Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Erleben Sie ein unvergessliches Abenteuer und begeben Sie sich auf die Spuren einer jahrtausendealten Zivilisation! Folgen Sie dem sagenumwobenen Inka-Pfad bis zur geheimnisvollen Ruinenstadt Machu Picchu, bevor Sie die in der Cordillera Blanca malerische Landschaften und schneebedeckte Berge bewundern.

Sie wollen diese Peru Reise um weitere Reiseziele ergänzen oder in die Nachbarländer weiterreisen? Kein Problem. Passen Sie diese Reise individuell an Ihre Wünsche und an Ihr Tempo an – ein Anruf oder eine E-Mail genügt. Gerne erstellen wir ein Angebot für Sie – kostenfrei und unverbindlich!

 

 

Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 2LimaKulturelles Herz Perus, UNESCO-Weltkulturerbestätten, Geschichtsträchtiger Plaza Major, Imposante Iglesia de San FranciscoCasa Andina Premium Miraflores, Hotel B
2 - 4CuscoQuirliges Herz des Andenlandes, Fusion aus Inka Architektur und kolonialem Erbe, Verwinkelte Gassen und Bunte Märkte, UNESCO WeltkulturerbeEl Mercado Cusco, JW Marriott El Convento Cusco
4 - 5Machu Picchu PuebloUNESCO-Weltkulturerbe Machu Picchu, Atemberaubende Inkaruinen im Morgengrauen, Kletterabenteuer Wayna Picchu, Monumentalen Sonnentempel CoricanchaEl Mapi, Inkaterra Machu Picchu
5 - 6CuscoQuirliges Herz des Andenlandes, Fusion aus Inka Architektur und kolonialem Erbe, Verwinkelte Gassen und Bunte Märkte, UNESCO WeltkulturerbeEl Mercado Cusco, JW Marriott El Convento Cusco
6 - 7LimaKulturelles Herz Perus, UNESCO-Weltkulturerbestätten, Geschichtsträchtiger Plaza Major, Imposante Iglesia de San FranciscoCosta del Sol Wyndham Lima Airport
7 - 10Cordillera BlancaAtemberaubend Schöne Vulkanlandschaft, UNESCO-Weltkulturerbe Chavin de Huantar und Husacaran Nationalpark, Azurblauer Rajucolta SeeCuesta Serena
10 - 11LimaKulturelles Herz Perus, UNESCO-Weltkulturerbestätten, Geschichtsträchtiger Plaza Major, Imposante Iglesia de San FranciscoCasa Andina Premium Miraflores, Hotel B

Reisethema

  • Abenteuer
  • Kultur
  • Natur

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8923021570

Reiseverlauf

Tag 1 - 2

Internationale Ankunft

Transfer zum Hotel

Lima

1 Nacht

Entdecken Sie die Hauptstadt Perús auf Stadtrundgängen, erfahren Sie beim Besuch der Museen Näheres über die aktuelle und die untergegangene Kultur, besuchen Sie die Märkte der Einheimischen und genießen Sie die Ausblicke auf den Pazifischen Ozean.

Aktivitäten

Stadtführung in der Altstadt von Lima
Ihr Reiseführer zeigt Ihnen die unterschiedlichen Facetten von Perus Hauptstadt Lima: bestaunen Sie die historisch gewachsene Altstadt mit ihren Sehenswürdigkeiten, die exklusiven Viertel der Haute Volée und lernen Sie mehr über Perus spannende Geschichte und Kultur. Ihr Reiseführer wird sich nach Ihren persönlichen Wünschen richten. Details: Dauer 3 Stunden. Privat geführter Ausflug.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieSuperior Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Hotel B – Opt 2
ZimmerkategorieChamber
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tag 2 - 4

Transfer zum Flughafen

Flug von Lima nach Cusco

Transfer zum Hotel

Cusco

2 Nächte

Cusco ist die Hauptstadt der gleichnamigen Region und der Provinz, Zentrum des peruanischen Andenhochlandes.

Aktivitäten

Stadttour in Cusco mit Besichtigung der Inkaruinen
Einst Inkahauptstadt, heute UNESCO-Kulturerbe. Auf einem privat geführten Halbtagesausflug erkunden Sie die Hauptsehenswürdigkeiten des ehemaligen Nabels der Welt, Cusco. Das koloniale Flair gepaart mit der Kultur und den Traditionen der Inkas ergeben eine einzigartige Stimmung. Die Stadttour beeinhaltet die Kathedrale auf der Plaza de Armas mit der prunkvollen Jesuitenkirche, die sogar einen Kirchenstreit auslöste, die Kirche Santo Domingo, die in ihrem Inneren Teile des Sonnenheiligtums Coricancha beherbergt, die mächtigen Ruinen der Inkafestung Sacsayhuamán, eine der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten aus der Inkazeit, die Inkaruinen von Kenko, Puca-Pucará und Tambo Machay, ein Wasserheiligtum, in dem sich das Wasser in Kanälen über vier terrassenförmige Ebenen ergießt. Von dort können Sie am Ende dieses spannenden Ausfluges die spektakuläre Aussicht der umliegenden Andenlandschaft genießen.
Details: Dauer beträgt 4 Stunden. Privat geführter Ausflug.

2-tägiger Inkatrail nach Machu Picchu im Vistadome Zug
Am Vorabend Ihrer Trekkingtour treffen Sie unseren Partner vor Ort, um die wichtigsten Dinge für Ihre anstehende Tour zu besprechen. Ort und Zeitpunkt des Treffens teilt Ihnen unser Partner mit, wenn Sie vor Ort eingetroffen sind.

Treten Sie den 2- tägigen Inkatrail an und reisen Sie im Vistadome Zug zum Kilometer 104, wo Ihre spannende Tour beginnt! Nach einer Wanderung von etwa 6 bis 7 Stunden, erreichen Sie die imposante Inkastadt Wiñaywayna, die es ohne Frage zu erforschen gilt, bevor es ins 3 km entfernte Inti Punku geht, welches als ‘Sonnentor von Machu Picchu’ bekannt ist und Ihnen einen atemberaubenden Ausblick auf Machu Picchu ermöglicht. Im Anschluss lassen Sie Ihren Abend entspannt in einem gemütlichen Hotel in Aguas Calientes ausklingen und spüren die Vorfreude auf den nächsten Tag an dem es endlich zum mystischen Reich der Inka geht. Es ist soweit! Heute führt Sie Ihr Guide durch die verlorene Stadt und erzählt währenddessen über den menschlichen Einfallsreichtum der dazu nötig ist, um eine Stadt mitten in den Wolken zu errichten. Die perfekt gelungene Symbiose aus Architektur und unberührter Natur wird Sie sofort in ihren magischen Bann ziehen. Nach diesem faszinierenden Erlebnis fahren Sie, wahrscheinlich noch völlig überwältigt von dem Ort, der sich im Nebel der grünen Andengipfel versteckt, zurück nach Agua Calientes, um dort die Rückreise nach Cusco im anzutreten.
Details: Ab 06:00 Uhr an Tag 1 bis 17:00 Uhr an Tag 2, Privater Ausflug, Mittagessen inbegriffen an Tag 1.

Hotel Optionen
El Mercado Cusco – Opt 1
ZimmerkategorieJunior Suite
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
ZimmerkategorieJW Marriott - Classic Inca
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 4 - 5

Zugfahrt der Kategorie Vistadome / Expedition von Cusco zum Kilometer 104 der Strecke, wo das Trekking beginnt

Machu Picchu Pueblo

1 Nacht

Das Highlight jeder Peru Reise: Machu Picchu ist eine gut erhaltene Ruinenstadt der Inka, die in 2.360 m Höhe auf einer Bergspitze der Anden über dem Urubambatal und inmitten des Nebelwalds des peruanischen Hochlands liegt.

Hotel Optionen
El Mapi – Opt 1
ZimmerkategorieEl Mapi - Superior Room
VerpflegungHalbpension (Frühstück und Abendessen)
StilBoutique
ZimmerkategorieSuperior Room
VerpflegungHalbpension (Frühstück und Abendessen)
StilLodge
Tag 5 - 6

Zug am Nachmittag in der Klasse Vistadome von Machu Picchu nach Cusco-Poroy (Fahrtzeit ca. 3,5 Std.)

Transfer von Bahnhof nach Cusco (10 km, 0.50 Std.)

Cusco

1 Nacht

Cusco ist die Hauptstadt der gleichnamigen Region und der Provinz, Zentrum des peruanischen Andenhochlandes.

Hotel Optionen
El Mercado Cusco – Opt 1
ZimmerkategorieJunior Suite
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
ZimmerkategorieJW Marriott - Classic Inca
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 6 - 7

Transfer zum Flughafen

Flug von Cusco nach Lima

Lima

1 Nacht

Entdecken Sie die Hauptstadt Perús auf Stadtrundgängen, erfahren Sie beim Besuch der Museen Näheres über die aktuelle und die untergegangene Kultur, besuchen Sie die Märkte der Einheimischen und genießen Sie die Ausblicke auf den Pazifischen Ozean.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 7 - 10

Flug von Lima nach Anta

Transfer zum Hotel

Cordillera Blanca

3 Nächte

Gletscher, malerische Seen und dramatische, schneebedeckte Gipfel – die Cordillera Blanca ist ein Traum für Outdoor-Liebhaber! Als Teil der größeren Andenkette ist die Region ideal für all diejenigen, die auf der Suche nach Abenteuern oder entspannenden Ausflügen in die Berge sind.

Aktivitäten

Wanderung zum Rajucolta-See
Mit Ihrem eigenen Guide und Chauffeur bahnen Sie sich Ihren Weg über eine
schwierige, ländliche Straße südlich von Huaraz und gelangen schließlich in den Huacaran-Nationalpark. Während eines gemächlichen Aufstiegs erreichen Sie durch ein grünes Tal hindurch den See Rajucolta. Obwohl Sie eine Höhe von etwa 4.250 Metern erreichen, empfehlen wir diesen Ausflug als eine sehr gute Möglichkeit, um sich zu akklimatisieren, bevor Sie sich an anstrengendere Wanderungen in dieser Region wagen. Sie folgen anschließend einem Gebirgsbach durch flaches, von Rindern bevölkertes Viehland und lassen das umwerfende Panorama des ‘Raju’ auf sich wirken, das in der Quechua-Sprache so viel heißt wie ‘eisbedeckter Berg’. Genießen Sie Mittagessen am See, welcher sich am Fuß des sich erhebenden Huantsan-Gipfels befindet, wo sich ein beeindruckender Gletscher in das Wasser herablässt. (9:00 bis 16:30 Uhr, Mittagessen inbegriffen, Privatausflug. Leichtes bis moderates Wandern.)

Wandertour See 69
Als wohl einer der atemberaubendsten der türkisblauen Bergseen der Cordillera Blanca, befindet sich der See Nummer 69 unterhalb der emporragenden Spitzen des Pisco und des Chacraraju. Da sich der See auf einer Höhe von 4600 Metern befindet, empfehlen wir diesen anstrengenden, aber lohnenswerten Anstieg erst nach einer gewissen Akklimatisierungsphase. Beginnen Sie den Tag mit der Fahrt gegen Norden durch den Callejon de Huaylas und die Llanganuco-Schluchten, vorbei an lokalen Gemeinden. Betreten Sie den Nationalpark und stoppen Sie für Fotos an den schönen Llanganuco-Seen. Weiter geht es nach Cebollapampa auf 3900 Metern Höhe, dem Startpunkt der Wanderung. Die Wandertour beginnt angenehm und einfach, etwa eine Stunde lang geht es durch ein relativ flaches Tal mit unglaublichen Blicken auf Huascaran und die Bergspitzen. Mit dem Anstieg der ersten Zick-Zack-Pfade zu einer kleinen Lagune wird der Trekk langsam aber sicher etwas schwieriger. Danach beginnt der zweite Zick-Zack-Pfad, der wiederum etwa eine Stunde dauert und der schwierigste Teil der Wanderung ist. Die Anstrengung ist es aber allemal wert – davon können Sie sich versichern, sobald Sie am See Nummer 69 angekommen sind und sich vom türkisblauen Wasser und den rundum hervorragenden Bergen verzaubern lassen können. Entspannen Sie sich, genießen Sie Ihr Mittagessen und lassen Sie diese wunderschönen Bilder auf sich wirken, bevor Sie den Abstieg zurück durchs Tal beginnen. (07:30-17:30, Box Lunch inbegriffen, private Aktivität, mittlere bis schwierige Wanderung, 4600 Meter)

Hotel Optionen
Cuesta Serena – Opt 1
ZimmerkategorieCuesta Double Room
VerpflegungVollpension
StilLodge
Tag 10 - 11

Transfer zum Flughafen

Flug von Anta to Lima

Transfer zum Hotel

Lima

1 Nacht

Entdecken Sie die Hauptstadt Perús auf Stadtrundgängen, erfahren Sie beim Besuch der Museen Näheres über die aktuelle und die untergegangene Kultur, besuchen Sie die Märkte der Einheimischen und genießen Sie die Ausblicke auf den Pazifischen Ozean.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieSuperior Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Hotel B – Opt 2
ZimmerkategorieChamber
VerpflegungFrühstück
StilBoutique

Transfer zum Flughafen

Internationaler Abflug

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 5.490 /Person
  • Option 2 Ab € 6.590 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 10 Übernachtungen im Doppelzimmer.
  • Alle Mahlzeiten wie angegeben
  • Folgende interne Flüge in der Economy Klasse, falls nicht anders angegeben :
    • Lima – Cusco
    • Cusco – Lima
    • Lima – Anta
    • Anta – Lima
  • Folgende Zugfahrten in der höchsten verfügbaren Buchungsklasse :
    • Zug am Nachmittag in der Klasse Vistadome von Machu Picchu nach Cusco-Poroy (Fahrtzeit ca. 3,5 Std.)
  • Alle Unternehmungen wie in der Reiseroute beschrieben inklusive Eintrittsgelder:
    • Lima: Stadtführung in der Altstadt von Lima
    • Cusco: Stadttour in Cusco mit Besichtigung der Inkaruinen
    • Cusco: 2-tägiger Inkatrail nach Machu Picchu im Vistadome Zug
    • Cordillera Blanca: Wanderung zum Rajucolta-See
    • Cordillera Blanca: Wandertour See 69
  • Ein klimatisiertes Fahrzeug mit privatem Chauffeur während der in der Reiseroute beschriebenen Aktivitäten
  • Für Selbstfahrerreisen: Ein komfortabler Mietwagen mit unbegrenzten Freikilometern und inkl. Versicherung, die Personenschäden sowie Überschlag und Diebstahl absichert. Bezüglich weiterer Details, kontaktieren Sie gerne Ihren Reiseberater.
  • Englischsprachige lokale Reiseleiter und Eintrittsgelder für die genannten Aktivitäten
  • Alle Flughafen- und Hoteltransfers wie oben angegeben
  • Persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Auf Anfrage einen Ausdruck Ihrer Reiseunterlagen per Post
  • Insolvenzversicherung

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Trinkgelder, zusätzliche Mahlzeiten und persönliche Ausgaben
  • Visagebühren
  • Reiserücktritt-, Reiseabbruch- und Auslandsreisekrankenversicherung
  • Internationale Flüge (z. B. Flüge von Ihrem Heimatland in die jeweilige Destination)
Reise anfragen
Peru Wanderreise: Inca-Pfad & Cordillera Blanca

11 Tage € 5.490 / Person

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Hohenlindner Straße 11b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2302 1570
kontakt@enchantingtravels.com/de