Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Auf dieser intensiven Sri-Lanka-Reise entdecken Sie alle Höhepunkte der smaragdgrünen Insel im Indischen Ozean! Die Reise beginnt in Negombo und führt weiter zum UNESCO-Welterbe Galle Fort, das mit seiner Kunst, Architektur und Kultur einzigartige Einblicke in die koloniale Vergangenheit des Landes bietet. Erkunden Sie das von den Niederländern erbaute Galle Fort und reisen Sie in den Westen zum Yala-Nationalpark, um aufregende Safaris zu unternehmen! Erkunden Sie als Nächstes das Hochland von Nuwara Eliya, unternehmen Sie Wanderungen in den traumhaften Landschaften und probieren Sie den berühmten Ceylon-Tee direkt dort, wo er angebaut wird. Erkunden Sie im nahe gelegenen Kandy den berühmten Zahntempel und lassen Sie sich vom Anblick des glitzernden Kandy-Sees verzaubern.

Tauchen Sie tiefer in die Vergangenheit Sri Lankas ein, wenn Sie in Sigiriya den atemberaubenden Sigiriya-Felsen und die Dambulla-Felshöhle erkunden. Erleben Sie unbeschwerte Stunden an den unberührten Ufern von Trincomalee, schwimmen Sie in azurblauem Wasser und probieren Sie fangfrischen Fisch und Meeresfrüchte. Auf dem Rückweg besuchen Sie die heilige Stadt Anuradhapura und den Baum, unter dem Buddha die Erleuchtung erlangte. Gestalten Sie diese Sri Lanka Rundreise ganz nach Ihren Wünschen – lassen Sie sich hierzu von unseren Experten beraten. Kontaktieren Sie uns, um ein unverbindliches Reiseangebot zu erhalten.

Bitte beachten Sie: Dieses Angebot gilt nicht für Reisen zwischen dem 15. Dezember 2020 und dem 15. Januar 2021 sowie zwischen dem 1. Februar 2021 und dem 28. Februar 2021.

Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 2NegomboWundervolle Sandstrände, Entspannende Sonnenstunden, Wildnasser WassersportGoldi Sands Hotel, Casa Heliconia
2 - 3Galle FortEindrucksvolles UNESCO-Weltkulturerbe, Duftende Gewürzplantagen, Portugiesischer KolonialcharmeYara Galle Fort, Galle Fort Hotel
3 - 4Yala National ParkWilde Elefantenherden, Majestätische Leoparden, Einzigartige SafarierlebnisseChaarya Resort and Spa, Cinnamon Wild
4 - 6Nuwara EliyaTeeplantagen, Wasserfälle, Koloniale Gebäude, Asiens Ältester GolfkursAraliya Green Hills, Heritance Tea Factory
6 - 8KandyHistorisches Bergstädtchen, Zahnreliquie des Gautama Buddhas, Traditionelle Tanzvorführungen, Sattgrüne TeeplantagenHotel Suisse, Das Kandy House
8 - 9SigiriyaImposantes UNESCO-Weltkulturerbe, Spektakuläre Felsenfestung, Sigiri Damsels FelsmalereienSigiriana Resort by Thilanka, Vil Uyana
9 - 13TrincomaleeAtemberaubende Strände, Wildnasser Wassersport, Fesselnde KolonialgeschichteTrinco Blu by Cinnamon, Jungle Beach by Uga Escapes
13 - 14AnuradhapuraHerz des Singhalesischen Königreiches, Eindrucksvolles UNESCO-Weltkulturerbe, Felsfestung Sigiriya, Weltältester Baum Sri Maha BodiForest Rock Garden, Ulagalla by Uga Escapes
14 - 15NegomboWundervolle Sandstrände, Entspannende Sonnenstunden, Wildnasser WassersportGoldi Sands Hotel, The Wallawwa

Reisethema

  • Kultur
  • Natur
  • Strände
  • Tierwelt

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8923021570

Reiseverlauf

Tag 1 - 2

Internationale Ankunft

Transfer vom Flughafen zum Hotel

Negombo

1 Nacht

Die Stadt Negombo ist ein beliebter Badeort an der Westküste von Sri Lanka und liegt an der Mündung der Negombo Lagune. Breite, von Palmen gesäumte und feinsandige Strände sowie das ruhige Meer sind perfekt geeignet zum Relaxen, für Badeferien und Wassersport.  Das traditionelle Fischerdorf mit seinem kleinen Hafen, steht für Gourmet-Genuss mit frischen Meeresfrüchten und Fisch in Hülle und Fülle.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilStrandresort
Casa Heliconia – Opt 2
ZimmerkategorieTemple Angkor
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tag 2 - 3

Fahrt von Negombo nach Galle Fort (169 km, 4 Std.)

Galle Fort

1 Nacht

Die Stadt Galle ist Sri-Lankas lebende Geschichte.

Aktivitäten

Höhepunkte der Hafenstadt
Bei ihrem Besuch der historischen Hafenstadt Galle wird Ihnen als erstes das kolossale Fort ins Auge stechen. Die Geschichte dieser UNESCO- Weltkulturerbestätte reicht bis ins 16. Jahrhundert zurück. Genießen Sie den Blick auf die Küste mit ihrem blauen Wasser und den vorgelagerten Korallenriffen, lauschen Sie den Legenden und betrachten Sie spannende archäologische Artefakte. Auf Wunsch können Sie die in Galle hergestellte Spitze kaufen. (Dauer: 2 Stunden; Privat Aktivität;NOTES: Aktivität in begehbarer Entfernung. Vermeiden Sie den Nachmittag, da es sehr heiß wird.)

Hotel Optionen
Yara Galle Fort – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Galle Fort Hotel – Opt 2
ZimmerkategorieGalle Fort Hotel - Garden room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Tag 3 - 4

Fahrt von Galle Fort nach Yala (180 km, 4 Std.)

Yala National Park

1 Nacht

Der Yala-Nationalpark erstreckt sich auf rund 1.259 Quadratkilometer im Südosten der Insel. Der Park variiert im Gelände von dichtem Dschungel, offener Parklandschaft, Felsen über Wasserlöchern bis zur Seenlandschaft. Es ist der größte National- und Wildpark in Sri-Lanka. Er beheimatet sowohl wilde Elefanten, Wildschweine, wilde Büffel, Leoparden, Bären, Hirsche und Krokodile als auch lokale Vögel und Zugvögel.

Aktivitäten

Halbtägige private Jeep-Safari im Nationalpark Yala
Ein unvergessliches Abenteuer bietet Ihnen eine morgendliche oder abendliche Jeepsafari durch den Yala National Forest. Hier können Sie über 30 Arten von Säugetieren, 125 Vogelarten und einer großen Anzahl an Reptilien und anderen Tieren aus der Welt der Lagunen begegnen. Auch den vom Aussterben bedrohten Sri-Lanka-Leoparden (Panthera pardus kotiya) erspähen Sie hier mit etwas Glück. Kein Wunder, dass ein Teil des Parks zum Nationalpark erklärt worden ist. (Dauer: 5 Stunden; TRAVEL TIME TO ACTIVITY: 3-4 Stunden nur für die Safari; Private Aktivität; TIMING: Am besten früh morgens (vor dem Frühstück) oder in der bei Sonnenuntergang; CLOSED: September bis Oktober; NOTES: Nur eine Safari pro Tag)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilResort
Cinnamon Wild – Opt 2
ZimmerkategorieCinnamon Wild - Jungle Chalet(Double)
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 4 - 6

Fahrt von Yala nach Nuwara Elliya (183 km, 5.5 Std.)

Nuwara Eliya

2 Nächte

Fast 2.000 Meter über dem Meeresspiegel liegt der Erholungsort Nuwara Eliya am Fuße des höchsten Bergs Sri Lankas, dem Pidurutalagal.

Aktivitäten

Besuch der Pedro Teefabrik
Haben Sie Lust auf eine Tasse duftenden Ceylon-Tees? Auf diesem interessanten und lehrreichen Ausflug zur Pedro Teefabrik in Nuwara Eliya erhalten Sie faszinierende Einblicke in die Teeproduktion dieser vielseitigen Insel. Weltweit gehört der schwarze Tee aus Sri Lanka zu den bekanntesten Sorten. In Begleitung eines lokalen Guides besuchen Sie die Plantage und die Fabrik und erfahren, wie Teeblätter gepflückt und für die beste Tasse Tee weiterverarbeitet werden. Lernen Sie die feinen Unterschiede zwischen den Ernten aus verschiedenen Höhenlagen kennen und beobachten Sie, wie Plantagenarbeiter vor dem sattgrünen Hintergrund sanfter Hügel die zarten Teeblätter von den unzähligen Sträuchern pflücken. (Dauer: 20-30 Min Plantagenspaziergang / 20 Min Besuch der Teefabrik inklusive Verköstigung einer Tasse Tee; beste Besuchszeit nach 10.30 Uhr, vor 16.00 Uhr; Gruppenaktivität.)

Wanderung in den Horton Plains
Wenn Sie das Abenteuer suchen sollten Sie sich auf die Wanderung zum ‘Ende der Welt’, 2134m ü NN, begeben, wo ein über 300m hoher Steilhang auf Sie wartet, eine einzigartige Formation der Horton Ebene. Die Wanderung führt vorbei an den Baker Wasserfällen. Die Aussicht von dort und die wilde Fauna, Vögel beeindrucken selbst erfahrene Reisende. (Dauer: 6 Stunden; Anreisezeit: 1.5 Stunden; Zeiten: 05:30 – 10:30 Uhr Hinweis: Beste Zeit für einen Besuch ist morgens/Wanderung inbegriffen)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilResort
ZimmerkategorieTea Factory - Superior
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Tag 6 - 8

Fahrt von Nuwara Eliya nach Kandy (75 km, 2.5 Std.)

Kandy

2 Nächte

Das letzte unabhängige Reich der singhalesischen Könige. Sie ist, mit ihren kolonialen Gebäuden und dem angelegten See, eine der schönsten Städte Sri Lankas. Kandys bekannteste Veranstaltung ist die ‘Esala Perahera’ – eine beeindruckende Parade und eine der bekanntesten in Asien.

Aktivitäten

Duftende Stunden im Herz der alten Hauptstadt
Die frühere königliche Hauptstadt Kandy ist heute eine der wichtigsten Städte des Landes Sri Lanka. Rund 500 Meter über dem Meeresspiegel direkt an einem See gelegen, befindet sich Kandy in traumhafter Tallage. Bei Ihrem Besuch sind Sie deshalb umgeben von beeindruckenden Bergen und Teeplantagen, die herrlich aromatischen Duft verströmen. Besuchen Sie unbedingt den „Tempel des Zahns“ (Dalda Maligawa) mit seinem goldenen Dach. In diesem Tempel befindet sich die heiligste Reliquie der Buddhisten: ein Zahn, der Buddha gehörte. Wenn Sie ein paar angenehme Stunden verbringen wollen, umrunden Sie den See von Kandy, der unter Naturschutz steht, weshalb hier auch Angeln und Fischen verboten ist. Wenn Ihnen nach etwas mehr Action ist, können Sie sich auch an den traditionellen Tanzaufführungen erfreuen. Bei diesen Tänzen erhalten Sie direkten und authentischen Zugang zu den Stammeswurzeln der Tänzer. (Dauer: 5 Stunden; Private Aktivität; Anfahrt: 30 Minuten; 08:30 – 16:30 Uhr; Während des Kandy Perhera Festes sind die Tempel am Abend zu (Juli/August))

Pinnawela Waisenhaus für Elefanten
Am Waisenhaus für Elefanten in Pinnawela, etwa 45 Kilometer (oder eineinhalb Autostunden) von Kandy entfernt, werden Sie einen halben Tag verbringen. Werden Sie Zeuge der größten in Gefangenschaft lebenden Herde an Dickhäutern auf der Welt. Zwei Mal täglich reisen diese zum Fluss, um dort zu baden. Pinnawela steht unter der Führung des Wildlife Departments von Sri Lanka und wird angehalten, die Elefanten zur Fortpflanzung zu animieren und verletzte Elefanten wieder gesund in den Wald zu entlassen. Die kleinen Elefanten, deren Eltern bei Unfällen oder durch Wilderer ums Leben kamen, rennen dabei frei über das Gelände. Lernen Sie, wie sie gezähmt, großgezogen und von ihren Haltern trainiert werden (die als Mahouts bekannt sind), welche sie sogar mit der Flasche füttern und sie baden! (Dauer: 1-2 Uhr; Times (if specific): Milch Fütterung:Daily at : 9.15Uhr – 9.45Uhr / 13.15Uhr-13.45Uhr, Baden: Jeder Tag at : 10.00Uhr – 12.00Uhr /14.00Uhr – 16.00Uhr, Frucht Fütterung: 09.00Uhr – 09.45Uhr / 12.00Uhr – 13.45Uhr; Time of Day : Offen zwischen 8:30Uhr bis 18Uhr; Geteilte Aktivität;Privat Transfer )

Hotel Optionen
Hotel Suisse – Opt 1
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Das Kandy House – Opt 2
ZimmerkategorieKandy House Deluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tag 8 - 9

Fahrt von Kandy nach Sigiriya (98 km, 3 Std.)

Sigiriya

1 Nacht

Die Geschichte der alten Stadt und Weltkulturerbestätte Sigiriya reicht über 5000 Jahre zurück bis in die Mittelsteinzeit. Sigiriya (‘Löwenfels’) liegt auf dem steilen Hang und dem Gipfel eines 180 Meter hohen Granitfelsen (der ‘Löwenfels’, der den Dschungel dominiert). Besichtigen Sie die Felsmalereien und Fresken von Sigiri Damsels, die hier ‘Sigiri Apsaras’ genannt werden, und auf den westlichen Fels in 100 Metern Höhe gemalt wurden. Achten Sie hier auf die Spiegelwand, die voll mit Graffiti aus dem siebten bis zehnten Jahrhundert ist.

Aktivitäten

Dambulla: Höhlen und Felsentempel
Die faszinierenden Dambulla-Felsentempel bilden den größten und am besten erhaltenen Komplex dieser Art in Sri Lanka. Sie gehen auf das erste Jahrhundert nach Christus zurück und werden als buddhistischer Tempel genutzt. Fünf Höhlen unter einem massiven Felsvorsprung – umgewandelt in Schrein-Räume – enthalten Bildnisse Buddhas, Bodhisattvas und andere Gottheiten. Dieser wichtigste buddhistische Pilgerort in Sri Lanka gehört zum UNESCO-Weltkulturerbe.(Dauer: 1 Std. ohne Anfahrt; Private Aktivität; Privater Transfer)

Sigiriya: Ausflug in die ferne Vergangenheit
Die Geschichte der uralten Stadt und UNESCO-Weltkulturerbestätte Sigiriya reicht über 5000 Jahre zurück bis in die Mittelsteinzeit. Sigiriya, zu Deutsch: Löwenfels, liegt auf dem steilen Hang und dem Gipfel eines 180 Meter hohen Granitfelsen (der „Löwenfels“, der den Dschungel dominiert). Im fünften Jahrhundert verließ König Kassapa I. Anuradhapura, um in Sigiriya einen Palast und eine Stadt zu bauen. Sie war dem mythischen Wohnsitz Kuveras, des Gottes des Wohlstands, nachempfunden. Sie besuchen die Felsenfestung von Sigiriya, die wegen ihrer Form schon aus großer Entfernung zu erkennen ist. Außerdem besichtigen Sie die Felsmalereien und Fresken von Sigiri Damsels, die hier „Sigiri Apsaras“ genannt werden, und auf den westlichen Felsen in 100 Metern Höhe gemalt wurden. Achten Sie hier auf die Spiegelwand: Sie ist voller Graffiti aus dem siebten bis zehnten Jahrhundert. (Dauer: 5 Stunden; Anfahrt: 1 Stunde; 08:30 – 16:30 Uhr; Der Aufstieg ist schwierig mit vielen Stufen und sehr steil.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilResort
Vil Uyana – Opt 2
ZimmerkategoriePaddy/Marsh Dwelling
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 9 - 13

Fahrt von Sigiriya nach Trincomalee (101 km, 2 Std.)

Trincomalee

4 Nächte

Trincomalee ist die Heimat eines der weltweit größten natürlichen Häfen und bietet großartige Möglichkeiten zum Schnorcheln, Windsurfen, Surfen und Tauchen.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieChaaya Blue Superior Rooms
VerpflegungHalbpension (Frühstück und Abendessen)
StilStrandresort
ZimmerkategorieJungle Beach Resort - Lagoon Cabin
VerpflegungFrühstück
StilStrandresort
Tag 13 - 14

Fahrt von Trincomalee nach Anuradhapura (111 km, 3 Std.)

Anuradhapura

1 Nacht

Dies ist das Herz der alten Zivilisationen Sri-Lankas. Während des goldenen Zeitalters der Zivilisation, bauten die singhalesischen Könige, ständig die südindischen Invasionen bekämpfend, die prächtige Stadt: Anurdhapura. Sie bauten auch eine Hommage ihres ausgeprägten Sinns für buddhistische Kultur in Form von Tempeln und Klöstern in Dambulla, Kurunegala und Yapahuwa.

Aktivitäten

Erforschung der geheimen Stadt
Anuradhapura, Teil des UNESCO-Weltkulturerbes, ist eine heilige Stadt mit über 1000-jähriger, glänzender Geschichte. Einst war dieser Ort sogar die Hauptstadt Sri Lankas. Wenn Sie diese geheime Stadt erforschen, wird sie Ihnen ein faszinierendes Bild von Sri Lankas alter Zivilisation zeichnen. Weil die Stadt ein wichtiges buddhistisches Pilgerzentrum ist, finden sich hier einige der größten Dagabas des Landes. Besichtigen Sie den heiligen Baum Bo (Bodhi), der aus einem Trieb jenes Baumes gewachsen sein soll, unter dem Buddha vor 2500 Jahren die Erleuchtung fand – er gilt als ältester Baum der Geschichte. Staunen Sie über riesige glockenförmige Stupas, die aus kleinen sonnengetrockneten Ziegelsteinen gebaut sind, sowie über Tempel, Skulpturen, Paläste und alte Trinkwasser-Reservoirs. Außerdem besichtigen Sie den Tempel Isurumuniya Vihara und das Steinbild der Liebenden von Isurumuniya zwischen zwei Felsen. Verpassen Sie auch nicht jenes Image House, in dem ein liegender Buddha in den Fels geschnitten ist. Auch als Naturfreund kommen Sie hier übrigens auf Ihre Kosten: Die Umgebung ist reich an malerischen Seen, Reisfeldern und Felsen. (Dauer: 4 Stunden; DISTANCES: 205 kms Norden von Colombo; Privat Aktivität; TRAVEL TIME TO Aktivität: 20 Minuten; TIMINGS: 08:00 – 16:00 Uhr.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieForest Rock Deluxe HB
VerpflegungHalbpension (Frühstück und Abendessen)
StilResort
ZimmerkategorieUlagalla by Uga Escapes - Ulagalla Chalet mit Pool
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 14 - 15

Fahrt von Anuradhapura nach Negombo (168 km, 4.5 Std.)

Negombo

1 Nacht

Die Stadt Negombo ist ein beliebter Badeort an der Westküste von Sri Lanka und liegt an der Mündung der Negombo Lagune. Breite, von Palmen gesäumte und feinsandige Strände sowie das ruhige Meer sind perfekt geeignet zum Relaxen, für Badeferien und Wassersport.  Das traditionelle Fischerdorf mit seinem kleinen Hafen, steht für Gourmet-Genuss mit frischen Meeresfrüchten und Fisch in Hülle und Fülle.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilStrandresort
The Wallawwa – Opt 2
ZimmerkategorieThe Walawwa - Garden Suite
VerpflegungFrühstück
StilResort

Transfer vom Hotel zum Flughafen Negombo

Internationaler Abflug

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 3.790 /Person
  • Option 2 Ab € 5.190 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 14 Übernachtungen im Doppelzimmer.
  • Alle Mahlzeiten wie angegeben
  • Alle Unternehmungen wie in der Reiseroute beschrieben inklusive Eintrittsgelder:
    • Galle Fort: Höhepunkte der Hafenstadt
    • Yala National Park: Halbtägige private Jeep-Safari im Nationalpark Yala
    • Nuwara Eliya: Besuch der Pedro Teefabrik
    • Nuwara Eliya: Wanderung in den Horton Plains
    • Kandy: Duftende Stunden im Herz der alten Hauptstadt
    • Kandy: Pinnawela Waisenhaus für Elefanten
    • Sigiriya: Dambulla: Höhlen und Felsentempel
    • Sigiriya: Ausflug in die ferne Vergangenheit
    • Anuradhapura: Erforschung der geheimen Stadt
  • Ein hochwertiges klimatisiertes Fahrzeug mit englischsprachigem/ deutschsprachigem Chauffeur-Reiseleiter während der in der Reiseroute beschriebenen Aktivitäten
  • Alle Eintrittsgelder für die genannten Aktivitäten
  • Alle Flughafen- und Hoteltransfers wie oben angegeben
  • Persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Auf Anfrage einen Ausdruck Ihrer Reiseunterlagen per Post
  • Insolvenzversicherung

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Kameragebühren
  • Trinkgelder, zusätzliche Mahlzeiten und persönliche Ausgaben
  • Visagebühren
  • Reiserücktritt-, Reiseabbruch- und Auslandsreisekrankenversicherung
  • Internationale Flüge (z. B. Flüge von Ihrem Heimatland in die jeweilige Destination)
Reise anfragen
Sri Lanka Rundreise – die Höhepunkte der Insel

15 Tage € 3.790 / Person

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Hohenlindner Straße 11b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2302 1570
kontakt@enchantingtravels.com/de