Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS
Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 3HanoiExotisches Stadtleben, Berühmtes Wasserpuppentheater, Kunterbunte Nachtmärkte, Koloniale ArchitekturMovenpick Hotel, Sofitel Legend Metropol
3 - 4Halong-Bucht und Bucht von Lan HaEinzigartige Kalksteininseln, Höhepunkt Vietnam, UNESCO-Weltkulturerbe, Authentische Dschunken KreuzfahrtDragon's Pearl, Ginger Cruise
4 - 6HueImposante Kaiserstadt, Malerische Flusslandschaft, UNESCO-Weltkulturerbe Zitadelle Thang Long, Räucherstäbchen- ManufakturPilgrimage Village, Azerai - La Residence Hue
6 - 9Hoi AnAuthentisches Städtchen, UNESCO-Weltkulturerbe, Glitzernder My Son Tempel, Charmante AltstadtIntercontinental Danang Sun Peninsula Resort, Four Seasons Resort The Nam Hai, Hoi An
9 - 11Ho Chi Minh Stadt (Saigon)Pulsierende Metropole, Französischer Kolonialcharme, Vietnamesische Notre-Dame Kathedrale, Glitzernder Thien Hau TempelVilla Song, Saigon Park Hyatt
11 - 13Phnom PenhQuirlige Hauptstadt Kambodschas, Majestätischer Königspalast, Flanieren am Flussufer, Kolonialer CharmeRaffles Hotel Le Royal, Rosewood Phnom Penh
13 - 16Siem ReapBeeindruckendes Ankor Wat, UNESCO-Weltkulturerbe, Erholsamer Tone Sap See, Interessante Khmer ArchitekturRaffles Grand Hotel dAngkor, Phum Baitang Resort

Reisethema

  • Abenteuer
  • Kultur

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8923021570

Reiseverlauf

Tag 1 - 3

Internationale Ankunft

Transfer vom Flughafen Hanoi zum Hotel

Hanoi

2 Nächte

Fast tausend Jahre war die schöne Stadt Hanoi Hauptstadt und Sitz der Regierung.

Aktivitäten

Halber Tag: Die Höhepunkte der Stadt
Auf Entdecker-Tour in Hanoi! Die starten Ihre halbtägige Stadtführung an dem historischen Ho Chi Minh Mausuleum, einem luxuriösen Monument aus weißen Marmor. Hier hat Onkel Ho seine letze Ruhestätte gefunden. Direkt dahinter liegt das Ho Chin Minh Haus, in dem Sie einen Blick in seine Wirkungsstätte erhaschen können. In dem malerischen Holzanwesen sind zahlreiche Besitztümer Ho Chin Minhs ausgestellt. Das Old Quarter lässt sich am besten mit der Cyclo-Rikscha erkunden. Sie fahren durch ein wahres Labyrinth an Gassen, in denen alles erdenkliche verkauft wird. Hier finden Sie heraus, was es mit ‘tunnel’ oder ‘tube’ Häusern auf sich hat, für die das Viertel so berühmt ist.
(Halbtagsaktivität. Hinweis: das Ho Chi Minh Mausoleum ist wochentags jeden Nachmittag geschlossen. Am Montag und Freitag ist das Mausoleum den ganzen Tag geschlossen. Zwischen September und Dezember ist das Mausoleum komplett geschlossen.)

Abendlicher Spaziergang zu Hanois Street Food
Probieren Sie sich in der Altstadt von Hanoi durch die lebendige vietnamesische Street-Food-Szene. Freuen Sie sich auf einen gemächlichen Spaziergang von Ihrem Hotel aus durch die versteckten Gassen und geschäftigen Märkte der Stadt. Lauschen Sie dabei den Kommentaren Ihres Reiseleiters über Hanois kulinarische Besonderheiten. Die Altstadt ist bekannt für ihre Restaurants und Stände in Familienbesitz, die seit Generationen traditionelle Rezepte mit komplexen Aromen zubereiten. Mischen Sie sich in einem Café unter die Einheimischen und nippen Sie an einem duftenden Gebräu. Schlendern Sie weiter durch die Straßen und gönnen Sie sich ortstypische Snacks wie ‚Pillow Cakes‘ und frittierte süße Kuchen sowie die populäre Hühner-Nudelsuppe ‚Pho Ga‘. Machen Sie einen Abstecher zu Banh My Lan Ong, um einen weiteren vietnamesischen Favoriten zu probieren. Das Baguette ‚Banh Mi‘ mit einer Füllung aus Pastete, Spiegelei, gegrilltem Schweinefleisch, Kräutern und Gemüse erinnert an die Kolonialzeit des Landes. Auf dem alten Nachtmarkt von Dong Xuan erwarten Sie neben zahllosen Leckereien auch Souvenirs, lokales Kunsthandwerk und traditionelle Tänze. Kosten Sie vietnamesische Gerichte wie ‚Bun Cha‘ oder ‚Bun Thang‘, den gebratenen Fisch ‚La Vong‘ und leckere ‚Thanh Tri‘-Rollen. Mit einigen kühlen ‚Bia Hois‘ (frisch gezapftem Bier) lassen Sie die kulinarische Entdeckungsreise würdig ausklingen. (Privataktivität; Privater Transfer; Beginn: 18:00 Uhr; Dauer: 3,5 Std.; Street Food inbegriffen; Körperliche Beanspruchung: Moderat; Bitte beachten Sie, dass diese Aktivität am Tet-Feiertag )

Hotel Optionen
Movenpick Hotel – Opt 1
ZimmerkategorieSuperior Deluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
ZimmerkategoriePremium Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Tag 3 - 4

Fahrt von Hanoi nach Halong Bay über die neue Autobahn (160 km, 2.5 Std.)

Halong-Bucht und Bucht von Lan Ha

1 Nacht

Die Halong Bucht (Ha Long bedeutet: absteigender Drache) ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und befindet sich im Golf von Tonkin und fasziniert mit einer natürlichen Formation von Kalksteininseln.

Aktivitäten

Vergnügen auf der „Drachenperle“
Freuen Sie sich auf eine Kreuzfahrt mit einer Übernachtung auf der Dschunke Dragon Pearl auf der Route Hanoi-Halong Bay-Hanoi. Nachdem Sie am Hafen von Hon Gai angekommen sind, gehen Sie an Bord der Dragon Pearl. Nach dem Einchecken genießen Sie einen Welcome-Drink, lernen Ihre Crew kennen und bekommen eine kurze Sicherheitseinweisung. Während Sie köstlich zu Mittag essen, bringt Sie die Dschunke zur zauberhaften Bai Tu Long Bay. Ganz bestimmt werden Sie hier von den atemberaubenden Felsformationen gefesselt sein! Etwas später dürfen Sie in Cap La mit dem Kajak um das Fischer-Dorf paddeln. Zurück auf der Dschunke können Sie vor dem Abendessen noch ein wenig schwimmen oder einfach ausspannen. Die Nacht verbringen Sie an Bord bei Cong Do. Am nächsten Morgen genießen Sie Ihr Frühstück mit traumhafter Aussicht, während Sie zur Höhle von Thien Canh Son schippern. Hier können Sie von Bord gehen und schwimmen. Zurück auf der Dschunke wartet ein Mittags-Buffet auf Sie. Während des Essens geht es zurück zum Hafen, von wo aus Sie zurück nach Hanoi fahren.

Kreuzfahrt durch eine andere Welt in der Bucht von La Han
Entdecken Sie bei einer Kreuzfahrt mit der Ginger die idyllische Bucht von La Han in Vietnam.
Tag 01: Stechen Sie um die Mittagszeit mit einem leckeren Willkommensgetränk in der Hand in See, und genießen Sie den Ausblick auf die Bucht um Sie herum. Auch beim Mittagessen können Sie die wunderschöne Landschaft beobachten. An Bord warten die verschiedensten Annehmlichkeiten auf Sie: Schwimmen Sie im Pool auf dem obersten Deck, während Sie an hoch aufragenden Kalkstein-Formationen vorbeifahren, oder besuchen Sie das Spa, um eine Massage auf dem Meer zu genießen! Vom Sonnendeck aus haben Sie einen einzigartigen Panoramablick auf die Kalksteinfelsen und die bewachsenen kleinen Inseln. Legen Sie einen Zwischenstopp bei Cat Ba, der größten Insel des Archipels, ein. Erkunden Sie das Eiland mit Fahrrädern oder Elektroautos, um den Lebensstil der Insulaner besser kennenzulernen. Machen Sie sich während eines interaktiven Kochkurses an Bord mit der lokalen Küche vertraut! Wenn die Nacht hereinbricht, wartet eine feine Auswahl an Getränken unter dem Sternenhimmel auf Sie. Nach einem köstlichen Abendessen können Sie mit einem kleinen Drink das Kino besuchen. Oder Sie versuchen Ihr Glück im Angeln, vielleicht ergattern Sie ja einen Tintenfisch!
Tag 02: Begrüßen Sie den Morgen mit einer Tai Chi-Session auf dem Sonnendeck, bevor Sie sich das Frühstück schmecken lassen. Fahren Sie nach Tra Bau und entdecken Sie die malerische smaragdgrüne Bucht auf Kajaks und Bambusflößen. Die herrliche Kulisse von dicht bewachsenen Inseln inmitten der schillernden Gewässer wird Sie beeindrucken! Verabschieden Sie sich anschließend von der Ginger und nehmen Sie unzählige Erinnerungen mit an Land.
(Privater Transfer; Mahlzeiten inklusive: Vollpension; Fitnesslevel: Mittel)

Hotel Optionen
Dragon's Pearl – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe Cabin
VerpflegungVollpension & Aktivitäten
StilKreuzfahrtschiff
Ginger Cruise – Opt 2
ZimmerkategorieJunior Suite
VerpflegungVollpension und Aktivitäten
StilKreuzfahrtschiff
Tag 4 - 6

Fahrt von Halong Bay nach Hanoi über die neue Autobahn (160 km, 2.5 Std.)

Flug von Hanoi nach Hue (Flugdauer: 1.5 Std.)

Transfer vom Flughafen Hue zum Hotel

Hue

2 Nächte

Die alte Kaiserhauptstadt Hue liegt an der Mündung des Parfümflusses und gilt als Dreh- und Angelpunkt des vietnamesischen Reiskorbs zwischen dem Delta des Roten Flusses und des Mekong Deltas.

Aktivitäten

Hué: Die Verbotene Stadt aus nächster Nähe
Bei Ihrer Entdeckungsreise durch die Verbotene Purpurne Stadt besuchen Sie die Gräber von Tu Duc, Minh Mang, und den Tempel-Komplex Chua Thien Mu. Freuen Sie sich auf hochinteressante Pagoden und Kaisergräber. Außerdem können Sie sich mit dem Cyclo, einem dreirädrigen Fahrradtaxi, bequem nach Duong No fahren lassen. Wenn Sie ein Stückchen am Flussufer entlang laufen, können Sie die sehr sehenswerte Brücke Am Ba gar nicht verpassen! (Beste Reisezeit: Oktober – März;Zeiten: 9.00 – 15.00 Uhr;Dauer – 5 Stunden, Privat Aktivität;Fitness level: Einfach)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilResort
ZimmerkategorieSuperior Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Tag 6 - 9

Fahrt von Hue nach Hoi An - Unterwegs durch den Hai Van-Tunnel (130 km, 3 Std.)

Hoi An

3 Nächte

Hellgelbe Häuser mit Blumenschmuck, leuchtende Laternen aus Seide, traditionell gekleidete Frauen mit spitzen Strohhüten, bunte Märkte – das idyllische Hoi An wird Sie verzaubern.

Aktivitäten

Mit der Vespa durch das kulinarische Hoi An
Steigen Sie auf eine alte Vespa, um das pulsierende Nachtleben und die authentische Straßenkultur von Hoi An zu erleben. Machen Sie sich zunächst auf den Weg zum Café Zoom Hoi An für einen Happen Banh Can, einem frittierter Snack mit Wachtelei, der mit gekühltem Bier oder Cocktails gereicht wird. Danach fahren Sie mit der Vespa durch die belebten Gassen der Stadt. Kosten Sie ein paar Garnelenbällchen, die in der Region als „White Rose“ bekannt sind. Wenn Sie schon dabei sind, können Sie auch gleich ein paar gebratene Wan Tans probieren. Dann ist es Zeit, nach An Hoi zu fahren, von wo aus Sie eine Bootsfahrt nach Cam Nam Island unternehmen. Dies ist die perfekte Gelegenheit, um köstliche Getränke und Vorspeisen mit Meeresfrüchten zu genießen. Anschließend kehren Sie zur Vespa zurück und fahren mit ihr am Fluss Thu Bon entlang, bis Sie ein lokales Restaurant erreichen. Sie können vom dampfenden Hot Pot probieren und die Kunst des vietnamesischen “Wrap n Roll” entdecken. Fahren Sie weiter zu einem köstlichen, handgemachten Barbecue. Zum Abschluss lassen Sie sich in einem ruhigen Restaurant, umgeben von üppigen Reisfeldern, ein Dessert namens Banh Flan schmecken. (Uhrzeit: 17:30 Uhr; Dauer: 4 Std.; Gruppenaktivität; Körperliche Beanspruchung: Moderat).

Hoi An: Auf den Spuren der illustren Vergangenheit
Schlendern Sie mit Ihrem einheimischen Experten durch die engen Gassen des UNESCO-Weltkulturerbes Hoi An, das vom 15. bis 19. Jahrhundert als florierender Handelshafen diente. Spazieren Sie durch die Fußgängerzonen dieses gut erhaltenen, architektonischen Zentrums und passieren Sie verschiedene Gebäude, Tempel, Kaufmannshäuser und Pagoden. Bestaunen Sie die verschiedenen französischen, vietnamesischen, chinesischen und japanischen Einflüsse. Passieren Sie die 400 Jahre alte, überdachte japanische Brücke und erfahren Sie von Ihrem Reiseleiter mehr über die Geschichte des Bauwerkes. Besuchen Sie die Versammlungshalle der chinesischen Gemeinde Chaozhou und werfen Sie einen genauen Blick auf die komplizierten Holzschnitzereien an den Wänden und Balken. Erkunden Sie den lebendigen lokalen Markt, auf dem bunte Waren, Gewürze und exotische Früchte verkauft werden. Besonders bekannt ist der Markt für seine lokal produzierte Seide. Den Schneidern ist deshalb ein eigener Teil des Areals gewidmet. (Halbtags-Aktivität; Feste Zeiten: Ja; Tageszeit: 9 Uhr oder 14 Uhr; Dauer: 2 Std.; Private Aktivität und private Transfers; Körperliche Beanspruchung: Einfach)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieResort Classic Room
VerpflegungFrühstück
StilStrandresort
ZimmerkategorieVilla 1 Bedroom
VerpflegungFrühstück
StilStrandresort
Tag 9 - 11

Heute bringt Sie Ihr Chauffeur von Hoi An nach Danang in einem privaten Fahrzeug (Dauer: 1 Std.)

Flug von Danang nach Ho Chi Minh City/Saigon (Flugdauer: 1.5 Std.)

Transfer vom Flughafen Ho Chi Minh City / Saigon zum Hotel

Ho Chi Minh Stadt (Saigon)

2 Nächte

Ho Chi Minh Stadt auch Saigon genannt, ist die wohl spannendste Stadt Vietnams und ein beliebtes Reiseziel für individuelle Asien Reisen. Das Leben in Ho Chi Minh Stadt pulsiert rund um die Uhr und die Stadt ist stets mit Motorrädern, Autos und Fahrrädern gefüllt.

Aktivitäten

Faszinierender Spaziergang durch Saigon
Erkunden Sie Saigon (Ho Chi Minh-Stadt), Vietnams größte und lebendigste Stadt. Spazieren Sie über große Boulevards, die von französischen Gebäuden aus der Kolonialzeit gesäumt sind. Entdecken Sie schöne Beispiele der französischen Architektur, wie etwa die legendäre Oper von Saigon, das CIA-Gebäude und die vom Eiffelturm-Architekten Gustav Eiffel entworfene Hauptpost. Bewundern Sie die neoromanischen Elemente von Saigons Notre Dame-Kathedrale in der Nähe, bevor Sie durch die üppigen Gärten und geheimen Räume des Wiedervereinigungspalastes schlendern. Passieren Sie die Straße Nam Ky Khoi Nghia und das königliche Gebäude des Obersten Gerichtshofes. Lassen Sie sich auf dem Markt Ben Thanh treiben und legen Sie in einem kleinen Café eine Pause ein. Bestaunen Sie das schiffsförmige Gebäude Nguyen Van Hao, das 1933 von einem reichen Geschäftsmann erbaut wurde. Der perfekte Ort für ein paar beeindruckende Fotos. Im Maison Marou warten eine kleine Geschichtsstunde und eine Verkostung der besten vietnamesischen Schokolade auf Sie. Schlendern Sie durch die Straße Le Thi Hong Gam, das Museum der schönen Künste und die Antiquitätenläden der Le Cong Kieu Straße. Verwöhnen Sie nach diesem Spaziergang Ihren Gaumen. Genießen Sie ein Craft-Bier in der Pasteur Street Brewing Company, traditionellen Tee in der Villa Royale Downtown oder ein regionales Mittagessen in einem versteckten Restaurant. (Private Halbtagsaktivität; Beginn: 8:30 Uhr oder 13:30 Uhr; Privater Transfer; Mahlzeiten und Eintrittsgelder nicht inbegriffen; Körperliche Beanspruchung: Einfach; Bitte beachten Sie, dass die Notre Dame-Kathedrale aufgrund von Renovierungsarbeiten bis voraussichtlich 2023 nur von außen besichtigt werden kann. Schokoladenverkostung im Maison Marou nur samstags, Kosten nicht inbegriffen; Das Kunstmuseum ist montags geschlossen)

Saigon Street Food nach Sonnenuntergang
Beobachten Sie, wie Saigon (eigentlich Ho-Chi-Minh-Stadt) nach Sonnenuntergang zum Leben erwacht! Beginnen Sie Ihr abendliches Abenteuer mit einem Spaziergang durch die belebten Straßen und probieren Sie einige Klassiker des berühmten Street Foods. Treffen Sie Ihren Reiseleiter in einem lokalen Café zu einer Tourbesprechung, bevor Sie sich auf den Weg zu einigen authentischen Garküchen machen. Machen Sie es wie die Einheimischen und stellen Sie sich an einen der beliebten Banh-Mi-Stände, um eine Portion frisch gebackenen Brotes zu probieren. Anschließend lockt schon der nächste kulinarische Höhepunkt: “Banh-Cuon”. In einem typischen Esslokal genießen Sie dieses nordvietnamesische Gericht (gedämpfte Crèpe aus Reismehl, gefüllt mit Schweinefleisch), das sich im ganzen Land großer Beliebtheit erfreut. Doch damit nicht genug: als nächstes erwartet Sie “Banh Trang Nuong”, ein Snack aus der Stadt Da Lat, der ein wenig an Pizza erinnert. Das Menü wäre nicht komplett ohne etwas Süßes. An einem nahegelegenen Desert-Stand wird “Chuoi Nep Nuong” (gegrillte Banane mit Kokosmilch) serviert. Krönen Sie Ihre Tour in einem Restaurant, das sich seiner frischen gegrillten Meeresfrüchte rühmt, und runden sie das Ganze mit einem kühlen Bier ab. Satt und zufrieden geht es abends zurück in Ihr Hotel. (Halbtages-Privataktivität & privater Transfer; Tageszeit: Abends, Dauer: 3 Std.; Essen inklusive; Körperliche Beanspruchung: Gering)

Hotel Optionen
Villa Song – Opt 1
ZimmerkategorieWriters Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
ZimmerkategoriePark Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 11 - 13

Transfer vom Hotel zum Flughafen Ho Chi Minh City / Saigon

Flug von Ho Chi Minh City/Saigon nach Phnom Penh (Flugdauer: 1 Std.)

Transfer vom Flughafen Phnom Penh zum Hotel

Phnom Penh

2 Nächte

Phnom Penh ist Kambodschas Hauptstadt und ebenso die größte und reichste Stadt im Land.

Aktivitäten

Spannung und Entspannung in Phnom Penh
Besuchen Sie den eindrucksvollen Königspalast mit der angrenzenden Silver Pagoda am Ufer des Tonle Sap und Mekong. Ebenfalls sehenswert ist der auf einem künstlichen Hügel gelegene Wat Phnom. Anschließend können Sie das Genozid-Museum besuchen, das sich mit dem Holocaust und dem tyrannischen Regime der Roten Khmer beschäftigt. Schlendern Sie später durch die bunten Märkte und genießen Sie die entspannte Atmosphäre am Flussufer.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieLandmark
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
ZimmerkategorieExecutive Room
VerpflegungFrühstück
StilResort
Tag 13 - 16

Transfer vom Hotel zum Flughafen Phnom Penh

Flug von Phnom Penh nach Siem Reap (Flugdauer: 1 Std.)

Transfer vom Flughafen Siem Reap zum Hotel

Siem Reap

3 Nächte

Mitten im Dschungel erhebt sich ein Wunderbau! Wer von Siem Reap spricht, meint meist das weltberühmte UNESCO Kulturerbe, die Ruinenstadt von Angkor.

Aktivitäten

Ausflug zu den Tempeln von Angkor (privat)
Entdecken Sie auf diesem faszinierenden Ausflug die spektakulären Tempel im archäologischen Park von Angkor. Genießen Sie die herrliche Aussicht auf den Tempelkomplex des UNESCO-Weltkulturerbes, der aus fünf spektakulären Türmen und einer riesigen Galerie besteht. Schlendern Sie zum imposanten Angkor Wat-Tempel aus dem 12. Jahrhundert, einem unvergleichlichen Beispiel der Khmer-Architektur. Bewundern Sie bei Sonnenaufgang und Sonnenuntergang das surreale Spiegelbild des Tempels im nahe gelegenen Wasserbecken. Erkunden Sie diesen außergewöhnlichen Tempel und entdecken Sie die ummauerte Stadt Angkor Thom. Hier besuchen Sie den prächtigen Bayon-Tempel sowie weitere Bauwerke aus einer vergangenen Zeit. Schlendern Sie weiter zum Ta Phrom-Tempel, der hinter riesigen Feigen- und Seidenbaumwollbäumen versteckt liegt und als Dschungeltempel bekannt ist. Schießen Sie atemberaubende Bilder der antiken Ruinen mit ihren durch sie hindurch wachsenden Bäumen – dieser Anblick ist einer der bekanntesten der ganzen Anlage. (Private Ganztagsaktivität & Transfers; Beginn: 07:00 Uhr; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte kleiden Sie sich für Tempelbesuche angemessen.)

Khmer-Leckerbissen in der Nacht
Schwingen Sie sich in Siem Reap ins Tuk-Tuk und entdecken Sie das berühmte Essen der Khmer! Am frühen Abend holt Sie Ihr Reiseleiter in einem Tuk-Tuk von Ihrem Hotel ab und bringt Sie zu verschiedenen Straßenständen in der Stadt, um köstliche lokale Gerichte zu genießen. Bummeln Sie durch die engen Gassen rund um den alten Marktplatz und machen Sie hier und da Halt, um die verführerischen Köstlichkeiten zu probieren. Dazu bieten sich ein oder zwei leckere regionale Biere an. Lassen Sie sich dann in Ihrem Tuk-Tuk zur Angkor Kyung Yu Road (Road 60) bringen, an der sich eine Garküche und Bar an die andere reiht. Genießen Sie das pulsierende Ambiente aus Touristen und einheimischen Familien, die sich am frühen Abend zum Abendessen einfinden. Freuen Sie sich auf eine Auswahl an exotischen Früchten, gegrilltem Fleisch und, wenn Sie abenteuerlustig sind, frittierten Insekten! Beenden Sie Ihren Abend mit einem traditionellen Kambodscha-Cocktail und kehren Sie glückselig in Ihr Hotel zurück. (Halbtages-Aktivität; Tageszeit: Abends, 17 Uhr; Dauer: 3 Std.; Essen inklusive; Körperliche Beanspruchung: Gering)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieLandmark
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
ZimmerkategoriePool Villa
VerpflegungFrühstück
StilResort

Transfer vom Hotel zum Flughafen Siem Reap

Internationaler Abflug

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 4.690 /Person
  • Option 2 Ab € 6.390 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

  • 15 Übernachtungen im Doppelzimmer.
  • Alle Mahlzeiten wie angegeben
  • Folgende interne Flüge in der Economy Klasse, falls nicht anders angegeben :
    • Hanoi – Hue
    • Danang – Ho Chi Minh City/Saigon
    • Ho Chi Minh City/Saigon – Phnom Penh
    • Phnom Penh – Siem Reap
  • Alle Unternehmungen wie in der Reiseroute beschrieben inklusive Eintrittsgelder:
    • Hanoi: Die Höhepunkte der Stadt
    • Hanoi: 06. Oct – 06. Oct: Abendlicher Spaziergang zu Hanois Street Food
    • Halong Bay/Lan Ha Bay: Vergnügen auf der „Drachenperle“
    • Halong Bay/Lan Ha Bay: Kreuzfahrt durch eine andere Welt in der Bucht von La Han
    • Hue: Die Verbotene Stadt aus nächster Nähe
    • Hoi An: Mit der Vespa durch das kulinarische Hoi An
    • Hoi An: Auf den Spuren der illustren Vergangenheit
    • Ho Chi Minh City/Saigon: Faszinierender Spaziergang durch Saigon
    • Ho Chi Minh City/Saigon: Saigon Street Food nach Sonnenuntergang
    • Phnom Penh: Spannung und Entspannung in Phnom Penh
    • Siem Reap: Ausflug zu den Tempeln von Angkor (privat)
    • Siem Reap: Khmer-Leckerbissen in der Nacht
  • Englischsprachige lokale Reiseleiter und Eintrittsgelder für die genannten Aktivitäten
  • Ein hochwertiges klimatisiertes Fahrzeug mit privatem Chauffeur während der in der Reiseroute beschriebenen Aktivitäten
  • Alle Flughafen- und Hoteltransfers wie oben angegeben
  • Alle Transfers wie oben angegeben
  • Persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Insolvenzversicherung

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Kameragebühren
  • Trinkgelder, zusätzliche Mahlzeiten und persönliche Ausgaben
  • Visagebühren
  • Reiserücktritt-, Reiseabbruch- und Auslandsreisekrankenversicherung
  • Internationale Flüge (z. B. Flüge von Ihrem Heimatland in die jeweilige Destination)
Reise anfragen
Wasserwege Südostasiens: Halongbucht und der majestätische Mekong

16 Tage € 4.690 / Person

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Hohenlindner Straße 11b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2302 1570
kontakt@enchantingtravels.com/de