Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Wann lohnt sich ein Besuch in den Vereinigten Staaten?

Die USA sind eine Welt der Wunder. Manche davon hat Mutter Natur erschaffen, manche der Mensch. Alle zusammen ergeben einen aufregenden Sehnsuchtsort, der mit starken Kontrasten lockt. Die meisten Besucher empfängt das ‚Land der unbegrenzten Möglichkeiten‘ in den geschäftigen Sommermonaten Juli und August. Im ganzen Land ist es angenehm warm. Im Süden allerdings, vor allem an der Ostküste, ist mit reichlich Niederschlag zu rechnen. Wer eine ausgiebige Sightseeing-Tour plant, bereist den Norden der USA. Die milden Temperaturen laden förmlich zum Erkunden und Ausprobieren ein. Kleiner Tipp: Schnell sein lohnt sich. Buchen Sie Ihre Flüge und Unterkünfte so früh wie möglich. Ansonsten schnappt sie Ihnen ein anderer Interessent weg. Die beste Reisezeit für die USA ist schließlich heiß begehrt.

Wer es gerne etwas ruhiger und gemütlicher angehen lässt, plant seine USA-Reise im Frühling oder Herbst. Hier herrscht deutlich weniger Trubel als im Sommer. Schon im Mai und Juni ist es warm genug für eine ausgedehnte Entdeckungstour – zumindest in den meisten Regionen. Lust auf ein wundersames Farbspektakel? Dann erkunden Sie Ende September oder Anfang Oktober den Nordosten der USA. Die bunt gefärbten Wälder, ein entzückender Mix aus sanften Orange-, Rot-, Braun- und Gelbtönen, sucht seinesgleichen. Nicht ohne Grund gehören September und Oktober zu den besten Reisezeiten für die USA.

Beste Reisezeit USA Beste Reisezeit Nebensaison

Überblick

Er ist einer der kältesten Monate des Jahres. Im schneereichen Norden ist die Skisaison in vollem Gange – kein Wunder bei diesen Traumpisten. In Washington DC und Seattle schafft es das Thermometer auf gerade einmal sieben bis acht Grad. Deutlich wärmer ist es im sonnenverwöhnten Los Angeles. Bis zu 18 Grad sind hier im Januar möglich.

Wir empfehlen

  • Im Bryce Canyon Nationalpark erwartet Sie eine märchenhafte Winterkulisse aus Eis und Schnee..
  • Lust auf eine Landschaft aus funkelndem Eis? Im Yosemite Nationalpark rauben Ihnen die gefrorenen Wasserfälle und schimmernden Eisseen den Atem.

ÜBERBLICK

Im Norden der USA hält die Kältewelle an. Während es in Seattle meist regnerisch und kühl ist, verzaubern Großstädte wie Denver, San Francisco und Washington D.C. bereits mit ihrem klaren, strahlend blauen Himmel. Frostig ist es natürlich trotzdem. In LA klettert das Thermometer meist auf bis zu 18 oder 19 Grad. Derweil räkeln sich Sonnenanbeter in Miami schon bei 25 Grad am Strand.

WIR EMPFEHLEN

  • Sehen Sie den Frühling im Death Valley Nationalpark erwachen.
  • Wintersportler kommen in Colorado auf ihre Kosten. Hier sind einige der schönsten Wintersportorte der Welt zu finden

ÜBERBLICK

Während es im Süden langsam warm wird, bleibt der Norden seinen frostigen Temperaturen treu. In Boston werden es tagsüber nur bis zu sieben oder acht Grad. Schwer zu glauben, dass derweil in Miami der Sommer beginnt. Bis zu sommerliche 27 Grad erreicht das Thermometer. 

WIR EMPFEHLEN

  • Erleben Sie ein magisches Farbspiel bei den malerischen Sonnenaufgängen im Monument Valley.
  • Lernen Sie die Westküste von ihren schönsten Seiten kennen beim legendären 17 Mile Drive in Kalifornien.

ÜBERBLICK

Endlich Frühling: April ist eine der besten Reisezeiten für einen Besuch in der Hauptstadt Washington DC. Auch die vielen Nationalparks und Gebirge machen pünktlich zum Frühlingsanfang eine bezaubernde Figur. Selbst im kühlen Norden kehren langsam Frühlingsgefühle ein. Der Schnee schmilzt und die Temperaturen steigen.

WIR EMPFEHLEN

  • Machen Sie ein gemütliches Picknick beim berühmten Jefferson Memorial in Washington D.C, dem größten Highlight des National Cherry Blossom Festivals
  • Bewundern Sie den südlichen Rand des Grand Canyon an Bord der Grand Canyon Railway.

ÜBERBLICK

Im ganzen Land zieht allmählich der Frühling ein. Die angenehm warmen Temperaturen ziehen Sonnenanbeter aus aller Welt an. Nicht umsonst ist der Mai als eine der besten Reisezeiten für die USA bekannt. Der große Ansturm steht erst im Juni und August bevor. So sind die Nationalparks noch nicht so gut besucht. Auch für Aktivitäten im Freien wie Wandern, Radtouren und Klettern ist der Mai wie geschaffen. Nicht zu kühl, nicht zu heiß – beste Voraussetzungen für Abenteuer in Amerikas Wildnis.

WIR EMPFEHLEN

  • Entspannen Sie an den farbenfrohen heißen Quellen und Geysiren im Yellowstone Nationalpark.
  • Der schönste Blick auf den Bryce Canyon Nationalpark bietet sich Ihnen vom malerischen Rainbow Point aus.
  • Statten Sie den uralten Felsbehausungen des Pueblo-Volkes im Mesa Verde Nationalpark einen Besuch ab.

ÜBERBLICK

In Boston, Seattle und Portland zeigt das Thermometer tagsüber endlich bis zu 26 oder 27 Grad an. So ist der Juni die ideale Reisezeit für eine Erkundungstour durch die nordöstlichen und nordwestlichen Regionen der USA. Doch nicht nur der Norden ist im Juni einen Besuch wert. Da bereits im ganzen Land milde Temperaturen herrschen, stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen. Nicht umsonst gilt der Juni als eine der besten Reisezeiten für die USA.

WIR EMPFEHLEN

  • Lernen Sie den Half Dome und die tosenden Wasserfälle im Yosemite National Park kennen.
  • Kommen Sie den Niagarafällen zum Greifen nah. Die berühmten Maid of the Mist-Bootstouren bringen Sie direkt zu dem Naturschauspiel.
  • Wandern Sie zu den schönsten Seen im Rocky Mountain Nationalpark und erleben Sie nahezu unberührte Natur.

ÜBERBLICK

Jetzt ist die perfekte Gelegenheit für eine Reise in den Nordwesten der USA. Mit Höchsttemperaturen zwischen 25 und 27 Grad ist es angenehm warm und trocken. Die Lieblingsorte im Juli – sowohl von Einheimischen als auch von sonnenhungrigen Besuchern – sind übrigens die weiten Strände und die nahezu endlosen Nationalparks.

WIR EMPFEHLEN

  • Schlendern Sie gemütlich durch einen bunten Schleier aus Wildblumen im Mount Rainier Nationalpark.
  • Bestaunen Sie die schönsten Ecken des Crater Lake Nationalparks bei einer entspannten Boots- oder Bustour.

ÜBERBLICK

Die Hauptreisesaison ist eröffnet: Der wärmste Monat des Jahres ist gleichzeitig auch der beliebteste Monat. In den meisten Regionen wird es tagsüber zwischen 27 und 33 Grad. In der Wüstenstadt Las Vegas sind sogar bis zu 38 schweißtreibende Grad möglich. Der August ist aber nicht nur Hauptreisesaison, sondern auch Hurrikansaison – zumindest in Florida. Auch die Niederschlagsgefahr ist hier groß. Den ganzen August über ist mit plötzlichen Schauern zu rechnen.

WIR EMPFEHLEN

  • Wie wäre es mit einem Spaziergang zwischen Riesenmammutbäumen? Dann sind Sie im Sequoia Nationalpark genau an der richtigen Adresse.
  • Wagen Sie sich die steile Hurricane Ridge im Olympic Nationalpark hinauf. Der Ausblick lässt Ihnen den Atem stocken.
  • Passieren Sie den Narrows Trail im Zion Nationalpark.

ÜBERBLICK

Pünktlich zum Tag der Arbeit beginnt das neue Schuljahr in den USA. Das bedeutet für Ihre Reise: weniger Trubel an den Stränden und beliebten Attraktionen des Landes. Gegen Mitte und Ende September setzt auch die berühmte Herbstlaubfärbung ein, besser bekannt als ‚Indian Summer‘. Das Laub färbt sich strahlend Rot, Braun, Orange und Gelb, was die Wälder in einen magischen Herbstschimmer taucht. Und genau deshalb ist der September auch eine der besten Reisezeiten für die USA – insbesondere für den Nordosten.

WIR EMPFEHLEN

  • Verbringen Sie einen Nachmittag in der idyllischen La Jolla Cove. Die magische Bucht dürfen Sie sich auf keinen Fall entgehen lassen.
  • Flanieren Sie entspannt durch das Dörfchen Carmel-by-the-Sea, die wohl hübscheste Gemeinde Kaliforniens.

ÜBERBLICK

Im Nordosten dürfen Sie sich auf ein beeindruckendes Herbstspektakel freuen. Goldene Brauntöne, kräftiges Rot und sanfte Gelbnuancen verdrehen den Besuchern der Nationalparks im Oktober den Kopf. Der klare Himmel und die milden Temperaturen machen den Oktober verdient zu einer der besten Reisezeiten für die USA.

WIR EMPFEHLEN

  • Werden Sie Zeuge eines magischen Farbspiels im Grand Teton Nationalpark in Wyoming.
  • Im Capitol Reef Nationalpark, einem internationalen Lichtschutzgebiet, erwartet Sie der schönste Sternenhimmel des Landes.

ÜBERBLICK

Die Temperaturen sinken und in vielen nördlichen Städten fällt bereits der erste Schnee. Mit Thanksgiving beginnt für die Amerikaner eine besinnliche Zeit voller nationaler Feiertage. Das erklärt auch die vielen Inlandsreisen im November.

WIR EMPFEHLEN

  • Erleben Sie die paradiesischen Strände von Key West in Florida.
  • Lassen Sie die leuchtend roten Felsenketten im Arches Nationalpark in Moab, Utah, auf sich wirken.

ÜBERBLICK

Die festlichste Zeit des Jahres beginnt. Je weiter Sie sich in den Norden wagen, desto besser stehen Ihre Chancen auf eine wundervolle weiße Weihnacht. Das ganze Land stimmt sich auf Weihnachten ein. Besinnliche Weihnachtslieder, stimmungsvolle Beleuchtung und festlich geschmückte Tannenbäume versüßen Ihnen das Warten auf Santa Claus.

Wir Empfehlen

  • Die schneebedeckten Gipfel und Klippen im Capitol Reef Nationalpark könnten weihnachtlicher nicht sein.
  • Wie würde Ihnen eine Schlittenfahrt durch die verschneiten Rocky Mountains gefallen?
Hervorragend / 4.9 von 5

Beste Reisezeit USA – welche Jahreszeit lohnt sich am meisten?

Die USA wandeln sich mit den vier Jahreszeiten Frühling, Sommer, Herbst und Winter. Von März bis Mai herrscht Frühling. Die Sommersaison dauert von Juni bis August. Im September, Oktober und November kehrt der Herbst ins Land ein. Winterlich empfangen Sie die USA von Dezember bis Februar.

Wegen der beeindruckenden Größe der USA und der landschaftlichen Vielfalt fallen die Jahreszeiten von Region zu Region verschieden aus. Im Nordosten und mittleren Westen wie in Massachusetts, New York und Illinois sind die einzelnen Jahreszeiten besonders stark ausgeprägt. Während es hier im Winter kräftig schneit, färbt sich die Landschaft im Herbst in strahlenden Farben. Im Süden hingen, zum Beispiel in Florida, ist es das ganze Jahr über warm. Im Frühling ist im ganzen Land mit plötzlichen Schauern zu rechnen.

Beste Reisezeit USA – wann lohnt sich der Besuch in welcher Region?

Beste Reisezeit Ostküste – Die schönsten Herbstwälder erleben Sie im September und Oktober im Nordosten und in den Nationalparks der USA. Washington D.C. lohnt sich am meisten während der Kirschblüte von Ende März bis Anfang April. New York City zeigt sich von April bis Juni von seiner besten Seite. Auch zwischen September und Anfang November zieht der Big Apple Besucher magisch an. Zwischen Juli und August ist der Ansturm auf New York City zwar meist besonders hoch, das warme und trockene Klima macht den Besuch in der Metropole trotzdem zum Vergnügen.

Beste Reisezeit Westküste – Zwischen Juli und Oktober bietet sich ein Besuch in San Diego an. Für eine Reise nach LA empfehlen wir die milden Frühlings- und Herbstmonate. San Francisco erreicht seine Höchsttemperaturen erstaunlicherweise erst im September und Oktober. Da Frühling und Winter im Nordwesten meist kühl und regnerisch ausfallen, lohnt sich der Besuch von Oregon und Washington im warmen Sommer – sicher ist sicher.

Beste Reisezeit Süden – In Florida herrscht subtropisches Klima. Die Sommer sind heiß und trocken. Doch auch die Monate außerhalb der Sommersaison locken mit milden Temperaturen. Selbst im Winter müssen Sie im Süden der USA nicht frieren. Gerade Key West und der Everglades Nationalpark sind im milden Winter beliebte Reiseziele.  

Packliste USA – was gehört in den Koffer?

Wer beim Kofferpacken für die USA-Reise ratlos in den Schrank blickt, steht sicher nicht alleine da. Die landschaftliche Vielfalt und die unterschiedlich stark ausgeprägten Jahreszeiten sind eine kleine organisatorische Herausforderung. Was in den Koffer kommt, entscheiden letztlich Reisezeit und Reiseziel.

Wer seinen Sommer in den amerikanischen Großstädten verbringt, packt leichte Kleidung und reichlich Sonnenschutz ein. Für einen Besuch im Nationalpark reichen Shorts und T-Shirt oft nicht. Nachts fallen die milden Tagestemperaturen meist erstaunlich schnell ab. Umso dankbarer sind Sie an Abenden für eine warme Jacke oder einen leichten Pullover zum Drüberziehen.

 In den wechselhaften Frühlings- und Herbstmonaten macht sich der altbewährte Zwiebellook bezahlt. Wer verschiedene Schichten trägt, kann sich mit wenig Aufwand den schwankenden Wetterverhältnissen anpassen.

Für eine Winterreise in die nördlichen Regionen der USA packen Sie sich so warm ein wie möglich. Ziehen Sie Ihre dickste Winterjacke an. Auch Wollpullover, Handschuhe, Mützen und Thermounterwäsche dürfen nicht auf Ihrer Packliste fehlen.

Bei einem Besuch in den vielen amerikanischen Nationalparks empfehlen wir solide Wanderschuhe, schnelltrocknende Shirts und Hosen sowie dünne, aber warme Kleidungsstücke. Und denken Sie bitte an einen geräumigen Wanderrucksack, der mühelos Proviant, Wasser, Sonnenschutz und Insektenspray aufnimmt.

UNSERE SCHÖNSTEN Usa REISEN

Kalifornien Roadtrip: Abenteuer im Sonnenstaat

21 Tage: € 5.190 / Person
Wie alle unsere USA Reisen können Sie auch diesen Kalifornien Roadtrip ganz nach Ihren Wünschen und Interessen gestalten. Unsere Experten beraten Sie gerne.
Details Reise anfragen
Surfer in Coronado, Kalifornien

USA Roadtrip: Kalifornien & Las Vegas

14 Tage: € 5.490 / Person
Wie alle unsere Individualreisen können Sie auch diesen Kalifornien Roadtrip an Ihre Wünsche anpassen – unsere Experten beraten Sie gerne zu Selbstfahrerreisen in den USA. Kontaktieren Sie uns, um eine speziell auf Sie zugeschnittene Reiseroute zu planen.
Details Reise anfragen

USA Roadtrip: Utahs Nationalparks & Grand Canyon

13 Tage: € 2.890 / Person
Dieser USA Roadtrip führt Sie in den Bundesstaaat Utah, wo sich einige der schönsten Nationalparks des Landes befinden. Höhepunkt Ihrer Reise ist ein Besuch des Grand Canyon, einem der bekanntesten Naturwunder der Welt.
Details Reise anfragen
UNSERE AUSZEICHNUNGEN
Unser fundiertes Wissen über unsere Reiseziele, ein hervorragendes Team von Experten und ein persönlicher, erstklassiger Service sind die Grundlagen für unsere Individualreisen. Angesehene Organisationen in der Reisebranche wissen unsere Arbeit seit langem zu schätzen. 2020 wurden wir von Travel Weekly mit dem Magellan Gold Award als ‚World’s Leading Tour Operator – Overall‘ ausgezeichnet und erhielten den World Travel Award als ‚North America’s Leading Tour Operator‘. Das Lux Life Magazine ehrte uns mit dem ‚Most Trusted Online Tour Operator Award‘.
Magellan Awards 2019

“War ein bisschen nervös alleine mit meiner Tochter in ein so fernes Land zu Reisen aber die Betreuung und die professionelle Betreuung unseres Reisebetreuers hat mich total beruhigt und uns Sicherheit gegeben. Auch als meine Tochter eine leichte Grippe hatte war er sofort zur Stelle und hat die Tour am nächsten Tag angepasst und uns Hilfe angeboten.”

Rating 5/5

Daniela ConnollySchweiz

“Die Betreuung der Reise war großartig, vor allem vor dem Hintergrund, dass die Cruise mit der Stella Australis plötzlich wg. technischer Probleme abgesagt werden musste. Uns wurde kompetent und zügig eine Alternative angeboten und durchgeführt. Wieder einmal waren wir von der Organisation, der Pünktlichkeit und Kompetenz jedes einzelnen Beteiligten begeistert.”

Rating 5/5
Our guests in Chile

Kornelia Wellbrock-SticherDeutschland

“Alle örtlichen Reiseleiter waren sehr kompetent, sehr freundlich und sprachen alle ein sehr gutes Deutsch. Sie waren uns in allen Belangen behilflich. Die Fahrer waren durchweg freundlich und zuvorkommend, hatten immer Wasser an Bord, die Fahrzeuge waren immer sauber, auch wenn am Vortag eine Tour über staubige Strassen ging. Die Hotels waren alle wunderbar, zum Teil besser als von uns erwartet. Alle Touren, Transfers von und zu den Flughäfen waren perfekt organisiert. Es war für uns alle ein wunderschöner Urlaub und hat bestätigt, dass man für individuelle Reisen bei enchanting Travels wunderbar aufgehoben ist.”

Rating 5/5

Familie Watzke und FuchsDeutschland

“Danke für Eure tolle Unterstützung & Hilfe.”

Rating 5/5

Bianca SchwynDeutschland

“Ein Rundumpaket, dass sich lohnt. Eine super Betreuung, die auch in brenzligen Situationen weiterhilft, ortskundige Führer, ein absolut stimmiger Vorschlag für die Reiseroute. Ich kann Enchanting Travels mit sehr gutem Gewissen weiter empfehlen und werde sie bei meinem nächsten Urlaub wieder berücksichtigen.”

Rating 5/5

Karen BärlocherDeutschland

“Es war unsere erste Reise mit Enchanting Travels. Nach 3 Wochen Traumreise sind wir nun aus Malaysia zurück und können nur sagen: Unsere Erwartungen wurden um ein Vielfaches übertroffen. Es war eine touristische und logistische Meisterleistung von Enchanting Travels, die uns geboten wurde. Angefangen vom Erstkontakt zum Reiseberater Herrn Leyendecker, der uns ein Angebot erstellte, das genau auf unsere Wünsche zugeschnitten war bis hin zur Rund-um-die-Uhr-Betreuung durch unsere Reisebetreuerin Suramya und den tollen Guides vor Ort – unsere Reise war einfach traumhaft und wird unvergessen bleiben. Wir bedanken uns ganz herzlich bei all den Mitarbeitern von Enchanting Travels, die das möglich gemacht haben.”

Rating 5/5

Martina EnglitzkyDeutschland

“Wir reisten zum 3. Mal mit Enchanting Travels und waren von der Planung bis zur Ausführung voll zufrieden. Wir können dieses Unternehmen zu 100 % weiter empfehlen.”

Rating 5/5

Günter WagnerDeutschland

“Natürlich kann man all das auch selbst organisieren. Aber eine Hochzeit zu planen und so eine Reise sind einfach unmöglich und nachdem wir uns anfangs “nur mal erkundigen wollten”, haben wir uns einfach so wohl gefühlt und alles wurde so ausgezeichnet organisiert, dass wir schon über die nächste Reise nachdenken :-)”

Rating 5/5

Anne HeroldDeutschland

“Nach meiner Reise ins Goldene Dreieck in Indien wählte ich für 8 Tage Laos erneut enchanting travels. Perfekte Organisation, treffend gebuchte Hotels, ausgesprochen informative Ausflüge und eine persönliche Betreuung durch Priya Kohli machten auch diese Reise zu einem unvergesslichem Erlebnis. Unbedingt empfehlenswert!”

Rating 5/5

Jürgen EnnkerDeutschland

“Wie immer war alles super organisiert- die Flugzeiten, das Einchecken und dass uns vor Ort 2 Überraschungen erwarteten. Wir haben einmal ein Päckchen mit 2 Autos – Tuck Tucks und dann haben wir 4 gerahmte Hochzeitsbilder ins Hotel geschickt bekommen – das war eine so tolle Überraschung. Im Hotel war auch alles wundervoll dekoriert für unseren Honeymoon. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und konnten uns wunderbar erholen.”

Rating 5/5

Birgit SchmidtDeutschland

“Unser Urlaub in Singapur und auf Borneo war unsere fünfte Reise mit Enchanting Travels, die wie erwartet wieder sehr gut organisiert war. Wir schätzen die individuelle Planung durch nette, persönliche Gespräche mit der Reiseberatung bis hin zur 24 Stunden Reisebetreuung vor Ort. Das Rundumpaket ist einfach einzigartig.”

Rating 5/5

Katrin MokoschDeutschland

Der Bezaubernde Unterschied

Sicher & zuverlässig

Unser globales Netzwerk aus unseren Partnern vor Ort versorgt uns laufend mit Informationen über die aktuellen Entwicklungen und Empfehlungen in Hinblick auf Covid-19. Wir bieten ausschließlich Hotels und Fahrzeuge an, die den höchsten Standards in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit entsprechen.

Finanzieller Schutz & Flexibilität

Vollständige Transparenz gehört zu unseren wichtigsten Werten. Wir sind Mitglied führender Reiseverbände und alle Ihre Zahlungen sind über unsere Insolvenzversicherung TourVers abgesichert. Ihre Buchung ist bei uns flexibel und sicher.

Rundum betreut reisen

Ihr persönlicher Reisebetreuer ist während Ihrer Reise rund um die Uhr für Sie erreichbar und kümmert sich um alle Details sowie mögliche unvorhergesehene Situationen.

Authentisch & einzigartig

Mit uns reisen Sie auf die besondere Art. Unsere ausgezeichneten und qualifizierten Reiseleiter bieten Ihnen tiefe Einblicke sowie Insider Tipps und verwandeln damit Ihre Unternehmungen zu ganz besonderen und unvergesslichen Erlebnissen.

Individuell & privat

Entdecken Sie unseren wundervollen Planeten auf Ihre persönliche Weise. Durch ihre fundierten Länderkenntnisse ist es unseren Reiseexperten möglich, Ihre Tour in jedem einzelnen Detail an Ihre ganz eigenen Interessen und Wünsche anzupassen.

Erstklassige Erlebnisse

Alle unsere Unterkünfte und Services hat unser Team persönlich getestet. Erzählen Sie uns von Ihren Reiseträumen und wir erstellen Ihnen eine Route, die das Beste, das Ihr Reiseziel zu bieten hat, beinhaltet.

Wir planen Ihre Reise ganz individuell nach Ihren Wünschen – kontaktieren Sie uns, um ein kostenfreies und unverbindliches Reiseangebot zu erhalten!