Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8920194148 Kontakt
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Diese einzigartige Vietnam und Kambodscha Reise ermöglicht es Ihnen, eine Kombination aus kulturellen Highlights und atemberaubender Natur intensiv zu erleben. Bewundern Sie die prächtige Angkor Tempelstätte. Dieses UNESCO-Weltkulturerbe ist ein wahrlicher Wunderbau, teils noch vom Dschungel überwuchert. Hanoi und Ho-Chi-Minh-Stadt werden Sie mit viel Energie und einem belebten Stadtbild überwältigen. Entspannen Sie sich bei einer gemütlichen Kreuzfahrt in der Halong Bucht und genießen Sie ihre faszinierende Schönheit. Besuchen Sie den Sitz des letzten Kaisers in Hue, die Stadt die sich an die Ufer des Song Huong schmiegt. Ein weiteres Highlight auf dieser Reiseroute ist Hoi An, ein kleines verwinkeltes Städtchen mit einem unglaublichen Charm. Nehmen Sie die Gelegenheit war und entdecken Sie die schwimmenden Dörfer und Märkte im Mekong Delta.

Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 3HanoiExotisches Stadtleben, Berühmtes Wasserpuppentheater, Kunterbunte Nachtmärkte, Koloniale ArchitekturAira Boutique Hanoi Hotel & Spa, Silk Path Hotel
3 - 4Halong-Bucht und Bucht von Lan HaEinzigartige Kalksteininseln, Höhepunkt Vietnam, UNESCO-Weltkulturerbe, Authentische Dschunken KreuzfahrtBhaya Cruise Classic, Dragon's Pearl
4 - 6HueImposante Kaiserstadt, Malerische Flusslandschaft, UNESCO-Weltkulturerbe Zitadelle Thang Long, Räucherstäbchen- ManufakturAlba Spa, Pilgrimage Village
6 - 8Hoi AnAuthentisches Städtchen, UNESCO-Weltkulturerbe, Glitzernder My Son Tempel, Charmante AltstadtAira Boutique Hoi An Hotel, Boutique Hoi An Resort
8 - 10Ho Chi Minh Stadt (Saigon)Pulsierende Metropole, Französischer Kolonialcharme, Vietnamesische Notre-Dame Kathedrale, Glitzernder Thien Hau TempelLiberty Central Saigon Centre Hotel, Liberty Central Saigon Riverside Hotel
10 - 11Can ThoQuirlige Stadt, Schwimmende Märkte, Buddhistische Tempel, Köstliche GarküchenNam Bo Boutique Hotel, Victoria Can Tho
11 - 12Chau DocHeiliger Berg Nui Sam, Begegnungen mit ethnischen Minderheiten, Malerische FlusslandschaftVictoria Chau Doc Hotel, Victoria Chau Doc Hotel
12 - 14Phnom PenhQuirlige Hauptstadt Kambodschas, Majestätischer Königspalast, Flanieren am Flussufer, Kolonialer CharmeFrangipani Royal Palace Hotel, White Mansion Boutique Hotel
14 - 17Siem ReapBeeindruckendes Ankor Wat, UNESCO-Weltkulturerbe, Erholsamer Tone Sap See, Interessante Khmer ArchitekturAnjali by Syphon Hotel, Hotel Somadevi Angkor Boutique & Resort

Reisethema

  • Kultur
  • Natur
  • Strände
  • Wellness
Vietnam und Kambodscha: Mekong und mehr

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8920194148

Reiseverlauf

Tag 1 - 3

Internationale Ankunft

Transfer vom Flughafen Hanoi zum Hotel

Hanoi

2 Nächte

Fast tausend Jahre war die schöne Stadt Hanoi Hauptstadt und Sitz der Regierung.

Aktivitäten

Tour zu den Höhepunkten von Hanoi einschließlich Cyclo-Fahrt (privat)

Besuchen Sie das historische Ho-Chi-Minh-Mausoleum auf dem Ba-Dinh-Platz. In einer Glasvitrine ruht hier der einbalsamierte Leichnam von Vietnams ehemaligem Präsidenten und Revolutionär, der auch liebevoll ‚Onkel Ho‘ (‚Bac Ho‘) genannt wird. Besuchen Sie anschließend die nahegelegene hölzerne Einsäulenpagode, die aus dem Jahr 1049 stammt und einer Lotusblüte ähnelt. Weiter geht es zum Pfahlhaus, das Ho Chi Minh einst bewohnte. Dieses bescheidene Haus im Garten des Präsidentenpalastes gewährt einen faszinierenden Einblick in das Leben von Vietnams Gründervater. Als nächstes besuchen Sie den gut erhaltenen Literaturtempel aus dem 11. Jahrhundert, der aus fünf Höfen mit gepflegten Rasenflächen, Brunnen, Glocken, Pavillons und Konfuzius-Altären besteht. Werfen Sie später im Ethnologischen Museum von Vietnam einen Blick auf die umfangreiche Sammlung traditioneller Artefakte, die von den vielfältigen Kulturen der 54 ethnischen Volksgruppen Vietnams zeugen. Erkunden Sie danach die Altstadt von Hanoi an Bord eines sogenannten ‚Cyclo‘, der allgegenwärtigen Fahrrad-Rikscha. Erfahren Sie mehr über die Stadtgeschichte und den Handel, während Sie durch die von skurril-schmalen Häusern gesäumten Seitengassen fahren! (Bitte beachten Sie, dass das Ho-Chi-Minh-Mausoleum nachmittags sowie montags und freitags und von September bis Dezember geschlossen ist. Das Ethnologische Museum ist montags geschlossen; Ganztägig; Privataktivität; Privater Transfer; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe Window
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Silk Path Hotel – Opt 2
ZimmerkategorieExecutive
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 3 - 4

Fahrt von Hanoi nach Halong Bay über die neue Autobahn (160 km, 2.5 Std)

Halong-Bucht und Bucht von Lan Ha

1 Nacht

Die Halong Bucht (Ha Long bedeutet: absteigender Drache) ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und befindet sich im Golf von Tonkin und fasziniert mit einer natürlichen Formation von Kalksteininseln.

Aktivitäten

Entdecken Sie die Bucht von Halong auf einer Kreuzfahrt an Bord der Bhaya
Entdecken Sie auf dieser zweitägigen Kreuzfahrt durch die Bucht von Halong die berühmte Weltkulturerbestätte mit ihrem spektakulären Reich aus unzähligen Inseln und Kalksteinwundern.Erster Tag: Gleich nach dem Frühstück fahren Sie von Hanoi aus in nur dreieinhalb Stunden zur Halong-Bucht, und genießen auf dem Weg eine kleine leckere Stärkung. Nachdem Sie an Bord des Kreuzfahrtschiffes gegangen sind, wartet ein köstliches Mittagessen auf Sie. Während sich das Schiff seinen Weg tief in die Bucht von Halong bahnt, ziehen faszinierende Felsformationen in Form von sich küssenden Hühnern, Fingern und einem Frosch an Ihnen vorüber. Erkunden Sie am Nachmittag die Dark and Bright Lagoon, die nur mit Ruderbooten und Kajaks erreichbar ist. Sie ist eine der atemberaubendsten und faszinierendsten Höhlen in der ganzen Region. Entspannen Sie sich beim Schwimmen oder erforschen Sie die Umgebung mit dem Kajak, bevor Sie zum Schiff zurückkehren und sich bei erfrischenden Getränken auf der Terrasse entspannen. Am Abend geht es zurück an die Ufer der Bucht, um über Nacht vor Ho Dong Tien zu ankern. Nach einem spannenden Tag können Sie bei einem Kochkurs mit dem Koch des Kreuzfahrtschiffs Ihre kulinarischen Fähigkeiten verfeinern, oder beim Angeln mit etwas Glück einen Tintenfisch an Land ziehen. Ein köstliches Abendessen rundet diesen gelungenen Tag ab. Zweiter Tag: Begrüßen Sie den Tag mit Tai Chi auf dem Deck und erkunden Sie anschließend einen der schönsten Orte in der ganzen Bucht: Surprise Cave. Unter einem dichten Blätterdach wartet eine der größten und ältesten Höhlenformationen der Gegend auf Sie. Kehren Sie nach Ihrer Entdeckungstour an Bord des Kreuzfahrtschiffes zurück und lassen Sie sich ein leckeres Brunch schmecken, bevor Sie sich auf den Weg nach Hanoi machen. Legen Sie einen kleinen Stopp bei einer traditionellen Töpferwerkstatt ein, um mehr über die lokale Kultur zu erfahren und einen kleinen Bissen zu essen.

Dragon Pearl Kreuzfahrt durch die Halong-Bucht: (2 Tage/1 Nacht, in der Gruppe)

Bei dieser entspannten Kreuzfahrt mit Übernachtung entdecken Sie die faszinierenden Kalkstein-Felsformationen der UNESCO-gelisteten Halong-Bucht. Begeben Sie sich zum Hafen von Hon Gai und gehen Sie dort an Bord Ihres Schiffes. Genießen Sie Ihr Mittagessen und nehmen Sie an einer kurzen Sicherheitseinweisung teil. Unterdessen gleiten Sie zur weniger bekannten, aber ebenso sehenswerten Bai-Tu-Long-Bucht. Freuen Sie sich auf herrliche Ausblicke auf bewaldete Klippen, versteckte Höhlen und atemberaubende Strände in der Gegend beim Vung-Dang-Cong-Damm. Vor dem Abendessen an Bord können Sie noch zu einem Kajak-Abenteuer zwischen den Karstfelsen aufbrechen. Schließlich ziehen Sie sich für die Nacht zurück. Am nächsten Tag lohnt sich ein frühes Aufstehen. So können Sie vom Oberdeck aus den herrlichen Sonnenaufgang über der Bucht erleben. Gestärkt von einem herzhaften Frühstück fahren Sie dann zur Insel Cong Do. Gehen Sie an Land und erkunden Sie die Stalaktiten und Stalagmiten der gut versteckten Höhle Thien Canh Son. Danach dürfen Sie sich auf ein Mittagsbuffet an Bord freuen. Das Schiff fährt unterdessen zurück. Sie gehen schließlich von Bord und machen sich auf den Weg zu Ihrem nächsten Ziel. (Dauer: 2 Tage / 1 Nacht; Gruppenaktivität; Mahlzeiten inbegriffen: Ja (alle Mahlzeiten). Bitte informieren Sie uns im Voraus über etwaige Lebensmittelallergien; Körperliche Beanspruchung: Moderat. Bitte beachten Sie, dass Menschen mit körperlichen Einschränkungen durchaus teilnehmen können, solange sie jemanden dabei haben, der ihnen Hilfestellung leistet.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieBhaya Classic Deluxe
VerpflegungVollpension und Aktivitäten
StilKreuzfahrtschiff
Dragon's Pearl – Opt 2
ZimmerkategorieDeluxe Cabin
VerpflegungVollpension & Aktivitäten
StilKreuzfahrtschiff
Tag 4 - 6

Fahrt von Halong Bay nach Hanoi über die neue Autobahn (160 km, 2.5 Std)

Flug von Hanoi nach Hue

Transfer vom Flughafen Hue zum Hotel

Hue

2 Nächte

Die alte Kaiserhauptstadt Hue liegt an der Mündung des Parfümflusses und gilt als Dreh- und Angelpunkt des vietnamesischen Reiskorbs zwischen dem Delta des Roten Flusses und des Mekong Deltas.

Aktivitäten

Fahrradtour durch Hué (halber Tag)

Unternehmen Sie einen Tagesausflug und erkunden Sie per Fahrrad das Dorfleben in der Umgebung Hués. Das idyllische Dorf Thuy Bieu ist eine der ältesten Siedlungen am berühmten Parfümflusses. Kommen Sie mit Einheimischen ins Gespräch während Sie einer ansässigen Familie einen Besuch abstatten, die seit vielen Generationen Räucherstäbchen herstellt und Ihnen dieses uralte Handwerk näher bringt. Fahren Sie entlang an saftig grünen Reisfeldern, traditionellen Familientempeln und Orchideengärten und erleben Sie das ländliche Vietnam hautnah. (Beste Besucherzeit: Okt – Mar;Vermeiden: Apr – Sep (Sommer + Regenzeit);Gesamtdauer: 4 Stunden;Uhrzeit: 09:00 Uhr Oder 16:00 Uhr (Empfohlen Am Abend), Privat Aktivität)

Mit der Vespa auf Street-Food-Tour durch Hué (in der Gruppe)

Schwingen Sie sich auf eine altmodische Vespa, um mit Ihrem Reiseleiter den kulinarischen Kosmos von Hué auszukundschaften. Am frühen Abend begeben Sie sich mit Ihrem knatternden Gefährt auf die Suche nach den leckersten Speisen und Getränken. In dieser historischen Stadt gibt es wohl mehr als tausend Gerichte und Rezepte zu probieren, deren Ursprünge noch bis in die Zeit der alten Kaiserdynastien reichen. Als Aperitif genießen Sie leckere Cocktails, gefolgt von regionaltypischen Vorspeisen. Sie beginnen mit einem Klassiker der vietnamesischen Küche: gedämpfte Teigtaschen, genannt Banh Nam, die Sie im Handumdrehen selbst zu falten verstehen. Auf die Vorspeisen folgt ein Streifzug über die von Street-Food-Ständen gesäumten Alleen. Untermalt vom Sonnenuntergang am Parfümfluss besuchen Sie ein belebtes Lokal, das vietnamesische Spezialitäten wie Grillspieße und herzhafte Pfannkuchen anbietet. Als Nächstes passieren Sie die authentischen Stände am Flussufer bei der Zitadelle. In einem Lokal, das besonders bei Einheimischen beliebt ist, erwarten Sie köstliche Fischgerichte, zubereitet mit fangfrischem Fisch aus dem ostvietnamesischen Meer. Den Abschluss der Tour bildet eine verführerische Auswahl an süßen Leckereien. (Dauer: Halbtägig; Beginn: 17:30 Uhr; Gruppenaktivität; Gruppentransfer; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen. Die Teilnehmer nehmen Platz auf dem Vespa-Beifahrersitz; Helme werden bereitgestellt; Beste Reisezeit: Oktober bis März.)

Hotel Optionen
Alba Spa – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
ZimmerkategorieDeluxe
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 6 - 8

Fahrt von Hue nach Hoi An - Unterwegs über den Hai Van-Tunnel (130 km, 3 Std)

Hoi An

2 Nächte

Hellgelbe Häuser mit Blumenschmuck, leuchtende Laternen aus Seide, traditionell gekleidete Frauen mit spitzen Strohhüten, bunte Märkte – das idyllische Hoi An wird Sie verzaubern.

Aktivitäten

Auf den Spuren der illustren Vergangenheit
Schlendern Sie mit Ihrem einheimischen Experten durch die engen Gassen des UNESCO-Weltkulturerbes Hoi An, das vom 15. bis 19. Jahrhundert als florierender Handelshafen diente. Spazieren Sie durch die Fußgängerzonen dieses gut erhaltenen, architektonischen Zentrums und passieren Sie verschiedene Gebäude, Tempel, Kaufmannshäuser und Pagoden. Bestaunen Sie die verschiedenen französischen, vietnamesischen, chinesischen und japanischen Einflüsse. Passieren Sie die 400 Jahre alte, überdachte japanische Brücke und erfahren Sie von Ihrem Reiseleiter mehr über die Geschichte des Bauwerkes. Besuchen Sie die Versammlungshalle der chinesischen Gemeinde Chaozhou und werfen Sie einen genauen Blick auf die komplizierten Holzschnitzereien an den Wänden und Balken. Erkunden Sie den lebendigen lokalen Markt, auf dem bunte Waren, Gewürze und exotische Früchte verkauft werden. Besonders bekannt ist der Markt für seine lokal produzierte Seide. Den Schneidern ist deshalb ein eigener Teil des Areals gewidmet. (Halbtags-Aktivität; Feste Zeiten: Ja; Tageszeit: 9 Uhr oder 14 Uhr; Dauer: 2 Std.; Private Aktivität und private Transfers; Körperliche Beanspruchung: Einfach)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe Balcony
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
ZimmerkategorieSuperior
VerpflegungFrühstück
StilStrandresort
Tag 8 - 10

Fahrt von Hoi An nach Danang (30 km, 1 Std)

Flug von Danang nach Ho Chi Minh

Transfer vom Flughafen Ho Chi Minh City / Saigon zum Hotel ohne Reiseleitung

Ho Chi Minh Stadt (Saigon)

2 Nächte

Ho Chi Minh Stadt auch Saigon genannt, ist die wohl spannendste Stadt Vietnams und ein beliebtes Reiseziel für individuelle Asien Reisen. Das Leben in Ho Chi Minh Stadt pulsiert rund um die Uhr und die Stadt ist stets mit Motorrädern, Autos und Fahrrädern gefüllt.

Aktivitäten

Schlemmertour durch Ho-Chi-Minh-Stadt (privat)

Diese abendliche Schlemmertour gleicht einer gastronomischen Reise. Sie flanieren durch die pulsierenden Straßen der Stadt und halten häufig an, um exotische lokale Köstlichkeiten zu probieren. Ihren Reiseleiter treffen Sie in einem Coffee Shop und gehen nach einer kurzen Einführung direkt mit ihm los. Besuchen Sie einen Banh-Mi-Laden, um frisch gebackenes Brot zu kosten. Betreten Sie ein Banh-Cuon-Lokal und essen Sie dort einen Happen der beliebten gedämpften Reismehl-Crepes mit Schweinefleischfüllung. Lassen Sie sich eine vietnamesische Reis-Pizza schmecken, die mit einer Vielzahl von Belägen angeboten wird. Verwöhnen Sie die Naschkatze in Ihnen mit einem Dessert aus gegrillter Banane und Kokosnussmilch. Bevor Sie Ihre Tour beenden, sollten Sie einen letzten Stopp einlegen und frisch gegrillte Meeresfrüchte probieren. Zum Abschluss eignet sich ein lokales Bier ganz wunderbar! (Beginn: 18:00 Uhr; Halbtägig; Privataktivität; Privater Transfer; Mahlzeit inbegriffen: Ja (Abendessen). Bitte informieren Sie uns im Voraus über etwaige Lebensmittelallergien; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen. Bei dieser Tour passieren Sie enge Gassen.)

Die Höhepunkte von Ho-Chi-Minh-Stadt (privat)

Brechen Sie mit Ihrem örtlichen Reiseleiter zu einer Stadtführung auf, die Sie von der Dong-Khoi-Straße zu den historischen Sehenswürdigkeiten von Ho-Chi-Minh-Stadt (ehemals Saigon) führt. Bewundern Sie die restaurierte Fassade des Opernhauses und die Kathedrale Notre-Dame von Saigon. Machen Sie sich ein Bild von der französischen Kolonialarchitektur, während Sie so berühmte Bauwerke wie das Hauptpostamt, den Wiedervereinigungspalast und das elegante Rathaus passieren. Lauschen Sie interessanten Anekdoten aus dem Alltagsleben dieser geschichtsträchtigen Stadt, und erfahren Sie mehr über ihre berühmte Kaffeekultur. Am Nachmittag besuchen Sie das Kriegsopfermuseum, das eine vietnamesische Perspektive auf den US-amerikanischen Krieg bietet und die Konflikte mit Frankreich und China beleuchtet. Machen Sie sich hier auf eindringliche Exponate und Kriegsartefakte gefasst. Begeben Sie sich im Anschluss nach Chinatown zum Thien-Hau-Tempel, dessen Geschichte bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht. Ein lokaler kantonesischer Brauch besteht darin, eigens verfasste Wunschzettel an Räucherspiralen zu befestigen. Zum Abschluss der Tour besuchen Sie das FITO-Museum für Traditionelle Vietnamesische Medizin, das einen Einblick in althergebrachte Heilmittel in Verbindung mit chinesischer Philosophie vermittelt. (Bitte beachten Sie, dass die Kathedrale Notre-Dame von Saigon aufgrund von Renovierungsarbeiten bis 2023 nur von außen zu besichtigen ist; Tageszeit: Vormittag / Nachmittag; Ganztägig; Privataktivität; Privater Transfer; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe
VerpflegungFrühstück
StilInternational
ZimmerkategorieDeluxe
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 10 - 11

Fahrt von Ho Chi Minh City / Saigon nach Can Tho (175 km, 4 Std)

Can Tho

1 Nacht

Das Mekong-Delta ist eines der weltweit größten Reis-Anbaugebiete der Welt.

Aktivitäten

Besuch des schwimmenden Marktes von Cai Rung und der Stadt Can Tho (privat)

Entdecken Sie die lebendige Atmosphäre und die bunten Farben des größten schwimmenden Marktes in Can Tho! Machen Sie sich schon frühmorgens an Bord eines Motorbootes auf den Weg zum schwimmenden Markt von Cai Rung, an dem sich zahlreiche Boote mit Obst, Gemüse und fangfrischem Fisch einfinden. Tauchen Sie ein ins Bootgetümmel und Stimmengewirr der vielen Verkäufer und Kunden. Besuchen Sie anschließend das Heimatmuseum von Can Tho mit seiner Sammlung von mehr als 5.000 Exponaten, mit denen die Geschichte des Widerstands in Cần Thơ veranschaulicht wird. Fahren Sie aufs Land hinaus und werden Sie Zeuge des friedlichen Zusammenlebens verschiedener ethnischer Gruppen wie Khmer, Chinesen und Vietnamesen. Beenden Sie die Tour mit einem Besuch des Alten Hauses von Binh Thuy, einem prächtigen Beispiel französischer Kolonialarchitektur mit kostbaren Antiquitäten und idyllischen Gärten, das gerne als Film- und Fotolocation genutzt wird. (Tageszeit: 6:00 bis 11:00 Uhr; Halbtägig; Privataktivität; Privater Transfer; Anreisezeit: 20 Minuten; Bitte machen Sie sich bereits gegen 5:30 Uhr von Ihrem Hotel auf den Weg zum schwimmenden Markt von Cai Rung, da dieser am frühen Morgen sehr geschäftig ist und schon ab 7:30 Uhr weniger los ist; Mahlzeiten inbegriffen: Nein; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Strecken zu Fuß zurückgelegt werden müssen; Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und Schuhe; Vergessen Sie nicht, Ihren Fotoapparat mitzubringen.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieCorner Suite
VerpflegungFrühstück
StilLodge
Victoria Can Tho – Opt 2
ZimmerkategorieSuperior
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 11 - 12

Fahrt von Can Tho nach Chau Doc (120 km, 3 Std)

Chau Doc

1 Nacht

Chau Doc ist eine Grenzstadt im Mekong-Delta zwischen Vietnam und Kambodscha.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieSuperior Room
VerpflegungFrühstück
StilResort
ZimmerkategorieSuperior Room
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 12 - 14

Transfer vom Chau Doc Hotel zum Pier

Transfer zur Anlegestelle in Chau Doc. Von dort geht es mit dem Schnellboot nach Phnom Penh. An der Grenze nach Kambodscha erledigen Sie die Einreiseformalitäten. Am Pier in Phnom Penh werden Sie in Empfang genommen und ins Hotel gebracht. Gesamtdauer ca. 7 Stunden. Bitte beachten Sie, dass die Bootsfahrt in der Gruppe stattfindet

Transfer vom Pier zum Phnom Penh Hotel

Phnom Penh

2 Nächte

Phnom Penh ist Kambodschas Hauptstadt und ebenso die größte und reichste Stadt im Land.

Aktivitäten

Spannung und Entspannung in Phnom Penh
Besuchen Sie den eindrucksvollen Königspalast mit der angrenzenden Silver Pagoda am Ufer des Tonle Sap und Mekong. Ebenfalls sehenswert ist der auf einem künstlichen Hügel gelegene Wat Phnom. Anschließend können Sie das Genozid-Museum besuchen, das sich mit dem Holocaust und dem tyrannischen Regime der Roten Khmer beschäftigt. Schlendern Sie später durch die bunten Märkte und genießen Sie die entspannte Atmosphäre am Flussufer.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieRoyal Balcony Suite
VerpflegungFrühstück
ZimmerkategorieDeluxe
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tag 14 - 17

Transfer vom Hotel zum Flughafen Phnom Penh

-Flug von Phnom Penh nach Siem Reap

Transfer vom Flughafen Siem Reap zum Hotel

Siem Reap

3 Nächte

Mitten im Dschungel erhebt sich ein Wunderbau! Wer von Siem Reap spricht, meint meist das weltberühmte UNESCO Kulturerbe, die Ruinenstadt von Angkor.

Aktivitäten

Khmer-Leckerbissen in der Nacht

Schwingen Sie sich in Siem Reap ins Tuk-Tuk und entdecken Sie das berühmte Essen der Khmer! Am frühen Abend holt Sie Ihr Reiseleiter in einem Tuk-Tuk von Ihrem Hotel ab und bringt Sie zu verschiedenen Straßenständen in der Stadt, um köstliche lokale Gerichte zu genießen. Bummeln Sie durch die engen Gassen rund um den alten Marktplatz und machen Sie hier und da Halt, um die verführerischen Köstlichkeiten zu probieren. Dazu bieten sich ein oder zwei leckere regionale Biere an. Lassen Sie sich dann in Ihrem Tuk-Tuk zur Angkor Kyung Yu Road (Road 60) bringen, an der sich eine Garküche und Bar an die andere reiht. Genießen Sie das pulsierende Ambiente aus Touristen und einheimischen Familien, die sich am frühen Abend zum Abendessen einfinden. Freuen Sie sich auf eine Auswahl an exotischen Früchten, gegrilltem Fleisch und, wenn Sie abenteuerlustig sind, frittierten Insekten! Beenden Sie Ihren Abend mit einem traditionellen Kambodscha-Cocktail und kehren Sie glückselig in Ihr Hotel zurück. (Halbtages-Aktivität; Tageszeit: Abends, 17 Uhr; Dauer: 4 Std.; Essen inklusive; Körperliche Beanspruchung: Gering)

Tagestour zu den Tempeln Angkor Wat, Angkor Thom und Ta Prohm (privat)

Entdecken Sie die uralten Wunder der Khmer-Tempel im archäologischen Park von Angkor in Siem Reap. Besuchen Sie den Ta Phrom Tempel, der in weiten Teilen vom umliegenden Dschungel überwuchert wurde. Das schafft eine unheimliche Atmosphäre. Populär wurde dieser Tempel durch den Hollywood-Film Tomb Raider. Eine kurze Autofahrt entfernt liegt der Ta Keo aus dem 11. Jahrhundert: ein unvollendeter Bergtempel, komplett aus Sandstein erbaut. Auf seinem Dach befinden sich fünf heilige Stätten, die fantastische Panoramablicke auf die Umgebung bieten. Weiter geht es zur ausgedehnten, von einer Mauer umsäumten Stadt Angkor Thom. Der Höhepunkt dort ist der faszinierende Bayon-Tempel, der mit lächelnden Gesichtern geschmückt und von einem Tunnel-Labyrinth durchzogen ist. Auf der Terrasse der Elefanten und der Terrasse des Leprakönigs können Sie wunderbar erhaltene, aufwendige Steinbildhauereien bewundern. Nach einer gemütlichen Mittagspause in Ihrem Hotel treten Sie dann durch das hintere Tor des berühmten Angkor Wat aus dem 12. Jahrhundert. Dieses grandiose Bauwerk gilt als das größte religiöse Gebäude der Welt. Es soll das Universum darstellen und sein zentraler Turm symbolisiert den Berg Meru. (Dauer: Ganztägig; Privataktivität; Privater Transfer; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen; Bitte tragen Sie bequeme Schuhe.)

Hotel Optionen
Zimmerkategorie
Verpflegung
StilBoutique
Zimmerkategorie
Verpflegung
StilBoutique

Nach einer eindrucksvollen Reise bringt Sie Ihr Fahrer zum internationalen Flughafen für Ihren Rückflug nach Hause

Internationale Abreise

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 4.090 /Person
  • Option 2 Ab € 4.390 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtungen & Mahlzeiten wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Ausflüge & Unternehmungen wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Der Transport wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Ihr persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Kompensation der CO2-Emissionen für Ihre Reise

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Eintrittsgebühren & zusätzliche Mahlzeiten, falls nicht im Reiseverlauf beschrieben
  • Trinkgelder & persönliche Ausgaben
  • Visagebühren & Tourismusabgaben
  • Reiserücktritt-, Reiseabbruch- und Auslandsreisekrankenversicherung
  • Internationale Flüge
Vietnam und Kambodscha: Mekong und mehr
Glückliche Gäste sprechen für sich:

Wir fanden die Organisation für unsere kleine Reisegruppe toll, wurden immer erwartet und sehr freundlich begrüßt. Die Abläufe für uns waren ideal.

– Ida Naumann
Reise anfragen
Vietnam und Kambodscha: Mekong und mehr

17 Tage € 4.090 / Person