Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8920194148 Kontakt
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Im Westen von Simbabwe erwartet Sie die geballte Schönheit der ostafrikanischen Natur. Diese Reise führt Sie von den tosenden Victoriafällen in den Sambesi-Nationalpark und die weite Savanne des Hwange-Nationalparks. Erkunden Sie in aller Ruhe die bekannten und verborgenen Schätze in Simbabwes Westen.

Wie alle unsere Individualreisen können Sie auch diese Reise in Simbabwes Westen nach Belieben an Ihre Wünsche anpassen. Kontaktieren Sie uns, um ein maßgeschneidertes Reiseangebot zu erhalten!

Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 3Victoriafälle (Simbabwe)Tosendes Naturwunder Victoriafälle, Abenteuer HelikopterflugPioneers Lodge, Batonka Guest Lodge
3 - 6Sambesi-NationalparkViktoriafälle, Vogel- & Wildtierbeobachtung, Kanu- und BootsfahrtenImbabala Zambezi Safari Lodge, Tsowa Safari Island
6 - 9HwangeTierreicher Nationalpark, Hyänen, Endlose Savannenlandschaft, Abenteuer BuschwanderungRobins Camp, Ivory Lodge Hwange
9 - 9Victoriafälle (Simbabwe)Tosendes Naturwunder Victoriafälle, Abenteuer Helikopterflug

Reisethema

  • Natur
  • Tierwelt
Simbabwes Westen: Nationalparks und Victoriafälle

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8920194148

Reiseverlauf

Tag 1 - 3

Internationale Anreise

Transfer vom Flughafen Victoria Falls zu Ihrem Hotel

Victoriafälle (Simbabwe)

2 Nächte

Die Victoriafälle wurden von David Livingstone als erstem Europäer entdeckt und gelten als eines der größten Naturschauspiele Afrikas. In der Regenzeit stürzen jede Minute fünf Millionen Kubikmeter Wasser in die Tiefe.

Aktivitäten

Erkunden Sie die Region um die Viktoriafälle auf eigene Faust
Entdecken Sie die spektakuläre Landschaft rund um die Viktoriafälle am Fluss Sambesi. Lernen Sie die Region im Rahmen verschiedener Aktivitäten kennen. Unternehmen Sie einen aufregenden Hubschrauberflug über den Wasserfall und beobachten Sie, wie der Sambesi unter lautem Getöse in dichten Sprühnebel aufgeht. Machen Sie Bekanntschaft mit Afrikas sanften Riesen, wenn Sie die Elefanten-Auffangstation am Masuwe-Fluss in der Nähe von Victoria Falls besuchen. Genießen Sie ein Frühstück oder eine luxuriöse Flusskreuzfahrt auf dem Sambesi bei Sonnenuntergang. Lassen Sie die Flussinseln an sich vorbeiziehen, beobachten Sie Wildtiere am Flussufer und nehmen Sie die ruhige Atmosphäre in sich auf. Entspannen Sie sich bei Cocktails auf dem Außendeck der Buffalo Bar mit Blick auf die umliegenden Wasserstellen, an denen sich Elefanten einfinden. Genießen Sie im beliebten Lookout Café Restaurant ein köstliches Mittagessen oder Abendessen im Freien, während Sie den Panoramablick auf sich wirken lassen. (Ganztägig oder halbtägig; Aktivität auf eigene Faust; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen; Bitte tragen Sie Sonnencreme, Sonnenhut, Sonnenbrille und bequeme Schuhe.)

Tour zu den Viktoriafällen (privat)
Erleben Sie das beeindruckende Naturschauspiel der Viktoriafälle hautnah. Dieses UNESCO-Weltnaturerbe hat eine Länge von einem Kilometer und eine Höhe von über 100 Metern. Die Viktoriafälle gelten als die größten Wasserfälle auf der Welt. Bestaunen Sie die Wassermassen aus den Perspektiven verschiedener Aussichtspunkte und erfahren Sie Spannendes zur Geschichte der Fälle. (Beginn: Früher Morgen oder später Nachmittag; Dauer: 2-3 Stunden; Private Aktivität; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen; Bitte tragen Sie geeignete Schuhe. Wir empfehlen das Tragen einer Regenjacke zwischen März und Mai.)

Mittagessen im Lookout Café (privat)
Genießen Sie ein Mittagessen im Lookout Café, während Sie einen spektakulären Panoramablick auf die tosenden Victoriafälle bewundern. Treffen Sie Ihren örtlichen Reiseleiter in Ihrem Hotel, bevor Sie zu dem bekannten Lokal fahren. Das Restaurant und die Bar sind barrierefrei eingerichtet. Machen Sie es sich auf der Außenterrasse mit Blick auf den mächtigen Wasserfall gemütlich und freuen Sie sich auf köstliche Gerichte der afrikanischen und internationalen Küche. Probieren Sie frischen Sambesi-Buntbarsch, knusprig gegrillt und serviert mit Weißweinsauce, Salat und Pommes Frites, oder ein kulinarisches Duett aus gebratenen Zucchini und Pilzen mit Halloumi im Blätterteigmantel. Krönen Sie das Ganze mit frischen Fruchtspießen, verfeinert mit Zimt und Honig. (Beginn: Jederzeit zwischen 10:00 und 16:00 Uhr; Dauer: 2–3 Std.; Privataktivität; Privater Transfer; Mahlzeiten inbegriffen: Ja (Mittagessen). Bitte informieren Sie uns im Voraus über etwaige Lebensmittelallergien; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen; Bitte tragen Sie bequeme Kleidung.)

Besuch der Wild Horizon Elefanten-Auffangstation (in der Gruppe)
Lernen Sie Afrikas sanfte Riesen in der Elefanten-Auffangstation Wild Horizons kennen, die am Masuwe-Fluss nahe Victoria Falls liegt. Treffen Sie Ihren örtlichen Reiseleiter in Ihrem Hotel in Victoria Falls und fahren Sie zur Auffangstation. Besuchen Sie ein strohgedecktes Boma-Haus und erfahren Sie alles über die wichtige Arbeit der Pfleger und über ihre Naturschutzprojekte. Unternehmen Sie eine geführte Wanderung in den Busch und lernen Sie mehr über die majestätischen Dickhäuter. Spüren Sie die Magie, die in der Luft liegt, wenn Sie den Elefanten in ihrem natürlichen Lebensraum begegnen. Runden Sie den Besuch mit Getränken und Häppchen im Boma-Haus ab, bevor Sie zurück zu Ihrem Hotel fahren. (Dauer: 2–3 Std.; Gruppenaktivität; Gruppentransfer; Mahlzeiten inbegriffen: Ja (Getränke und Häppchen). Bitte informieren Sie uns im Voraus über etwaige Lebensmittelallergien; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen; Bitte tragen Sie Sonnencreme, Sonnenhut, Sonnenbrille und bequeme Schuhe.)

Hotel Optionen
Pioneers Lodge – Opt 1
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilLodge
Tag 3 - 6

Transfer von Victoria Falls in den Sambesi-Nationalpark (Dauer: 1 Std.)

Sambesi-Nationalpark

3 Nächte

Der Zambezi Nationalpark liegt nahe der Stadt Victoria Falls. Er gehört mit einer Fläche von 54.000 Hektar zu Simbabwes kleinsten Nationalparks. Erleben Sie die berühmten Viktoriafälle und entdecken Sie die Natur auf Pirschfahrten.

Aktivitäten

Aktivitäten der Imbabala Zambezi Safari Lodge (in der Gruppe)
Genießen Sie aufregende Pirschfahrten ab der Imbabala Lodge in Simbabwe. Am Ufer des Sambesi-Flusses in einem privaten Schutzgebiet gelegen, bietet die Lodge fantastische Möglichkeiten, legendäre Tiere zu sehen: von Raubtieren wie Löwen und dem schwer fassbaren Wildhund bis hin zu Pflanzenfressern wie Giraffen, Kudus und Elefantenherden mit bis zu 1.000 Mitgliedern. Sie haben die Wahl zwischen Morgen-, Nachmittags- oder Nachtausflügen in einem offenen Geländewagen. Alle Pirschfahrten werden von einem erfahrenen Reiseleiter begleitet. Je nach Fahrt genießen Sie morgens eine Tasse Tee oder Kaffee mit Snacks oder abends einen Drink mit Snacks. Imbabala ist auch ein ausgezeichneter Ort für Vogelbeobachtungen. Zusätzlich zu den Pirschfahrten können Sie entweder am Morgen oder am Nachmittag mit einem Ponton-Boot hinaus auf den Sambesi-Fluss fahren. Beobachten Sie unzählige Wasservögel vom Deck aus und halten Sie Ausschau nach Nilpferden und schwimmenden Elefanten. Halten Sie Ihre Kamera bereit, um den atemberaubenden Sonnenuntergang über dem Wasser festzuhalten. Die Pontons bieten Platz für bis zu 12 Gäste und Getränke und Snacks werden bereitgestellt. (Gruppenaktivität; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen; Mahlzeit inbegriffen: Ja (Snacks). Bitte informieren Sie uns im Voraus über etwaige Lebensmittelallergien.)

Aktivitäten der Tsowa Safari Lodge
Beginnen Sie Ihren Tag mit einer frühmorgendlichen Pirschfahrt durch den Sambesi-Nationalpark, der einige der bekanntesten Tiere Afrikas beheimatet. Große Elefantenherden durchstreifen den Park, und es besteht die Chance, Büffel, Löwen, Giraffen und verschiedene Antilopenarten zu sehen. Um dem Land und den Tieren näher zu kommen, sollten Sie eine Safariwanderung unternehmen, die für Personen ab 16 Jahren angeboten wird. Bei einer Wanderung steht kein Fahrzeug mehr zwischen Ihnen und der natürlichen Umgebung, was das Erlebnis viel intensiver macht. Verbringen Sie den späten Nachmittag auf dem Fluss und halten Sie dabei Ausschau nach Tieren am Ufer und im Wasser. Beobachten Sie einen atemberaubenden Sonnenuntergang bei einem Drink und einem Snack. Machen Sie eine Fahrt in einem Zwei-Personen-Kanu in Begleitung eines Reiseleiters, der ebenfalls in einem Kanu sitzt. Mittag- und Abendessen werden am Ufer des Flusses serviert, in der Nähe der Anlegestelle. Die Tsowa Safari Lodge bietet eine Grundausrüstung zum Angeln an, Sie können aber auch eine spezielle Angeltour im Voraus buchen. (Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieStandard Room (Doppelzimmer)
VerpflegungVollpension und Aktivitäten
StilLodge
ZimmerkategorieMeru Style Tent (Doppelzimmer)
VerpflegungVollpension und Aktivitäten
StilCamp
Tag 6 - 9

Transfer vom Sambesi-Nationalpark zum Hwange-Nationalpark (Dauer: 2-3 Std)

Hwange

3 Nächte

Erleben Sie Wildtiere aus nächster Nähe! Der Hwange Nationalpark, der sich bis zu den Ausläufen der Kalahari Wüste erstreckt, gehört zu den bedeutendsten Nationalparks in Afrika und ist bekannt für seine großen Elefanten- und Büffelherden.

Aktivitäten

Robins Camp: Pirschfahrten und Safariwanderungen (in der Gruppe)
Das Robins Camp liegt in einer abgeschiedenen nordwestlichen Region des Hwange Nationalparks in Simbabwe. Die hauseigenen Guides führen mit Gruppen Safari-Fahrten und Pirschwanderungen in den Park durch. Dabei können Sie die große Vielfalt an Landschaften, Flora und Fauna erleben. Die Gras- und Waldflächen des Parks sind Heimat der Big Five und vieler anderer Säugetiere. Hier leben mehr als 50.000 Elefanten, Afrikas größte Population des vom Aussterben bedrohten Wildhundes, seltene Antilopenarten wie Zobel-Antilopen, Große Kudu, Spießböcke und Pferdeantilopen. Geparden, Giraffen, Leoparden, Löwen, Büffel, Gnus und Zebras sind im Park häufig zu sehen. In der Morgen- und Abenddämmerung taucht die Tüpfelhyäne auf. Sie können auch Spitz- und Breitmaulnashörner antreffen. Vogelliebhaber halten hier nach rund 500 Vogelarten Ausschau! Nehmen Sie sowohl morgens wie auch nachmittags an den geführten Pirschfahrten teil. So erleben Sie ganz verschiedene Wildtierarten. Sie können auch nach einer Safariwanderung fragen, die zwischen einer und drei Stunden dauert. (Tageszeit: Morgens und spätnachmittags; Dauer: 3 Std.; Bitte beachten Sie, dass es am frühen Morgen kalt sein kann. Bringen Sie daher warme Kleidung mit. Bitte tragen Sie bequeme Schuhe und helle Kleidung; Mindestalter für die Pirschwanderungen: 16 Jahre.)

Ivory Lodge: Buschwanderungen und Pirschfahrten
Schnüren Sie Ihre Stiefel und machen Sie sich bereit für einen abenteuerlichen Fußmarsch in den Busch. Je früher Sie aufbrechen, desto besser – der Morgen ist der beste Zeitpunkt, um den afrikanischen Busch in all seiner Pracht zu erleben. Machen Sie sich stets gefasst auf überraschende Sichtungen in der wilden Umgebung, während Sie sich in Begleitung Ihres erfahrenen Guides die Pfade entlang schlängeln. Sie haben auch die Möglichkeit zu Pirschfahrten am Morgen, Nachmittag und Abend sowie zu Ganztages-Ausflügen, um das Terrain zu erkunden. Beobachten Sie Nilpferde, Zebras, Giraffen, Elefanten und Gnus in ihrem natürlichen Lebensraum und aus nächster Nähe. Ihr Guide wird Ihnen dabei das Verhalten und das Habitat der verschiedenen Tierarten erläutern. Halten Sie an der Wasserstelle, einem beliebten Treffpunkt der Tierwelt, für eine aufregende Begegnung mit der Herde der sogenannten Präsidialen Elefanten zu erleben. Machen Sie sich mit unglaublichen Fotos und unvergesslichen Erinnerungen auf den Rückweg zur Lodge.

Hotel Optionen
Robins Camp – Opt 1
ZimmerkategorieStandard Room (Doppelzimmer)
VerpflegungVollpension und Aktivitäten
StilLodge
ZimmerkategorieStandard Tree House (Doppelzimmer)
VerpflegungVollpension und Aktivitäten
StilLodge
Tag 9 - 9

Transfer vom Hwange-Nationalpark zum Flughafen Victoria Falls (Dauer: ca. 3 Std)

Internationale Abreise

Victoriafälle (Simbabwe)

0 Nächte

Die Victoriafälle wurden von David Livingstone als erstem Europäer entdeckt und gelten als eines der größten Naturschauspiele Afrikas. In der Regenzeit stürzen jede Minute fünf Millionen Kubikmeter Wasser in die Tiefe.

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 2.990 /Person
  • Option 2 Ab € 3.790 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtungen und Mahlzeiten wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Ausflüge und Unternehmungen wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Der Transport wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Ihr persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Kompensation der CO2-Emissionen für Ihre Reise

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Eintrittsgebühren und zusätzliche Mahlzeiten, falls nicht im Reiseverlauf beschrieben
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Visagebühren und Tourismusabgaben
  • Reiserücktritt-, Reiseabbruch- und Auslandsreisekrankenversicherung
  • Internationale Flüge
Simbabwes Westen: Nationalparks und Victoriafälle
Glückliche Gäste sprechen für sich:

Gute Beratung in der Vorbereitung – transparente Begleitung in der Planung mit klarer Leistungsumschreibung – unkomplizierte Begleitung während der Reise

– Andreas Tobler
Reise anfragen
Simbabwes Westen: Nationalparks und Victoriafälle

9 Tage € 2.990 / Person