Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS
Reisender am Abgrund vom Kings Canyon im Northern Territory, Australien

Ist Australien sicher? Das sagen unsere Reiseexperten zum Thema Australien Sicherheit:

In Australien gibt es jede Menge zu entdecken. Gerade die Schönheit der Natur und das ausgelassene Lebensgefühl laden zu einer Entdeckungsreise ein. Doch wie die meisten Länder gibt es auch in Australien einige Dinge, auf die Sie achten sollten. Dann steht einem entspannten und erlebnisreichen Besuch nichts mehr im Weg.

Eines haben Sie sicher schon über Australien gehört: Hier sind einige der außergewöhnlichsten Insekten und Tiere zu Hause. Manche davon sind harmlos, manche gefährlich. Doch trotz der Gefahren des exotischen Tier- und Insektenreichs verschlägt es jedes Jahr Millionen von Besuchern nach Australien, die einen sicheren Aufenthalt ohne Zwischenfälle in Down Under genießen. Damit auch bei Ihnen alles nach Plan läuft, sollten Sie sich im Vorfeld über mögliche Risiken informieren und unsere Sicherheitsempfehlungen befolgen.

snorkeling in the Great Barrier Reef
Auch die Suppenschildkröte lebt im Great Barrier Reef
Hervorragend / 4.9 von 5
Kängurus am Strand von Lucky Bay im Cape Le Grand Nationalpark in der Nähe von Esperance im Westen Australiens

Australien Sicherheit – Strandaufenthalte

Australiens Strände und ihre lockere Atmosphäre sind weltberühmt. Nicht umsonst verbringen Einheimische wie Besucher gerne einen entspannten Nachmittag am Meer. Doch Vorsicht vor den hohen Wellen: Für Surfer mögen sie perfekt sein, für Schwimmer aber sind sie eine Herausforderung.

Zum Glück sehen von Oktober bis April freiwillige Rettungsschwimmer auf den australischen Stränden nach dem Rechten. Die sichersten Schwimmzonen werden mit großen roten und gelben Flaggen markiert. Wenn Sie sich also bei Ihrem Strandbesuch im Meer erfrischen wollen, sollten Sie dies lieber in der sicheren Zone zwischen den beiden Flaggen tun.

Zwei Camper sitzen in Campingstühlen am Strand

Australien Sicherheit – Strände in Queensland

Wenn Sie einen Strandbesuch in der Region Queensland planen, sollten Sie sich einiger zusätzlicher Gefahren bewusst sein. Obwohl es sehr unwahrscheinlich ist, können einige gefährliche Tiere in die Nähe des Strands vordringen. Krokodile, Haie und Stachelrochen wurden dort schon beobachtet.


Zum Glück können Sie diesem ohnehin schon unwahrscheinlichen Zusammentreffen mit einfachen Vorkehrungen aus dem Weg gehen. Wurde ein gefährliches Tier in Strandnähe gesichtet, setzt der verantwortliche Rettungsschwimmer die Strandbesucher umgehend über die beunruhigende Beobachtung in Kenntnis. Nehmen Sie diese Warnungen deshalb immer ernst.

Für den Fall, dass Sie einem Krokodil begegnen, dann gehen Sie ihm schnellstmöglich aus dem Weg. Versuchen Sie nicht, es zu füttern oder zu fotografieren. Haben Sie genug Sicherheitsabstand zu dem Tier gewonnen, sollten Sie den Rettungsschwimmer alarmieren.

Wahrscheinlicher ist ein Zusammentreffen mit einem Stachelrochen. Diese fühlen sich auch in flachen Gewässern wohl. Im Grunde sind die Tiere nicht aggressiv. Fühlen sie sich jedoch bedroht, greifen sie an. Sie stechen Sie mit ihrem scharfen und giftigen Stachel. Gehen Sie der Konfrontation lieber aus dem Weg. Wenn Sie die Füße über den Meeresgrund schlurfen und schleifen lassen, sehen Sie nicht nur, wo Sie hintreten, sondern verscheuchen die Tiere auch noch.

Immer wieder verbreiten Nachrichtensendungen und Filme Angst und Schrecken vor Haien – vor allem an den Küsten Australiens. Die Realität sieht allerdings anders aus: Haiangriffe kommen in Down Under extrem selten vor. Im Schnitt kommt es pro Jahr nur zu einem Zwischenfall. Trotzdem sollten Sie sich nicht auf Statistiken verlassen. Achten Sie auf Warnungen von den Rettungsschwimmern und bleiben Sie in den flacheren Gewässern. Verzichten Sie außerdem auf nächtliches Schwimmen. Ebenfalls meiden sollten Sie das Meer, wenn Sie bluten.

Wenn Sie sich diese Sicherheitsvorkehrungen beachten, können Sie die bezaubernden Strände von Queensland völlig unversehrt genießen.

Wanderin mit Gummistiefeln steht am Tumut-Fluss in New South Wales, Australien

Australien Sicherheit – Flüsse

In einigen australischen Flüssen sind gefährliche Tiere und Insekten zu Hause – allen voran Krokodile und Alligatoren. Bevor Sie sich also unbekümmert ins kühle Nass stürzen, sollten Sie sich zuvor über die Gefahren der Region erkunden. Wurden vielleicht sogar regionale Warnungen für Ihr Zielgebiet ausgesprochen? Um ein Aufeinandertreffen mit Krokodilen zu vermeiden, sollten Sie sich lieber von mit Mangroven bewachsenen Flussbetten fernhalten. Krokodile nutzen Mangroven gerne als Schattenspender. So ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass sich gerade eines ganz in der Nähe befindet. Falls sich ein Tête-à-Tête aber trotzdem nicht vermeiden lässt, machen Sie es wie bei allen anderen gefährlichen Tieren und Insekten und suchen schnellstmöglich das Weite.

Wenn Sie unsere Sicherheitstipps befolgen und sich rechtzeitig informieren, können Sie Ihre Australien Reise bedenkenlos antreten. Sie werden sehen: Es ist gar nicht so schwer, in Down Under sicher unterwegs zu sein.

Blaue Notfalltelefonzelle mit HELP-Schriftzug in Australien

Australien Sicherheit – Notfallnummern

Für den unwahrscheinlichen Fall, dass Sie während Ihrer Reise den Rettungsdienst rufen müssen, sollten Sie die Notrufnummer kennen. Entweder Sie prägen sie sich ein oder Sie schreiben sie sich vorsichtshalber auf. Wie in den meisten Ländern sind Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst unter derselben Telefonnummer zu erreichen. In Australien lautet diese Nummer 000. Sie steht Ihnen kostenlos zur Verfügung. Wir empfehlen Ihnen allerdings, sie nur in echten Notfällen zu wählen.

Für nicht-akute Zwischenfälle gibt es verschiedene Nummern. Die Polizei beispielsweise erreichen Sie in diesem Fall unter 131 444. Diese Nummer gilt für ganz Australien außer für Victoria. Dort sollten Sie sich direkt an die nächste Polizeistation wenden. Wer diese Nummern kennt, hat die wichtigsten Vorkehrungen für eine sichere Australien Rreise bereits getroffen.

Paar sitzt am Felsrand und blickt in die Natur von Mount Kaputar in New South Wales, Australien

Die besten Reisetipps für Sicherheit in Australien

  • Sorgen Sie als Alleinreisender dafür, dass zu jeder Zeit jemand Ihren Aufenthaltsort kennt
  • Geben Sie Acht, wenn Sie nachts in Städten unterwegs sind, vor allem in schlecht beleuchteten Gegenden
  • Nehmen Sie niemals ein Mitfahrangebot von Fremden an
  • Fertigen Sie Kopien von Ihren wichtigsten Reiseunterlagen an für den Fall von Diebstahl oder Verlust
  • Geben Sie in ländlichen Gegenden von Australien Acht auf gefährliche Tiere und Insekten
  • Schließen Sie eine Reiseversicherung ab, um Sie gegen Diebstahl und medizinische Zwischenfälle zu wappnen

unsere schönsten australien reisen

Roadtrip: Die Höhepunkte von Neuseeland & Australien

20 Tage: € 5.490 / Person
Details Reise anfragen

Nordaustralien – Naturwunder, Nationalparks & Great Barrier Reef

14 Tage: € 7.890 / Person
Diese Nordaustralien-Reise führt Sie zu den schönsten Nationalparks und UNESCO-gelisteten Naturwundern von Down Under, inklusive dem Great Barrier Reef. Beginnen Sie Ihre Reise in Darwin und lernen Sie bei einem Ausflug in den Litchfield Nationalpark die Kultur der Larrakia-Volksgruppe kennen.
Details Reise anfragen

Höhepunkte von Australien

13 Tage: € 4.190 / Person
Details Reise anfragen
Mehr laden
Der Bezaubernde Unterschied

Sicher & zuverlässig

Unser globales Netzwerk aus unseren Partnern vor Ort versorgt uns laufend mit Informationen über die aktuellen Entwicklungen und Empfehlungen in Hinblick auf Covid-19. Wir bieten ausschließlich Hotels und Fahrzeuge an, die den höchsten Standards in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit entsprechen.

Finanzieller Schutz & Flexibilität

Vollständige Transparenz gehört zu unseren wichtigsten Werten. Wir sind Mitglied führender Reiseverbände und alle Ihre Zahlungen sind über unsere Insolvenzversicherung TourVers abgesichert. Ihre Buchung ist bei uns flexibel und sicher.

Rundum betreut reisen

Ihr persönlicher Reisebetreuer ist während Ihrer Reise rund um die Uhr für Sie erreichbar und kümmert sich um alle Details sowie mögliche unvorhergesehene Situationen.

Authentisch & einzigartig

Mit uns reisen Sie auf die besondere Art. Unsere ausgezeichneten und qualifizierten Reiseleiter bieten Ihnen tiefe Einblicke sowie Insider Tipps und verwandeln damit Ihre Unternehmungen zu ganz besonderen und unvergesslichen Erlebnissen.

Individuell & privat

Entdecken Sie unseren wundervollen Planeten auf Ihre persönliche Weise. Durch ihre fundierten Länderkenntnisse ist es unseren Reiseexperten möglich, Ihre Tour in jedem einzelnen Detail an Ihre ganz eigenen Interessen und Wünsche anzupassen.

Erstklassige Erlebnisse

Alle unsere Unterkünfte und Services hat unser Team persönlich getestet. Erzählen Sie uns von Ihren Reiseträumen und wir erstellen Ihnen eine Route, die das Beste, das Ihr Reiseziel zu bieten hat, beinhaltet.

Wir planen Ihre Australien Reise ganz individuell nach Ihren Wünschen – kontaktieren Sie uns um ein kostenfreies und unverbindliches Reiseangebot zu erhalten!