Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS
Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 3ChampasakImposantes UNESCO-Weltkulturerbe Wat Phu, Spektakuläres Bolaven-Plateau, Malerische FlusslandschaftNakorn Cafe Guest House, La Folie Lodge
3 - 4VientianneCharmante Hauptstadt Laos, Französisches Flair, Blütendurchzogene Gassen, Mekong IdylleAnsara Hotel
4 - 7Luang PrabangReligiöse Hauptstadt von Laos, Architektonische Fusion, Buddhistische Tempel und Mönche, Französischer KolonialcharmeMaison Souvannaphoum
7 - 10Siem ReapBeeindruckendes Ankor Wat, UNESCO-Weltkulturerbe, Erholsamer Tone Sap See, Interessante Khmer ArchitekturHillocks Hotel & Spa, Heritage Suites
10 - 12HanoiExotisches Stadtleben, Berühmtes Wasserpuppentheater, Kunterbunte Nachtmärkte, Koloniale ArchitekturConifer Boutique Hotel, Silk Path Hotel
12 - 13Halong-Bucht und Bucht von Lan HaEinzigartige Kalksteininseln, Höhepunkt Vietnam, UNESCO-Weltkulturerbe, Authentische Dschunken KreuzfahrtA Class Legend Cruise, Dragon's Pearl
13 - 15HueImposante Kaiserstadt, Malerische Flusslandschaft, UNESCO-Weltkulturerbe Zitadelle Thang Long, Räucherstäbchen- ManufakturAlba Spa, Pilgrimage Village
15 - 19Hoi AnAuthentisches Städtchen, UNESCO-Weltkulturerbe, Glitzernder My Son Tempel, Charmante AltstadtAncient House Resort, Boutique Hoi An Resort
19 - 20Ho Chi Minh Stadt (Saigon)Pulsierende Metropole, Französischer Kolonialcharme, Vietnamesische Notre-Dame Kathedrale, Glitzernder Thien Hau TempelLiberty Hotel Saigon Parkview, Hotel Majestic Saigon

Reisethema

  • Kultur
  • Natur
  • Strände

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8923021570

Reiseverlauf

Tag 1 - 3

Internationale Ankunft

Heute bringt Sie Ihr Chauffeur von Pakse nach Champasak in einem privaten Fahrzeug (Dauer: 1 Std.)

Champasak

2 Nächte

Champasak ist eine kleine Provinz an einem malerischen Fluss und wohl eine der schönsten Gegend in Südlaos. Besichtigen Sie die Khmer-Ruinen von Wat Phu – ein UNESCO-Weltkulturerbe, das Bolaven Plateau – ein Hochland mit Plantagen, Wasserfälle und wundervoller Landschaft.

Aktivitäten

Besuch des Bolaven-Plateaus
Fahren Sie zum östlich gelegenen Bolaven-Plateau. Dieses Plateau wurde aus uralten Vulkan geformt und ist berühmt ist für die Kaffee- und Teeplantagen. Aufgrund der Lage weit oberhalb des Mekong-Tales, sind die Temperaturen hier angenehm kühl. Der erste Halt erfolgt in Houey Ten, einem Dorf, welches sich auf die Hestellung von Messern spezialisiert hat. Anschließend unternehmen Sie einen Ausflug zu einer Teeplantage, gefolgt von einem Stopp an den Wasserfällen von Tad Fane. Dahinter erstreckt sich der Dong Hua Sao Dschungel, wo zweiweitere wunderschöne Wasserfälle auf Sie warten. Später machen Sie Rast an einer Kaffeeplantage und begeben sich zum Markt von Tha Teng, wo Sie ein bunter Markt der verschiedenen ansässigen Ethnien erwartet. Abschließend erkunden Sie die faszinierenden Dörfer Ban Kokphung und Katu. Am Nachmittag erreichen Sie den Tadlo-Wasserfall und werden nach einem kurzen Aufenthalt dort zurück nach Champassak fahren. Hier kommen Sie dann am frühen Abend an.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieGarden View Room
VerpflegungFrühstück
StilHomestay
La Folie Lodge – Opt 2
ZimmerkategorieSuperior Room
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 3 - 4

Heute bringt Sie Ihr Chauffeur von Champasak nach Pakse in einem privaten Fahrzeug (Dauer: 1 Std.)

Flug von Pakse nach Vientianne (Flugdauer: 1.5 Std.)

Transfer vom Flughafen Vientiane zum Hotel

Vientianne

1 Nacht

Vientiane liegt im Mekong-Tal und ist eine ruhige Hauptstadt. Diese malerische Stadt ist mit alten französischen Villen übersät. Die Straßen sind voll mit Blumen und einer wunderschönen Blütenpracht.

Aktivitäten

Tour zu den Sehenswürdigkeiten und Klängen von Vientiane
Genießen Sie eine halbtätige Stadtrundfahrt, die mit einem Spaziergang durch Vientiane beginnt, einer malerischen und entspannten Stadt. Bewundern Sie die französische Architektur aus der Kolonialzeit sowie vergoldete Tempel. Besichtigen Sie Wat Sisaket, den ältesten Tempel, welcher den Siamesischen Krieg überdauert hat. In dessen Kloster finden Sie 8.000 Buddhastatuen und Wat Ho Phra Keo, das ehemalige Zuhause der smaragdgrünen Buddha-Statue, welches inzwischen als Museum für Kunst und Antiquitäten dient. Danach fahren Sie die Lanexang Avenue entlang und halten das Patouxay-Denkmal oder einen Nachbau des Arc de Triomphe in Bildern fest. Durch einen Aufstieg auf dessen Spitze erhalten Sie einen Panoramablick über Vientiane. Weiter geht es auf der Rue Singha 23 zur goldenen Stupa von That Luang, einem der wichtigsten Gebäude in Laos überhaupt. Am Ende des Tages Am Ende des Tages besuchen Sie das COPE-Ausstellungszentrum, wo Sie einen Einblick in ein oft vernachlässigtes Thema des Landes erhalten. Erfahren Sie hier mehr über die Probleme der Einheimischen durch viele noch nicht detonierte Bomben aus dem Vietnam-Krieg. Um den Tag abzuschließen, kehren Sie anschließend in Ihr Hotel zurück.

Hotel Optionen
Ansara Hotel – Opt 1
ZimmerkategorieSavvy Room
VerpflegungFrühstück
StilGästehaus
Tag 4 - 7

Transfer vom Hotel zum Flughafen Vientiane

Flug von Vientianne nach Luang Prabang (Flugdauer: 1 Std.)

Transfer vom Flughafen Luang Prabang zum Hotel

Luang Prabang

3 Nächte

Luang Prabang, ‘das Juwel Indochinas’, wurde 1995 als Weltkulturerbe von der UNESCO ernannt. Die Stadt bietet Ihnen eine Mischung aus hübschen Gästehäusern, Märkten, Antiquitätengeschäften, alten buddhistischen Tempeln und französisch-kolonialen Gebäuden.

Aktivitäten

Entdeckungsreise durch Luang Prabang
Genießen Sie ein herzhaftes Frühstück, bevor Sie sich zu dieser faszinierenden Erkundungstour durch das UNESCO-Weltkulturerbe Luang Prabang aufmachen. Starten Sie Ihren Tag im Museum, das sich im einstigen Königspalast befindet und eine Sammlung von Antiquitäten und historischen Möbeln beherbergt. Folgen Sie den ruhigen Gassen hin zum jahrhundertealten Heuan-Chan-Haus, einem der wenigen, noch erhaltenen Beispiele für den präkolonialen laotischen Baustil. Schlendern Sie durch das Museum und entspannen Sie sich in den Gärten bei einem Glas erfrischendem Eistee. Spazieren Sie weiter zum prächtigen Wat Xieng Thong, einem der bedeutendsten buddhistischen Klöster des Landes. Erkunden Sie das Tempelgelände und bewundern Sie das meisterhaft gefertigte, geschwungene Tempeldach. Setzen Sie Ihren Spaziergang zum Wat Khili fort, einem Tempel aus dem 18. Jahrhundert, in dem sich heute buddhistische Archive befinden, darunter eine Ausstellung historischer Fotos. Am frühen Nachmittag machen Sie sich auf den Weg zum Zentrum für traditionelle Kunst und Ethnologie, um mehr über das Erbe der verschiedenen Volksgruppen des Landes zu erfahren. Fahren Sie nun aus der Stadt hinaus, um sich ein Bild von der traditionellen Weberei und Textilherstellung in den Dörfern Ban Xang Khong und Ban Xieng Lek zu machen. Kehren Sie nach Luang Prabang zurück und besuchen Sie den Tempel Wat Visoun, der aufgrund seiner unverwechselbaren Kuppel auch als Wassermelonen-Stupa bekannt ist. Für Ihren letzten Halt des Tages bieten sich Ihnen drei Optionen: Besteigen Sie den Berg Phousi im Herzen der Altstadt und genießen Sie den Panoramablick auf die Stadt sowie den mächtigen Mekong-Fluss in der goldenen Stunde des Sonnenuntergangs. Wenn Ihnen nicht der Sinn nach Wandern steht, fahren Sie zum Kloster Wat-Pra-Bath-Tai, um dort den spektakulären Sonnenuntergang über dem Fluss zu erleben. Alternativ können Sie die stillen Räumlichkeiten des Klosters Wat Aham aufsuchen und die spirituelle Atmosphäre in sich aufnehmen, unterlegt von den Gesängen der Mönche, die sich ihren Abendgebeten hingeben. (Private Ganztags-Aktivität & private Transfers; Zeit: 09:30 Uhr; Dauer: 6 Std.; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass das Zentrum für traditionelle Kunst und Ethnologie montags geschlossen ist.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieGarden Wing
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tag 7 - 10

Transfer vom Hotel zum Flughafen Luang Prabang

Flug von Luang Prabang nach Siem Reap (Flugdauer: 2 Std.)

Transfer vom Flughafen Siem Reap zum Hotel

Siem Reap

3 Nächte

Mitten im Dschungel erhebt sich ein Wunderbau! Wer von Siem Reap spricht, meint meist das weltberühmte UNESCO Kulturerbe, die Ruinenstadt von Angkor.

Aktivitäten

Ausflug zu den Tempeln von Angkor (privat)
Entdecken Sie auf diesem faszinierenden Ausflug die spektakulären Tempel im archäologischen Park von Angkor. Genießen Sie die herrliche Aussicht auf den Tempelkomplex des UNESCO-Weltkulturerbes, der aus fünf spektakulären Türmen und einer riesigen Galerie besteht. Schlendern Sie zum imposanten Angkor Wat-Tempel aus dem 12. Jahrhundert, einem unvergleichlichen Beispiel der Khmer-Architektur. Bewundern Sie bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang das surreale Spiegelbild des Tempels im nahe gelegenen Wasserbecken. Erkunden Sie diesen außergewöhnlichen Tempel und entdecken Sie die ummauerte Stadt Angkor Thom. Hier besuchen Sie den prächtigen Bayon-Tempel sowie weitere Bauwerke aus einer vergangenen Zeit. Schlendern Sie weiter zum Ta Phrom-Tempel, der hinter riesigen Feigen- und Seidenbaumwollbäumen versteckt liegt und als Dschungeltempel bekannt ist. Schießen Sie atemberaubende Bilder der antiken Ruinen mit ihren durch sie hindurch wachsenden Bäumen – dieser Anblick ist einer der bekanntesten der ganzen Anlage. (Private Ganztagsaktivität & Transfers; Beginn: 07:00 Uhr; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte kleiden Sie sich für Tempelbesuche angemessen.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe Suite
VerpflegungBreakfast, Lunch, Dinner
Heritage Suites – Opt 2
ZimmerkategorieBungalow Suite
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tag 10 - 12

Transfer vom Hotel zum Flughafen Siem Reap

Flug von Siem Reap nach Hanoi (Flugdauer: 2 Std.)

Transfer vom Flughafen Hanoi zum Hotel

Hanoi

2 Nächte

Fast tausend Jahre war die schöne Stadt Hanoi Hauptstadt und Sitz der Regierung.

Aktivitäten

Stadttour und Tempel von Hanoi
Erkunden Sie auf einer gemütlichen Tour mit der Fahrrad-Rikscha das Erbe der vietnamesischen Hauptstadt, die im Delta des Roten Flusses liegt. Erfahren Sie mehr über den Revolutionsführer Ho Chi Minh und besuchen Sie das einfache und kleine Haus, in dem er während seiner Jahre in Hanoi lebte. In dem historischen Gebäude finden Sie persönlichen Artefakte und Gebrauchsgegenstände aus dem Besitz des Revolutionärs. Halten Sie an einer kleinen Insel im Westsee von Hanoi, um die Tran Quoc-Pagode aus dem sechsten Jahrhundert zu bestaunen. Sie ist der älteste buddhistische Tempel der Stadt. Weiter geht es zum prächtigen taoistischen Tempel Quan Thanh aus dem elften Jahrhundert, der im Schatten eines riesigen Banyanbaums steht. Ein alter Schrein in der Nähe beherbergt eine schöne Statue der bedeutsamen Tao-Gottheit Tran Vu. Später am Nachmittag besuchen Sie Vietnams älteste nationale Universität, den Literaturtempel aus dem 11. Jahrhundert. Dieser ist für seine traditionelle vietnamesische Architektur bekannt. Einen Einblick in die Kolonial- und Neuzeitgeschichte Vietnams erhalten Sie im Hoa Lo-Gefängnis oder ”Hanoi Hilton’, wo die Franzosen vietnamesische politische Gefangene inhaftierten. Besuchen Sie die Überreste der alten Anlage und schlendern Sie durch die bewegende Ausstellung mit Fotos und Schriften. (Ganztags-Aktivität; Tageszeit: Morgen; Dauer: 7 Std.; Private Aktivität und privater Transfer; Körperliche Beanspruchung: Einfach)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe (Doppelzimmer)
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Silk Path Hotel – Opt 2
ZimmerkategorieDeluxe (Double)
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 12 - 13

Fahrt von Hanoi nach Halong Bay über die neue Autobahn (160 km, 2.5 Std.)

Halong-Bucht und Bucht von Lan Ha

1 Nacht

Die Halong Bucht (Ha Long bedeutet: absteigender Drache) ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und befindet sich im Golf von Tonkin und fasziniert mit einer natürlichen Formation von Kalksteininseln.

Aktivitäten

Vergnügen auf der „Drachenperle“
Freuen Sie sich auf eine Kreuzfahrt mit einer Übernachtung auf der Dschunke Dragon Pearl auf der Route Hanoi-Halong Bay-Hanoi. Nachdem Sie am Hafen von Hon Gai angekommen sind, gehen Sie an Bord der Dragon Pearl. Nach dem Einchecken genießen Sie einen Welcome-Drink, lernen Ihre Crew kennen und bekommen eine kurze Sicherheitseinweisung. Während Sie köstlich zu Mittag essen, bringt Sie die Dschunke zur zauberhaften Bai Tu Long Bay. Ganz bestimmt werden Sie hier von den atemberaubenden Felsformationen gefesselt sein! Etwas später dürfen Sie in Cap La mit dem Kajak um das Fischer-Dorf paddeln. Zurück auf der Dschunke können Sie vor dem Abendessen noch ein wenig schwimmen oder einfach ausspannen. Die Nacht verbringen Sie an Bord bei Cong Do. Am nächsten Morgen genießen Sie Ihr Frühstück mit traumhafter Aussicht, während Sie zur Höhle von Thien Canh Son schippern. Hier können Sie von Bord gehen und schwimmen. Zurück auf der Dschunke wartet ein Mittags-Buffet auf Sie. Während des Essens geht es zurück zum Hafen, von wo aus Sie zurück nach Hanoi fahren.

A Class Legend Kreuzfahrt in der Bucht von Halong (1 Nacht/2 Tage)
Erster Tag: Verlassen Sie Hanoi in Richtung der Bucht von Halong und machen Sie unterwegs einen kurzen Zwischenstopp für eine Erfrischung. Genießen Sie das Mittagessen an Bord Ihres Kreuzfahrtschiffes, während Sie zur mysteriösen Höhle Sung Sot auf Bo Hon Island schippern. Sung Sot ist eine der schönsten und breitesten Grotten der Bucht. Anschließend besuchen Sie Ti Top Island zum Schwimmen und Schnorcheln. Wandern Sie bis zum höchsten Punkt der Insel und genießen den Blick auf die schillernde Bucht aus der Vogelperspektive. Kehren Sie für den Sonnenuntergang und leckere Cocktails zum Boot zurück und lassen Sie sich zum Abendessen ein authentisches vietnamesisches Menü schmecken. Versuchen Sie sich dann im Fangen von Tintenfischen, lesen Sie ein Buch, schauen Sie sich einen Film an oder spielen Sie Brettspiele. Zweiter Tag: Begrüßen Sie den nächsten Morgen mit einer Tai-Chi-Sitzung auf dem Deck und beobachten Sie den Sonnenaufgang über der Bucht. Schippern Sie zur Luon Cave und erkunden Sie die Höhle mit dem Kajak. Oder Sie steigen in eines der Bambusboote, die von freundlichen Einheimischen gerudert werden. Kehren Sie zum Kreuzfahrtschiff zurück und nehmen Sie an einer Kochvorführung zur Herstellung von Frühlingsrollen teil. Auf dem Weg zurück an die Ufer der Bucht wartet ein frühes Mittagessen auf Sie. Mit dem Auto geht es dann zurück nach Hanoi. Legen Sie auf dem Weg einen Zwischenstopp ein, um ein lokales Dorf zu besuchen. (2 Tage/1 Nacht; Gemeinsame Aktivität; Private Transfers; Mahlzeiten inbegriffen; Körperliche Beanspruchung: Einfach; Bitte beachten Sie, dass sich die Reiseroute ändern kann.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe
VerpflegungVollpension und Aktivitäten
StilKreuzfahrtschiff
Dragon's Pearl – Opt 2
ZimmerkategorieDeluxe Cabin
VerpflegungVollpension & Aktivitäten
StilKreuzfahrtschiff
Tag 13 - 15

Fahrt von Halong Bay nach Hanoi über die neue Autobahn (160 km, 2.5 Std.)

Flug von Hanoi nach Hue (Flugdauer: 1.5 Std.)

Transfer vom Flughafen Hue zum Hotel

Hue

2 Nächte

Die alte Kaiserhauptstadt Hue liegt an der Mündung des Parfümflusses und gilt als Dreh- und Angelpunkt des vietnamesischen Reiskorbs zwischen dem Delta des Roten Flusses und des Mekong Deltas.

Aktivitäten

Hué: Die Verbotene Stadt aus nächster Nähe
Bei Ihrer Entdeckungsreise durch die Verbotene Purpurne Stadt besuchen Sie die Gräber von Tu Duc, Minh Mang, und den Tempel-Komplex Chua Thien Mu. Freuen Sie sich auf hochinteressante Pagoden und Kaisergräber. Außerdem können Sie sich mit dem Cyclo, einem dreirädrigen Fahrradtaxi, bequem nach Duong No fahren lassen. Wenn Sie ein Stückchen am Flussufer entlang laufen, können Sie die sehr sehenswerte Brücke Am Ba gar nicht verpassen! (Beste Reisezeit: Oktober – März;Zeiten: 9.00 – 15.00 Uhr;Dauer – 5 Stunden, Privat Aktivität;Fitness level: Einfach)

Hotel Optionen
Alba Spa – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 15 - 19

Fahrt von Hue nach Hoi An - Unterwegs durch den Hai Van-Tunnel (130 km, 3 Std.)

Hoi An

4 Nächte

Hellgelbe Häuser mit Blumenschmuck, leuchtende Laternen aus Seide, traditionell gekleidete Frauen mit spitzen Strohhüten, bunte Märkte – das idyllische Hoi An wird Sie verzaubern.

Aktivitäten

Hoi An: Auf den Spuren der illustren Vergangenheit
Schlendern Sie mit Ihrem einheimischen Experten durch die engen Gassen des UNESCO-Weltkulturerbes Hoi An, das vom 15. bis 19. Jahrhundert als florierender Handelshafen diente. Spazieren Sie durch die Fußgängerzonen dieses gut erhaltenen, architektonischen Zentrums und passieren Sie verschiedene Gebäude, Tempel, Kaufmannshäuser und Pagoden. Bestaunen Sie die verschiedenen französischen, vietnamesischen, chinesischen und japanischen Einflüsse. Passieren Sie die 400 Jahre alte, überdachte japanische Brücke und erfahren Sie von Ihrem Reiseleiter mehr über die Geschichte des Bauwerkes. Besuchen Sie die Versammlungshalle der chinesischen Gemeinde Chaozhou und werfen Sie einen genauen Blick auf die komplizierten Holzschnitzereien an den Wänden und Balken. Erkunden Sie den lebendigen lokalen Markt, auf dem bunte Waren, Gewürze und exotische Früchte verkauft werden. Besonders bekannt ist der Markt für seine lokal produzierte Seide. Den Schneidern ist deshalb ein eigener Teil des Areals gewidmet. (Halbtags-Aktivität; Feste Zeiten: Ja; Tageszeit: 9 Uhr oder 14 Uhr; Dauer: 2 Std.; Private Aktivität und private Transfers; Körperliche Beanspruchung: Einfach)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieAncient House Superio
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
ZimmerkategorieSuperior Room
VerpflegungFrühstück
StilStrandresort
Tag 19 - 20

Heute bringt Sie Ihr Chauffeur von Hoi An nach Danang in einem privaten Fahrzeug (Dauer: 1 Std.)

Flug von Danang nach Ho Chi Minh City/Saigon (Flugdauer: 1.5 Std.)

Transfer vom Flughafen Ho Chi Minh City / Saigon zum Hotel

Ho Chi Minh Stadt (Saigon)

1 Nacht

Ho Chi Minh Stadt auch Saigon genannt, ist die wohl spannendste Stadt Vietnams und ein beliebtes Reiseziel für individuelle Asien Reisen. Das Leben in Ho Chi Minh Stadt pulsiert rund um die Uhr und die Stadt ist stets mit Motorrädern, Autos und Fahrrädern gefüllt.

Aktivitäten

Die Höhepunkte der Stadt
Bei Ihrer Erkundung der aufregenden, lebhaften Ho-Chi-Minh-Stadt, vormals Saigon, begegnen Ihnen eine ganze Reihe imposanter Bauwerke: Sie besichtigen zunächst die Kathedrale Notre Dame, eine beeindruckende Konstruktion mit zwei identischen Türmen. Weiter geht es zum zentralen Postamt mit seiner gigantischen Uhr am Eingang, dann zum mächtigen Präsidentenpalast und schließlich zum faszinierenden Tempel Thien Hau. (Uhrzeit: 08:30 – 17:30 Uhr, Privat Aktivität)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilLodge
ZimmerkategorieColonial Deluxe
VerpflegungFrühstück
StilHeritage

Transfer vom Hotel zum Flughafen Ho Chi Minh City / Saigon

Internationale Abreise

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 3.590 /Person
  • Option 2 Ab € 4.390 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 19 Übernachtungen im Doppelzimmer.
  • Alle Mahlzeiten wie angegeben
  • Folgende interne Flüge in der Economy Klasse, falls nicht anders angegeben :
    • Pakse – Vientianne
    • Vientianne – Luang Prabang
    • Luang Prabang – Siem Reap
    • Siem Reap – Hanoi
    • Hanoi – Hue
    • Danang – Ho Chi Minh City/Saigon
  • Alle Unternehmungen wie in der Reiseroute beschrieben inklusive Eintrittsgelder:
    • Champasak: Besuch des Bolaven-Plateaus
    • Vientianne: Tour zu den Sehenswürdigkeiten und Klängen von Vientiane
    • Luang Prabang: Entdeckungsreise durch Luang Prabang
    • Siem Reap: Ausflug zu den Tempeln von Angkor (privat)
    • Hanoi: Stadttour und Tempel von Hanoi
    • Halong Bay/Lan Ha Bay: Vergnügen auf der „Drachenperle“
    • Halong Bay/Lan Ha Bay: A Class Legend Kreuzfahrt in der Bucht von Halong (1 Nacht/2 Tage)
    • Hue: Die Verbotene Stadt aus nächster Nähe
    • Hoi An: Auf den Spuren der illustren Vergangenheit
    • Ho Chi Minh City/Saigon: Die Höhepunkte der Stadt
  • Englischsprachige lokale Reiseleiter und Eintrittsgelder für die genannten Aktivitäten
  • Ein hochwertiges klimatisiertes Fahrzeug mit privatem Chauffeur während der in der Reiseroute beschriebenen Aktivitäten
  • Alle Flughafen- und Hoteltransfers wie oben angegeben
  • Alle Transfers wie oben angegeben
  • Persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Insolvenzversicherung

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Kameragebühren
  • Trinkgelder, zusätzliche Mahlzeiten und persönliche Ausgaben
  • Visagebühren
  • Reiserücktritt-, Reiseabbruch- und Auslandsreisekrankenversicherung
  • Internationale Flüge (z. B. Flüge von Ihrem Heimatland in die jeweilige Destination)
Reise anfragen
Höhepunkte von Laos, Vietnam und Kambodscha

20 Tage € 3.590 / Person

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Hohenlindner Straße 11b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2302 1570
kontakt@enchantingtravels.com/de