Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8920194148 Kontakt
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Lüften Sie die Geheimnisse Sri Lankas auf dieser Rundreise durch das Land im Indischen Ozean. Von den Sandstränden Negombos geht es über Anamaduwa und Pallepola in die alte Haupstadt Kandy. Entdecken Sie den im Dschungel verborgenen ‚Löwenfels‘ Sigiriya und bestaunen Sie Felsmalereien. Die Wasserwege der Inselnation bieten einen Einblick in die Tierwelt. Ihre Rundreise zu den verborgenen Schätzen Sri Lankas führt Sie auch in die pulsierende Metropole Colombo.

Wir können diese Geheimnisse Sri Lankas Rundreise ganz nach Ihren individuellen Wünschen anpassen – fügen Sie nach Belieben weitere Reiseziele und Ausflüge hinzu. Kontaktieren Sie unsere Experten, um einen unverbindlichen Vorschlag zu erhalten.

Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 2NegomboWundervolle Sandstrände, Entspannende Sonnenstunden, Wildnasser WassersportGoldi Sands Hotel, Heritance Negombo
2 - 4AnamaduwaFelsinschriften, Tempel Parmakanda Vihara, WasserstraßenMudhouse
4 - 6PallepolaÜppige Natur, Kulturerbestätten, Botanische GärtenJim's Farm Villas
6 - 8KandyHistorisches Bergstädtchen, Zahnreliquie des Siddhartha Gautama, Traditionelle Tanzvorführungen, Sattgrüne TeeplantagenHotel Suisse, Theva Residency
8 - 10BandarawelaTeeherstellung, Buddhistischer Felsentempel, Wasserfälle, WanderwegeVilla Perpetua, Villa Perpetua
10 - 12Sinharaja RegenwaldEindrucksvolles Weltkulturerbe, Buntes Vogelparadies, Sattgrüner RegenwaldThe Rainforest Ecolodge, Boulder Garden Hotel
12 - 13ColomboHauptstadt Sri Lankas, Fusion aus Ost und West, Eindrucksvolle Tempel und Moscheen, Geoffrey Bawa ArchitekturMandarina Colombo, Taru Villas - Lake Lodge

Reisethema

  • Kultur
  • Natur
  • Tierwelt
Geheimnisse Sri Lankas: Auf neuen Pfaden

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8920194148

Reiseverlauf

Tag 1 - 2

Internationale Anreise

Privater Transfer vom Flughafen Negombo zu Ihrem Hotel

Negombo

1 Nacht

Die Stadt Negombo ist ein beliebter Badeort an der Westküste von Sri Lanka und liegt an der Mündung der Negombo Lagune. Breite, von Palmen gesäumte und feinsandige Strände sowie das ruhige Meer sind perfekt geeignet zum Relaxen, für Badeferien und Wassersport.  Das traditionelle Fischerdorf mit seinem kleinen Hafen, steht für Gourmet-Genuss mit frischen Meeresfrüchten und Fisch in Hülle und Fülle.

Aktivitäten

Bootsfahrt auf dem Hamilton Canal
Freuen Sie sich auf eine Bootsfahrt auf dem Hamilton Canal. Der einst als Versorgungsroute für die niederländische Verwaltung, für Kirchen und Fischerdörfer von den Holländern errichtete Kanal ist hundert Kilometer lang und immer noch in Gebrauch. Er eignet sich ideal, um die Region aus anderer Perspektive wahrzunehmen. Unterwegs sehen Sie Krokodile, Affen sowie verschiedene Fisch- und Vogelarten. Außerdem können Sie Muthurajawela besuchen und mit einem kleinen Schiff zur Negombo-Lagune fahren.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilStrandresort
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 2 - 4

Heute bringt Sie Ihr Chauffeur-Guide von Negombo nach Anamaduwa in einem privaten Fahrzeug (Dauer: 2,5 Std.)

Anamaduwa

2 Nächte

Entdecken Sie die architektonischen und kulturellen Wunder der Stadt Anamadua, die im Nordwesten Sri Lankas das buddhistische Erbe bewahrt. Anamaduas alte Felsinschriften und die buddhistischen Tempel wie etwa Parmakanda Vihara sind von archäologischer und kultureller Bedeutung.

Aktivitäten

Morgendliche Vogelbeobachtung ab Mudhouse (in der Gruppe)
Stehen Sie früh auf, um die artenreiche Vogelwelt in der Umgebung des Mudhouse zu entdecken. Nach einem heißen Morgenkaffee und einem kurzen Blick in die Vogelbücher auf Ihrem Zimmer packen Sie Ihr Fernglas ein. Gemeinsam mit Ihrem örtlichen Reiseleiter geht es in die Natur. Halten Sie Ausschau nach den vielen interessanten Vogelarten, die an den Seen und in den Wäldern leben. Entdecken Sie Halsbandsittiche, Weißbauch-Bronzemännchen, Buntstorche und Braunlieste, die zu den hundert dokumentierten Spezies der Gegend gehören. Lauschen Sie den verschiedenen Rufen und versuchen Sie, die Vögel anhand Ihres Gesanges zu unterscheiden. Wandern Sie noch eine Weile auf einsamen Pfaden durch die üppige Landschaft, bevor Sie mit angeregtem Appetit das köstliche Frühstück des Hotels genießen. (Tageszeit: Morgens; Dauer: 1,5 Std.; Gruppenaktivität; Körperliche Beanspruchung: Leicht; Bitte tragen Sie bequeme Schuhe, eine Sonnenbrille und eine Kopfbedeckung. Ferngläser werden zur Verfügung gestellt.)

Kajaktour ab Mudhouse (in der Gruppe)
Begeben Sie sich auf eine der idyllischen Kajakfahrten, die das Mudhouse in Anamaduwa anbietet. Besuchen Sie morgens oder am späten Nachmittag einen der beiden schimmernden Seen auf dem Gelände des Anwesens. Wählen Sie ein Kajak, ziehen Sie Ihre Schwimmweste an und paddeln Sie gemächlich durch das ruhige Wasser. Halten Sie in den Uferwäldern Ausschau nach farbenprächtigen Vögeln wie dem Buntstorch, dem Braunliest und dem Halsbandsittich oder lassen Sie sich einfach zu den Klängen Ihrer Umgebung treiben. Nach einer Stunde gemütlicher Kajakfahrt kehren Sie in Ihr Hotel zurück. (Tageszeit: Morgens oder nachmittags; Dauer: 1 Std.; Gruppenaktivität; Körperliche Beanspruchung: Leicht; Bitte tragen Sie bequeme Schuhe, eine Sonnenbrille und eine Kopfbedeckung.)

Hotel Optionen
Mudhouse – Opt 1
ZimmerkategorieHütte
VerpflegungVollpension
StilFarmhaus (Estancia)
Tag 4 - 6

Heute bringt Sie Ihr Chauffeur-Guide von Anamaduwa nach Pallepola in einem privaten Fahrzeug (Dauer: 3 Std.)

Pallepola

2 Nächte

Pallepola ist eine typische ländliche Ortschaft in der Nähe von Matale und liegt im Herzen der malerischen Zentralprovinz Sri Lankas. Die ruhige Umgebung mit ihren grünen Farmen und Kokosnussplantagen lädt zu einer erholsamen Auszeit ein.

Aktivitäten

Ausflug in die ferne Vergangenheit von Sigiriya (privat)
Die Geschichte der uralten Stadt und UNESCO-Weltkulturerbestätte Sigiriya reicht über 5.000 Jahre zurück, bis in die Mittelsteinzeit. Sigiriya bedeutet so viel wie ‚Löwenfels‘ – passend, denn der Ort liegt auf dem Gipfel eines 180 Meter hohen Granitfelsens, der den Dschungel überblickt. Im fünften Jahrhundert verließ König Kassapa I. Anuradhapura, um in Sigiriya einen Palast und eine Stadt zu erbauen. Sie war dem mythischen Wohnsitz von Kuveras, dem Gott des Wohlstandes, nachempfunden. Besuchen Sie die Felsenfestung von Sigiriya, die wegen ihrer Form schon aus großer Entfernung zu erkennen ist. Entdecken Sie die Felsmalereien und Fresken von Sigiri Damsels, die auch ‚Sigiri Apsaras‘ genannt werden und auf den westlichen Felsen in 100 Metern Höhe zu finden sind. Auf einer Wand finden sich beeindruckende Graffiti aus dem siebten bis zehnten Jahrhundert. (Beginn: 8:30 Uhr; Ende: 16:30 Uhr; Privataktivität; Anfahrt: 1 Stunde; Der Aufstieg beinhaltet viele Stufen und ist sehr steil.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilFarmhaus (Estancia)
Tag 6 - 8

Heute bringt Sie Ihr Chauffeur-Guide von Pallepola nach Kandy in einem privaten Fahrzeug (Dauer: 2 Std.)

Kandy

2 Nächte

Das letzte unabhängige Reich der singhalesischen Könige. Sie ist, mit ihren kolonialen Gebäuden und dem angelegten See, eine der schönsten Städte Sri Lankas. Kandys bekannteste Veranstaltung ist die ‚Esala Perahera‘ – eine beeindruckende Parade und eine der bekanntesten in Asien.

Aktivitäten

Erkunden Sie die alte Hauptstadt Kandy (privat)
Die frühere königliche Hauptstadt Kandy ist noch immer eine der wichtigsten Städte von Sri Lanka. Rund 500 Meter über dem Meeresspiegel und direkt an einem See gelegen, befindet sich Kandy in traumhafter Lage. Bei Ihrem Besuch sind Sie deshalb umgeben von beeindruckenden Bergen und Teeplantagen, die einen aromatischen Duft verströmen. Besuchen Sie unbedingt den ‚Tempel des Zahns‘ (Dalda Maligawa) mit seinem goldenen Dach. In diesem Tempel befindet sich eine heilige Reliquie der Buddhisten: ein Zahn, der Buddha gehört haben soll. Wenn Ihnen der Sinn nach Bewegung steht, umrunden Sie den See von Kandy, der unter Naturschutz steht. Falls Sie es gerne ruhiger angehen lassen, können Sie sich an den traditionellen Tanzaufführungen erfreuen. Lernen Sie dabei mehr über die Geschichte der passionierten Tänzer. (Beginn: 8:30 Uhr; Ende: 16:30 Uhr; Privataktivität; Anfahrt: 45 Minuten; Während des Kandy Perhera Festes (Juli/August) sind die Tempel am Abend geschlossen.)

Besuch der Teefabrik Orange Field (privat)
Besichtigen Sie nur etwa eine Stunde von Kandy entfernt eine Fabrik, in der Sri Lankas berühmter Tee produziert wird. Machen Sie sich mit der Reise des Tees von den Feldern bis in Ihre Tasse vertraut. Erfahren Sie in dem familiengeführten Unternehmen, wie handverlesene Blätter und zarte Knospen zur Verarbeitung in die Fabrik gebracht werden, und lauschen Sie den Erklärungen eines Experten. Erfahren Sie, wie sich die gleichen Tees voneinander unterscheiden können, wenn Sie unterschiedlich verarbeitet werden. Machen Sie sich mit den Prozessen des Welkens und Walzens, der Oxidation von Tee und den dafür benötigten Maschinen vertraut. Erfahren Sie, wie erstklassiger Ceylon-Tee hergestellt wird. Auf Wunsch können Sie auch etwas vom vor Ort erzeugten Tee mit nach Hause nehmen. (Halbtägig; Privataktivität.)

Hotel Optionen
Hotel Suisse – Opt 1
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Theva Residency – Opt 2
ZimmerkategorieDeluxe Room
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tag 8 - 10

Heute bringt Sie Ihr Chauffeur-Guide von Ihrem Hotel zum Bahnhof Kandy in einem privaten Fahrzeug

Zugfahrt von Kandy nach Bandarawela (Dauer: 8 Std.)

Heute bringt Sie Ihr Chauffeur-Guide vom Bahnhof Bandarawela zu Ihrem Hotel in einem privaten Fahrzeug

Bandarawela

2 Nächte

Bandarawela im Distrikt Badulla liegt im hügeligen Herzen der srilankischen Tee-Region. Das angenehme Klima und die üppige Landschaft machen Bandarawela zu einem ganzjährigen Reiseziel. Die einstige Kolonialstadt bietet eine ausgewogene Mischung aus kulturellen Sehenswürdigkeiten und Naturschätzen, die es zu entdecken gilt.

Aktivitäten

Wanderung zum Little Adam’s Peak (privat)
Erleben Sie im Rahmen einer morgendlichen Wanderung zum Berg Little Adam’s Peak das Hochland von Ella von seiner schönsten Seite. Der nach dem fünfthöchsten Berg des Landes benannte Gipfel erhebt sich 1.141 Meter über den Meeresspiegel. Folgen Sie dem Gebirgspfad im Morgengrauen, lauschen Sie dem Gezwitscher der Vögel und atmen Sie die frische Bergluft des Hochlandes ein, bis Sie schließlich den Gipfel erreichen. Genießen Sie die atemberaubende Aussicht auf die umliegenden Bergketten, terrassenförmig angelegte Teeplantagen und den markanten Ella-Felsen, rot glühend im Licht der ersten Sonnenstrahlen. Halten Sie eine Weile inne, bevor Sie den Rückweg antreten. (Halbtägig; Privataktivität; Privater Transfer; Körperliche Beanspruchung: Moderat, da es sich um eine anderthalbstündige Wanderung handelt; Bitte tragen Sie bequeme Wanderschuhe und bringen Sie eine Sonnenbrille und einen Sonnenhut mit; Bitte beachten Sie, dass die Monsunzeit in den Monaten November und Dezember liegt.)

Hotel Optionen
Villa Perpetua – Opt 1
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilVilla
Villa Perpetua – Opt 2
ZimmerkategorieSuite
VerpflegungFrühstück
StilVilla
Tag 10 - 12

Heute bringt Sie Ihr Chauffeur-Guide von Bandarawela zum Sinharaja-Regenwald in einem privaten Fahrzeug (Dauer: 6 Std.)

Sinharaja Regenwald

2 Nächte

Der Sinharaja (Löwenkönig) Regenwald ist ein Weltkulturerbe, ein bedeutender Ort für Sri Lanka und international für seine Artenvielfalt bekannt.

Aktivitäten

Wanderung durch den Regenwald von Sinharaja
Freuen Sie sich auf eine Wanderung durch den von der UNESCO gelisteten Regenwald von Sinharaja. Weil es sich um Sri Lankas einzigen verbliebenen Regenwald handelt, ist das Gebiet geschützt. Zunächst fahren Sie mit dem Jeep zum Eingang des Areals. Dort beginnt Ihre Wanderung in den Wald. Schärfen Sie Ihre Sinne für die Gesichter und Geräusche der Natur. Halten Sie Ausschau nach verschiedenen heimischen Vögeln und Zugvogelarten sowie 40 Säugetierarten, 65 Schmetterlingsarten, verschiedensten Fisch-, Amphibien- und Reptilienarten und vielem mehr: Der Regenwald ist ein wahrhaftes Paradies für Fotografen.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieChalet
VerpflegungHalbpension (Frühstück und Abendessen)
StilLodge
ZimmerkategorieBoulder Gard Hornfels
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tag 12 - 13

Heute bringt Sie Ihr Chauffeur-Guide vom Sinharaja-Regenwald nach Colombo in einem privaten Fahrzeug (Dauer: 4,5 Std.)

Colombo

1 Nacht

Colombo ist das politische, wirtschaftliche und kulturelle Zentrum und die inoffizielle Hauptstadt Sri Lankas. Die lebendige Geschäftsstadt hat für jeden etwas zu bieten! Als strategischer Hafen an der historischen Gewürzroute, ist die Stadt heute ein Potpourri kolonialer Einflüsse, von den Briten über die Portugiesen bis zu den Niederländern.  Viel Grün, urige kleine Läden und Szene-Bars wetteifern mit kolonialer Architektur und einigen der prächtigsten Hotels der Welt um Ihre Aufmerksamkeit! Das geschäftige Basarviertel Pettah ist eine wahre Schatzkiste für Urlauber und Einheimische gleichermaßen, während das historische Stadtviertel Fort einen Einblick in die reiche Geschichte Colombos bietet. Üppige Gärten, Designer-Boutiquen und das Ritual der Teatime gehören ebenso zum Leben der Einheimischen wie Cricket, die beliebteste Sportart Sri Lankas!

Aktivitäten

Besuch in der Siedlung Bandaragama (privat)
Besuchen Sie die ländliche Siedlung Bandaragama. Auf dem Weg zum Uyanwatta Reservoir Bandaragama und zum antiken Tempel Kithsiri Mewan in Pokunuwita bekommen Sie einen ersten Eindruck vom Landleben. Sie schlendern durch die Ortschaft und genießen eine leichte Stärkung in Gesellschaft von Einheimischen, ehe Sie zu Reisfeldern und einer Ananasplantage aufbrechen. In einer Zimtplantage lernen Sie, wie das aromatische Gewürz hergestellt wird. Weiter geht es zu einer Gummiplantage und einer kleinen Teeplantage. Nach einem traditionellen Mittagessen – Reis und Curry – im Haus eines Dorfbewohners besuchen Sie einige alte Betriebe, etwa eine Wäschemangel-Werkstatt, eine Mühle mit Handwebstuhl und eine Werkstatt, in der hübsche Tontöpfereien von Hand gefertigt werden. Zum krönenden Abschluss kommen Sie im Tempel Ampitigala zur Ruhe, wo Sie im Gespräch mit dem Priester tiefere Einblicke in den Buddhismus gewinnen. (Ganztägig; Privataktivität; Transferzeit drei bis vier Stunden; Mahlzeit inbegriffen: Ja (Mittagessen). Bitte informieren Sie uns im Voraus über etwaige Lebensmittelallergien; Körperliche Beanspruchung: Moderat. Bitte beachten Sie, dass Menschen mit körperlichen Einschränkungen durchaus teilnehmen können, solange sie jemanden dabei haben, der ihnen Hilfestellung leistet.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieStandard Room
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
ZimmerkategorieGarden Suite
VerpflegungFrühstück
StilBoutique

Privater Transfer von Ihrem Hotel zum Flughafen Colombo

Internationale Abreise

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 2.490 /Person
  • Option 2 Ab € 2.790 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtungen und Mahlzeiten wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Ausflüge und Unternehmungen wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Der Transport wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Ihr persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Kompensation der CO2-Emissionen für Ihre Reise

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Eintrittsgebühren und zusätzliche Mahlzeiten, falls nicht im Reiseverlauf beschrieben
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Visagebühren und Tourismusabgaben
  • Reiserücktritt-, Reiseabbruch- und Auslandsreisekrankenversicherung
  • Internationale Flüge
Reise anfragen
Geheimnisse Sri Lankas: Auf neuen Pfaden

13 Tage € 2.490 / Person