Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Rubondo Island – Wo die wilden Tiere wohnen

Rubondo Island ist eine große Insel inmitten des Viktoriasees. Hier erfahren Sie, welche Tiere sie dort sehen und was Sie unternehmen können!

3 min
Autor: Miriam Machnik

Erinnern Sie sich noch an die faszinierende Welt des Jurassic Parks? Rubondo Island, eine 240 Quadratkilometer große Insel inmitten des Viktoriasees, ist genau solch ein Juwel – selbstverständlich ohne Dinosaurier. Die Insel ist jedoch so ursprünglich, wild und grün, dass Sie gar nicht verwundert wären, einem Dino gegenüberzustehen. Betreten Sie mit uns das Paradies, wo die wilden Tiere wohnen!

Ein Paradies inmitten des Viktoriasees

Viktoriasee

Rubondo Island liegt im Süd-Westen des gigantischen Viktoriasees und ist definitiv ein besonderes Highlight unter den Nationalparks Tansanias und für Ihre individuelle Tansania Rundreise. Die Hauptinsel sowie die elf umliegenden, kleinen Inseln sind vulkanischen Ursprungs. Die weitgehend unbewohnte Rubondo Insel ist ganz in der Hand der Natur. Dichter, sattgrüner Feuchtwald, der teilweise von weiten Grasebenen, Papyrussümpfen und einsamen, weißen Sandstränden abgelöst wird, bedeckt etwa 90 Prozent der Fläche. Ein unberührtes Paradies, das sowohl Naturfreunde, Öko-Touristen und Ornithologen gleichermaßen anzieht.

Die Gründung des Rubondo Nationalparks

Gründung des Rubondo Nationalparks

Die Bedeutung der Insel als natürlicher Lebensraum wurde bereits im Jahr 1977 erkannt, als der Rubondo Nationalpark zum Schutz der Artenvielfalt gegründet wurde. Viele der Tiere wurden damals zum Schutz vor Wilderern auf die Insel umgesiedelt. Darunter waren auch 16 Schimpansen, die aus Zoos rund um die Welt entlassen und auf Rubondo beheimatet wurden. Auch die Giraffen, Elefanten, Antilopen und der rote Stummelaffe, denen Sie mit etwas Glück begegnen, sind nicht natürlich auf der Insel zu Hause, sondern wurden zwischen 1966 und 69 dorthin umgesiedelt. Heute leben Sie im Einklang mit den grünen Meerkatzen, Nilpferden, Ginsterkatzen, Ottern und Buschböcken die Rubondo ihren natürlicher Lebensraum nennen dürfen.

Den  wilden Tieren ganz nah

A mother-and-baby-hippo-near-the-kazinga-channel-uganda-

Alte Bäume erheben sich in mächtige Höhen, als würden Sie die Besucher der Insel willkommen heißen. Das Zwitschern der vielen Vögel ist allgegenwärtig und eine Antilope wagt einen Blick aus den Papyrussümpfen hinaus, um sich zu vergewissern, wer da auf die Insel kommt. Beobachten Sie Giraffen, die in den Höhen der Bäume nach Futter suchen und kleine Elefanten, die im Wasser neben ihrer Herde spielen. Vielleicht erspähen Sie auch ein Krokodil an den sonnigen Ufern der Seen.

Wo übernachtet man auf einer unbewohnten Insel?

Außenansicht im Rubondo Island Camp

Keine Sorge, es gibt ein kleines und luxuriöses Camp, das seinen wenigen Besuchern exklusive Safari- und Dschungelerlebnisse garantiert. Das Rubondo Island Camp lädt müde Wanderer dazu ein, sich in der Hängematte zu entspannen oder ein erfischendes Bad im Pool zu nehmen. Acht Cottages sind aus natürlichen Materialien erbaut und fügen sich harmonisch in die Natur ein.

Safari Erlebnise auf Rubondo

Safari Erlebnisse auf Rubondo

Ob Sie eine Safari in das Landesinnere per Jeep, oder zu Wasser per Boot wählen: Rubondos Flora und Fauna wird auch Sie in ihren Bann ziehen. Ein ganz besonderes Erlebnis sind die Wanderungen durch die dichten Waldgebiete. Wer die Feuchtwälder ausgiebiger erkunden möchte, kann in songennanten Fly Camps am Strand oder inmitten des Waldes übernachten.

Affe klettert auf den Baum

Alleine oder in Begleitung eines Guides lässt sich das Netz aus kleinen Flüssen und Seen auch gut per Kanu erkunden.

Schimpansen, Angeln und andere Abenteuer

Verpassen Sie auf keinen Fall die Schimpansen auf Rubondo. Diese Aktivität ist besonders gut durchdacht, sodass Sie die bedrohten Tiere nicht in ihrem natürlichen Lebensraum stören. Zusammen mit einem Experten machen Sie sich auf die Spuren der scheuen Tiere, die nur einige wenige Besucher aus direkter Nähe zu sehen bekommen. Doch selbst wenn Sie nicht zu den Glücklichen zählen sollten, ist der Weg alleine eine wundervolle Erfahrung, während derer Sie viel über die Tiere und ihre Rehabilitation in die Wildnis lernen werden.

common-chimpanzee-with-her-child-in-the-wild-rwanda-

Auch wenn Sie kein passionierter Angler sind, werden Sie die Ruhe während des Fischens im Viktoriasee genießen. Ein Boot wird Sie tief in die Fischgebiete hineinbringen, wo die Fische zu Hause sind.

Fischen im Viktoriasee

Nicht zuletzt begeistert die Insel mit ihrem Vogelreichtum nicht nur Ornithologen. Lassen Sie sich von einem der Ranger erklären, wie Sie die Stimmen der verschiedenen Spezies unterscheiden, und klicken Sie ein paar eindrucksvolle Schnappschüsse.

Sind Sie schon im Abenteuer-Fieber? Wir helfen Ihnen gerne bei der Planung Ihrer individuellen Afrika Rundreise, inkl. der wundervollen Insel Rubondo. Unser Enchanting Travels Experten-Team in Afrika freut sich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Related Posts

Gepostet in:  Afrika Tansania Afrika Abenteururlaub Tansania Rubondo Island Tansania Reise Tansania Rundreise Tansania Safari