemeinsam bleibende Erinnerungen zu schaffen. Vielleicht fragen Sie sich, ob sich jüngere Kinder überhaupt an eine Reise erinnern werden. Sie können sie dabei unterstützen, indem Sie sie dazu ermutigen, während der Reise aufmerksam zu sein und die Momente bewusst zu erleben. Und vergessen Sie nicht, das Erlebte festzuhalten, wenn Sie wieder zu Hause sind. Hier ein paar Ideen dazu:  

Den Urlaub gemeinsam zu dokumentieren, verbindet nicht nur, sondern hilft Ihnen auch, Ihre Familienreise immer wieder zu erleben. „Normalerweise bringe ich meine Erinnerungen nach unserer Rückkehr von einer unvergesslichen Reise zu Papier und ermutige die Kinder, das auch zu tun. Wir machen viele Fotos und sehen sie uns ab und zu zusammen an. Dies sind  Momente, in denen wir uns als Familie ganz besonders zusammengehörig fühlen.“ –Vineeta

Auf Reisen muss man nicht unbedingt die typischen Souvenirs kaufen. Ich kaufe oft Küchenutensilien. Natürlich schieße ich auch viele Fotos. Ich habe das Glück, dass meine Mutter Alben mit allen Fotos anfertigt, die wir ihr schicken, und ich gebe ihr Eintrittskarten, Flug- und Zugtickets und andere Dinge, die wir als Erinnerung aufbewahrt haben.” – Julia

Es geht nichts über die Macht einer guten Geschichte. Wenn Sie sich mit ihren Kindern an den Familienurlaub zurückerinnern, können Sie auch herausfinden, was ihnen gefallen hat und was nicht. Das können Sie dann bei der Planung Ihrer nächsten Reise berücksichtigen. „Ich erzähle ihnen Geschichten über unsere Reise und ermutige sie, mir die Ereignisse aus ihrer Sicht zu schildern. Indem sie die Abfolge der Erlebnisse selbst zusammenstellen, erinnern sie sich viel besser daran. Und sie lernen, eine gute Reise-Story zu erzählen!“ – Jonas

Reisen eröffnen Kindern eine ganz neue Welt. Es kann zu gleichen Teilen beängstigend und aufregend sein, aber es macht vor allem sehr viel Spaß. Unsere Experten können Ihnen alle Fragen zum Reisen mit Kindern oder zur Zusammenstellung familienfreundlicher Reiserouten beantworten. Die meisten unserer Reiseexperten haben Erfahrung mit Kindern und kennen Ihre Bedürfnisse sehr gut. Wenden Sie sich also an uns und kommen Sie Ihrem perfekten Familienabenteuer einen Schritt näher!


Sie lieben das Reisen und möchten praktische Tipps und Insiderwissen aus erster Hand erhalten? Dann melden Sie sich für unseren Newsletter an und registrieren Sie sich für unsere kostenlosen Webinare

Reisen mit Kindern: erprobte Tipps unserer Reiseprofis

Großer Namibia Roadtrip für die ganze Familie

20 Tage: € 4.190 / Person
Entdecken Sie auf dieser umfangreichen Namibia Reise für Familien rotglühende Wüstenlandschaften und von einsamen Baumskeletten durchzogene Täler. Erleben Sie unberührte Natur mit über 100 Säugetierarten im Etosha Nationalpark und die moderne Lebensart und koloniale Vergangenheit von Namibias Hauptstadt Windhoek.
Details Reise anfragen
Strand im Merville Beach Hotel, Mauritius

Südafrika und Mauritius: wilde Tiere und tropische Träume

18 Tage: € 3.690 / Person
Starten Sie Ihre Reise in den Eastern Cape Wildschutzgebieten, wo das ganze Jahr über spektakuläre Tiersichtungen möglich sind. Hier sind nicht nur die Big Five zuhause – das Gebiet ist zudem malariafrei, weshalb es sich besonders für Familien mit Kindern eignet.
Details Reise anfragen
Metropolen Asiens - Bangkok

Die Metropolen Asiens: zwischen Tradition und Avantgarde

11 Tage: € 4.290 / Person
Entdecken Sie die schillernden Metropolen Asiens! In Kuala Lumpur reihen sich christliche Kirchtürme an Minarette und Pagoden, während Hong Kong einen spannenden Mix aus Natur, Fischerdörfern und der neonbeleuchteter City bietet.
Details Reise anfragen

Weitere Artikel

Gepostet in:  Afrika Asien Australien & Ozeanien Europa Indien Mittelamerika Orient Reiseberichte Familienreise Familienreisebericht Familienreisen Familienurlaub Urlaub mit Kindern