Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Wann ist die beste Reisezeit für Arktis Reisen?

Die Arktis ist eines der letzten nahezu unberührten Gebiete der Erde – wo bekommen Sie solch majestätische Gletscher, weite Landschaften aus Eis und Schnee und am Himmel tanzende Polarlichter zu sehen?

Doch damit nicht genug: Bei einer Reise in die Arktis gehen Sie nicht nur mit der Natur, sondern auch mit ihren Bewohnern auf Tuchfühlung. Tauchen Sie ein in die außergewöhnliche Kultur der Inuit und anderer indigener Völker und treffen Sie auf eine artenreiche Tierwelt, die sich mit erstaunlichen Tricks an die Lebensbedingungen der Arktis angepasst hat. Wie? Finden Sie es am besten selbst heraus. Nicht nur die verschneiten arktischen Landschaften suchen ihresgleichen. Auch das raue, unberechenbare Klima der Arktis ist außer Konkurrenz. So stellt sich vor der Abreise vor allem eine Frage: Wann ist die beste Reisezeit für Arktis Reisen?

Wie bei jeder anderen Destination hängt die beste Reisezeit für eine Arktis Kreuzfahrt ganz von Ihrem Reiseziel ab. Welchen Teil des nördlichen Polarkreises wollen Sie erkunden? Welche Abenteuer möchten Sie erleben? 

Die meisten Arktis Kreuzfahrten finden zwischen Mai und September statt. Die meisten Besucher empfängt die Arktis im Juli und im August. Natürlich können Sie schon im Mai Spitzbergen entdecken oder im Oktober nach Grönland aufbrechen – ganz wie Sie wünschen.  

Beste Reisezeit Arktis Beste Reisezeit Nebensaison

Überblick

Es ist mitten im Winter. Die Durchschnittstemperaturen liegen zwischen eisigen -10 und -7 Grad. Bis jetzt haben die Segelpassagen noch geschlossen. Der Himmel ist dunkel und klar. 

Wir empfehlen

  • Der Januar ist einer der besten Monate, um die Nordlichter von Island, Norwegen oder Russland aus zu bewundern.

ÜBERBLICK

Die Temperaturen bewegen sich weit unter dem Gefrierpunkt. Noch immer sind die Tage dunkel. Doch dank des klaren Himmels erhaschen Sie auch im Februar noch einen Blick auf die Polarlichter

WIR EMPFEHLEN

  • Auf zu Schneeschuh-Abenteuern oder Eisfischtouren in Ilulissat, Grönland oder Finnland.

ÜBERBLICK

Es wird langsam wärmer. Allmählich erwacht die Natur zu Leben. Ab und ab lässt sich sogar die Sonne kurz blicken. Um den 21. März findet dann die Frühjahrstagundnachtgleiche statt.

WIR EMPFEHLEN

  • Unternehmen Sie eine Tour auf dem Schneemobil und lassen Sie die Landschaften der Arktis an sich vorbeiziehen

ÜBERBLICK

In einigen arktischen Regionen klettert das Thermometer bereits über 0 °C. Langsam beginnt auch das Eis zu tauen. Eine gute Gelegenheit für die Eisbären, ihre Höhlen zu verlassen – aber nur mit ihrem tapsigen Nachwuchs im Schlepptau. Apropos Nachwuchs: Auch die Robben bringen pünktlich zum Frühlingserwachen ihre Jungen zur Welt.

WIR EMPFEHLEN

  • Machen Sie eine aufregende Schlittenhundefahrt mit Huskys durch die verschneite Wildnis

ÜBERBLICK

Im Mai beginnt die Kreuzfahrtsaison. Endlich taucht die berühmte Mitternachtssonne am Himmel auf und bewegt sich bis Ende August nicht mehr vom Fleck. Nicht nur Zugvögel, sondern auch Wale kehren von ihrer Winterauszeit zurück. Gerade Spitzbergen ist sich im Mai immer einen Besuch wert.  

WIR EMPFEHLEN

  • Lassen Sie die Gletscher und schneebedeckten Berge des Spitzenbergen-Archipels auf sich wirken. 
  • Heften Sie sich an die Fersen des Eisbären und erleben Sie den König der Arktis aus nächster Nähe

ÜBERBLICK

Eisbrecher, besser bekannt als Expeditionsschiffe, machen sich im Juni auf den Weg zum Nordpol. Wer schon immer einmal arktische Tiere in freier Wildbahn erleben wollte, kann nun Bären, Wale, Walrosse und Vögel beobachten – im Juni erwacht die ganze Tierwelt zu Leben. Und auch das Wetter spielt mit. In der gesamten Region schafft es das Thermometer inzwischen über den Gefrierpunkt.  

WIR EMPFEHLEN

  • Machen Sie Bekanntschaft mit den Einhörnern des Meeres – den Narwalen. 
  • Seien Sie hautnah bei einem Walross-Transport dabei: Die Tiere an Land gezogen werden, wo sie sich ausruhen und fortpflanzen können.
  • Wie fühlt es sich eigentlich an, an der Spitze der Welt zu stehen? Finden Sie es bei einer Eisbrecher-Kreuzfahrt heraus.   

ÜBERBLICK

Es ist viel los in der Arktis. Kein Wunder, die für arktische Verhältnisse angenehmen Temperaturen zwischen 3 und 13 °C machen den Juli zu einer der beliebtesten Reisezeiten des Jahres. Pünktlich zur warmen Jahreszeit öffnet sich auch die kanadische Arktis für Kreuzfahrten. Wenn Sie Wildtiere beobachten möchten, gehört der Juli zur besten Zeit für Arktis Reisen.

WIR EMPFEHLEN

  • Halten Sie Ihre Kamera bereit: Die Tierwelt der Region Novaya Zemlya ist immer einen Schnappschuss wert – egal ob die Eisbären, Rentiere, Polarfüchse oder erstaunlichen Vogelarten.
  • In der Hudson Bay in Kanada lässt sich so mancher Weißwal blicken, auch bekannt als Beluga. 

ÜBERBLICK

Im August erreicht das Meereis seinen tiefsten Stand. So öffnen sich endlich auch die Ozeanpassagen nach Grönland. Gute Nachrichten für Vogelbeobachter: Der August ist ideal, um Vögel zu beobachten. Und wie sieht es mit den Temperaturen aus? Gar nicht schlecht, die Temperaturen sind genauso günstig wie schon im Juli. 

WIR EMPFEHLEN

  • Treffen Sie die Inuit und bewundern Sie die Schönheit ihrer Heimat bei einem Streifzug durch die Gewässer der Nordwestpassage.  
  • Herzlich willkommen in der Hauptstadt der Eisberge – im Ilulissat-Eisfjord an der Westküste Grönlands, der zum UNESCO-Welterbe gehört.

ÜBERBLICK

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen fallen. Das Thermometer zeigt nur mehr zwischen 1 °C und 10 °C an. So wird auch die Eisschicht wieder dicker. Langsam stellt sich die Natur auf den arktischen Winter ein. Die Blätter färben sich und die Zugvögel brechen Richtung Süden auf. 

WIR EMPFEHLEN

  • Ziehen Sie sich warm an und unternehmen Sie eine Gletscherwanderung.  
  • Auf einer Zodiac-Bootstour können Sie Gletscher und wilde Tiere bewundern

ÜBERBLICK

Fallen die Temperaturen unter den Gefrierpunkt, verlassen auch die letzten Kreuzfahrtschiffe die Arktis. Ruhe kehrt in der Arktis aber noch lange nicht ein. Im Gegenteil: In Churchill in Kanada, besser bekannt als die Eisbärenhauptstadt, gehen die Könige der Arktis auf Robbenjagd.

WIR EMPFEHLEN

  • Wollten Sie schon immer einmal einen Eisbären aus nächster Nähe beobachten? Im kanadischen Churchill haben Sie die Gelegenheit dazu.

ÜBERBLICK

Die frostigen Temperaturen zwischen -12 und -3 °C scheinen die Eisbären nicht zu stören. In der ganzen Arktis sinken die Temperaturen inzwischen weit unter den Gefrierpunkt, sodass Land und Meer schon bald von einer dicken Eis- und Schneedecke überzogen sind.  

WIR EMPFEHLEN

  • Noch immer sind die Eisbären die heimlichen Herrscher Churchills. Beobachten Sie sie beim Jagen, Toben oder Relaxen im Pulverschnee.

ÜBERBLICK

Die Eisschicht wird immer dicker, die Tage immer kürzer. Auch die Temperaturen fallen weiter ab. Die ganze Arktis friert bei -22 bis -6 °C.

Wir Empfehlen

  • In Rovaniemi in Finnland direkt am nördlichen Polarkreis,  auch bekannt als die Heimat von Santa Claus, geht Ihr Wunsch nach weißer Weihnacht garantiert in Erfüllung. 
Hervorragend / 4.9 von 5

Arktis Jahreszeiten

Frühling: Die Arktis ist das Land des ewigen Winters? Nicht ganz, denn tatsächlich gibt es hier verschiedene Jahreszeiten. Vor allem die Landschaften unterscheiden sich von Frühling bis Winter enorm. Pünktlich zum Frühlingsanfang erwacht die Arktis zum Leben – insbesondere im März und April. Endlich wagen sich die Eisbären mit ihren Jungen im Schlepptau aus ihren Höhlen heraus. Die Eisschicht ist im arktischen Frühling immer noch dick und stabil. Nun ist die beste Reisezeit, um Eisberge und die Polarlichter zu beobachten. Mit Temperaturen zwischen -29 und -15 °C ist es immer noch arktisch kalt. Im März setzen sich die ersten Kreuzfahrtschiffe in Bewegung, die ihren Passagieren Einblicke in die arktische Tierwelt gewähren. Ein weiteres Naturschauspiel: Im Frühling ist “Schollenrand-Saison”. Sprich: An der Küste driftet das Eis langsam in das offene Meer hinein – ein atemberaubender Anblick. Jetzt haben Sie gute Chancen, einen Blick auf Narwale, Belugas und Grönlandwale zu erhaschen. Im Mai und Juni wird es milder in der Arktis. Zwischen -3 und 10 °C zeigt das Thermometer an. Doch es kann sich auch wärmer anfühlen. Denn genau wie die Temperaturen nehmen auch die Sonnenstunden wieder zu.  

Sommer: Von Juli bis August ist in der Arktis Sommer. Mit milden Temperaturen zwischen 10 und 21 °C locken gehören die Sommermonate zur besten Reisezeit für Arktis Reisen. Mit den steigenden Temperaturen schmilzt auch das Eis. Jetzt steht Outdoor-Aktivitäten wie Kajakfahren, Gletscherwanderungen, Eisfischen oder Trekking-Ausflügen nichts mehr im Weg. 

Herbst: Von Oktober bis November herrscht Aufbruchsstimmung in der Arktis. Die Natur verändert ihre Farben und heißt so den Herbst willkommen. Mit Temperaturen zwischen -16 und -5 °C wird es wieder arktisch kühl. Auch die Tage werden wieder kürzer. Trotzdem lohnt sich eine Arktis-Reise im Herbst. Oktober und November gehören zu den besten Reisemonaten für Eisbär-Sichtungen. 

Winter: Von Dezember bis Februar ist die Arktis von einer dicken Schneedecke überzogen. Die Temperaturen bewegen sich weit unter dem Gefrierpunkt. Es sind kaum noch Kreuzfahrtschiffe unterwegs, mutige Reisende aber werden für ihre Unerschrockenheit belohnt: Mit atemberaubenden Winterlandschaften und einem von den Nordlichtern erleuchteten Himmel.

Arktis Packliste

Wegen der extremen und rauen Wetterbedingungen der Arktis ist die Packliste von großer Bedeutung. Das darf nicht in Ihrem Gepäck fehlen: 

Kleidung

Die Temperaturunterschiede in der Arktis sind nicht zu unterschätzen. Trotzen Sie dem unberechenbaren Wetter mit so vielen Schichten wie möglich. So sind Sie für jedes Wetter bestens gerüstet.

  • Kleidungsstücke aus feuchtigkeitsabweisendem Material wie zum Beispiel Merinowolle 
  • mehrere wärmende Lagen oder eng anliegende Thermokleidung 
  • leichte, schnelltrocknende Langarmshirts 
  • wärmende Fleecekleidung mit großer Kapuze 
  • wasserfeste Jacke 
  • dicker, wasserabweisender Parka 
  • wind- und wasserresistente, schnelltrocknende Hosen mit Fleecefutter auf der Innenseite

Schuhe

  • kniehohe, wasserfeste Gummistiefel 
  • Thermosocken (am besten gleich mehrere Paar Socken zum Wechseln) 
  • feste Schuhe mit rutschfester Sohle für Aktivitäten an Deck
  • Sandalen oder Badeschlappen

Was gehört sonst auf Ihre Arktis Packliste?

  • mit Fleece gefütterte Mützen 
  • Stirnbänder und Sturmhauben 
  • hochwertige Sonnenbrillen, die zuverlässig UVA-, B- und C-Strahlen abschirmen 
  • Innenhandschuhe
  • hochwertige, gut gefütterte Handschuhe
  • Sonnenschutz mit mehr als Lichtschutzfaktor 30
  • Wanderstöcke 
  • Kamera, Stativ und Fernglas
Unsere schönsten arktis reisen

Kanadische Arktis – Nordwestpassage Kreuzfahrt zu den Inseln Ellesmere & Axel Heiberg

12 Tage: € 6.790 / Person
Begeben Sie sich an Bord des Expeditionsschiffs Ocean Adventurer und folgen Sie den Spuren der kühnen Abenteurer, die die Kanadische Arktis als Erste entdeckten. Das modern ausgestattete Schiff bietet Ihnen ganz neue Möglichkeiten, diese entlegene Region zu erkunden.
Details Reise anfragen

Nordpol – das ultimative Arktis-Abenteuer

15 Tage: € 23.990 / Person
Auf dieser Nordpol-Reise besuchen Sie eines der abgelegensten Gebiete der Welt. Nur wenige Menschen haben es hierher geschafft – weniger, als versucht haben den Mount Everest zu besteigen.
Details Reise anfragen

Vier arktische Inseln – Spitzbergen, Jan Mayen, Grönland & Island

18 Tage: € 8.790 / Person
Diese Arktis Rundreise ist ideal, wenn Sie den nördlichen Polarkreis zum ersten Mal besuchen. Ihr Abenteuer beginnt auf der abgelegenen Insel Spitzbergen, wo Sie mit etwas Glück Eisbären und Walrosse beobachten können.
Details Reise anfragen
Mehr laden
UNSERE AUSZEICHNUNGEN
Unser fundiertes Wissen über unsere Reiseziele, ein hervorragendes Team von Experten und ein persönlicher, erstklassiger Service sind die Grundlagen für unsere Individualreisen. Angesehene Organisationen in der Reisebranche wissen unsere Arbeit seit langem zu schätzen. 2020 wurden wir von Travel Weekly mit dem Magellan Gold Award als ‚World’s Leading Tour Operator – Overall‘ ausgezeichnet und erhielten den World Travel Award als ‚North America’s Leading Tour Operator‘. Das Lux Life Magazine ehrte uns mit dem ‚Most Trusted Online Tour Operator Award‘.
Magellan Awards 2019

“War ein bisschen nervös alleine mit meiner Tochter in ein so fernes Land zu Reisen aber die Betreuung und die professionelle Betreuung unseres Reisebetreuers hat mich total beruhigt und uns Sicherheit gegeben. Auch als meine Tochter eine leichte Grippe hatte war er sofort zur Stelle und hat die Tour am nächsten Tag angepasst und uns Hilfe angeboten.”

Rating 5/5

Daniela ConnollySchweiz

“Die Betreuung der Reise war großartig, vor allem vor dem Hintergrund, dass die Cruise mit der Stella Australis plötzlich wg. technischer Probleme abgesagt werden musste. Uns wurde kompetent und zügig eine Alternative angeboten und durchgeführt. Wieder einmal waren wir von der Organisation, der Pünktlichkeit und Kompetenz jedes einzelnen Beteiligten begeistert.”

Rating 5/5
Our guests in Chile

Kornelia Wellbrock-SticherDeutschland

“Alle örtlichen Reiseleiter waren sehr kompetent, sehr freundlich und sprachen alle ein sehr gutes Deutsch. Sie waren uns in allen Belangen behilflich. Die Fahrer waren durchweg freundlich und zuvorkommend, hatten immer Wasser an Bord, die Fahrzeuge waren immer sauber, auch wenn am Vortag eine Tour über staubige Strassen ging. Die Hotels waren alle wunderbar, zum Teil besser als von uns erwartet. Alle Touren, Transfers von und zu den Flughäfen waren perfekt organisiert. Es war für uns alle ein wunderschöner Urlaub und hat bestätigt, dass man für individuelle Reisen bei enchanting Travels wunderbar aufgehoben ist.”

Rating 5/5

Familie Watzke und FuchsDeutschland

“Danke für Eure tolle Unterstützung & Hilfe.”

Rating 5/5

Bianca SchwynDeutschland

“Ein Rundumpaket, dass sich lohnt. Eine super Betreuung, die auch in brenzligen Situationen weiterhilft, ortskundige Führer, ein absolut stimmiger Vorschlag für die Reiseroute. Ich kann Enchanting Travels mit sehr gutem Gewissen weiter empfehlen und werde sie bei meinem nächsten Urlaub wieder berücksichtigen.”

Rating 5/5

Karen BärlocherDeutschland

“Es war unsere erste Reise mit Enchanting Travels. Nach 3 Wochen Traumreise sind wir nun aus Malaysia zurück und können nur sagen: Unsere Erwartungen wurden um ein Vielfaches übertroffen. Es war eine touristische und logistische Meisterleistung von Enchanting Travels, die uns geboten wurde. Angefangen vom Erstkontakt zum Reiseberater Herrn Leyendecker, der uns ein Angebot erstellte, das genau auf unsere Wünsche zugeschnitten war bis hin zur Rund-um-die-Uhr-Betreuung durch unsere Reisebetreuerin Suramya und den tollen Guides vor Ort – unsere Reise war einfach traumhaft und wird unvergessen bleiben. Wir bedanken uns ganz herzlich bei all den Mitarbeitern von Enchanting Travels, die das möglich gemacht haben.”

Rating 5/5

Martina EnglitzkyDeutschland

“Wir reisten zum 3. Mal mit Enchanting Travels und waren von der Planung bis zur Ausführung voll zufrieden. Wir können dieses Unternehmen zu 100 % weiter empfehlen.”

Rating 5/5

Günter WagnerDeutschland

“Natürlich kann man all das auch selbst organisieren. Aber eine Hochzeit zu planen und so eine Reise sind einfach unmöglich und nachdem wir uns anfangs “nur mal erkundigen wollten”, haben wir uns einfach so wohl gefühlt und alles wurde so ausgezeichnet organisiert, dass wir schon über die nächste Reise nachdenken :-)”

Rating 5/5

Anne HeroldDeutschland

“Nach meiner Reise ins Goldene Dreieck in Indien wählte ich für 8 Tage Laos erneut enchanting travels. Perfekte Organisation, treffend gebuchte Hotels, ausgesprochen informative Ausflüge und eine persönliche Betreuung durch Priya Kohli machten auch diese Reise zu einem unvergesslichem Erlebnis. Unbedingt empfehlenswert!”

Rating 5/5

Jürgen EnnkerDeutschland

“Wie immer war alles super organisiert- die Flugzeiten, das Einchecken und dass uns vor Ort 2 Überraschungen erwarteten. Wir haben einmal ein Päckchen mit 2 Autos – Tuck Tucks und dann haben wir 4 gerahmte Hochzeitsbilder ins Hotel geschickt bekommen – das war eine so tolle Überraschung. Im Hotel war auch alles wundervoll dekoriert für unseren Honeymoon. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und konnten uns wunderbar erholen.”

Rating 5/5

Birgit SchmidtDeutschland

“Unser Urlaub in Singapur und auf Borneo war unsere fünfte Reise mit Enchanting Travels, die wie erwartet wieder sehr gut organisiert war. Wir schätzen die individuelle Planung durch nette, persönliche Gespräche mit der Reiseberatung bis hin zur 24 Stunden Reisebetreuung vor Ort. Das Rundumpaket ist einfach einzigartig.”

Rating 5/5

Katrin MokoschDeutschland

Der Bezaubernde Unterschied

Sicher & zuverlässig

Unser globales Netzwerk aus unseren Partnern vor Ort versorgt uns laufend mit Informationen über die aktuellen Entwicklungen und Empfehlungen in Hinblick auf Covid-19. Wir bieten ausschließlich Hotels und Fahrzeuge an, die den höchsten Standards in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit entsprechen.

Finanzieller Schutz & Flexibilität

Vollständige Transparenz gehört zu unseren wichtigsten Werten. Wir sind Mitglied führender Reiseverbände und alle Ihre Zahlungen sind über unsere Insolvenzversicherung TourVers abgesichert. Ihre Buchung ist bei uns flexibel und sicher.

Rundum betreut reisen

Ihr persönlicher Reisebetreuer ist während Ihrer Reise rund um die Uhr für Sie erreichbar und kümmert sich um alle Details sowie mögliche unvorhergesehene Situationen.

Authentisch & einzigartig

Mit uns reisen Sie auf die besondere Art. Unsere ausgezeichneten und qualifizierten Reiseleiter bieten Ihnen tiefe Einblicke sowie Insider Tipps und verwandeln damit Ihre Unternehmungen zu ganz besonderen und unvergesslichen Erlebnissen.

Individuell & privat

Entdecken Sie unseren wundervollen Planeten auf Ihre persönliche Weise. Durch ihre fundierten Länderkenntnisse ist es unseren Reiseexperten möglich, Ihre Tour in jedem einzelnen Detail an Ihre ganz eigenen Interessen und Wünsche anzupassen.

Erstklassige Erlebnisse

Alle unsere Unterkünfte und Services hat unser Team persönlich getestet. Erzählen Sie uns von Ihren Reiseträumen und wir erstellen Ihnen eine Route, die das Beste, das Ihr Reiseziel zu bieten hat, beinhaltet.

Wir planen Ihre Reise ganz individuell nach Ihren Wünschen – kontaktieren Sie uns, um ein kostenfreies und unverbindliches Reiseangebot zu erhalten!