Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8920194148 Kontakt
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Von Kapstadt bis zu den rauschenden Victoriafällen: Entdecken Sie auf dieser Afrika Rundreise verschiedenste Höhepunkte im Süden des Kontinentes. Entlang der Westküste Afrikas geht es etwa zu den Gipfeln der Cederberg Mountains, durch das Sossusvlei und auf Safari im Etosha National Park, um nur einige Schätze entlang der Route zu nennen.

Wie alle unsere Individualreisen können Sie auch diese Afrika Rundreise durch Südafrika, Namibia und Simbabwe nach Belieben an Ihre Wünsche anpassen. Kontaktieren Sie uns, um ein maßgeschneidertes Reiseangebot zu erhalten!

Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 4KapstadtPulsierende Metropole, Malerische Winelands und erlesene Weine, Kulinarischer Höhepunkt Kapküche, Majestätischer TafelbergCloud 9 Boutique Hotel & Spa, Azamare Guest House
4 - 5PaternosterWeisse Sandstrände, Delfine und Wale, VogelbeobachtungPaternoster Dunes Boutique Guesthouse, Strandloper Ocean Boutique Hotel
5 - 7CederbergCederberg Wildnis, UNESCO-Weltkulturerbe, Meer aus Wildblumen, Höhlenmalereien des San VolkesCederberg Ridge Wilderness Lodge, Bushmans Kloof Main Lodge
7 - 9NamaqualandNamaqua Nationalpark & Richtersveld Nationalpark, Wanderungen, Farbenprächtiges BlütenmeerNaries Namakwa Retreat
9 - 11Fish River CanyonGrandioses Naturwunder, Zweitältester Canyon der Welt, Atemberaubende AusblickeFish River Lodge, Canyon Lodge
11 - 12AusFaszinierende Wildpferde, Verlassene Dimanten-Siedlung Kolmanskuppe, Endlose WüstenlandschaftKlein Aus Vista Eagle's Nest
12 - 14SossusvleiHöchste Sanddünen der Welt, Spektakuläre Sonnenauf- & -untergänge, Sesriem Canyon, Reizvolle Wanderungen im Naukluft GebirgeDesert Homestead Lodge, Hoodia Desert Lodge
14 - 16SwakopmundNational Marine Aquarium, The Tug Restaurant, Quad Biking Touren in den SanddünenThe Delight, The Strand Hotel
16 - 18Damaraland (Twyfelfontein)Skurrile Berg- und Felsformationen, Tafelberge, WüstenelefantenMalansrus Tented Camp, Camp Kipwe
18 - 20Etosha (Anderson Gate)Tierreiche Safari-Erlebnisse, Berühmte Etosha SalzpfanneEtosha Safari Lodge, Ongava Tented Camp
20 - 22Etosha (von Lindequist Gate)Beeindruckende Tierbeobachtungen, Berühmte Etosha SalzpfannenOnguma Bush Camp, Onguma Tented Camp
22 - 23Caprivi RunduLebhafte Märkte, Spannendes Kavango MuseumHakusembe River Lodge
23 - 25Western CapriviMokoro Safaris, Pirschfahrten, Beeindruckende ArtenvielfaltNunda River Lodge, Divava Okavango Resort and Spa
25 - 27Eastern CapriviAbseits ausgetretener Pfade, Fruchtbare Sumpflandschaften und belebte Wasserstellen und Seen, Wildtiere  and VögelnZambezi Mubala Lodge, Nambwa Lagoon Camp
27 - 29Victoriafälle (Simbabwe)Tosendes Naturwunder Victoriafälle, Abenteuer HelikopterflugBatonka Guest Lodge, Victoria Falls Hotel

Reisethema

  • Abenteuer
  • Kultur
  • Natur
  • Tierwelt
Afrika Rundreise: Südafrika, Namibia & Simbabwe

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8920194148

Reiseverlauf

Tag 1 - 4

Internationale Anreise

Holen Sie Ihren Mietwagen am Flughafen Kapstadt ab (in Eigenregie)

Fahrt in Eigenregie im Mietwagen zu Ihrem Hotel (Dauer: 1 Std.)

Kapstadt

3 Nächte

Mit dem majestätischen Tafelberg als Kulisse und Wahrzeichen gehört Kapstadt zu einer der schönsten Städte der Welt. Die Metropole besticht durch ihre einzigartige Mischung aus facettenreicher Kultur, wunderschönen Stränden, ereignisreicher Geschichte und freundlichen Menschen.

Aktivitäten

Kapstadt mit Tafelberg und Kirstenbosch (privat)
Entdecken Sie das kosmopolitische Kapstadt. DIe Höhepunkte der Tour beinhalten das Castle of Good Hope, Kirstenbosch Garden, Green Market Square, Company Gardens und, sofern das Wetter dies zulässt, ein Besuch des Tafelberges, von wo aus Sie atemberaubende Ausblicke auf Kapstadt und die Umgebung genießen können. Sie sind mit Ihrem eigenen Fahrzeug und Reiseleiter unterwegs und können auf diese Weise Ihren Tag vollkommen flexibel gestalten und jederzeit selbst entscheiden, an welchen Orten Sie wie viel Zeit verbringen möchten.

Wein-Verkostung in den Winelands (privat)
Erkunden Sie die hinreißend schöne Landschaft der Winelands und kosten Sie die edelsten Tropfen dieser berühmten Weinanbau-Region. Nach dem Mittagessen in Ihrem Hotel fahren Sie in Begleitung Ihres lokalen Reiseführers zum historischen Ort Stellenbosch. Machen Sie einen Zwischenstopp und genießen Sie köstlichen südafrikanischen Wein und aromatischen Käse. Lassen Sie die Schönheit der Natur auf sich wirken, während Sie durch das Tal im Schatten der Hottentot Holland Mountain fahren. Spazieren Sie entlang breiter, von Eichen gesäumter Alleen und bewundern Sie die repräsentativen Gebäude im Cape Dutch Stil mit ihren typischen weißen Giebeldächern. Wenn es die Zeit erlaubt, genießen Sie zum krönenden Abschluss eine weitere Runde Wein und Käse. (Halbtägig; Tageszeit: Nachmittag; Privataktivität; Privater Transfer; Wein- und Käseverkostung inbegriffen; Körperliche Beanspruchung: Leicht; Bitte bringen Sie bequeme Wanderschuhe mit. Bitte beachten Sie: Die Weinverkostung ist erst ab 18 Jahren möglich.)

Die Höhepunkte der Kap-Halbinsel
Entdecken Sie die atemberaubende Schönheit der Kap-Halbinsel und des Kaps der Guten Hoffnung. Höhepunkte der Tour sind Boulder’s Beach, wo Sie Pinguine beobachten können, das traumhaft schöne Cape Point Naturreservat, der charmante Hafen von Hout Bay und der bezaubernde Botanische Garten von Kirstenbosch. Sie sind mit Ihrem eigenen Fahrzeug und Reiseleiter unterwegs und können auf diese Weise Ihren Tag vollkommen flexibel gestalten und jederzeit selbst entscheiden, an welchen Orten Sie wie viel Zeit verbringen möchten (Mittagessen ist direkt vor Ort zahlbar).

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
ZimmerkategorieLuxury Room
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tag 4 - 5

Fahrt in Eigenregie im Mietwagen von Kapstadt nach Paternoster (Dauer: 2 Std.)

Paternoster

1 Nacht

Die älteste Stadt an der Westküste Südafrikas, Paternoster, befindet sich eine etwa 90-minütige Fahrt von Kapstadt entfernt. Der kleine Ort hat sich in den letzten Jahren dank seiner malerischen Lage und der vielfältigen Tierwelt zum beliebten Urlaubsort mit luxuriösen Unterkunftsmöglichkeiten entwickelt.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieSea Facing Deluxe
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
ZimmerkategorieOcean Suite
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tag 5 - 7

Fahrt in Eigenregie im Mietwagen von Paternoster nach Cederberg (Dauer: 2 Std.)

Cederberg

2 Nächte

Wandern Sie durch ein Blütenmeer! In der Cederberg Wilderness Area liegen drei außerordentlich schöne Wandergebiete.

Aktivitäten

Cederberg Ridge Wilderness Lodge: Rad- und Bootsausflüge, Farmtouren, prähistorische Felskunst, Sundowner und Sternenbeobachtung
Nutzen Sie die luxuriöse Cederberg Ridge Wilderness Lodge als Ausgangspunkt, um die zerklüfteten Cederberg Mountains auszukundschaften. Spazieren Sie durch den Obstgarten der Farm mit seinen Zitrusbäumen und Weinreben und erfahren Sie mehr über die regionalen Anbaumethoden. Lassen Sie sich von den Pfaden und Wanderwegen in die ursprüngliche Natur der Umgebung entführen und unternehmen Sie geführte Wanderungen oder Radtouren mit dem Mountainbike. Im Frühling erwartet Sie ein mehrfarbiger Flickenteppich aus Fynbos-Pflanzen und diversen Wildblumen, der sich über die Landschaft legt. Vergnügen Sie sich bei einer Reihe von Wassersportarten und fahren Sie in der Dämmerung mit dem Boot hinaus auf den Clanwilliam-Stausee. Erforschen Sie die uralten Felsmalereien, die sich in der Region finden lassen. Tauchen Sie bei einer Wanderung auf dem ‚Sevilla Rock Art Trail‘ in die Geschichte der Ureinwohner des südlichen Afrikas ein, und besuchen Sie neun faszinierende Stätten indigener Kunst. Ist Ihre Abenteuerlust vollends geweckt, dann unternehmen Sie eine anspruchsvolle Wanderung zu beliebten Sehenswürdigkeiten wie dem Steinernen Kreuz (‚Maltese Cross‘) und der Wolfbergspalte. Statten Sie der familiengeführten Skimmelberg-Farm einen Besuch ab und gewinnen Sie Einblicke in die Herstellung von Rooibos- und Buchu-Tee. Packen Sie Ihren Picknickkorb, machen Sie sich auf den Weg ins Bushveld und beobachten Sie, wie die rotglühende Sonne hinter den Cedar Mountains verschwindet und sich die Sterne des Südhimmels zeigen. Fahren Sie dann zurück zur Lodge und gesellen Sie sich ans knisternde Lagerfeuer, um den Erzählungen über die endlosen Weiten Südafrikas zu lauschen.

Bushmans Kloof Main Lodge: Naturexpeditionen, Wanderungen und botanische Spaziergänge, Felsmalereien entdecken, Kanufahrten, Bogenschießen, Fliegenfischen
Die Bushmans Kloof Main Lodge wartet mit zahlreichen spannenden Aktivitäten auf Sie und ist der perfekte Platz, um die südafrikanische Natur in vollen Zügen zu genießen. Entdecken Sie die berühmten Felsmalereien, die einst von der Gemeinschaft der San erstellt wurden. Genießen Sie über den bunten Felsen ein köstliches Frühstück im Busch. Das klare Wasser der natürlich gefüllten Becken lädt zu entspannenden Stunden ein, bevor Sie in einem Kanu die lokalen Gewässer erkunden gehen. Testen Sie Ihre Treffsicherheit beim Bogenschießen, verbringen Sie Ihre Zeit beim Fliegenfischen am nahegelegenen Biedouw-Fluss und erkunden Sie die traumhafte Landschaft per Fuß oder Rad. Hier sind Ihnen keine Grenzen gesetzt. Lassen Sie sich auch von dem außergewöhnlichen Pflanzenreichtum beeindrucken und suchen Sie sich den perfekten Platz aus, um die zahlreichen Vögel und Insekten der Landschaft beobachten zu können. Erleben Sie den Sonnenuntergang bei einem leckeren Picknick und begeben Sie sich danach auf eine Nachtwanderung. In der Dunkelheit erleuchtet der klare Himmel unter den zahllosen Sternen und bietet Ihnen ein eindrucksvolles Bild.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieLuxury Suite
VerpflegungVollpension und Aktivitäten
StilLodge
ZimmerkategorieLuxury
VerpflegungVollpension und Aktivitäten
StilLodge
Tag 7 - 9

Fahrt in Eigenregie im Mietwagen von Cederberg nach Namaqualand (Dauer: 4-5 Std.)

Namaqualand

2 Nächte

Entdecken Sie auf Ihrer Reise das bunte Namaqualand an der Westküste Südafrikas und erleben Sie ein beeindruckendes Schauspiel: Die Landschaft blüht im Frühling auf und erstrahlt in den schönsten Farben.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieManor House
VerpflegungHalbpension (Frühstück und Abendessen)
StilBoutique
Tag 9 - 11

Fahrt in Eigenregie im Mietwagen von Namaqualand nach Fish River Canyon (Dauer: 5-6 Std.)

Fish River Canyon

2 Nächte

Namibias vielleicht beeindruckendstes Naturwunder: Der Fish River Canyon gilt als der zweitgrößte Canyon der Welt. Der namensgebende Fish River selbst ist der längste Fluss im Land.

Hotel Optionen
Fish River Lodge – Opt 1
ZimmerkategorieChalet
VerpflegungHalbpension (Frühstück und Abendessen)
StilLodge
Canyon Lodge – Opt 2
ZimmerkategorieChalet
VerpflegungHalbpension (Frühstück und Abendessen)
StilLodge
Tag 11 - 12

Fahrt in Eigenregie im Mietwagen von Fish River Canyon nach Aus (Dauer: 2-3 Std.)

Aus

1 Nacht

Im Gondwana Sperrgebiet Rand Park bei Aus erwartet Sie die artenreichste Wüste der Welt. Granitberge, trockene Flussbetten und ausgedehnte Ebenen prägen die Landschaft.

Aktivitäten

Beobachten Sie die Wildpferde der Namibwüste auf eigene Faust
Entdecken Sie die Wildpferde der Namibwüste direkt vor der Stadt Aus. Informieren Sie sich über die Ursprünge und die komplexen soziale Strukturen dieser Pferde, die die harten, trockenen Ebenen rund um Garub am östlichen Rand der Wüste bewohnen. Machen Sie es sich in einiger Entfernung in einem Unterschlupf bequem und beobachten Sie aufmerksam, wie die Tiere in Gruppen durch die karge Wüste wandern, um ihren Durst an den Wasserlöchern zu stillen. (Dauer; 1-2 Std.; Aktivität auf eigene Faust; Kein Transfer inbegriffen.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieChalet
VerpflegungHalbpension (Frühstück und Abendessen)
StilLodge
Tag 12 - 14

Fahrt in Eigenregie im Mietwagen von Aus nach Sossusvlei (Dauer: 5-6 Std.)

Sossusvlei

2 Nächte

Das Sossusvlei ist eine von mächtigen Sanddünen umschlossene Lehmsenke in Namibia und der Höhepunkt der Namib-Wüste. Die Dünen erreichen teilweise Höhen von 300 Metern und gehören damit zu den höchsten der Welt.

Aktivitäten

Desert Homestead Lodge: Tagesausflug nach Sossusvlei und zum Sesriem Canyon (in der Gruppe)
Im frühen Morgenlicht präsentiert sich die Wüste von ihrer schönsten Seite. Daher fahren Sie noch vor Sonnenaufgang in den Namib Naukluft Park. Hier erleben Sie die beigefarbene Salz-Ton-Pfanne, die so eindrücklich von den gigantischen Dünen der Namibwüste umschlossen liegt. Die höchste unter Ihnen wird ‚Big Daddy‘ genannt und bietet einen Hintergrund für besondere Aufnahmen. Darüber hinaus erleben Sie das Sossusvlei, ein Gebiet am Rande der Dünen, in dem die Skelette längst abgestorbener Bäume ein surreales Panorama bieten. (Ganztägig; Gruppenaktivität; Gruppentransfer; Mahlzeit inbegriffen: Ja (Mittagessen). Bitte informieren Sie uns im Voraus über ewaige Lebensmittelallergien; Körperliche Beanspruchung: Moderat.Moderat. Bitte beachten Sie, dass Menschen mit körperlichen Einschränkungen durchaus teilnehmen können, solange sie jemanden dabei haben, der ihnen Hilfestellung leistet; Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und geschlossene Schuhe. Bringen Sie genügend Wasser mit.)

Hoodia Desert Lodge: Ausflug ins Sossusvlei und zum Sesriem Canyon (in der Gruppe)
Bereits vor Sonnenaufgang brechen Sie auf, um die Geheimnisse der Namibwüste zu entdecken. Hinter dem Sesriem-Tor beobachten Sie, wie das goldene Licht der Morgensonne auf den Sand fällt. Fahren Sie durch die Wüstenlandschaft, während Ihr Reiseleiter Ihnen von einheimischen Insekten, Reptilien und den versteinerten Dünen erzählt. Mit Allradantrieb erkunden Sie das Tsauchab-Flussbett und wandern anschließend entlang geheimer Routen in die Wüste, wo Sie unter anderem Springböcke, Strauße und einheimische Vogelarten antreffen. Schon bald erblicken Sie die zauberhafte Landschaft von Deadvlei mit schwarzen Bäumen inmitten der weißen Lehmböden. Bestaunen Sie den schier endlosen Blick bis zum Horizont und genießen Sie Getränke, Obst und hausgemachte Kekse. Ihr Weg führt Sie weiter über die orangefarbenen Dünen von Sossusvlei zum höchsten Punkt der Dünen, ‚Big Daddy‘ genannt. Laufen Sie die seidenweichen Sandhänge hinunter, bevor Sie zurück zur ‚Elim Dune‘ fahren, wo Sie im Schatten eines Kameldornbaums ein üppiges Dünen-Picknick erwartet. Am frühen Nachmittag kehren Sie durch den malerischen Sesriem Canyon zu Ihrer Lodge zurück und lassen sich dabei mit zahlreichen interessante Fakten unterhalten. (Ganztägig; Gruppenaktivität; Gruppentransfer; Mahlzeit inbegriffen: Ja (Mittagessen). Bitte informieren Sie uns im Voraus über ewaige Lebensmittelallergien; Körperliche Beanspruchung: Moderat. Bitte beachten Sie, dass Menschen mit körperlichen Einschränkungen durchaus teilnehmen können, solange sie jemanden dabei haben, der ihnen Hilfestellung leistet; Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und geschlossene Schuhe. Bringen Sie genügend Wasser mit).

Besuch der McGregor’s Bakery in Solitaire mit Fotomöglichkeiten
Besuchen Sie in der Region Khomas die kleine Siedlung Solitaire, die in der Nähe des Namib Naukluft National Parks an der Kreuzung der beiden großen Reiserouten C14 und C24 liegt. Erfahren Sie mehr über die faszinierende Geschichte des Ortes mitten im Nirgendwo. Er wurde vom Landbesitzer Willem Christoffel van Coller gegründet und erlangte durch Ton van der Lees Buch ‚Solitaire‘ Berühmtheit. Genießen Sie in der Bäckerei frischen Apfelkuchen, köstliche Torten oder Brot mit einer Tasse duftendem Kaffee. Lassen Sie sich im Restaurant ein leckeres Menü zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen schmecken. Wenn Sie möchten, können Sie sich anschließend mit Ihrem Lieblingsdrink an der Bar entspannen. Schlendern Sie durch die Wüstenlandschaft und entdecken Sie, wie zwischen kaputten Fahrzeugen, einer ausgedienten Benzinpumpe und anderen ausrangierten Gegenständen Kakteen und Grünpflanzen die Umgebung erobern. Wenn Sie tanken möchten oder einen Mechaniker benötigen, besuchen Sie die Tankstelle von Solitaire. Sie ist die einzige auf der 340 Kilometer langen Strecke zwischen den Sossusvlei-Dünen und der Walfischbucht. Darüber hinaus stehen ein Gemischtwarenladen, öffentliche Toiletten, ein Wäschereiservice, sichere Parkplätze und im Hauptgebäude auch Internet zur Verfügung. (Aktivität auf dem Weg; Mahlzei inbegriffen: Nein.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieStandard
VerpflegungHalbpension (Frühstück und Abendessen)
StilLodge
ZimmerkategorieStandard Chalet
VerpflegungHalbpension (Frühstück und Abendessen)
StilLodge
Tag 14 - 16

Fahrt in Eigenregie im Mietwagen von Sossusvlei nach Swakopmund (Dauer: 5-6 Std.)

Swakopmund

2 Nächte

Swakopmund ist Namibias beliebtester Ferienort. Dies gilt nicht nur für Reisende aus dem Ausland – auch die Namibier entspannen gerne in dem Küstenort. Entfliehen Sie der Hitze der Wüste und genießen Sie das verschlafene Swakopmund mit seiner Promenade, Palmen und wundervollen Gärten.

Aktivitäten

Genießen Sie Kaffee und Kuchen im Café Anton
Genießen Sie Kaffee und Kuchen im beliebten Cafe Anton im Hotel Schweizerhaus, einem der ersten Hotels in Swakopmund und nur fünf Gehminuten vom Strand von Mole entfernt. Machen Sie es sich an einem der Tische im Garten gemütlich, an denen Sie den Sonnenschein und die sanfte Meeresbrise auf der Haut spüren. Genießen Sie in aller Ruhe Kaffee und traditionelle deutsche oder europäische Backwaren wie Apfelstrudel, Mohnkuchen und Gugelhupf mit Nüssen und Rosinen. (Kein Transfer; Mahlzeit inbegriffen: Nein.)

Swakopmund auf eigene Faust entdecken
Entdecken Sie in Ihrem eigenen Tempo die Sehenswürdigkeiten der historischen Küstenstadt Swakopmund, die 350 km westlich von Windhoek zwischen dem Atlantik und der Namibwüste eingebettet liegt. Lernen Sie so manches über die koloniale Geschichte der Stadt, die 1892 als Haupthafen für das deutsche Südwestafrika gegründet wurde. Besuchen Sie das National Marine Aquarium, das Wassertiere aus dem kalten Benguela-Strom im Südatlantik beherbergt. Schauen Sie am Woermannhaus mit dem markanten Damara-Turm vorbei, in dem heute eine öffentliche Bibliothek untergebracht ist. Im Swakopmund Museum gewinnen Sie Einblicke in die namibische Geschichte. Ihre Erkundungen führen Sie weiter in die Kristall-Galerie zu den Kristallformationen und dem größten Quarzkristall-Cluster der Welt. Besuchen Sie auch den 1903 aus Bruchsteinen erbauten Leuchtturm und den als Mole bekannten Pier. Entdecken Sie das alte Gefängnis, das 1909 von Heinrich Bause entworfen wurde, und beenden Sie Ihren ereignisreichen Tag am Swakopmund-Steg. Auf der im Jahr 1916 stillgelegten Eisenbrücke genießen Sie einen der schönsten Sonnenuntergänge Afrikas. (Halbtägig; Eintrittsgebühren nicht inbegriffen.)

Morgendlicher Spaziergang durch die Namibwüste (in der Gruppe)
Auf dieser Tour können Sie in Begleitung eines erfahrenen Reiseleiters die Tiere und Landschaftsformationen der Wildnis aus nächster Nähe erkunden. Erklimmen Sie die hoch aufragenden Sanddünen, die Palmato-Geckos, Eidechsen und anderen kleine Reptilien als Lebensraum dienen. Entdecken Sie die unfassbaren Weiten dieser sandigen Welt, und erfahren Sie von Ihrem Reiseleiter alles über die Geheimnisse der faszinierenden Flora und Fauna in der kargen Wüste. Besteigen Sie die steilen Dünenhänge bis hinauf zum Kamm der Dünen. Ihr Reiseleiter freut sich darauf, die Geheimnisse jedes gesichteten Tieres mit Ihnen zu teilen und die Überlebensstrategien der kleinen Wüstenbewohner in der schwelenden Hitze und dem glühend heißen Sand zu erklären.

Ausflug zur Walfischbucht
Erleben Sie die faszinierende Meeresfauna in den natürlichen Hafen- und Sanddünen der Walfischbucht, rund 30 km südlich von Swakopmund. Nach Herzenslust beobachten Sie die Gruppen von kleineren und größeren Flamingos und anderen Vogelarten, die sich in der Lagune, der Saline oder in den künstlichen Becken des Vogelparadies-Schutzgebiets tummeln. Diese drei Orte bilden zusammen das wichtigste Küstenfeuchtgebiet für Zugvögel im südlichen Afrika. Freuen Sie sich auf friedliche Momente der Vogelbeobachtung auf dem Aussichtsturm oder tauchen Sie bei einem Spaziergang in die Küstenwelt ein. Besteigen Sie die Düne 7, die höchste Düne des Landes! Sie wurde so benannt, da sie die siebte Düne ist, auf die Sie nach der Überquerung des Tsauchab-Flusses stoßen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um eine entspannte Bootsfahrt zu unternehmen, bei der Sie Robben und den majestätischen Südlichen Glattwalen begegnen. Machen Sie auch einen Rundgang durch das lokale Museum mit seinen Sammlungen für Kultur, Archäologie, Meeresgeschichte und bildende Kunst, die Objekte, Haushaltswaren des 19. Jahrhunderts, Textilien und Exponate aus dem Krieg sowie Gemälde präsentieren. (Halbtägig; Eintrittsgebühren nicht inbegriffen.)

Erkunden Sie Cape Cross und seine Seebärenkolonie auf eigene Faust
Entdecken Sie in Ihrem eigenen Tempo die atemberaubende Naturschönheit und eine Kolonie von Südafrikanischen Seebären im geschützten Gebiet Cape Cross, einer kleinen Landzunge an der Skelettküste, etwa 120 km nördlich von Swakopmund. Tauchen Sie in die maritime Geschichte des Ortes ein und betrachten Sie die Padrao-Steinsäulen, die traditionell von portugiesischen Entdeckern hinterlassen wurden, um Meilensteine zu markieren. Diese wurden von dem Seefahrer und Entdecker Diogo Cão im Jahr 1486 zu Ehren von König Juan I. von Portugal errichtet. Staunen Sie über die lokale Kolonie von fast 100.000 Robben, die sich entspannt sonnen, in den Wellen tummeln oder Fische fangen. Nehmen Sie sich in aller Ruhe Zeit, um diese faszinierenden Eindrücke fotografisch festzuhalten. (Dauer: 2-3 Std.; Aktivität auf eigene Faust; Kein Transfer inbegriffen; Eintrittsgebühren nicht inbegriffen.)

Hotel Optionen
The Delight – Opt 1
ZimmerkategorieStandard Room (Doppelzimmer)
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
The Strand Hotel – Opt 2
ZimmerkategorieStandard Room (Doppelzimmer)
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 16 - 18

Fahrt in Eigenregie im Mietwagen von Swakopmund nach Damaraland (Twyfelfontein) (Dauer: 5-7 Std.)

Damaraland (Twyfelfontein)

2 Nächte

Das einst für die Damara-Bevölkerung errichtete Damaraland im Nordwesten des Landes gehört zu den weniger bekannten Regionen Namibias, steht jedoch in Punkto Schönheit anderen Destinationen in keiner Weise nach. Durch die vielgestaltigen Berg- und Felsformationen und Hügelketten ist es landschaftlich beeindruckend.

Aktivitäten

Camp Kipwe: Expeditionen zu Twyfelfontein, Burnt Mountain und Organ Pipes sowie Elefantenbeobachtung
Entdecken Sie die ungezähmte Natur Afrikas auf einer Fahrt zu den wilden Elefanten des Damaralands, einer der zauberhaftesten Gegenden Namibias! In der Umgebung des Camps sind fast 600 Wüstenelefanten zuhause. Die atemberaubenden Tiere haben sich den Bedingungen dieser hitzeflimmernden Region perfekt angepasst. Begeben Sie sich in offenen Fahrzeugen auf die Suche nach diesen einzigartigen Giganten. Die spannende Expedition startet am frühen Morgen und nimmt Sie für vier bis sechs Stunden mit in die reiche Tierwelt Afrikas. Am Nachmittag bietet sich ein Ausflug zum imposanten Felsvorsprung von Twyfelfontein an. Auf dem Weg warten einmalige Eindrücke wie die Organ Pipes, Burnt Mountain und uralte Felsmalereien darauf, von Ihnen entdeckt zu werden.

Malansrus Tented Camp: Naturfahrt zu den Wüstenelefanten (in der Gruppe)
Folgen Sie auf spannenden Safaris, die vom Malansrus Tented Camp organisiert werden, den Spuren der Wüstenelefanten im Hoanib-Flussbett. Das Safari-Camp bietet Pirschfahrten in Begleitung Ihres lokalen Reiseleiters am frühen Morgen und am Nachmittag. Nach einem leichten Frühstück im Morgengrauen fahren Sie in Richtung des Dorfes De Riet, um sich auf die Suche nach Elefanten zu begeben. Erkunden Sie die heimischen Pflanzen, Vögel und Tiere der Trockenregion. Erfahren Sie von Ihrem Experten mehr über die Naturgeschichte der Umgebung. Beobachten Sie am Fluss Hoanib Wüstenelefanten und andere interessante Wildtiere. Legen Sie zwischendurch eine kleine Pause ein und genießen Sie eine dampfende Tasse Tee oder Kaffee, bevor Sie für ein köstliches Mittagessen ins Camp zurückkehren. Die Durchführung der Nachmittagssafari ist abhängig vom verbleibenden Tageslicht. Nichtsdestotrotz ist das besondere Farbspiel der untergehenden Sonne in jedem Fall ein absolutes Highlight. Genießen Sie den herrlichen Sonnenuntergang über den Dünen, während Sie auf einem Hügel köstliche Snacks und Sundowner genießen. (Halbtägig; Tageszeit: Morgen und Nachmittag; Beginn: 6:30 Uhr oder 15:00 Uhr; Gruppenaktivität; Gruppentransfer; Mahlzeit inbegriffen: Ja (Getränke und Snacks). Bitte informieren Sie uns im Voraus über etwaige Lebensmittelallergien; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen; Die Nachmittagssafari ist vom Tageslicht abhängig; Bitte tragen Sie leichte Kleidung, Sonnenhut, Sonnenbrille und Sonnencreme.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieTented Camp
VerpflegungVollpension
StilCamp
Camp Kipwe – Opt 2
ZimmerkategorieBungalow
VerpflegungVollpension und Aktivitäten
StilCamp
Tag 18 - 20

Fahrt in Eigenregie im Mietwagen von Damaraland (Twyfelfontein) nach Etosha (Anderson Gate) (Dauer: 4-5 Std.)

Etosha (Anderson Gate)

2 Nächte

Der Etosha National Park beheimatet mehr als 100 Säugetierarten, darunter das seltene schwarze Nashorn, Etosha-Elefanten, Gnus, Zebras, Büffel, Antilopen und Hyänen. Die ‚großen Drei‘ der Katzen, also Löwen, Geparden und Leoparden runden das Erlebnis Etosha ab.

Aktivitäten

Etosha Safari Lodge: irschfahrt im Etosha National Park
Unternehmen Sie eine Pirschfahrt im Süden des Etosha National Parks in Begleitung Ihres lokalen Reiseleiters. Freuen Sie sich auf diese aufregende Fahrt durch den Park mit seinen vielen Wildtieren. Es erwarten Sie Raubkatzen, riesige Elefantenherden, Gnus, Zebras, Elenantilopen, Springböcke, Nashörner und viele andere Wildtiere. Fahren Sie zu einem der vielen Wasserlöcher, an denen die wilden Bewohner des Parks sich zum morgendlichen Stelldichein treffen. Erfahren Sie während dieses frühen Safari-Ausfluges nützliche Tipps und spannende Geschichten rund um die lokale Tier- und Pflanzenpopulation. (Ganztägig; Bitte denken Sie an Sonnencreme, Sonnenbrille und Fernglas. Beachten Sie, dass Plastiktüten im Park verboten sind.)

Ongava Tented Camp: Pirschfahrten, Naturwanderungen und Nashornsafari
Unternehmen Sie Pirschfahrten und Naturwanderungen in den nahgelegenen Etosha National Park oder im Reservat selbst. Bei geführten Pirschfahrten am Morgen oder am Abend erkunden Sie Namibias Reich der Tiere. Halten Sie den Atem an und Ihre Kamera bereit und erleben Sie hautnah Löwen, Springböcke, Nashörner, Zebras und Giraffen. Erfahren Sie mehr zu dem vom Aussterben bedrohten Nashornarten im Ongava Research Centre und begeben Sie sich mit einem erfahrenen Ranger bei Nashornsfaris auf die eindrucksvolle Suche nach den grauen Riesen.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieChalet
VerpflegungHalbpension (Frühstück und Abendessen)
StilLodge
ZimmerkategorieLuxury Tent
VerpflegungVollpension und Aktivitäten
StilLodge
Tag 20 - 22

Fahrt in Eigenregie im Mietwagen von Etosha (Anderson Gate) nach Etosha (Van Lindequist Gate) (Dauer: 4-5 Std.)

Etosha (von Lindequist Gate)

2 Nächte

Der Etosha National Park beheimatet mehr als 100 Säugetierarten, darunter das seltene schwarze Nashorn, Etosha-Elefanten, Gnus, Zebras, Büffel, Antilopen und Hyänen. Die ‚großen Drei‘ der Katzen, also Löwen, Geparden und Leoparden, runden das Erlebnis Etosha ab.

Aktivitäten

Onguma Bush Camp: Morgendliche Pirschfahrt im Etoscha Nationalpark
Wachen Sie mit den ersten Sonnenstrahlen auf und begeben Sie sich auf eine morgendliche Pirschfahrt im Etosha National Park. Fahren Sie mit einem erfahrenen Reiseleiter in offenen Fahrzeugen zu verschiedenen Wasserlöchern, die den Park mit seinen über hundert Säugetierarten durchziehen. Die sonnenbeschienene Landschaft mit unberührten Lehmfeldern und halbtrockenen namibischen Savannen bieten unzählige interessante Möglichkeiten zur Tierbeobachtung. Halten Sie Ausschau nach Spießböcken, Straußen, Dikdiks und anderen kleinen Wildtieren. Beobachten Sie die gefährdeten Breitmaul- und Spitzmaulnashörner in ihrem natürlichen Lebensraum. Begegnen Sie Impalas, Zebras, Elefanten, Geparden, Hyänen und anderen Bewohnern von Etosha’s Wildnis. Fahren Sie weiter zu einer malerischen silbrig-weißen Tonpfanne, wo Sie eine große Vielfalt an Vögel erwartet. Bevor Sie zum Camp zurückkehren, genießen Sie Frühstück und Getränke unter einem Mopane-Baum inmitten von herrlichen Pfannen und Panoramen.

Onguma Bush Camp: Nachmittägliche Pirschfahrt im Onguma Game Reserve
Erkunden Sie die versteckten Schätze des privaten Onguma-Reservates, das direkt neben dem Etosha National Park in Namibia liegt. Brechen Sie am späten Nachmittag gemeinsam mit Ihrem Reiseleiter zu einer Safari im Sonnenuntergang auf. Drei der berühmten Big Five sind hier zuhause: Löwe, Leopard und Nashorn. Darüber hinaus gibt es viele weitere Wildtiere zu entdecken. Herden von verspielten Elefanten, Spießböcke bei kleinen Kämpfen, Giraffen beim Fressen von Akazienbäumen, umherspringende Kudus und Warzenschweine – all das können Sie beobachten, während Sie das Bushveld durchqueren. Besuchen Sie die nahegelegene Fisher’s Pan und beobachten Sie dort unzählige Vogelarten in den schimmernden Ebenen. Während Sie geduldig auf die nächste Begegnung mit einem tierischen Wildnisbewohner warten, lassen Sie sich beim Sonnenuntergang verschiedene Craft-Biere aus Namibia und dazu Obst und Tapas schmecken. Die länger werdenden Schatten der Wüstenflora und -fauna im Licht der versinkenden Sonne sorgen für unvergessliche Postkartenmotive. Wenn die Nacht hereinbricht, kehren Sie zum Camp zurück und entspannen sich nach einem ereignisreichen Abend im Busch! (Dauer: 2-3 Stunden; Tageszeit: Später Nachmittag.)

Onguma Bush Camp: Buschwanderung im Onguma Game Reserve
Nach einem kurzen Briefing in Ihrem Camp begeben Sie sich am Morgen auf einen aufregenden Buschspaziergang. Begleitet von einem erfahrenen Ranger erkunden Sie die malerische Wildnis des Onguma Reservats zu Fuß. Lassen Sie die Eindrücke, Gerüche und Geräusche des afrikanischen Buschlandes auf sich wirken, und lernen Sie Ihre Umgebung kennen. Machen Sie sich mit den Abdrücken und Spuren vertraut, und verfolgen Sie die Tiere aus sicherer Entfernung in ihrem natürlichen Lebensraum. Entdecken Sie unzählige Insekten, Vögel und kleine Säugetiere, die in der Region zuhause sind. Bei einer kleinen Pause warten Erfrischungen und der Blick auf die unberührte, sonnenverwöhnte Landschaft auf Sie. Schlendern Sie anschließend weiter, und lernen Sie gemeinsam mit Ihrem Experten die vielfältige Vegetation der Landschaft kennen, die für das Leben in der Region von enormer Bedeutung ist. Eine spannende Möglichkeit, Ihren Tag mit einem abenteuerlichen Erlebnis zu beginnen! Nach diesem Buschspaziergang wartet im Camp ein leckeres Frühstück auf Sie. (Dauer: 2-3 Stunden; Tageszeit: Früher Morgen; Mindestalter 16 Jahre)

Hotel Optionen
Onguma Bush Camp – Opt 1
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungHalbpension (Frühstück und Abendessen)
StilCamp
ZimmerkategorieLuxury Tent
VerpflegungHalbpension (Frühstück und Abendessen)
StilLodge
Tag 22 - 23

Fahrt in Eigenregie im Mietwagen von Etosha (Van Lindequist Gate) nach Caprivi (Rundu) (Dauer: 6-7 Std.)

Caprivi Rundu

1 Nacht

Ganz im Nordosten des Landes an der Grenze zu Angola liegt Rundu am Kavango River, die Hauptstadt der Region Kavango und Sitz der Regionalverwaltung.

Aktivitäten

Hakusembe Lodge: Bootsfahrt in den Sonnenuntergang
Fahren Sie mit einem Boot den Fluss Kavango entlang und lassen Sie sich von dem glitzernden Wasser und den Farben des Sonnenuntergangs verzaubern. Stoßen Sie mit Champagner an, um Ihr Erlebnis voll auszukosten. Diese von der Gondwana Hakusembe River Lodge angebotene Bootsfahrt lädt zu ruhigen Gesprächen und Entspannung fernab ausgetretener Pfade ein. Die Gegend rund um den Kavango ist für ihre vielfältige Fauna bekannt. Mit etwas Glück erspähen Sie sogar einige Tiere, wenn diese in der Abenddämmerung zum Trinken ans Flussufer kommen. Genießen Sie das unvergleichliche Ambiente des Flusses Kavango, einer Lebensader für die in der Region lebenden Menschen, denn er ermöglicht Landwirtschaft und Fischerei.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieStandard
VerpflegungHalbpension (Frühstück und Abendessen)
StilLodge
Tag 23 - 25

Fahrt in Eigenregie im Mietwagen von Caprivi (Rundu) in nach Western Caprivi (Dauer: 2-3 Std.)

Western Caprivi

2 Nächte

Der Caprivi Strip ist ein schmaler Landstreifen im äußersten Nordosten Namibias. Er ist rund 400 Kilometer lang und die wasserreichste Region in Namibia.

Aktivitäten

Nunda River Lodge: Vogelbeobachtung an den Popa-Wasserfällen
Machen Sie sich ausgehend von der Nunda River Lodge auf den Weg zu den nahe gelegenen Popa-Wasserfällen. Hier streifen Sie mit einem erfahrenen Reiseleiter durch die Natur und entdecken die vielen hier heimischen Vogelarten. Die Popa-Fälle sind eine Reihe von Stromschnellen, die vom Fluss Okavango gebildet werden. Hier sind eine Vielzahl von Vogelarten zuhause, darunter die Halsband-Brachschwalbe, der Kap-Sperlingskauz, der Afrika-Waldkauz, der Haubenadler, der Laubbülbül und der Fischadler. Lassen Sie sich von den verschiedenen Farben bezaubern, lauschen Sie den mannigfaltigen Geräuschen und lernen Sie die unterschiedlichen Nist-Gewohnheiten der Vögel kennen. Mit etwas Glück erleben Sie auch den Nervenkitzel, eine seltene Spezies zu erspähen. Nachdem Sie diese gefiederten Wunder der Natur hautnah erlebt haben, kehren Sie in Ihre Unterkunft zurück. (Halbtägig; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen.)

Nunda River Lodge: Pirschfahrt im Buffalo-Wildtierreservat
Stillen Sie Ihre Abenteuerlust mit einer Pirschfahrt durch das Buffalo-Wildtierreservat. Mit seiner artenreichen Tierwelt wird Sie der Besuch in der Buffalo Core Area, wie der Park offiziell heißt, nicht enttäuschen. Halten Sie Ihre Kamera bereit, während Ihr Reiseleiter Sie auf große Herden von Elefanten, Büffeln, Pferdeantilopen und Rappenantilopen aufmerksam macht, die in dieser außergewöhnlich schönen Landschaft ihrem Alltag nachgehen. Freuen Sie sich auf Löwen, Leoparden, Impalas, Riedböcke, Flusspferde und einige der 400 hier beheimateten Vogelarten. Durch die detaillierteren Einblicke in die reiche Biodiversität der Region, die Ihnen Ihr Reiseleiter vermittelt, wird diese Pirschfahrt zu einer wahrhaft bereichernden Erfahrung. Am Ende kehren Sie mit besonderen Erinnerungen in die Lodge zurück. (Halbtägig; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen.)

Nunda River Lodge: Bootsfahrt in den Sonnenuntergang
Bei dieser Bootsfahrt von der Nunda River Lodge aus gleiten Sie den Okavango-Fluss entlang und erleben das magische Farbspiel des Himmels. Sie fahren zu den Popa-Wasserfällen, um zu sehen, wie sich die Stromschnellen in mehrere Kanäle aufteilen. Mit seiner reichen Artenvielfalt bietet dieser Ort großartige Voraussetzungen für Sichtungen von Tieren, wie etwa Elefanten, Flusspferden, Büffeln, Zobelantilopen und einige der über 450 Vogelarten. Beobachten Sie, wie sich der Himmel mit jeder Minute verändert, wenn die Sonne hinter dem Horizont verschwindet. Kehren Sie in Begleitung von Vogelgezwitscher zu Ihrem Hotel zurück und fühlen Sie sich dieser wunderschönen Region noch tiefer verbunden. (Halbtägig; Tageszeit: Später Nachmittag; Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen.)

Divava Okavango Resort and Spa: Pirschfahrt im Buffalo-Wildtierreservat
Schwingen Sie sich in einen offenen Geländewagen und machen Sie sich auf den Weg, um einen halben Tag lang die Tierwelt im Buffalo-Wildtierreservat zu erkunden. Sie werden von einem erfahrenen Wildhüter aus dem Divava Okavango Resort and Spa zu den besten Stellen zur Wildtierbeobachtung geführt, während er Sie über die Artenvielfalt der Region aufklärt. Hier haben Sie die Chance, auf eine Vielzahl von Tieren in freier Wildbahn zu treffen, darunter Elefanten mit ihren Jungtieren, Büffel, Flusspferde, Pferdeantilopen, Impalas, Krokodile und zahlreiche Vogelarten. (Bitte beachten Sie, dass die engen Zufahrtsstraßen dieses Parks in der Regenzeit (Januar/Februar) überflutet werden können, wenn der Okavango-Fluss anschwillt.)

Divava Okavango Resort and Spa: Bootsfahrt in den Sonnenuntergang
Auf dieser Bootsfahrt erleben Sie einen zauberhaften Sonnenuntergang und die herrliche Wildnis rund um den Fluss Okavango. Gehen Sie bei Ihrer Unterkunft im Divava Okavango Resort and Spa an Bord eines kleinen oder großen Bootes. Gleiten Sie sanft den Fluss entlang und lassen Sie die magische Uferlandschaft an sich vorbeiziehen. Ein örtlicher Reiseleiter macht Sie auf die Tier- und Vogelarten aufmerksam, denen Sie auf dem Weg begegnen, und erklärt Ihnen die Bedeutung des Flusses für die dort lebenden Menschen. Die kleine Kreuzfahrt endet in der Nähe der Popa-Wasserfälle. Genießen Sie dort einige Erfrischungen am Wasserfall, während Sie die Sonne hinter dem Wasserfall abtaucht.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieLuxury Bungalow
VerpflegungHalbpension (Frühstück und Abendessen)
StilLodge
ZimmerkategorieLuxuy Chalet
VerpflegungHalbpension (Frühstück und Abendessen)
StilLodge
Tag 25 - 27

Fahrt in Eigenregie im Mietwagen von Western Caprivi nach Eastern Caprivi (Dauer: 2-3 Std.)

Eastern Caprivi

2 Nächte

Die Caprivi Region in Namibia war einst eine der tierreichsten Gegenden Südafrikas, bis Wilderer hier in den letzten Jahrzehnten großen Schaden anrichteten.

Aktivitäten

Zambezi Mubala Lodge: Bootsfahrt in den Sonnenuntergang
Gehen Sie an Bord eines komfortablen Bootes, um eine Fahrt auf dem majestätischen Sambesi-Fluss bei Sonnenuntergang zu erleben. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie Ihre Seele baumeln, während Sie sich durch die Wasserstraßen schlängeln – vorbei an Elefanten und dösenden Flusspferden am Ufer. Schießen Sie tolle Fotos von Krokodilen, die sich in der späten Nachmittagssonne wärmen. Genießen Sie Getränke und Snacks und beobachten Sie, wie sich die Vögel auf den Heimweg machen, bevor die Dunkelheit hereinbricht. Lassen Sie den tiefen Dschungel der Uferlandschaft langsam an sich vorbeiziehen, während das Schiff sanft über das Wasser gleitet. Fahren Sie zurück zur Lodge, wenn sich die Sonne verabschiedet und der Himmel alle Farben des sichtbaren Spektrums annimmt. (Dauer: 1,5 Std.; Mahlzeit inbegriffen: J a(Leichte Snacks und Getränke). Bitte informieren Sie uns im Voraus über etwaige Lebensmittelallergien; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen.)

Nambwa Lagoon Camp: Geführte Buschwanderung
Dringen Sie zu Fuß in das Herz des Bwabwata National Parks vor und erleben Sie eine spannende Buschwanderung. Folgen Sie Ihrem Reiseleiter auf der Suche nach hautnahen Begegnungen mit der afrikanischen Wildnis. Nähern Sie sich den Büffelherden und werden Sie Zeuge, wie Elefanten direkt an Ihrem Aussichtspunkt im Busch vorbeimarschieren. Ihr Reiseleiter wird Ihnen verschiedene Aspekte des Tierverhaltens näher bringen und Ihnen die Spuren einer Hyäne und ihres Jungen aufzeigen. Gewinnen Sie Wissen über die medizinischen Eigenschaften der heimischen Bäume. Machen Sie sich auch mit den Techniken der Seilherstellung vertraut. Voller Eindrücke und Bilder von der Wildnis machen Sie sich auf den Weg zurück ins Camp. (Halbtägig; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen.)

Nambwa Lagoon Camp: Halbtägige Pirschfahrt
Schwingen Sie sich in den Safari-Geländewagen, um am späten Nachmittag ins Herz des Naturschutzgebietes KAZA (Kavango-Zambezi Transfrontier Conservation Area) vorzudringen. Spüren Sie den Adrenalinschub, wenn Ihr Reiseleiter den Wagen durch den Busch navigiert und Ihnen die Wildnis näher bringt. Halten Sie Ausschau nach grasenden Impalas und Büffeln, und bestaunen Sie die vorbeimarschierenden Elefanten. Während Sie die vielen verschiedenen Vogelarten in den Baumkronen beobachten, haben Sie vielleicht das Glück, den scheuen Leoparden zu sichten, der Sie bereits aus dem dichten Grün beäugt. Nehmen Sie Ihren Finger am besten gar nicht vom Auslöser der Kamera, wenn Sie sich der Wasserstelle nähern – dem Treffpunkt der tierischen Busch- und Dschungelbewohner. (Halbtägig; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen.)

Nambwa Lagoon Camp: Bootsfahrt
Wühlen Sie sich schon zeitig aus den Federn, um eine gemütliche Bootsfahrt zu erleben. Fahren Sie den Kwando hinunter, während die ersten Sonnenstrahlen auf die Erde treffen. Lehnen Sie sich zurück und lassen Sie die dichte Papyrusvegetation und die Schilfauen am Ufer an sich vorbeiziehen. Schießen Sie tolle Fotos von Flusspferden in der Morgensonne und von den Elefanten, die sich im kühlen Fluss baden. Halten Sie Ausschau nach den exotischen Vögeln in den Baumwipfeln entlang des Ufers, und beobachten Sie die grasenden Antilopen. Genießen Sie die entspannte Atmosphäre, während Sie dem Schwappen der Wellen lauschen und langsam zurück zur Lodge fahren. (Halbtägig; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieLuxury Tent
VerpflegungHalbpension (Frühstück und Abendessen)
StilLodge
ZimmerkategorieClassic Tent
VerpflegungHalbpension (Frühstück und Abendessen)
StilCamp
Tag 27 - 29

Fahrt in Eigenregie im Mietwagen von Eastern Caprivi nach Katima Mulilo (Dauer: 1-2 Std.)

Transfer von Katima Mulilo nach Kasane (Dauer: 2 Std.)

Transfer von Kasane zu den Victoriafällen (Dauer: 1-2 Std.)

Victoriafälle (Simbabwe)

2 Nächte

Die Victoriafälle wurden von David Livingstone als erstem Europäer entdeckt und gelten als eines der größten Naturschauspiele Afrikas. In der Regenzeit stürzen jede Minute fünf Millionen Kubikmeter Wasser in die Tiefe.

Aktivitäten

Schifffahrt in den Sonnenuntergang auf der Ra-Ikane
Setzen Sie die Segel an Bord der Ra-Ikane, einem luxuriösen Teak-Boot, das in den ruhigen Gewässern des oberen Sambesi-Flusses kreuzt! Der Name des Schiffs geht auf den berühmten Entdecker David Livingstone und seine Bootsreise zurück, die er mit einem Ortskundigen namens Ra-Ikane bestritt. Die Flotte besteht aus drei klassischen Schiffen, die das Erbe vergangener Erkundungstouren in der Region ehren. Erleben Sie auf Ihrer intimen Fahrt durch den Sonnenuntergang das Flair die historischen Reise Livingstones. Der mächtige Fluss liegt inmitten des Sambesi National Parks und bietet einmalige Ausblicke auf die afrikanische Naturschönheit. Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie diese Eindrücke, während sich das Boot zwischen Flussinseln hindurch und in versteckte Buchten schlängelt. Beobachten Sie entlang der Flussufer zahlreiche afrikanische Wildtiere und verschiedenste exotische Vögel. In den seichten Gewässern sonnen sich Krokodile und Flusspferde, und Herden von Elefanten ziehen durch die angrenzenden Wälder. Genießen Sie eine Auswahl an köstlichen Canapés, während die untergehende Sonne der afrikanischen Nacht weicht. Passend dazu warten farbenfrohe Sundowner-Cocktails, prickelnder Sekt und viele weitere Drinks in der gut ausgestatteten Bar an Bord auf Sie.

Tour zu den Victoriafällen (privat)
Erleben Sie das beeindruckende Naturschauspiel der Victoriafälle hautnah. Die Victoriafälle, ein UNESCO-Weltnaturerbe, haben eine Länge von einem Kilometer und Höhe von über 100 Metern und gelten als die größten Wasserfälle auf der Welt. Entdecken Sie die Fälle aus unterschiedlichen Perspektiven und von unterschiedlichen Aussichtspunkten und erfahren Sie Spannendes zur Geschichte der Fälle. (Dauer: 2-3 Stunden; Beginn: Früher Morgen oder später Nachmittag; Privataktivität; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen; Bitte tragen Sie geeignete Schuhe. Wir empfehlen das Tragen einer Regenjacke zwischen März und Mai.)

Spektakulärer Helikopterflug über die Victoriafälle
Freuen Sie sich auf ein atemberaubendes Erlebnis! Bei diesem zwölfminütigen Helikopterflug bestaunen Sie die überwältigenden Wasserfälle aus der Vogelperspektive. ‚Mosi oa Tunya“ (Donnernder Rauch) nennen die Einheimischen die Victoriafälle – und das zu Recht! Vor Ihren Augen breitet sich die spektakuläre Kulisse der Wasserfälle mit dem Sambesi-Fluss und dem gleichnamigen Nationalpark aus. Hier entstehen sicherlich faszinierende Foto- und Videoaufnahmen, die Sie noch lange ins Staunen versetzen werden.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilLodge
ZimmerkategorieDeluxe Central Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage

Internationale Abreise

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 12.190 /Person
  • Option 2 Ab € 17.590 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtungen und Mahlzeiten wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Ausflüge und Unternehmungen wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Der Transport wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Ihr persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Kompensation der CO2-Emissionen für Ihre Reise

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Eintrittsgebühren und zusätzliche Mahlzeiten, falls nicht im Reiseverlauf beschrieben
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Visagebühren und Tourismusabgaben
  • Reiserücktritt-, Reiseabbruch- und Auslandsreisekrankenversicherung
  • Internationale Flüge
Afrika Rundreise: Südafrika, Namibia & Simbabwe
Glückliche Gäste sprechen für sich:

Ein Traum ging in Erfüllung. Das Land,die Menschen ,die Unterkünfte und die Tierwelt hat unsere Erwartungen noch übertroffen..

– Christel Remmert
Reise anfragen
Afrika Rundreise: Südafrika, Namibia & Simbabwe

29 Tage € 12.190 / Person