Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS
Gnus überqueren den Mara-Fluss während der jährlichen großen Wanderung zwischen Tansania und der Masai Mara in Kenia, Afrika

Die beste Reisezeit für Tansania hängt davon ab, welche Regionen Sie besuchen möchten und was Sie während Ihres Tansania-Urlaubs erleben möchten. Das Land liegt südlich des Äquators und die Temperaturen liegen zwischen 25 °C und 30 °C. Die Feuchtigkeit kann gerade an der Küste sehr hoch sein, was besonders die Regionen um Arusha und die Insel Sansibar einschließt; auf dem Zentralplateau im Landesinneren ist die Luftfeuchtigkeit geringer.

Die beiden Regenzeiten können je nach Region ein wenig variieren. Während des Winters kann es teilweise etwas frischer werden, aber die kühle Luft während dieser Zeit ist ideal, um Sonnenuntergänge am Lagerfeuer bei einer Tasse heißen Tee zu bewundern!

Die Berge von Tansania stellen bemerkenswerte Ausnahmen im Vergleich zum ansonsten komplexen, aber regelmäßigen Klima dar. Die Temperaturen auf dem Kilimandscharo und dem Meru fallen unter den Gefrierpunkt. Wenn Sie auf dem Rand des Ngorongoro-Kraters bleiben, wird es im Juni, Juli und August tatsächlich kalt, bis zu 10 °C während der Nacht. Packen Sie für Ihre Tansania Rundreise warme Kleidung ein.

Beste Reisezeit Tansania Beste Reisezeit Nebensaison

Überblick

Im Januar ist es warm in Tansania, die durchschnittlichen Tagestemperaturen liegen bei etwa 29 °C, es ist mit einer hohen Luftfeuchtigkeit zu rechnen. Die Wetterlage variiert je nach Region und Höhe. Der Ngorongoro-Krater zum Beispiel befindet sich in größerer Höhe. Daher ist er hier viel kühler als in anderen Teilen des Landes.

Wir empfehlen

  • Der Ngorongoro-Krater steht für wildes, ursprüngliches Afrika mit einer unvergleichlichen Artenvielfalt – insbesondere der Lago Magadi, der viele durstige Tiere anzieht. Stehen Sie früh auf, damit Sie auf Ihrer Safari den ganzen Tag nach den ‘Big Five’ Ausschau halten können!
  • Wenn Sie Ruhe und Erholung suchen, ist Pemba Island mit den weißen Sandstränden, versteckten Buchten und dichten Mangrovenwäldern der perfekte Ort für Sie.
  • Besuchen Sie das Songo Songo-Archipel, beobachten Sie Meeresschildkröten und exotische Vögel und erleben Sie aufregende Tauch-Abenteuer
  • Unternehmen Sie eine Safari im Arusha Nationalpark und beobachten Sie Giraffen, Elefanten, Büffel, Leoparden und viele weitere Wildtiere



ÜBERBLICK

Das Wetter ist ähnlich wie im Januar – die Tage sind heiß, die Luftfeuchtigkeit ist hoch. Rechnen Sie mit acht Sonnenstunden pro Tag und unterschiedlichen Niederschlägen, je nachdem, welchen Teil des Landes Sie besuchen. Dies ist auch die beste Reisezeit, um Gnus beim Kalben zu beobachten!

WIR EMPFEHLEN

  • Wenn Sie Vögel beobachten möchten, sollten Sie auf jeden Fall einen Ausflug zur Selous Game Reserve planen, da der Februar der ideale Reisemonat ist, um europäische Zugvögel zu beobachten.
  • Bummeln Sie durch die verwinkelten Gassen von Stone Town in Sansibar und genießen Sie die wunderbar duftenden Märkte, auf denen Gewürze und Kräuter in Hülle und Fülle angeboten werden. Im Februar findet auf Sansibar auch das Swahili-Musikfestival ‘Sauti ze Busara‘ statt, die Gassen von Stone Town sind erfüllt von afrikanischen Rhythmen und festlicher Stimmung
  • Der Februar ist die beste Reisezeit, um die Gnus beim Kalben in der südlichen und zentralen Serengeti zu beobachten.

ÜBERBLICK

Tansanias große Regenzeit beginnt normalerweise im März. Die Luftfeuchtigkeit ist weiterhin sehr hoch. Einige Straßen sind zu dieser Zeit nicht mehr befahrbar. Berücksichtigen Sie dies bei der Planung Ihrer Reise.

WIR EMPFEHLEN

  • Der frühe März ist eine gute Zeit, um Sansibar zu besuchen. Unternehmen Sie eine Dhow-Kreuzfahrt, beobachten Sie Delfine, schnorcheln Sie zwischen bunten Korallen und genießen Sie einen Sundowner, während Sie einen atemberaubenden Sonnenuntergang betrachten.

ÜBERBLICK

Es regnet viel, die Luftfeuchtigkeit ist sehr hoch. Einige Regionen sind möglicherweise nicht zugänglich, weshalb eine Tansania Reise während der Regenzeit gut geplant sein muss.

WIR EMPFEHLEN

  • Auch auf Sansibar regnet es viel. Wenn Sie dort sind, unternehmen Sie eine Gewürztour, bei der Sie mehr über die Geschichte der legendären Insel erfahren.

ÜBERBLICK

Die Regenzeit dauert an, die Intensität der Niederschläge kann variieren. Auch auf Sansibar müssen Sie mit viel Niederschlag rechnen! Von Ende Mai bis Juli überqueren während der Great Migration Tausende von Gnus und Zebras den Grumeti Fluss im Serengeti Nationalpark, erwartet werden Sie von hungrigen Krokodilen.

WIR EMPFEHLEN

  • Der Mikumi-Nationalpark ist ein beliebtes Reiseziel für Safaris, er ist das ganze Jahr über zugänglich.
  • Halten Sie auf Ausschau nach riesigen Elefantenherden, Büffeln und Gazellen auf einer Safari in der kargen Landschaft des Ruaha-Nationalparks. Auch für Vogelliebhaber ist dies eine gute Reisezeit!

ÜBERBLICK

Im Juni beginnt die optimale Reisezeit für Tansania Reisen. Buchen Sie also frühzeitig! Der Himmel ist klar, es gibt eine Menge Sonnenschein und Sie können mit Temperaturen zwischen 15-27 °C rechnen.

WIR EMPFEHLEN

  • Der Katavi-Nationalpark befindet sich im abgelegenen Westen Tansanias. Nun herrschen beste Bedingungen für eine Safari, um Tiere wie Elefanten, Giraffen und Flusspferde in freier Wildnis zu beobachten.
  • Auf Sansibar lassen die Regenfälle nach. Eine ideale Zeit, um Prison Island zu besuchen. Die ehemalige Gefängnisinsel ist heute das Zuhause von Riesenschildkröten.
  • Dies ist auch eine gute Zeit, um den Jozani Forest auf Sansibar zu besuchen. Der einzige Ort weltweit, der es Ihnen erlaubt, die gefährdeten Roten Stummelaffen in freier Wildbahn zu erleben
  • Ende Juni bzw. Anfang Juli ist die beste Zeit, um Gnus während der Großen Migration im Western Corridor in der westlichen Serengeti zu beobachten

ÜBERBLICK

Es ist Winter in Tansania, die Tage sind warm und klar. Es ist einer der trockensten Monate des Jahres; es ist mit Tiefsttemperaturen von 12 bis 14 °C zu rechnen. Von Juli bis September ist die beste Reisezeit für eine Tansania Rundreise.

WIR EMPFEHLEN

  • Erleben Sie eine unvergessliche Begegnung mit putzigen Schimpansen in den dichten Gebirgswäldern des Gombe Stream-Nationalparks.
  • Erkunden Sie den Mahale Mountains-Nationalpark am Ufer des glitzernden Tanganjika-Sees mit seinen bunten tropischen Fischen und einer unvergleichlichen Vielfalt an Wildtieren und Vögeln
  • Machen Sie einen Abstecher zur Handelsstadt Kilwa an Tansanias Südküste. Hier erwartet Sie eine surreal schöne Ruinenstadt, die größte in Ostafrika!
  • Besuchen Sie den Tarangire-Nationalpark, um riesige Elefantenherden zu sehen. In den Monaten Juli bis Oktober stehen die Chancen so gut wie nirgendwo sonst in Ostafrika!

ÜBERBLICK

Das Klima ist weitgehend warm und trocken, mit Höchsttemperaturen weit über 20 °C.

WIR EMPFEHLEN

  • Die Great Migration ist in vollem Gange! Um diese Zeit ziehen Gnus und Zebras in die nördliche Serengeti, um den von hungrigen Krokodilen bewachten Mara-Fluss zu durchqueren.
  • Die Trockenzeit ist das Beste Zeit, um den surreal schönen Lake Natron zu entdecken. Unternehmen Sie einen Spaziergang am Ufer des alkalischen Sees und genießen Sie den Blick auf den aktiven Vulkan Ol Doinyo Lengai (“Gottesberg” in der Sprache der Massai)
  • Arusha ist ein ideales Reiseziel für eine Safari mit Blick auf den Mount Meru

ÜBERBLICK

Das Wetter im September ist dem im August sehr ähnlich. Acht Stunden Sonnenschein und Tiefsttemperaturen um die 15 °C erwarten Sie. Im September ist beste Reisezeit für Ihre Tansania Reise, doch mit Ende des Monats beginnt die Nebensaison.

WIR EMPFEHLEN

  • Begeben Sie sich auf eine aufregende Wanderung zum Mount Meru, von dem lange angenommen wurde, er sei höher als der Kilimanjaro.
  • Auf nach Mafia Island! Im warmen Wasser des Indischen Ozeans tummeln sich hier exotische Meeresbewohnern zwischen farbenfrohen Korallen
  • Besuchen Sie Pangani, einst eine arabische Kolonie und Zentrum des Sklavenhandels. Entspannen Sie an den spektakulären Stränden und bestaunen Sie die 200-300 Millionen Jahre alten Dinosaurierfossilien!

ÜBERBLICK

Der Oktober ist der letzte trockene Monat vor Beginn der kurzen Regenzeit. Rechnen Sie mit warmen und trockenem Klima, aber seien Sie auf zunehmende Niederschlagsmengen vorbereitet, wenn der November näher rückt

WIR EMPFEHLEN

  • Egal, ob Sie ein erfahrener Kletterer oder ein Anfänger sind: Unternehmen Sie eine Wanderung auf dem Kilimandscharo, dem höchsten Berg des Kontinents
  • Bagamoyo ist mit seinen wunderschönen Stränden der perfekte Ort zum Entspannen. Machen Sie eine Bootsfahrt im Ruvu-Delta und beobachten Sie Vögel, Flusspferde und Krokodile!
  • Besuchen Sie das ‘Bagamoyo Arts Festival‘ und erleben Sie ostafrikanische Musik, Tanz und Theater.

ÜBERBLICK

Nun beginnt in Tansania die kleine Regenzeit, die Niederschlagsmenge kann je nach Jahr und Region variieren. Diese Gnus ziehen in das Flachland im Süden des Landes. Planen Sie also für Ihre Individualreise unbedingt einen Besuch der Parks in der Serengeti ein!

WIR EMPFEHLEN

  • Erleben Sie die Nachtmärkte von Sansibar! Nach Sonnenuntergang verwandeln sich die ruhigen Straßen von Stone Town in ein großes Open-Air-Restaurant! 
    Die Angelsaison hat begonnen! Brechen Sie zum Viktoriasee auf und versuchen Sie, den riesigen Nilbarsch zu fangen!

ÜBERBLICK

Auch im Dezember ist mit einigen Regenfällen zu rechnen, allerdings mit geringerer Intensität als im November. Tansania ist ein beliebtes Reiseziel an Weihnachten und Neujahr – buchen Sie also rechtzeitig!

Wir Empfehlen

  • Ergründen Sie die koloniale Vergangenheit von Daressalam, der wichtigsten Hafenstadt Tansanias. Unternehmen Sie einen Rundgang durch das Stadtzentrum und entlang der Uferpromenade und besuchen Sie unbedingt den Fischmarkt!
  • Machen Sie sich auf den Weg zum Lake erleben Sie Tansania abseits der ausgetretenen Pfade. Wenn der Wasserpegel stimmt, können Sie hier zahlreiche Flamingos beobachten
  • Wenn die Regenfälle nachlassen ist eine ideale Reisezeit für den Saadani Nationalpark. Erkunden Sie die außerordentlich abwechslungsreiche Landschaft – eine ungewöhnliche Kombination aus Strand, Buschland und Flussgebiet!

Hervorragend / 4.9 von 5

Beste Reisezeit Tansania – Jahreszeiten & Regenzeit

Beachten Sie beim Planen Ihrer Tansania Reise die zwei Regenzeiten:

  • Große Regenzeit: Mitte März – Juni
  • Winter: Juni – Oktober
  • Kleine Regenzeit: November – Dezember
  • Sommer: Mitte Dezember – März

Tansania Packliste

Kleidung für eine Safari sollte vor allem bequem und leger sein. Die Abende und frühen Morgenstunden können kühl sein, weshalb wir die Mitnahme eines warmen Pullovers oder einer Fleecejacke empfehlen. Bequeme Sport- oder Wanderschuhe sollten ebenfalls ins Gepäck, für den Fall, dass Sie planen an einer Safari zu Fuß teilzunehmen. Ein Hut, Sonnenbrille, Sonnencreme, eine Taschenlampe sowie ein Fernglas sollten im Gepäck nicht fehlen.

Einige besondere Ausflüge, wie z.B. Bergsteigen erfordern Spezialausrüstung. Viele Hotels, Lodges und auch Camps haben Schwimmbäder, weswegen Sie auch passende Badesachen mitbringen sollten. Aufgrund des eher beschränkten Platzes im Auto sowie der Kleinflugzeuge raten wir Ihnen, so wenig Gepäck wie möglich mitzunehmen. Wir empfehlen Ihnen, Ihr Gepäck in einer Sporttasche mit einem Gewicht von nicht mehr als 15 Kilogramm unterzubringen – denn das ist für regionale Flüge die Grenze, welche von den Airlines festgelegt wurde. Fast alle Safari-Lodges und -Camps bieten Ihnen die Reinigung Ihrer Kleidung noch am selben Tag an.

Tansania entdecken
Von: Tobias
2 min

Tansania Reiseberichte

Lesen Sie die Tansania Reiseberichte unserer Gäste und lassen Sie sich inspirieren! Diese persönlichen Tansania Reiseberichte wecken garantiert Ihr Fernweh.

Mehr lesen

Von: Jo Kromberg
10 min

Tansania Safari – Norden oder Süden? Wo Sie die spannendsten Safari-Abenteuer erleben

Sie planen eine Tansania-Safari, können sich aber nicht zwischen Norden und Süden entscheiden? Mit unseren Tipps finden Sie die Route, die zu Ihnen passt.

Mehr lesen

Kleines Restaurant auf einem Felsen am Strand von Sansibar, Afrika
Von: Miriam Machnik
5 min

Eine abenteuerliche Reise durch die Geschichte Sansibars

Sansibar – ein Name so exotisch, als wäre er direkt aus Tausendundeiner Nacht entnommen. Hier erfahren Sie alles über die Geschichte der Gewürzinsel!

Mehr lesen

UNSERE SCHÖNSTEN Tansania REISEN
Berggorilla im Bwindi Regenwald, Uganda

Ostafrika Safari – Gorilla Trekking in Uganda & Big 5 in Kenia und Tansania

11 Tage: € 10.290 / Person
Beginnen Sie Ihre Ostafrika Safari im Bwindi Impenetrable Nationalpark und begegnen Sie den letzten in freier Wildbahn lebenden Berggorillas auf einer privat geführten Wanderung. Anschließend reisen Sie weiter zu den hügeligen Graslandschaften der Masai Mara: Freuen Sie sich auf spannende Pirschfahrten und ein Rendezvous mit den Big Five!
Details Reise anfragen
Elefantenherde in der Savanne vor dem Kilimandscharo in Tansania, Afrika

Nord-Tansania, ganz klassisch

7 Tage: € 4.990 / Person
Entdecken Sie die Höhepunkte Nord-Tansanias bei während dieser Luxus-Safari-Reise: Bewunden Sie den majestätischen Kilimandscharo in Arusha, begegnen Sie den baumkletternden Löwen und vielen anderen Wildtieren und exotischen Vögeln in Manyara, beobachten Sie am Ngorongoro-Krater den ewigen Kreislauf von Leben und Tod aus nächster Nähe und werden Sie Zeuge des alljährlichen Spektakels Great Migration, wenn zwei […]
Details Reise anfragen
Gästechalet im Rubondo Island Camp Hotel, Viktoriasee in Tansania

Vom Kilimanjaro zum Viktoriasee

10 Tage: € 10.490 / Person
Bestaunen Sie die prächtigen Weiten des Viktoriasees, kommen Sie in der Serengeti der Tierwelt ganz nah und lassen Sie sich vom Rubondo Island Nationalpark die Sprache verschlagen. Aufenthalte in traumhaften Luxusunterkünften sorgen auf dieser Individualreise nach Tansania für Entspannung pur.
Details Reise anfragen
Mehr laden
Der Bezaubernde Unterschied

Sicher & zuverlässig

Unser globales Netzwerk aus unseren Partnern vor Ort versorgt uns laufend mit Informationen über die aktuellen Entwicklungen und Empfehlungen in Hinblick auf Covid-19. Wir bieten ausschließlich Hotels und Fahrzeuge an, die den höchsten Standards in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit entsprechen.

Finanzieller Schutz & Flexibilität

Vollständige Transparenz gehört zu unseren wichtigsten Werten. Wir sind Mitglied führender Reiseverbände und alle Ihre Zahlungen sind über unsere Insolvenzversicherung TourVers abgesichert. Ihre Buchung ist bei uns flexibel und sicher.

Rundum betreut reisen

Ihr persönlicher Reisebetreuer ist während Ihrer Reise rund um die Uhr für Sie erreichbar und kümmert sich um alle Details sowie mögliche unvorhergesehene Situationen.

Authentisch & einzigartig

Mit uns reisen Sie auf die besondere Art. Unsere ausgezeichneten und qualifizierten Reiseleiter bieten Ihnen tiefe Einblicke sowie Insider Tipps und verwandeln damit Ihre Unternehmungen zu ganz besonderen und unvergesslichen Erlebnissen.

Individuell & privat

Entdecken Sie unseren wundervollen Planeten auf Ihre persönliche Weise. Durch ihre fundierten Länderkenntnisse ist es unseren Reiseexperten möglich, Ihre Tour in jedem einzelnen Detail an Ihre ganz eigenen Interessen und Wünsche anzupassen.

Erstklassige Erlebnisse

Alle unsere Unterkünfte und Services hat unser Team persönlich getestet. Erzählen Sie uns von Ihren Reiseträumen und wir erstellen Ihnen eine Route, die das Beste, das Ihr Reiseziel zu bieten hat, beinhaltet.

Das sagen unsere gäste

“Enchanting Travels ist die Topadresse wenn es um exclusive Reisen geht. Schon ab der Anfrage wird man bestens beraten und betreut. Jederzeit wieder.”

Rating 5/5

Roland SchneiderDeutschland

“Es war wieder ein besonderes Erlebnis, mit Enchanting zu reisen. Die Organisation war hervorragend. Unsere Wünsche und Erwartungen wurden mehr als erfüllt. Wir haben besondere Orte besucht, die nicht jeder findet.”

Rating 5/5

Peter HallenkampDeutschland

Wir planen Tansania Rundreisen ganz individuell nach Ihren Wünschen – kontaktieren Sie uns um ein kostenfreies und unverbindliches Reiseangebot zu erhalten!