Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8920194148 Kontakt
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Genießen Sie die Schönheit Perus ganz stilvoll an Bord von zwei ikonischen Zügen, dem Belmond Hiram Bingham und dem Belmond Andean Explorer. Entdecken Sie die unterschiedlichen Facetten von Perus Hauptstadt Lima und die Architekturschätze von Arequipa, bevor Sie den Andean Explorer in Richtung Cusco besteigen. Erleben Sie die peruanischen Anden und eine der höchstgelegenen Zugstrecken der Welt. Ihre anschließende Reise an Bord des Hiram Bingham führt Sie zur verlorenen Stadt der Inka.  Geniessen Sie die einzigartige Atmosphäre und luxuriöse Gastlichkeit, während Sie sich auf dem Weg zurück nach Cusco an spektakulären Aussichten erfreuen. Zum Abschluss Ihrer Reise erwartet Sie ein weiteres Highlight: eine Kreuzfahrt durch das Dschungellabyrinth des peruanischen Amazonas.

Wollten Sie schon immer einmal Peru mit dem Zug oder auf einer Kreuzfahrt erkunden? Dann könnte diese Reise genau das Richtige für Sie sein. Sprechen Sie noch heute mit unseren Experten und passen Sie diese Tour an Ihre persönlichen Reiseträume an!

Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 4LimaKulturelles Herz Perus, UNESCO-Weltkulturerbestätten, Geschichtsträchtiger Plaza Major, Imposante Iglesia de San FranciscoAtemporal, Belmond Miraflores Park Hotel
4 - 5ArequipaRomantische weiße Stadt, Panoramablick Vulkanlandschaft, UNESCO-Weltkulturerbe, Santa Catalina KlosterCasa Andina Premium Arequipa, Casa Andina Premium Arequipa
5 - 7ArequipaRomantische weiße Stadt, Panoramablick Vulkanlandschaft, UNESCO-Weltkulturerbe, Santa Catalina KlosterBelmond Andean Explorer, Belmond Andean Explorer
7 - 9Valle SagradoHeiliges Tal der Inka, Schroffe Berghänge, Märkte, Wandern und ReitenBelmond Río Sagrado, Belmond Río Sagrado
9 - 10Machu Picchu PuebloUNESCO-Weltkulturerbe Machu Picchu, Atemberaubende Inkaruinen im Morgengrauen, Kletterabenteuer Wayna Picchu, Monumentalen Sonnentempel CoricanchaInkaterra Machu Picchu, Belmond Sanctuary Lodge
10 - 12CuscoQuirliges Herz des Andenlandes, Fusion aus Inka Architektur und kolonialem Erbe, Verwinkelte Gassen und Bunte Märkte, UNESCO WeltkulturerbePalacio del Inka, Belmond Monasterio
12 - 15Iquitos KreuzfahrtBunter Amazonas-Regenwald, Luxuriöse Abenteuerkreuzfahrt, Mystisches Flusslabyrinth, Grandiose TierbeobachtungenDelfin Cruises III, Aqua Nera Flusskreuzfahrt (by Aqua Expeditions) von Iquitos nach Nauta Town: 4 Tage / 3 Nächte
15 - 15LimaKulturelles Herz Perus, UNESCO-Weltkulturerbestätten, Geschichtsträchtiger Plaza Major, Imposante Iglesia de San Francisco

Reisethema

Peru: Luxus auf Schienen mit dem Belmond Hiram Bingham und Belmond Andean Explorer

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8920194148

Reiseverlauf

Tag 1 - 4

Transfer zum Hotel

Lima

3 Nächte

Entdecken Sie die Hauptstadt Perús auf Stadtrundgängen, erfahren Sie beim Besuch der Museen Näheres über die aktuelle und die untergegangene Kultur, besuchen Sie die Märkte der Einheimischen und genießen Sie die Ausblicke auf den Pazifischen Ozean.

Aktivitäten

Kunst und Artefakte: Barranco & das Pedro de Osma-Museum
Falls Sie den reichen Fundus ausgefallener Kunst, Artefakte und Töpferwaren erforschen möchten, so ist ein Städtetrip durch Lima das Richtige. Schlendern Sie durch die altehrwürdigen Straßen des Künstlerviertels Barranco, das als Treffpunkt für Schriftsteller, Fotografen und Künstler gilt, vorbei an der berühmten Seufzerbrücke (Puente de los Suspiros), die zu unzähligen Kunstwerken inspirierte, und weiter zum Pedro de Osma-Museum. In diesem Anwesen werden einige der herausragendsten Kunstwerke Perus ausgestellt, die aus der Kolonialära des 16. Jahrhunderts stammen. Bewundern Sie die großen Fresken, Töpferwaren, Schnitzereien, Silberwaren und Möbel, um einen Eindruck von der reichen Geschichte des Landes zu erhalten. (Dauer: 3 Stunden; Körperliche Beanspruchung: Gering; Bitte bringen Sie bequeme Wanderschuhe mit).

Stadtführung in der Altstadt von Lima mit Besuch des Larco Museums
Ihr Reiseführer zeigt Ihnen die unterschiedlichen Facetten von Perus Hauptstadt Lima: bestaunen Sie die historisch gewachsene Altstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten, die exklusiven Viertel der Haute Volée und lernen Sie mehr über Perus spannende Geschichte und Kultur. Einst lebten in Peru viele verschiedene Kulturen und indigene Imperien. Die Inkas sind nur eines von vielen Völkern, die in Peru zu Hause waren und ein Land reich an geschichtlichem Erbe geschaffen haben. Besuchen Sie das wunderschöne Larco Museum -eines von Limas besten Museen- um Perus Geschichte kennen zu lernen und bestaunen Sie die vielen Artefakte, die Perus glänzende Vergangenheit bezeugen. Details: 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr. privat geführft Ausflug. Mittagessen inbegriffen. Das Museum öffnet jeden Tag.

Kunst und Kultur im bezaubernden Callao – mit Graffiti
Erkunden Sie El Callaos historische Altstadt, ein Künstlerviertel mit einer bewegten Geschichte. Im 16. Jahrhundert entwickelte sich die Gegend zu einer blühenden Hafenstadt, war im 20. Jahrhundert aber von sozialen Unruhen geprägt. Inzwischen hat El Callao aufgrund seiner spannenden und einflussreichen Kunst- und Kulturszene – wie der sprichwörtliche Phönix aus der Asche – seine turbulente Vergangenheit hintrer sich gelassen und erstrahlt in neuem Glanz. Gemeinsam mit einem namhaften Künstler erkunden Sie die vielen verwinkelten Gassen des lebhaften Kunstviertels, und tauschen sich mit Künstlern in ihren Ateliers aus. Entdecken Sie in den Straßen Graffitis und Wandgemälde von Perus führenden zeitgenössischen Künstlern. Lernen Sie mit Fugaz („Sternschnuppe“) ein spannendes Kunstprojekt und Förderprogramm kennen, das durch Street-Art-Kurse, Tanzveranstaltungen und die Verschönerung der Wohnviertel durch Kunst das Gemeinschaftsgefühl stärken möchte. Besichtigen Sie die atemberaubende Architektur, die an vergangene goldene Zeiten erinnert. (Private Aktivität)

Hotel Optionen
Atemporal – Opt 1
ZimmerkategorieCosy (Doppelzimmer)
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
ZimmerkategorieOcean View Junior Suite (Doppelzimmer)
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 4 - 5

Transfer zum Flughafen

Flug von Lima nach Arequipa

Transfer zum Hotel

Arequipa

1 Nacht

Die ‚Weiße Stadt‘ am Fuße der Vulkane Misti, Chachani und Pichu Pichu liegt auf 2.400 Metern Höhe und sollte auf keiner Peru Rundreise fehlen.

Aktivitäten

Architektonischer Stadtrundgang durch Arequipa (privat)
Entdecken Sie die Architekturschätze von Arequipa! Besuchen Sie das Kloster Santa Catalina de Siena und spazieren Sie in meditativer Stille zwischen den schönen Klostermauern. Machen Sie sich auf den Weg zur emblematischen Plaza de Armas und besichtigen Sie die Jesuitenkirche ‚Iglesia de la Compañía de Jesús‘ und die Sixtinische Kapelle. Erkunden Sie die riesige Kathedralbasilika Santa Maria, eines der eindrucksvollsten Kolonialbauwerke Perus. Schlemmen Sie regionale Köstlichkeiten in den Restaurants vor Ort, bevor Sie sich auf den Weg zum Aussichtspunkt Carmen Alto machen, der einen herrlichen Blick auf das Arequipa-Tal und die Vulkane Chachani, Misti und Pichu-Pichu bietet. Zu Fuß erkunden Sie das Viertel Yanahuara mit seinen Kirchen im andalusischen Stil. Runden Sie Ihren Stadtrundgang mit einem Besuch des Museo Santuarios Andinos ab, in dem die gefrorene Mumie von ‚Juanita‘, die im 16. Jahrhundert in den Anden geopfert wurde, ausgestellt ist. (Halbtägige Privataktivität; Körperliche Beanspruchung: Moderat; Das Museum ist montags geschlossen)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieSenior Suite (Doppelzimmer)
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
ZimmerkategorieImperial Suite Doppelzimmer
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Tag 5 - 7

Transfer von Arequipa zum Bahnhof

Arequipa

2 Nächte

Die ‚Weiße Stadt‘ am Fuße der Vulkane Misti, Chachani und Pichu Pichu liegt auf 2.400 Metern Höhe und sollte auf keiner Peru Rundreise fehlen.

Aktivitäten

Andenhochland & Inseln
Brechen Sie auf zu einer Reise von Arequipa nach Cusco und besuchen Sie unterwegs das charmante Städtchen Puno und den glitzernden Titicaca-See. Per Boot gelangen Sie zu den Inseln der Uros, aus Schilf gewebte Inseln, welche ständiger Erneuerung durch ihre Bewohner bedürfen sowie zur Insel, Taquile mit ihren bemerkenswerten landwirtschaftlichen Terrassen und kunstvollen Textilprodukten. Sie machen am Strand Collata Halt, wo Sie zu Mittag essen und einer traditionellen Tanzvorführung beiwohnen und lokalen Kunsthandwerkern bei der Fertigung Ihrer Produkte über die Schulter schauen dürfen. Zudem besuchen Sie die archäologische Stätte Raqch’i, einst eine wichtige Festung des Inka Reichs. Inklusive: Luxuriöse Unterbringung an Bord des Zuges, alle Mahlzeiten und Getränke an Bord, Unterhaltungsprogramm, Ausflug nach Raqch’i, Reiseführer und Bustransfers.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieTwin Cabin
VerpflegungVollpension und Aktivitäten
StilZug
ZimmerkategorieDeluxe Cabin (Doppelzimmer)
VerpflegungVollpension und Aktivitäten
StilZug
Tag 7 - 9

Fahrt mit eigenem Chauffeur von Cusco ins Heilige Tal (60 km, 1.5 Std)

Valle Sagrado

2 Nächte

Das ‚Heilige Tal‘ der Inkas ist von Cusco aus zugänglich und verbindet die ehemalige Hauptstadt des Inkareichs mit der Zitadelle in Machu Picchu.

Aktivitäten

Lüften Sie die Geheimnisse der Inka
Genießen Sie ein herzhaftes Frühstück, bevor Sie diesen abenteuerlichen Tag mit einem Besuch der archäologischen Stätte Moray einläuten. Hier werden Sie die Überreste eines alten Bauwerks der Inka besichtigen – ein konzentrisch angelegtes System von Terrassen aus Stein und verdichteter Erde mit einem integrierten Bewässerungssystem. Man vermutet, dass es einst zu landwirtschaftlichen Forschungszwecken erbaut wurde und damit ein Zeugnis der intelligenten Baukunst der Inka ist. Die größte Terrasse reicht rund 150 Meter in die Tiefe. Von dieser faszinierenden Anlage aus geht es weiter zu den terrassenförmig angelegten Salzpfannen von Maras. Wissenschaftler gehen davon aus, dass diese Salzterrassen bereits seit Inka-Zeiten in Betrieb sind und durch ein ausgeklügeltes System von Bewässerungskanälen gespeist wurden. Erleben Sie den spektakulären Panoramablick über die Salzpfannen und die wundervolle Umgebung, während Sie den Aussichtspunkt hinauf wandern. Als leuchtend weiße Rechtecke, die sich von den grünen Berghängen abheben, sind sie ein ganz besonderer Anblick. Legen Sie eine Mittagspause ein, bevor Sie zu Ihrem letzten Ziel aufbrechen: Ollantaytambo, einer der letzten noch erhaltenen Inka-Städte. Einst wurde sie von einer Festung beschützt und diente den Herrschern auf langen Reisen als Zwischenstopp. Besichtigen Sie die Ruinen eines Volkes, das für ihr geniales Handwerk und ihr verblüffendes Mauerwerk bekannt ist. Machen Sie sich anschließend auf den Rückweg zum Hotel, um diesen erlebnisreichen Tag mit einem leckeren Abendessen abzurunden. (Private Ganztags-Aktivität und private Transfers; Mittagessen inbegriffen).

Besuch von Machu Picchu im ‚Hiram Bingham‘-Zug
Erforschen Sie eines der letzten ungelösten Rätsel unserer Erde: Einstige Metropole des Inkareiches, heutige Ruinenstadt und eines der neuen sieben Weltwunder, Machu Picchu. Sie nehmen den luxeriösen Hiram Bingham-Zug zur verlorenen Stadt der Inkas, daraufhin begrüßt Sie Ihr privater Reiseführer in Aguas Calientes, direkt am Bahnhof nach Ankunft aus Cuzco. Lernen Sie über den menschlichen Einfallsreichtum der dazu nötig ist um eine Stadt mitten in den Wolken zu errichten und kommen Sie bei all den Rätseln ins Grübeln. Diesen magischen Ort, versteckt im Nebel der grünen Andengipfeln, werden Sie Ihr Leben lang nicht vergessen. r nDetails: 10:00 Uhr bis 20:00 Uhr, Privater Ausflug, Mittagessen inbegriffen.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe Terrace Doppelzimmer
VerpflegungFrühstück
StilResort
ZimmerkategorieDeluxe Terrace Doppelzimmer
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 9 - 10

Transfer zum Bahnhof

Zugfahrt am Morgen mit dem Belmond Hiram Bingham vom Heiligen Tal nach Machu Pichu (Fahrtzeit ca. 1,5 Stunden)

Machu Picchu Pueblo

1 Nacht

Das Highlight jeder Peru Reise: Machu Picchu ist eine gut erhaltene Ruinenstadt der Inka, die in 2.360 m Höhe auf einer Bergspitze der Anden über dem Urubambatal und inmitten des Nebelwalds des peruanischen Hochlands liegt.

Aktivitäten

Panoramawanderung und Machu Picchu (nur Eintrittskarten)
Wenn Sie sportlich fit sind und einen Postkartenblick auf die Zitadelle von Machu Picchu genießen möchten, bietet sich dieses Abenteuer an. Mischen Sie sich unter die ersten Besucher, die am Morgen am Tor von Machu Picchu eintreffen. Erklimmen Sie auf eigene Faust den Berg Wayna Picchu, der gegenüber der Ruinen liegt. Der Weg ist steil aber lohnenswert mit großartigen Ausblicken auf die verlorene Stadt und die umliegenden Gipfel der Anden. Aufgrund des schmalen Pfades und der großen Nachfrage gibt es nur zwei Termine für den Aufstieg, die im Voraus gebucht werden müssen. Bitte teilen Sie uns mit, ob Sie den Aufstieg lieber von 7:00 bis 8:00 Uhr oder von 10:00 bis 11:00 Uhr unternehmen möchten. Die beste Aussicht bietet sich am frühen Morgen an. Nach dem Aufstieg am Wayna Picchu können Sie den Rest des Tages nutzen, um die berühmten Ruinen von Machu Picchu noch einmal auf eigene Faust zu erkunden. Vertiefen Sie Ihre Eindrücke und erlangen Sie ein besseres Verständnis für dieses erstaunliche Weltwunder. (Aktivität auf eigene Faust; Eintrittsgebühren inbegriffen; Bitte beachten Sie, dass Machu Picchu um 6:00 Uhr öffnet und die maximale Aufenthaltsdauer in den Ruinen 4 Stunden beträgt.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieSuperior Room
VerpflegungHalbpension (Frühstück und Abendessen)
StilLodge
ZimmerkategorieSuperior Room
VerpflegungVollpension
StilLodge
Tag 10 - 12

Zugfahrt mit dem Belmond Hiram Bingham von Machu Picchu nach Cusco-Poroy (Fahrtzeit ca. 3,5 Stunden)

Transfer von Bahnhof nach Cusco (10 km, 0.50 Std)

Cusco

2 Nächte

Cusco ist die Hauptstadt der gleichnamigen Region und der Provinz, Zentrum des peruanischen Andenhochlandes.

Aktivitäten

Cusco Stadtrundgang
Entdecken Sie in einer Stadt in der kolonialer Charme und die Inkakultur aufeinandertreffen das Herz und die Geheimnisse des Inkareichs. Auf diesem halbtägigen Ausflug wird Sie Ihr privater Reiseleiter mitnehmen um gemeinsam die Kathedrale, den zentralen Platz der Stadt, die San Blas Nachbarschaft und Kirche, sowie die Hatun Rumiyoc, den Markt und den Koricancha zu erkunden. (Körperliche Beanspruchung: Gering; Bitte bringen Sie bequeme Wanderschuhe mit. Private Aktivität.)

Hotel Optionen
Palacio del Inka – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
ZimmerkategorieSuperior Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Tag 12 - 15

Transfer zum Flughafen

Flug von Cusco nach Iquitos (über Lima)

Gruppentransfer zum Hafen und Einschiffung

Iquitos Kreuzfahrt

3 Nächte

Der peruanische Amazonasregenwald zählt zu den artenreichsten Naturlandschaften der Welt und Sie werden Zeuge davon! Inmitten der beeindruckenden Flora und Fauna genießen Sie die Stille und Abgeschiedenheit des Regenwalds an Bord Ihres luxuriösen Kreuzfahrtschiffes, was die beste Möglichkeit ist, die teilweise unwegbaren Dschungellabyrinthe zu erkunden! Teilweise begeben Sie sich auf exzellent geführte Expeditionen im Beiboot, um so noch näher an verlassen.

Aktivitäten

Inklusivaktivitäten Delfin Cruise

Je nach Jahreszeit und Kreuzfahrtdauer variert das tolle Programm der erstklassig geschulten Besatzung der Delfin Cruise. Während der Hochwassersaison (Dez-Mai) finden fast alle Ausflüge im kleinen Beiboot statt, während der Tiefwasserperiode (Juni-Nov) sind auch viele Landgänge und kleine Wanderungen im Programm enthalten. Ihr hervorragender Reiseführer kennt die besten Ecken, um Kapuzineräffchen, Faultiere, rosafarbene Flussdelphine und ihre vielen Freunde zu Land und zu Wasser zu Gesicht zu bekommen. Zudem besuchen Sie kleine Dörfer indigenen Ursprungs und erfahren viel über das Leben in diesem einzigartigen Ökosystem.

Inklusivaktivitäten Aqua Expeditions

Je nach Jahreszeit und Kreuzfahrtdauer varriert das tolle Programm der erstklassig geschulten Besatzung der Aria Amazon. Während der Hochwassersaison (Dez-Mai) finden fast alle Ausflüge im kleinen Beiboot statt, während der Tiefwasserperiode (Juni-Nov) sind auch Landgänge und kleine Wanderungen im Programm enthalten. Ihr hervorragender Reiseführer kennt die besten Ecken, um Kapuzineräffchen, Faultiere, rosafarbene Flussdelphine und ihre vielen Freunde zu Land und zu Wasser zu Gesicht zu bekommen.

 

Hotel Optionen
ZimmerkategorieSuite
VerpflegungVollpension und Aktivitäten
StilKreuzfahrtschiff
ZimmerkategorieFirst Deck (Doppelzimmer)
Verpflegung
StilKreuzfahrtschiff
Tag 15 - 15

Ankunft des Schiffs um 09:00 Uhr. Gemeinsamer Besuch der Seekuh-Rettungsstation und Transfer zum Flughafen

Flug von Iquitos nach Lima

Lima

0 Nächte

Entdecken Sie die Hauptstadt Perús auf Stadtrundgängen, erfahren Sie beim Besuch der Museen Näheres über die aktuelle und die untergegangene Kultur, besuchen Sie die Märkte der Einheimischen und genießen Sie die Ausblicke auf den Pazifischen Ozean.

Transfer from the port to the airport

International Departure

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 13.390 /Person
  • Option 2 Ab € 17.690 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtungen & Mahlzeiten wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Ausflüge & Unternehmungen wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Der Transport wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Ihr persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Kompensation der CO2-Emissionen für Ihre Reise

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Eintrittsgebühren & zusätzliche Mahlzeiten, falls nicht im Reiseverlauf beschrieben
  • Trinkgelder & persönliche Ausgaben
  • Visagebühren & Tourismusabgaben
  • Reiserücktritt-, Reiseabbruch- und Auslandsreisekrankenversicherung
  • Internationale Flüge
Reise anfragen
Peru: Luxus auf Schienen mit dem Belmond Hiram Bingham und Belmond Andean Explorer

15 Tage € 13.390 / Person