Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Beste Reisezeit Indien – wann sie ist, das ist gar nicht so leicht zu beantworten. Denn Indien ist ein unfassbar großes Land, und die beste Reisezeit ist, ist davon abhängig, welche Region des Subkontinents Sie besuchen möchten. Hier finden Sie eine Übersicht nach Monaten und Regionen sowie alle wichtigen Informationen zu Klima und Wetter in Indien.

Beste reisezeit Indien Beste Reisezeit Nebensaison

Überblick

Mit sonnigen Tagen und trockenem Wetter ist im Januar beste Reisezeit für eine Indien Reise. Die Tageshöchstwerte im Süden und im Westen (Mumbai, Gujarat und Rajasthan) liegen um die 30° C. Im Goldenen Dreieck ist es abends und am frühen Morgen kühl. In den Bergregionen in Himachal Pradesh und Kashmir fällt zu dieser Jahreszeit Schnee.

Wir empfehlen

  • Erkunden Sie die magischen Kerala Backwaters auf einem Hausboot
    Begehen Sie mit den Einheimischen den Tag der Republik in der indischen Hauptstadt
    Werden Sie Zeuge des einzigartigen Kamel-Festivals in Bikaner

ÜBERBLICK

In den Bergregionen ist es nach wie vor kühl, im Rest des Landes scheint die Sonne. Gönnen Sie sich ein wenig Winterspaß in Kaschmir, Himachal Pradesh und Uttarakhand genießen Sie im südlichen und zentralen Teil des Landes sowie im Goldenen Dreieck die strahlende Sonne.

WIR EMPFEHLEN

  • Sausen Sie auf Ihren Skiern die Pisten in Auli in Uttarakhand hinunter
  • Entdecken Sie das UNESCO-Weltkulturerbe Khajuraho in Madhya Pradesh
  • Besuchen Sie das Wahrzeichen Indiens, das Taj Mahal – die zeitlose Schönheit in weiß

ÜBERBLICK

Die Temperaturen steigen im ganzen Land, mit Temperaturen teils deutlich über 30° C. Es ist eine großartige Reisezeit, um die indischen Staaten im Himalaya zu besuchen, die von blühenden Frühlingsblumen übersäten Täler sind ein bezaubernder Anblick zu dieses Jahreszeit.

WIR EMPFEHLEN

  • Feiern Sie das legendäre Fest der Farben, Holi, in Mathura
  • Genießen Sie feinsten Tee in Darjeeling
  • Folgen Sie den spektakulären Wanderpfaden ab Dharamsala

ÜBERBLICK

Steigende Temperaturen im ganzen Land machen die Bergregionen zu einem attraktiven Reiseziel im April. Es ist die beste Zeit, um Wildtiere zu beobachten, da heiße Temperaturen und trockenes Wetter die Tiere auf der Suche nach Wasser zu den wenigen Wasserstellen treiben. Das Thermometer erreicht in Nord- und Zentralindien Werte bis zu 38° C. Die steigende Luftfeuchtigkeit kann mitunter ganz schön anstrengend sein.

WIR EMPFEHLEN

  • Vogelliebhaber aufgepasst!Es ist eine gute Reisezeit, um den Corbett Nationalpark mit seiner kunterbunten Vogelvielfalt zu besuchen
  • Besuchen Sie das malerische Kaschmir, um beim Tulip Festival die bunte Blumenpracht zu bestaunen
  • Bewundern Sie die majestätischen Kangchendzönga – den dritthöchsten Berg unserer Erde – vom idyllischen Pelling aus

ÜBERBLICK

Das Klima in ganz Indien ist heiß und schwül. Die einzigen Ausnahmen sind die Staaten im hohen Norden, zu denen Uttarakhand und Himachal Pradesh und die Bergstationen gehören. Die Tageshöchstwerte im Goldenen Dreieck und in Kalkutta kratzen knapp an der Vierzig Grad Marke während die Werte im Süden bei etwa 35°CF nur geringfügig niedriger sind.

WIR EMPFEHLEN

  • Bewundern Sie majestätische Tiger im Kanha Nationalpark
  • Probieren Sie die Mango, Königin der Früchte
  • Überqueren Sie den pittoresken Rohtang Pass in Himachal Pradesh

ÜBERBLICK

In Westbengalen, Rajasthan und dem Golden Dreieck treffen Sie weiterhin auf heißes und schwüles Klima. Die Regenzeit beginnt, es kommt zu Gewittern. Ladakh bildet mit trockenen und sonnigen Tagen die Ausnahme.

WIR EMPFEHLEN

  • Erfahren Sie alles über die Kolonialgeschichte von Shimla
  • Finden Sie Ihre Mitte im sprirituellen Rishikesh
  • Bewundern Sie die malerischen Landschaften von Ladakh

ÜBERBLICK

Der Monsun hat das Land fest im Griff, besonders in West-, Zentral- und Südindien. Überschwemmungen sind möglich Nur in einigen Staaten wie Rajasthan fällt weniger Regen, was es im Juli zu einem beliebten Reiseziel macht.

WIR EMPFEHLEN

  • Unternehmen Sie Wanderungen auf dem bezaubernden Mount Abu in Rajasthan
  • Entdecken Sie tosende Wasserfälle und friedliche Seen in Lonavala in Maharashtra
  • Wandern Sie im Tal der Blumen in Uttarakhand durch von wilden Rosen und Geranien übersäte Landschaften

ÜBERBLICK

Das Land befindet sich mitten in der Regenzeit. Die Niederschlagsmengen sind hoch, die Landschaften blühen in üppigem Grün. Es ist die perfekte Zeit, um in ein Heritage Hotel oder ein Ayurveda-Resort einzuchecken und die herzliche Gastfreundschaft zu genießen, für die Indien bekannt ist.

WIR EMPFEHLEN

  • Tauchen Sie in Udaipur in die reiche Geschichte und Kultur der Maharadschas ein
  • Genießen Sie in Munnar frische Luft und blühende Landschaften
  • Fiebern Sie bei einem Bootsrennen in Allepey mit

ÜBERBLICK

Die Monsune ebben langsam ab. In Rajasthan fällt gar kein Regen mehr, die Regenzeit hat saftig grüne Landschaften hinterlassen. in Südindien ist nach wie vor mit viel Niederschlag zu rechnen.

WIR EMPFEHLEN

  • Erholen Sie sich bei einem Ayurveda Urlaub in Kerala
  • Besuchen Sie den ikonischen Goldenen Tempel in Amritsar im Bundesstaat Punjab

ÜBERBLICK

Der Oktober markiert den Beginn der Hochsaison, im ganzen Land sinken die Niederschlagsmenge und die Temperaturen. Es ist ein sehr festlicher Monat in Indien, wichtige Feste wie das Navratri/Durga Puja und das Diwali (welches im Oktober oder November stattfindet) werden im Ganzen Land begangen.

WIR EMPFEHLEN

  • Erleben Sie Indien, wie Sie es aus Filmen und Büchern kennen und reisen Sie in das 
  • Erleben Sie die Pracht der Feierlichkeiten zum Durga Puja Fest in Westbengalen
  • Wagen Sie einen Tanz mit den Einheimischen beim bunten Navratri Fest in Gujarat

ÜBERBLICK

Im November ist beste Reisezeit für Indien Reisen, der Monat bringt angenehme Temperaturen und sonnige Tag. In den meisten Teilen des landes wird nun das Diwali, das legendäre Lichterfest, gefeiert. In den südlichen Bundesstaaten Kerala und Tamil Nadu fällt immer noch viel Niederschlag.

WIR EMPFEHLEN

  • Verbringen Sie einen erholsamen Strandurlaub auf den paradiesischen Andamanen
  • Entdecken Sie die Ruinen von Hampi in Karnataka
  • Erleben Sie spektakulären Lichtzauber beim Diwali in der heiligen Stadt Varanasi

ÜBERBLICK

Wir Empfehlen

Hervorragend / 4.9 von 5
Frau steht vor dem Taj Mahal, Agra, Indien

Beste Reisezeit Indien nach Regionen

Die beste Reisezeit für Ihre Indien Reise ist davon abhängig, welche Region des Subkontinents Sie besuchen möchten.

Der Taj Mahal bei Sonnenaufgang

Am besten sollten Sie im November bis März nach Nordindien reisen – dann ist das Wetter am angenehmsten

Die optimale Reisezeit für Ihre Indien Reise

Norden

Die beste Reisezeit für eine Nordindien Reise ist von Oktober bis März. Die Temperaturen variieren sehr stark zwischen den Ebenen des Nordens und den Wüsten von Rajasthan. Generell sind die Temperaturen in der Hauptsaison durchweg angenehm, es ist trocken und oft bis zu 34 Grad Celsius heiß. Im Winter dagegen kann es um Delhi, besonders am Abend auf bis zu 0 Grad abkühlen.

Rajasthan hingegen ist eine der heißesten Regionen des Landes. Hier ist auch die vermeintlich kühle Jahreszeit von November bis März eher warm.

Hauptsaison: Februar bis März; Oktober bis November

Nebensaison/Winter: Dezember und Januar

Monsun: Juli bis September

NORDINDIEN REISEN

 Backwaters von Kerala in der Dämmerung

Unvergesslich: Auf privaten Kerala Reisen in der Dämmerung die Backwaters erkunden

Süden

Das Wetter in Südindien ist stark vom Monsun geprägt, dies sollten Sie bei der Planung Ihrer Individualreise berücksichtigen. In Kerala ist es während des ganzen Jahres über eher schwül und heiß, mit Temperaturen bis zu 33 Grad Celsius. Im Sommer kann es in Südindien mit Temperaturen bis zu 45 Grad Celsius unangenehm heiß werden. Während der Wintermonate dagegen ist das Wetter am angenehmsten, in den höher gelegenen Regionen wird es abends mit 15-20 Grad sogar relativ frisch.

Die beste Reisezeit für Kerala Reisen:

Hauptsaison: April – Mai / Oktober

Nebensaison: November – März

Monsun: Juni – September

Die beste Reisezeit für Südindien (ohne Kerala):

Hauptsaison: Oktober/November – März

Sommer: Mai- Juni

Monsun: Juni/Juli-September

SÜDINDIEN REISEN

Strand in Indien

Bei Sonnenschein können Sie wunderbar an einem der traumhaften Strände von Indien entspannen

Zentral- und Westindien

Das Wetter in Zentral- und Westindien kann, vor allem entlang der Küste, sehr heiß und schwül werden. Im Landesinneren dagegen ist die Hitze eher trocken.

Hauptsaison: Oktober – März

Nicht empfohlen: April – Juni

Monsun: Juli – September

ZENTRAL- UND WESTINDIEN REISEN

Bergpanorama in Ostindien

Auf individuellen Ostindien Rundreisen erleben Sie sattgrüne Landschaften und himmliches Bergpanorama

Ostindien

Die beste Reisezeit für private Ostindien Reisen ist während der Monate September/Oktober bis März. Die ganze Region erstrahlt nach den Regenfällen im Juni-August in sattem Grün.

Als Individualreiseanbieter beraten wir Sie gerne persönlich zu Ihrer privaten Indien Reise. Kontaktieren Sie uns unverbindlich und kostenfrei. und holen Sie sich Ihr maßgeschneidertes Angebot ein.

Weitere Reisetipps zu Indien Reisen finden Sie auch hier auf der Seite des Auswärtigen Amtes.

OSTINDIEN REISEN

Beste Reisezeit für einen Badeurlaub in Indien

An den Stränden Indiens herrscht tropisches Klima. Die beste Reisezeit für einen  privaten Badeurlaub in Indien sind die Monate November bis März. Dann können Sie lange Sonnenstunden und durchschnittlichen Temperaturen um 30°C genießen. Während der Monsunzeit kann es teilweise zu heftigen Regenschauern kommen, die Strände sind durch den hohen Seegang oft überschwemmt, und Schwimmen ist aufgrund starker Strömungen und des Wellengangs nicht möglich. 

Perfektes Wetter auf Indiens Inseln und Stränden

Ein Indien Strandurlaub bietet zauberhaftes Wetter und feine, goldene Sandstrände

Hauptsaison: November – Februar

Nebensaison: März – April, Oktober

Hausboot Aussicht in Kerala, Indien

Indien Packliste

Nehmen Sie ein großes Tuch, eine Stola oder einen dünnen Schal mit, der Ihnen Schutz vor Hitze und Staub bietet und kann auch verwendet werden, um den Kopf an heiligen Orten zu bedecken. Packen Sie auch ein bequemes Paar flacher Schuhe ein, da Sie während Ihrer Indien Reise viel zu Fuß unterwegs sein werden. Leichte Kleidung, bevorzugt aus Baumwolle gehört ebenso auf Ihre Packliste.

In größeren Städte wie Delhi, Mumbai oder Bangalore feststellen, ist eine Mischung aus eher konservativer indischer und etwas freizügiger westlicher Kleidung getragen – auch von jungen Einheimischen. In vielen beliebten Reisezielen (zum Beispiel Rajasthan) sind die Standards jedoch konservativer. Kleidung mit tiefem Ausschnitt und Saum über dem Knie ist zu vermeiden.

Bitt beachten Sie auch, dass das öffentliche Austauschen von Zärtlichkeiten – auch zwischen Ehepartnern – nicht gern gesehen ist.

Indien entdecken
Fassade vom Umaid-Bhavan-Palast in Jodhpur, Indien

Königlich residieren: Die Top 10 Indien Heritage Hotels

Hotels mit Geschichte: Von charmanten Palästen bis hin zu majestätischen Kolonialbauten.Unsere Top 10 der schönsten Indien Heritage Hotels.

Mehr lesen

Taj Mahal in Indien spiegelt sich im Wasser
Von: Tobias Crone
3 min

Impfungen Indien – Unsere Gesundheitstipps für Ihre nächste Reise

Impfungen Indien ☼ Lesen Sie unseren Leitfaden, welche Impfungen, medizinischen Vorkehrungen und Hygieneregeln für eine Indien Reise zu beachten sind.

Mehr lesen

UNSERE SCHÖNSTEN Indien REISEN

Südindien-Reise: Tempel, Tigersafari & Strand

14 Tage: € 2.090 / Person
Gestalten Sie diese Südindienreise ganz nach Ihrem Gusto und fügen Sie weitere Aktivitäten oder Reiseziele hinzu. Unsere Experten beraten Sie gerne, kostenfrei und unverbindlich.
Details Reise anfragen

Sprituelles Nordindien: Götter, Ganges & Goldener Tempel

15 Tage: € 2.890 / Person
Passen Sie diese Indien Kulturreise an Ihre Wünsche an – kontaktieren Sie uns und lassen Sie sich von unseren Experten beraten!
Details Reise anfragen

Stilvoll in Südindien: Tempelstädte, Königstiger & majestätische Landschaften

14 Tage: € 4.290 / Person
Gestalten Sie diese Südindien-Luxusreise ganz nach Ihrem Geschmack! Passen Sie den Reiseverlauf und die Ausflüge an Ihre Wünsche an oder bleiben Sie noch ein wenig länger im Land, um weitere Reiseziele Indiens kennenzulernen.
Details Reise anfragen
Mehr laden
Der Bezaubernde Unterschied

Authentisch & einzigartig

Unsere hervorragenden Reiseleiter schaffen persönliche und unvergessliche Reiseerlebnisse – mit Wissen, Leidenschaft und einem feinen Gespür für Ihre Wünsche.

Individuell & flexibel

Wirr bieten Ihnen 100% maßgeschneiderte Reisen nach Ihren persönlichen Wünschen. Alle Reisen werden von unseren Experten individuell für Sie erstellt!

Sicher & zuverlässig

Sicherheit und Komfort stehen für uns an erster Stelle. Sie reisen mit qualitätsgeprüften, sicheren und zuverlässigen Fahrzeugen und privaten Chauffeuren.

Handverlesen & geprüft

Komfortable Hotels und unvergessliche Erlebnisse: Alle Unterkünfte und Aktivitäten haben wir persönlich für Sie ausgesucht und getestet.

100% Schutz

Wir sind Mitglied im Deutschen ReiseVerband und Ihre Individualreise ist über die Zurich Versicherung abgesichert. Auf Wunsch können Sie eine Reiseversicherung abschließen.

Rundum betreut

Wir sind immer für Sie da! Ihr persönlicher Reisebetreuer ist 24 Stunden an sieben Tagen der Woche für Sie erreichbar und steht Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Das sagen unsere gäste

“Wer eine individuelle, authentische Reise mit einem rund um Sorglospaket sucht, wird sie bei Enchanting Travel finden.”

Rating 5/5

Ruth PirkerÖsterreich

“Indien mit Enchanting Travels zu bereisen war eine unglaublich tolle Erfahrung und hat unserer Hochzeitsreise zu einer wahren Traumreise gemacht!”

Rating 5/5

Susanne KotheDeutschland

Wir planen Indien Rundreisen ganz individuell nach Ihren Wünschen – kontaktieren Sie uns um ein kostenfreies und unverbindliches Reiseangebot zu erhalten!