Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS
Die Menara-Gärten sind botanische Gärten im Westen von Marrakesch, Marokko, in der Nähe des Atlasgebirges

Beste Reisezeit Marokko – wann ist sie? Das marokkanische Wetter kann von Oktober bis einschließlich Februar unvorhersehbar sein und von Jahr zu Jahr starkvariieren; einige Winter sind mild, andere wieder nass und kalt. Regen ist also nicht unmöglich, und am wahrscheinlichsten zwischen November und Februar.

Die Temperaturen im Sommer sind von Juni bis Anfang September sehr hoch. Die meisten Wüstencamps im Süden sind im Sommer geschlossen, da die Hitze unerträglich sein kann. Während Marrakesch in der Regel die erste Anlaufstelle für Kulturfreunde ist, ziehen Casablanca, die größte Stadt Marokkos, und die Hauptstadt Rabat dank ihrer Küstenlage und kühlen Strände alljährlich viele Touristen an.

Im Allgemeinen herrscht im Norden und Nordwesten ein eher mediterranes Klima. Das Landesinnere Marokkos ist fast immer trocken-heiß mit Temperaturen von über 35 Grad Celsius. Dieses Klima speist sich aus der Westsahara im Südwesten, wobei die Temperaturen über das ganze Jahr gesehen auf rund 25 Grad Celsius fallen können.

Generell bieten die Monate April, Mai, Oktober und Anfang November ein angenehmeres gemäßigtes Klima – und stellen damit die beste Reisezeit für Marokko dar.In diesen Monaten haben Reisende auch die Möglichkeit, an vielen der größten Feste des Landes teilzunehmen. Der Marathon Des Sables, der härteste Lauf der Welt, findet zum Beispiel im April in der Sahara statt.

Beste Reisezeit Marokko Beste Reisezeit Nebensaison

Überblick

Der Januar ist der kälteste Monat des Jahres und auch derjenige mit dem meisten Niederschlag. Insbesondere in der zweiten Monatshälfte ist es aber ein guter Monat, wenn Sie das Land in einer Zeit erkunden möchten, in der nur wenige Reisende unterwegs sind. Die Temperaturen liegen in aller Regel zwischen 10° C und 20° C. In der Wüste ist es wärmer, in den Bergen hingegen kälter. Packen Sie also Kleidung ein, die Sie in Schichten tragen können.

Wir empfehlen

  • Erkunden Sie die Agafay Wüste am Fuße des Atlasgebirges. Reiten Sie auf einem Kamel die endlosen Sanddünen und Felsen entlang und erspähen Sie unzählige Frosch- und Schildkrötenarten, die sich an die trockenen Lebensbedingungen angepasst haben. 
  • Unternehmen Sie abenteuerliche Quad Touren und verbringen Sie eine Nacht in der Wüste, unter einem atemberaubenden Sternenhimmel

ÜBERBLICK

Das Wetter im Februar ist mit dem des Vormonats vergleichbar. Im Vergleich zum Januar fällt weniger Niederschlag und die leicht steigenden Temperaturen künden vom baldigen Frühlingsanfang. Dies ist die beste Reisezeit, wenn Sie die Wüste erkunden möchten, denn noch sind die Temperaturen dort angenehm mild. Die Atlantikküste mit ihrem mediterranen Klima ist zu dieser Jahreszeit ebenfalls eine gute Option.

WIR EMPFEHLEN

  • Erkunden Sie die spektakuläre natürliche Salzwasserlagune von Oualidia bei einer Bootsfahrt oder stürzen Sie sich in die Fluten, um eine Runde zu schwimmen
  • Genießen Sie die berühmten Austern von Oualidia und den frischen Fisch, der von den einheimischen Sie Salzsümpfe von Oualidia sind ein ideales Reiseziel für Vogelbeobachtungen

ÜBERBLICK

Im März beginnt der Frühling und mit ihm ideale Wetterbedingungen für einen Marokko Urlaub. durchschnittlichen Tagestemperaturen liegen zwischen 15° C und 18° C. Beachten Sie jedoch, dass das nachts sehr viel kälter werden kann,  insbesondere in den höheren Regionen. Nach wie vor ist eine gute Zeit, um die Wüstenregionen zu besuchen, tagsüber kann es dort allerdings schon sehr heiß werde

WIR EMPFEHLEN

  • Erkunden Sie die spektakulären Landschaften und imposante Architektur von Ouarzazate, dem Tor zur Sahara
  • Durchstreifen Sie die Kopfsteinpflastergassen des charmanten andalusischen Bergdorfes Chefchaouen und vergessen Sie nicht, seine markanten himmelblauen Gebäude zu fotografieren
  • Besuchen Sie in Chefchaouen die Medina und die geschäftigen Basare, die mittelalterliche Festung und das ethnografische Museum und probieren Sie den berühmten Ziegenkäse!

ÜBERBLICK

Der April gehört zur besten Reisezeit für Marokko Reisen – vergessen Sie also nicht, frühzeitig zu buchen! Im ganzen Land sind die Temperaturen angenehm warm. Eine großartige Zeit für Aktivitäten im Freien!

WIR EMPFEHLEN

  • Lassen Sie sich vom Flair der legendären Stadt Marrakesch verzaubern!
  • Residieren in einem charmanten Riad und erkunden Sie die charmanten Gassen und Souks (Märkte) der Stadt
  • Bewundern Sie die einzigartige Architektur der Stadt, in der sich die vielfältigen kulturellen Einflüsse von Marokko spiegeln
    Nehmen Sie am Sufi Festival von Fes teil und erleben Sie renommierte nationale und internationale Künstler auf der Bühne

ÜBERBLICK

Der Mai ist ein beliebter Reisemonat für einen Besuch in Marokko und der letzte Sommermonat, in dem Sie sich in die Wüste wagen können, ohne dass es unerträglich heiß wird.

WIR EMPFEHLEN

  • Faulenzen Sie an den exquisiten Stränden von Agadir und genießen Sie einen erfrischenden Cocktail, während Sie auf das Meer schauen
  • Besuchen Sie den Souk el-had – auf diesem großen Markt gibt es nichts, was es nicht gibt!
  • Entdecken Sie die Umgebung von Kasbah auf dem Rücken eines Kamels
  • Erhalten Sie in Taroudant einen tiefen Einblick in Kultur und Traditionen der Berber

ÜBERBLICK

Nun beginnt in Marokko der Sommer. Die Temperaturen steigen, in manchen Regionen kann es unangenehm heiß werden. Es fällt kaum Niederschlag. Auch der Juni ist ein beliebter Reisemonat, weshalb Sie entsprechend früh buchen sollten.

WIR EMPFEHLEN

  • Spazieren Sie im farbenfrohen Essaouira durch die von Mauern geschützte Altstadt oder erkunden Sie die Stadt auf dem Rücken eines Kamels oder Pferdes
  • Essaouira ist bekannt für seine Handwerkskunst – vergessen Sie also nicht, den Souk zu besuchen und ein authentisches Mitbringsel zu erstehen
  • Ein weiteres Highlight von Essaouira ist der fangfrische Fisch, der in den zahlreichen Restaurants am Hafen direkt vor Ihren Augen zubereitet wird

ÜBERBLICK

Der Juli zeichnet sich durch heißes und trockenes Klima im ganzen Land aus. Achten Sie auf angemessenen Sonnenschutz und trinken Sie ausreichend! Die Tagestemperaturen können in einigen Regionen deutlich über 35° C liegen. An der Küste ist es etwas weniger warm als im Landesinneren.

WIR EMPFEHLEN

  • Machen Sie einen Abstecher nach Casablanca, um das französische Erbe der Stadt zu bestaunen, insbesondere die schmucken, von kunstvollen Mauresken bedeckten Gebäude
  • Verbringen Sie Zeit in Skoura, einer der schönsten Oasen Marokkos.
    Besuchen Sie die Amridil Kasbah, eine eindrucksvolle Zitadelle aus dem 17. Jahrhundert.
  • In diesem Monat finden im ganzen Land mehrere kulturelle Feste statt, unter anderem das Folklorefestival in Marrakesch

ÜBERBLICK

August ist der heißeste Monat des Jahres, weshalb deutlich weniger Reisende unterwegs sind als noch in den Vormonaten. Stellen Sie sicher, dass Sie genügend trinken und achten Sie bei der Auswahl Ihrer Hotels darauf, dass diese über einen Pool verfügen

WIR EMPFEHLEN

  • Bestaunen Sie die faszinierende Melange von islamischer und französischer Kultur und Architektur in der charmanten Hauptstadt Rabat
  • Vergessen Sie nicht, bei Ihren Besuchen in den Souks eine Tasse des berühmten marokkanischen Minztees zu trinken!

ÜBERBLICK

Der September ist ein Übergangsmonat, der Herbst geht langsam in den Sommer über. Das Wetter ist recht unvorhersehbar, die Temperaturen beginnen langsam zu fallen. In der Wüste ist es jedoch weiterhin unerträglich heiß.

WIR EMPFEHLEN

  • Spazieren Sie die Altstadt von Fès und bewundern Sie die vollständig erhaltene mittelalterlichen Stadt.
  • Besuchen Sie das Kulturfestival in Asilah

ÜBERBLICK

Dies ist eine der besten Zeiten, um das Land zu besuchen, da die Hitze des Sommers endlich milderen Temperaturen weicht. Das Klima ist im Großen und Ganzen angenehm, aber Sie können mit etwas Regen und Wolken rechnen.

WIR EMPFEHLEN

  • Übernachten Sie in einem der vielen bezaubernden Riads in Fes zu übernachten und erkunden Sie die geschäftigen Souks der Stadt, die nach warmem Brot und Gewürzen duften.
  • Unternehmen Sie eine Kulinariktour und kosten Sie die herzhaften Spezialitäten – insbesondere das Nationalgericht Tajine
  • Fahren Sie in das Dorf Imli um von dort aus den höchsten Berg Nordafrikas, Jbel Toubkal, zu erklimmen!

ÜBERBLICK

Der Winter setzt ein und bringt die lang ersehnte Abkühlung. Rechnen Sie auch mit ein wenig Niederschlag. Nun ist auch wieder eine gute Zeit, um die Wüste zu besuchen oder eine Wanderung zu unternehmen.

WIR EMPFEHLEN

  • Erkunden Sie den Hohen Atlas auf verschlungenen Wanderpfaden und genießen Sie einen atemberaubendem Blick auf das Tal
  • Besuchen Sie die zahlreichen kleinen Dörfer, die für Ihr traditionelles Kunsthandwerk berühmt sind

ÜBERBLICK

Die Temperaturen sinken weiter, die Niederschlagsmenge steigt. Teilweise kann es recht schwül werden. Die Städte sind gerade zu Weihnachten und Neujahr gut besucht, buchen Sie also rechtzeitig!

Wir Empfehlen

  • Unternehmen Sie eine Kamelsafari zu den mystischen Sanddünen von Merzouga
  • Campen Sie in Gesellschaft von Beduinen in der Sahara und bewundern Sie in andächtiger Stille den atemberaubenden Nachthimmel
Hervorragend / 4.9 von 5
Frau im Gewand trägt etwas auf ihrem Kopf die Treppen in Chefchaouen, Marokko, hinunter

Marokko Packliste

Wenn es um die Kleidung geht, denken Sie daran, dass Marokko ein überwiegend islamisch geprägtes Land ist – auch wenn es moderater ist als einige seiner Nachbarländer. Das soll heißen, dass man bei Ausländern zwar nicht unbedingt davon ausgeht, sich dem regionalen Kleidungsstil anzupassen, es aber tendenziell als ein Zeichen von Respekt aufgefasst wird. Machen Sie sich stets Gedanken darüber, wo Sie sich befinden und wohin Sie reisen, bevor Sie sich kleiden. Wenn es sich um eine zentrale Stadt wie Casablanca oder Marrakesch handelt, ist westliche Kleidung völlig in Ordnung, solange sie schick und gepflegt ist, wenn Sie aber in die Wüste, ins Hochland oder in ein weit entferntes ländliches Dorf reisen, sollten Sie sich eher konservativ kleiden.

Für Wanderungen oder längere Spaziergänge benötigen Sie festes Schuhwerk. In höheren Regionen tragen Sie möglichst mehreren Schichten oder spezielle Thermokleidung sowie eine (Regen-)Jacke, besonders in den Wintermonaten.

Für die heißen Sommermonate sollten Sie sich überlegen, ob Sie nicht lieber Kleidung aus Baumwolle oder Leinen statt aus synthetischen Fasern tragen, da diese atmungsaktiver sind. Und natürlich eine letzte Sache: vergessen Sie nicht die Sonnencreme.

UNSERE SCHÖNSTEN Marokko REISEN

Marokko: Königliche Städte & Hoher Atlas

11 Tage: € 3.190 / Person
Entdecken Sie Marokkos geschichtsträchtige Städte und Naturwunder hautnah! Beginnen Sie Ihre Reise im kosmopolitischen Casablanca und lassen Sie sich von der einzigartigen Mischung aus französischer Kolonialgeschichte und arabischem Erbe verzaubern.
Details Reise anfragen

Südliches Marokko: Magisches Marrakesch & Atlantikküste

10 Tage: € 2.390 / Person
Entdecken Sie auf dieser individuellen Marokko Reise die schönsten Städte des Südens und genießen Sie das herrlich entspannte Lebensgefühl der Küstenorte am atlantischen Ozean. In Marrakesch erkunden Sie mit einem erfahrenen einheimischen Reiseleiter die geschäftigen Souks und bewundern die arabische und jüdische Architektur.
Details Reise anfragen

Marokkos Norden: Historische Städte & Abenteuer in der Sahara

15 Tage: € 3.790 / Person
Diese private Marokko-Reise führt Sie in das Herz des Nordens. Beginnen Sie in den geschäftigen Gassen, Riads und Souks von Marrakesch und bewundern Sie die jüdische und arabische Architektur.
Details Reise anfragen
Mehr laden
Der Bezaubernde Unterschied

Authentisch & einzigartig

Unsere hervorragenden Reiseleiter schaffen persönliche und unvergessliche Reiseerlebnisse – mit Wissen, Leidenschaft und einem feinen Gespür für Ihre Wünsche.

Individuell & flexibel

Wir bieten Ihnen 100% maßgeschneiderte Reisen nach Ihren persönlichen Wünschen. Alle Reisen werden von unseren Experten individuell für Sie erstellt!

Sicher & zuverlässig

Sicherheit und Komfort stehen für uns an erster Stelle. Sie reisen mit qualitätsgeprüften, sicheren und zuverlässigen Fahrzeugen und privaten Chauffeuren.

Handverlesen & geprüft

Komfortable Hotels und unvergessliche Erlebnisse: Alle Unterkünfte und Aktivitäten haben wir persönlich für Sie ausgesucht und getestet.

100% Schutz

Wir sind Mitglied im Deutschen ReiseVerband und Ihre Individualreise ist über die Zurich Versicherung abgesichert. Auf Wunsch können Sie eine Reiseversicherung abschließen.

Rundum betreut

Wir sind immer für Sie da! Ihr persönlicher Reisebetreuer ist 24 Stunden an sieben Tagen der Woche für Sie erreichbar und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Das sagen unsere gäste

“Top! Einfach Wahnsinn und absolut empfehlenswert! Dies war unsere zweite Reise mit Enchanting Travels, erst Indien, jetzt Afrika, und es war einfach spitze! Von der Planung bis zur Durchführung und Betreuung vor Ort war super organisiert. Wir hatten eine unvergessliche Reise und werden wieder mit dieser Agentur verreisen!!”

Rating 5/5

Hendrik JanßenDeutschland

“Wenn Afrika dann mit Enchanting – perfekter Service und hervorragendes Eingehen auf die Wünsche bezüglich Unterkunft und Aktivitäten.”

Rating 5/5

Andreas FähndrichSchweiz

Wir planen Rundreisen ganz individuell nach Ihren Wünschen – kontaktieren Sie uns um ein kostenfreies und unverbindliches Reiseangebot zu erhalten!