Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Ergo Reiseversicherung mit Covid-Ergänzungsversicherung

Seit Anfang 2020 beeinflusst der Ausbruch des Coronavirus (COVID-19) das Weltgeschehen. Als die Pandemie ihren Anfang nahm, hat sich gezeigt, wie gut unsere Notfallmechanismen funktionieren: Alle unsere Gäste kamen schnell und wohlbehalten nach Hause zurück und fühlten sich dank ihres rund um die Uhr erreichbaren Reisebetreuers jederzeit gut aufgehoben. 

Damit Sie auch in Zukunft sicher und sorgenfrei mit uns reisen können, ist nun über unseren Partner ERGO Reiseversicherung eine COVID-Ergänzungsversicherung verfügbar. Diese können Sie für einen geringen Aufpreis zusätzlich zu einer neuen oder bereits bestehenden Reiseversicherung bei der ERGO buchen.

Der Rundum-Sorglos-Schutz mit COVID-Ergänzungsversicherung unseres Partners ERGO Reiseversicherung deckt Behandlungskosten, Reiseabbruchkosten, Stornierungsgebühren und Notfallhilfen ab, sollten Sie sich  während einer Reise mit COVID-19 anstecken. Können Sie die Reise aufgrund einer COVID-19 Erkrankung nicht antreten, erstattet die Versicherung die Stornierungsgebühren.

Hervorragend / 4.9 von 5

Welche Versicherungen werden angeboten?

Der Rundum-Sorglos-Schutz der ERGO Reiseversicherung beinhaltet folgende Versicherungen:

  • Stornokostenversicherung
  • Reiseabbruchversicherung
  • Reisekrankenversicherung
  • Reisegepäckversicherung

Detaillierte Informationen: Rundum-Sorglos-Schutz

Mit der COVID-Ergänzungsversicherung sind darüber hinaus abgesichert:

  • Die Stornierungsgebühren, wenn Sie vor Reiseantritt an COVID-19 erkranken und deshalb Ihre Reise absagen müssen
  • Die Stornierungsgebühren und Reiseabbruchkosten, wenn Sie während Ihrer Reise erkranken und diese abbrechen müssen

Dies gilt auch für mitreisende Freunde, Familienmitglieder und Partner/Partnerinnen, wenn diese im Hauptvertrag mitversichert sind.

Detaillierte Informationen: COVID-Ergänzungsversicherung

Die Reisekrankenversicherung bietet folgende Leistungen:

  • Erstattung aller medizinisch notwendigen ambulanten und stationären Behandlungskosten und Arzneimittel für alle Erkrankungen, COVID-19 eingeschlossen.
  • Medizinisch sinnvoller und vertretbarer Krankenrücktransport in das Ihrem Wohnort nächstgelegene Krankenhaus.
  • Wenn ein minderjähriges Kind stationär behandelt werden muss, die Unterbringung der Begleitperson im Krankenhaus.
  • Kostenübernahme für die Notfallbetreuung minderjähriger Kinder.
  • Bei einem Krankenhausaufenthalt länger als fünf Tage Übernahme der Hin- und Rückreisekosten für eine nahestehende Person.
  • Rund um die Uhr erreichbare Notrufzentrale und weltweite Unterstützung

Detaillierte Informationen: Reisekrankenversicherung

Häufig gestellte Fragen

Wie kann ich die COVID-Ergänzungsversicherung abschließen?

Sie können Die COVID-Ergänzungsversicherung abschließen, wenn Sie bereits eine Reiseversicherung bei der ERGO Reiseversicherung abgeschlossen haben oder diese neu abschließen. Wichtig: Ihre Reiseversicherung muss eine Stornokosten-Versicherung und/oder Reiseabbruch-Versicherung enthalten. Ihr Reiseberater ist Ihnen gerne dabei behilflich. Denken Sie daran, dass die Versicherung bis zu 30 Tage vor der Abreise abgeschlossen werden kann. Eine Jahresversicherung verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wird Sie nicht einen Monat vor Vertragsende gekündigt.

Ich habe eine Reiseversicherung bei einem anderen Anbieter. Kann ich trotzdem die COVID-Ergänzungsversicherung bei der ERGO Reiseversicherung abschließen?

Die COVID-Ergänzungsversicherung gilt nur zusammen mit einer (bereits bestehenden oder neu abgeschlossenen) Reiseversicherung bei der ERGO Reiseversicherung, die eine Stornokosten-Versicherung und/oder Reiseabbruch-Versicherung beinhaltet. Die Zusatzversicherung kann nicht in alleiniger Kombination mit einer Reisekrankenversicherung abgeschlossen werden. Die Reisekrankenversicherung deckt auch ohne den Covid-Ergänzungstarif die Kosten für Heilbehandlung u.w. bei COVID-19 Erkrankung ab.

Was sichert die COVID-Ergänzungsversicherung ab?

Mit der COVID-Ergänzungsversicherung besteht im Rahmen der Reiserücktrittsversicherung/Reiseabbruchversicherung Versicherungsschutz bei Erkrankung oder Tod aufgrund von COVID-19.

 
Was ist durch die COVID-Ergänzungsversicherung nicht abgesichert?

Mit der COVID-Ergänzungsversicherung besteht im Rahmen der Reiserücktrittsversicherung/Reiseabbruchversicherung Versicherungsschutz bei Erkrankung oder Tod aufgrund von COVID-19. 

Wie lange ist die COVID-Ergänzungsversicherung gültig?

Wenn Sie eine neue Jahres-Reiseversicherung abschließen, können Sie eine COVID-Ergänzungsversicherung für alle Reisen abschließen. Bei einer bestehenden Jahres-Reiseversicherung können Sie immer Ihre nächste Reise versichern. Bei einer Einmal-Reiseversicherung gilt die COVID-Ergänzungsversicherung nur für die entsprechende Reise.

Für welche Reiseziele gilt die COVID-Ergänzungsversicherung?

Die COVID-Ergänzungsversicherung gilt grundsätzlich für alle Destinationen weltweit, für die keine Reisewarnung besteht. Besteht zum Zeitpunkt Ihrer Einreise eine Reisewarnung des Auswärtigen Amtes der Bundesrepublik Deutschland,  haben Sie grundsätzlich keinen Versicherungsschutz.

Haben Sie noch Fragen?

Ihr Reiseberater steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Falls Sie noch keine Reise mit uns gebucht haben, können Sie hier Ihr persönliches Angebot anfragen.

Bitte beachten Sie: Auch wenn wir die auf dieser Seite aufgeführten Informationen nach bestem Wissen und Gewissen zusammengetragen haben, können wir für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Haftung übernehmen. Es gelten ausschließlich die Vertragsbedingungen der ERGO Reiseversicherung.

Stand: September 2020