Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Ein Besuch von Maheshwar, einer Tempelstadt am Ufer des Narmada Flusses, ist wie eine Zeitreise in die Vergangenheit. Man hat das Gefühl, das in dieser Stadt die Zeit still steht. Maheswar wird bereits in den Epen Ramayana und Mahabharata erwähnt und war einst eine glänzende Stadt am Beginn der indischen Zivilisation. Heutzutage ist die Stadt für die Maheshwari Saris bekannt, handgewebtes Gemisch aus Baumwolle und Seide. Das berühmte, imposante Fort blickt auf die Ghats sowie Tempel und spiegelt sich im Narmada.

Interessen

  • Kultur

Höhepunkte

  • Kunterbunte Tempelstadt
  • Imposanter Maheshwar Tempel
  • Handgewebte Seidensaris
  • Berühmte Festung

Aktivitäten in Maheshwar

Ahilya Fort

Das in der verschlafenen Tempelstadt Maheshwar gelegene Ahilya Fort ist ein Heritage-Hotel am Fluss. Es hängt am Fortkomplex und überblickt die Ghats, Tempel und den darunter fließenden Fluss Narmada. Bei einer Tour durch die Stadt besuchen Sie das Rehwa Society Handwebstuhl-Zentrum und sehen, wie Maheshwar-Saris gewebt werden. Außerdem besuchen Sie die Ahilya School; mehrere Shiva-Tempel und Märkte; Navdatodi Village und eine Farm. Schlürfen Sie genüsslich einen Tee oder Champagner, während Sie eine Bootsfahrt auf dem Narmada unternehmen – entweder tagsüber oder zum Sonnenuntergang.

Unterkünfte

Auu00dfenansicht von Ahilya Fort Hotel in Maheshwar, Nordindien
Ahilya Fort

Style: Heritage

An den Ufern des Flusses Narmada liegt das stolze Ahliya Fort.

Details ansehen

Landkarte

Weitere interessante Reiseziele in Nordindien

Erfahren Sie jetzt mehr Reisetipps für unser Reiseziel Maheshwar und unsere individuellen Nordindien Reisen
Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Hohenlindner Straße 11b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2302 1570
kontakt@enchantingtravels.com/de