Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8920194148 Kontakt
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Begleiten Sie uns zunächst auf eine Reise in das berühmte Goldene Dreieck zwischen Delhi, Agra und Jaipur. Bewundern Sie die Mogul-Architektur Delhis und gehen Sie auf kulinarische Entdeckungen in der Street-Food-Szene der indischen Hauptstadt. In Agra erwartet Sie das Wahrzeichen Indiens: Das Taj Mahal, ein aus Marmor erbautes Symbol der ewigen Liebe. Weiter geht es mit einem Besuch der Geisterstadt Fatehpur Sikri, einem UNESCO-Weltkulturerbe. Anschließend begeben Sie sich auf eine Safari in die Wälder des Ranthambore-Nationalparks, um einen Blick auf den scheuen Königstiger zu erhaschen. In Jaipur erkunden Sie Festungen und Paläste, in denen jeder Winkel voller Mythen und Geschichten steckt. In Udaipur, auch ‚Stadt der Seen‘ genannt, zählt eine Bootsfahrt bei Sonnenuntergang auf dem Lake Pichola zu den Highlights. Sie beenden Ihr Indien-Abenteuer in Mumbai, einer Stadt der Kontraste und einem wahren Potpourri der Kulturen.

Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 4DelhiQuirliges Old Delhi, Prächtiges New Delhi, Imposante Rote Festung, Siegessäule Qutub MinarjüSTa Greater Kailash, Taj Mahal Hotel New Delhi
4 - 5AgraLiebeserklärung Taj Mahal, Imposantes Fatehpur Sikri, Rotes Fort AgraDouble Tree by Hilton Agra, ITC Mughal
5 - 7RanthamboreReich der Königstiger, Atemberaubende Jeepsafaris, Historische Ranthambore FestungDev Vilas, Khem Villas
7 - 10JaipurDie „Rosarote“ Stadt, Sagenumwobener Palast der Winde, Observatorium Jantar Mantar, Authentische KulturerlebnisseJas Vilas, Samode Haveli
10 - 11DeogarhVenedig des Ostens, Traditionelles Dorfleben, Prächtiges Deogarh Fort, Majestätisches BergpanoramaDeogarh Mahal Hotel, Dev Shree
11 - 14UdaipurStadt der Seen, Berühmtes Lake Palace Hotel, Malerische Bootsfahrten, Imposanter StadtpalastJagat Niwas Palace, Fateh Garh
14 - 16MumbaiQuirlige Metropole, Kontrastprogramm Villen und Slums, Heimat des Bollywoods, Historische Insel ElephantaPresident Mumbai, The Trident Nariman Point

Reisethema

  • Kultur
  • Tierwelt
Indiens Highlights: Safaris, Paläste und Metropolen

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8920194148

Reiseverlauf

Tag 1 - 4

Internationale Ankunft

Privater Transfer zu Ihrem Hotel

Delhi

3 Nächte

Delhi, die Hauptstadt Indiens mit tausendjähriger Geschichte, ist auch die Metropole mit den vielleicht meisten Sehenswürdigkeiten.

Aktivitäten

Die Höhepunkte Delhis entdecken (privat)
Erkunden Sie die verschiedenen Facetten der Metropole Delhi. Besuchen Sie den historischen Stadtteil Old Delhi mit dem mächtigen Roten Fort und dem Markt Chandni Chowk, einst der wichtigste in ganz Indien. Auch die größte Moschee des Landes namens Jama Masjid wird Sie begeistern. Sie ist ein einziges Kunstwerk mit filigranen Malereien, Glasmosaiken und Steinmetzarbeiten. Stöbern Sie auf dem Markt Dilli Haat durch das breite Angebot an Handwerkskunst und Lebensmitteln. Besuchen Sie auch den Laxminarayan-Tempel, der zu Ehren der hinduistischen Göttin des Reichtums erbaut wurde. Einen weiteren Höhepunkt stellt das als UNESCO-Weltkulturerbe gelistete Grabmal von Humayun dar. Es gilt als monumentales Wahrzeichen der indisch-islamischen Architektur mit seiner perfekten Synthese aus persischer Baukunst und indischer Tradition. (Ganztägig; Private Aktivität; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen; Montags ist das Rote Fort geschlossen.)

Kulinarischer Ganztagesausflug
Erleben Sie einzigartige Sehenswürdigkeiten und kosten Sie exotische Aromen auf diesem Tagesausflug durch Alt- und Neu-Delhi. Ihre kulinarischen Erkundungen führen Sie mitten in die blühende Street-Food-Szene der indischen Hauptstadt, die vielseitige Einflüsse aus den Nachbarregionen vereint. Bis zu verschiedene Gerichte erwarten Sie zwischen den belebten Straßen und beliebten Lokalen von Alt-Delhi. Auf dem Weg staunen Sie über verschiedene architektonische und kulturelle Sehenswürdigkeiten wie Jama Masjid und India Gate. Auf Khari Baoli, Asiens größtem Gewürzmarkt, können Sie umgeben von einer Fülle traditioneller Zutaten in das Alltagsleben eintauchen. Bei der Gurudwara Bangla Sahib treffen Sie die freiwilligen Helfer der Gemeindeküche, die dort jeden Tag mehr als 10.000 Menschen versorgen. Sie sollten nicht vergessen, einmal ein Portion Butterhähnchen zu bestellen! Dieses weltbekannte Gericht hat seinen Ursprung in einem Restaurant in Zentral-Delhi. Zum Abschluss Ihres Ausflugs besuchen Sie den berühmten Connaught Place. Auf Anfrage können Sie zudem eine Tee-Verkostung genießen.
(Halber Tag; Dauer: 3 Stunden; Private Aktivität mit Transfer; Abendessen inbegriffen; Fitnesslevel: Leicht)

Zeitreise innerhalb der Stadtmauern
Entdecken Sie bei diesem Rundgang den Zauber des alten Delhi! Die Altstadt ist eine Mischung aus historischen Gebäuden und modernen soziokulturellen Bräuchen und Sitten. Jeder Winkel der Stadt ist wie eine Hommage an ihr ruhmvolles, lebendiges Erbe. Schlendern Sie durch die langen, verwinkelten Gassen dieser befestigten Stadt aus dem 17. Jahrhundert, die ihren Namen einer vom Mogul-Kaiser Shah Jahan erbauten Mauer verdankt. Diese schützte die Stadt von allen vier Seiten und entstand, als Delhi zur Hauptstadt Indiens erklärt wurde. Lassen Sie sich beim Anblick der herrlichen Havelis, also der traditionellen indischen Herrenhäuser mit ihren imposanten Eingangstüren, in die Vergangenheit zurückversetzen. Entdecken Sie die bis heute lebendige Geschichte von Shahjahanabad, wie das alte Delhi auch genannt wird. Lauschen Sie den Anekdoten und Geschichten der Vergangenheit, und kehren Sie zurück mit ungewöhnlichen Einblicken in das kulturelle Erbes der Stadt und des Landes. (Private Halbtagsaktivität, Dauer: 3 Stunden; Körperliche Beanspruchung: Moderat)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieSuperior Doppelzimmer
VerpflegungNur Übernachtung
StilBoutique
ZimmerkategorieDeluxe Doppelzimmer
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 4 - 5

Privater Transfer zum Bahnhof

Zugfahrt von Delhi nach Agra (Dauer: 2 Std.)

Agra

1 Nacht

Agra ist untrennbar mit dem Taj Mahal verbunden, einem Symbol für ewige Liebe und unvergleichliche Schönheit. Im Jahr 1631 ließ Shah Jahan das Mausoleum für seine geliebte Frau Mumtaz Mahal errichten.

Aktivitäten

Agras Sehenswürdigkeiten entdecken (privat)
Bestaunen Sie bei Ihrer Tour zu den bedeutendsten Monumenten von Agra die majestätische Architektur der Moghuln. Begeben Sie sich zu den roten Sandsteinbauten des Agra Forts, das am Ufer des Flusses Yamuna liegt. Erkunden Sie die prächtigen Paläste, Moscheen und Audienzhallen, die noch immer von der Handwerkskunst vergangener Zeiten zeugen. Versetzen Sie sich in die Lage des inhaftierten Kaisers Schah Jahan, der einst sehnsüchtig über den Fluss zum Taj Mahal, dem Mausoleum seiner geliebten Königin Mumtaz Mahal, blickte. Erkunden Sie diese architektonische Liebeserklärung, die ihren Status als Weltwunder ohne Zweifel verdient. Die außergewöhnlichen Dimensionen, die technische Komplexität des Baus und die kunstvollen Wandverzierungen, die früher mit Edelsteinen versehen waren, tragen zu seinem Zauber bei. Machen Sie sich dann auf den Weg zum liebevoll angelegten Komplex Mehtab Bagh, der ebenfalls mit einer Aussicht auf das Taj Mahal lockt. (Dauer: 3 Std.; Private Aktivität; Privater Transfer; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen; Das Taj Mahal ist freitags geschlossen.)Bestaunen Sie auf dieser Tour zu den bedeutendsten Monumenten von Agra die majestätische Architektur der Moghuln. Begeben Sie sich zu den Sandsteinbauten des Roten Forts, das am Ufer des Flusses Yamuna liegt. Erkunden Sie die prächtigen Paläste, Moscheen und Audienzhallen, die noch immer von der Handwerkskunst vergangener Zeiten zeugen. Versetzen Sie sich in die Lage des inhaftierten Kaisers Schah Jahan, der einst sehnsüchtig über den Fluss zum Taj Mahal, dem Mausoleum seiner geliebten Königin Mumtaz Mahal, blickte. Erkunden Sie diese architektonische Liebeserklärung, die ihren Status als Weltwunder ohne Zweifel verdient. Die außergewöhnlichen Dimensionen, die technische Komplexität des Baus und die kunstvollen Wandverzierungen, die früher mit Edelsteinen versehen waren, tragen zu seinem Zauber bei. Machen Sie sich dann auf den Weg zum liebevoll angelegten Komplex Mehtab Bagh, der mit einer Aussicht auf das Taj Mahal lockt. (Dauer: 3 Std.; Private Aktivität; Privater Transfer; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen; Montags ist das Rote Fort geschlossen.)

Fatehpur Sikri – Geisterstadt und UNESCO-Weltkulturerbe
Besuchen Sie das zeitlose UNESCO-Weltkulturerbe Fatehpur Sikri (Stadt des Sieges) auf Ihrem Weg nach Ranthambore. Diese Anlage aus Monumenten und Tempeln wurde im 16. Jahrhundert vom Herrscher Akbar während der Mogul-Ära erbaut, die als eine der bedeutendsten historischen Perioden angesehen wird. Bewundern Sie die besondere Architektur, die Elemente verschiedener Religionen vereint. Leider war Fatehpur Sikri bereits nach 10 Jahren nicht mehr bewohnt, da die Stadt unter akutem Wassernotstand litt. Seit jeher gleicht sie einer Geisterstadt und wird bei Besucher für den gut erhaltenen Zustand geschätzt. (Dauer: 1,5 Std.; Privat Aktivität auf dem Weg und private Transfers; Körperliche Beanspruchung: Leicht; Bitte beachten Sie, dass Gäste die etwa einen Kilometer lange Strecke vom Parkplatz zum Haupteingang nur mit einem Elektrobus der Regierung passieren können.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieGuest Room Doppelzimmer
VerpflegungFrühstück
StilInternational
ITC Mughal – Opt 2
ZimmerkategorieMughal Room Doppelzimmer
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 5 - 7

Heute bringt Sie Ihr Chauffeur von Agra nach Ranthambore in einem privaten Fahrzeug. Auf dem Weg besuchen Sie Fatehpur Sikri (Fhttps://www.enchantingtravels.com/wp-admin/post.php?post=98486&action=edit#ahrt ohne Stopps: 7 Std.)

Ranthambore

2 Nächte

Der Park Ranthambore wurde 1955 gegründet und ist 400 qkm groß.

Aktivitäten

Gruppenaktivität: Spannende Stunden in der Wildnis (Morgen und Abend )
Safari mit Stil! Der Nationalpark Ranthambore ist der perfekte Ort, um den berühmten Königstiger in seiner Heimat zu beobachten! Auf Safaris am Morgen und Nachmittag, wenn die Chancen auf eine Sichtung am größten sind, erleben Sie im Dickicht pure Abenteuer. Die Safarirouten werden – gemäß der staatlichen Verordnung – per Zufallsverfahren ausgewählt, aber ganz egal welchen Weg Sie nehmen: Alle Routen bieten eine faszinierende Vielfalt an einheimischen Wildtieren und Vögeln. (2 Safaris pro Tag, vormittags und nachmittags Gemeinsame Aktivität und gemeinsamer Transfer; Reisezeit bis zur Aktivität: 30 Minuten; Dauer: 3,5 Stunden; Körperliche Beanspruchung: Leicht; Bitte bequeme Wanderschuhe und helle Kleidung tragen. Bitte beachten Sie, dass jeder Jeep Platz für insgesamt 6 Personen bietet.)

Hotel Optionen
Dev Vilas – Opt 1
ZimmerkategorieStandard Suite Doppelzimmer
VerpflegungVollpension
StilHeritage
Khem Villas – Opt 2
ZimmerkategorieCottage Doppelzimmer
VerpflegungVollpension und Safaris
StilLodge
Tag 7 - 10

Heute bringt Sie Ihr Chauffeur von Ranthambore nach Jaipur in einem privaten Fahrzeug (Dauer: 4 Std.)

Jaipur

3 Nächte

Jaipur wird auch die rosarote Stadt genannt. Rosarot ist Rajasthans traditionelle Farbe der Gastlichkeit. Der City Palace, der königliche Palast, erhebt sich genau im Mittelpunkt der Stadt vor dem eindrucksvollen Berg-Panorama.

Aktivitäten

Jaipur und das Amber Fort erkunden (privat)
Entdecken Sie die Höhepunkte von Jaipur. Zunächst geht es zu dem etwas außerhalb gelegenen Amber Fort. Diese Festung aus goldfarbenem Sandstein befindet sich auf einem Hügel und bietet einen Blick bis nach Jaipur, der ‚Rosaroten Stadt‘. Der Komplex verfügt über mehrere Innenhöfe mit symmetrisch angelegten Gärten, ein bunt verziertes Eingangstor, verwinkelte Gassen, einen Spiegelsaal und viele weitere Details, die Sie mit Ihrem privaten Reiseleiter erforschen können. Zurück im Zentrum Jaipurs besichtigen Sie das Staatsmuseum von Rajasthan in der Albert Hall, das wunderschöne Exponate aus der Region beherbergt, sowie den berühmten Hawa Mahal oder ‚Palast der Winde‘. Sie wandeln durch den Stadtpalast mit seinen Innenhöfen und Pavillons und machen Halt am Tempel Govind Devji, der dem Hindu-Gott Krishna gewidmet ist. Das weltgrößte Steinobservatorium Jantar Mantar wird Sie begeistern, bevor Sie zum Anokhi Museum fahren und Wissenswertes über den traditionellen Textildruck erfahren. (Ganztägig; Privataktivität; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen.)

Kulinarischer steet Rundgang durch Jaipur
Begeben Sie sich auf Entdeckungsreise durch das im Nordwesten Indiens gelegene Jaipur. Begleitet von Ihrem örtlichen Reiseleiter durchstreifen Sie die bunten Straßen und Gassen der ummauerten Stadt, vorbei an historischen Gebäuden, Palästen und Wahrzeichen, die die wunderschöne rosafarbene Altstadt (die sogenannte ‚Pinke Stadt‘) ausmachen. Besuchen Sie lokale Märkte, auf denen Gewürze, Blumen, Obst und Gemüse angeboten werden, und erhalten Sie einen Einblick in die indische Esskultur. Besuchen Sie einige legendäre, traditionsreiche Straßenstände und erfahren Sie mehr über diese familiengeführten Geschäfte. Probieren Sie die faszinierende regionale Küche, die eine Auswahl an vegetarischen und Fleischgerichten bietet. Dazu zählen auch traditionelle Süßigkeiten, die nach Rezepten hergestellt werden, die von Generation zu Generation weitergereicht werden, sowie der allgegenwärtige Masala-Chai-Tee. Bevor Sie aber Ihren Ausflug beenden, folgen Sie den Bräuchen und kauen Sie doch einmal einen als ‚Paan‘ bezeichneten Betelbissen! (Halbtags-Privataktivität & -transfer; Dauer: 2 Std.; Zeit: 1600 Stunden, Mahlzeiten inbegriffen; Körperliche Beanspruchung: Mäßig; Hinweis: An Feiertagen und während öffentlicher Feierlichkeiten geschlossen.)

Radtour durch das morgendliche Jaipur
Erleben Sie auf diesem Ausflug den Tagesanbruch in einigen atmosphärischen Stadtvierteln Jaipurs. Tauchen Sie auf dem morgendlichen Blumen- und Gemüsemarkt in die aufregende Vielfalt der Farben, Gerüche und Geräusche ein. Als Nächstes fahren Sie durch enge Gassen, in denen seit fast einem Jahrhundert Chaiwallahs und Pakorawallahs (indische Straßenverkäufer) leckeren Tee und Kleingebäck verkaufen. An einem Hindu-Tempel spüren Sie die spirituelle Energie der Frühaufsteher, bevor Sie sich zu den berühmten Imbissstuben von Jaipur begeben. Genießen Sie dort einige wohlverdiente traditionelle Snacks, abgerundet von einem Masala Chai! (Private Aktivität; Beginn: 7.00 Uhr; Körperliche Beanspruchung: Moderat; Bitte beachten Sie, dass in einem Tuk Tuk je 2 Gäste und ein Reiseleiter Platz haben.)

Hotel Optionen
Jas Vilas – Opt 1
ZimmerkategorieStandard Room Doppelzimmer
VerpflegungFrühstück
StilGästehaus
Samode Haveli – Opt 2
ZimmerkategorieDeluxe Room Doppelzimmer
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Tag 10 - 11

Heute bringt Sie Ihr Chauffeur von Jaipur nach Deogarh in einem privaten Fahrzeug (Dauer: 5 Std.)

Deogarh

1 Nacht

Eine der Strecken von Jaipur nach Udaipur führt über Deogarh.

Aktivitäten

Landpartie wie anno dazumal (Hotel Aktivität)
Mit einem Begleiter fahren Sie in einem Oldtimer-Jeep über Hügel, Felsvorsprünge und durch malerische Landschaften. Neben der Schönheit der Natur sehen Sie dabei Feldarbeiter, die eifrig ihrer Arbeit nachgehen. Sie machen Station bei einem dem Gott Shiva gewidmeten Höhlentempel und genießen die herrliche Aussicht auf das schwarze Vulkangestein. Wenn das Wetter mitspielt, rundet ein romantisches Naturschauspiel ihren Ausflug ab: Bei Sonnenuntergang können Sie mit einem Drink am See relaxen und unzählige Vögel beobachten.

Hotel Optionen
ZimmerkategorieDeluxe Room Doppelzimmer
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Dev Shree – Opt 2
ZimmerkategorieRoom Doppelzimmer
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Tag 11 - 14

Heute bringt Sie Ihr Chauffeur von Deogarh nach Udaipur in einem privaten Fahrzeug. Auf dem Weg besuchen Sie Ranakpur (Fahrt ohne Stopps: 5 Std.)

Udaipur

3 Nächte

Udaipur wird auch die ‚Stadt der Seen‘ genannt. Das bekannteste Gewässer der Region ist der Pichola-See mit dem Lake Palace Hotel. Doch Udaipur ist nicht nur wegen seiner schönen Landschaft berühmt, sondern ist auch eine beeindruckende Stadt.

Aktivitäten

Die Höhepunkte von Ranakpur
Auf dem Weg nach Udaipur sollten Sie sich den Besichtigung der Tempelanlage von Ranakpur nicht entgehen lassen. Der berühmte Jain-Tempel datiert aus dem 15. Jahrhundert und ist aufwändig gestaltet – und zwar komplett aus weißem Marmor. Die Anlage ist außerordentlich gut erhalten und erstreckt sich über ein riesiges Areal. Fühlen Sie sich wie ein Entdecker auf Ihrer Erkundungstour durch den Tempel mit seinen 29 Hallen, 80 Kuppeln und Pavillons und stolzen 1.444 Säulen, von denen keine einzige der anderen gleicht. Ranakpur ist eine der bedeutendsten Pilgerstätte der Anhänger des Jainismus. Bitte beachten Sie, dass es den Reiseleitern nicht gestattet ist, Sie in die Tempelanlange zu begleiten.

Erkunden Sie Udaipur (privat)
Entdecken Sie die ‚Stadt der Seen‘ und tauchen Sie in die kulturelle Geschichte von Udaipur ein. Besichtigen Sie den Stadtpalast aus dem 16. Jahrhundert, ein extravagantes und hoch aufragendes Bauwerk auf einem Hügel. Er ist einer der größten Paläste des Staates und bietet eine spektakuläre Aussicht sowie ein Museum. Erkunden Sie auch den Jagdish-Tempel aus dem 17. Jahrhundert, der dem Hindu-Gott Krishna gewidmet ist. Schlender Sie durch Saheliyon ki Bari oder den ‚Garden of Maids‘, der mit saftigen Rasenflächen, Lotusteichen, Marmorpavillons und elefantenförmigen Springbrunnen aufwartet! Besuchen Sie auch die Kristallgalerie, um die größte private Kristallsammlung der Welt zu bewundern. (Ganztägig; Privataktivität; Privater Transfer; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen.)

Bootsfahrt auf dem Pichola See
Erleben Sie die Schönheit des kaiserlichen Rajasthan auf einer Bootsfahrt auf dem Pichola See. Dabei genießen Sie den Panoramablick über den idyllischen See, den Stadtpalast und andere historische Stätten und Ghats von Udaipur. Nur wenige Minuten von Ihrem Hotel entfernt, wird Ihr Boot von der Station Ghat oder am See ablegen. Freuen Sie sich auf eine romantische abendliche Fahrt mit spektakulärer Aussicht auf die herrliche mittelalterliche Stadt. Während Ihrer gemütlichen Fahrt lauschen Sie spannenden Erzählungen und heroischer Geschichten rund um die Maharanas von Mewar und Udaipurs tapfere Könige und Königinnen. (Dauer: 1 Stunde, Beginn: Abends; Private Aktivität mit Transfer; Fitnesslevel: Leicht; Maximale Belegung der Boote: 10 Personen;)

Auf Wanderpfaden zu den Stämmen rund um Udaipur
Direkt nach dem Frühstück begeben Sie sich nach Ambamata, zu einem ehrwürdigen Tempel am Rande von Udaipur. Begleitet von Ihrem Reiseleiter beginnen Sie Ihre Wanderung durch die majestätische Aravalli Gebirgskette. Über ebenes und hügeliges Gelände wandern Sie durch die malerische Landschaft von Rajasthan und atmen die frische Morgenluft ein. Schauen Sie in den Siedlungen am Wegesrand vorbei und beobachten Sie die friedlich grasenden Rinder und geschäftig arbeitende Bauern auf ihren Ackerflächen. Besuchen Sie in einem der Dörfer den indigenen Stamm der Bhil, der zu den ältesten und größten Stammesgemeinschaften Asiens zählt. Bewundern Sie ihre strahlend bunte Kleidung, die vor der reizvollen Landschaft hervorsticht. Erleben Sie traditionelle Musikstücke und Tänze hautnah, um einen authentischen Einblick in diese abgeschiedene Lebensweise zu erhalten. Ihr Weg führt Sie in ein weiteres Dorf, in dem Sie die Rajput-Kriegerclans kennenlernen und viel Wissenswertes über ihre erstaunliche Geschichte erfahren. Später erreichen Sie eine religiöse Stätte mit einer Handvoll Tempeln in idyllischer Hügellage. Genießen Sie den Panoramablick auf Udaipur und halten Sie Ihre Eindrücke fotografisch fest, bevor Sie zurück nach Ambamata fahren. (Private Halbtagsaktivität; Beginn: 07:30 Uhr; Privater Transfer; Körperliche Beanspruchung: Moderat; Bitte tragen Sie bequeme Wanderschuhe für flache Wege und Aufstiege.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieHaveli Room Doppelzimmer - Kein Seeblick
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Fateh Garh – Opt 2
ZimmerkategorieRenaissance Room Doppelzimmer
VerpflegungFrühstück
StilHeritage
Tag 14 - 16

Flug von Udaipur nach Mumbai (Flugdauer: 1.5 Std.)

Mumbai

2 Nächte

Mumbai (ehemals Bombay) – eine Stadt der Kontraste, eine Stadt, die nie schläft und in der die Parsen zu Hause sind.

Aktivitäten

Am Puls der Mega-Metropole – Mumbais Reize
Indiens bevölkerungsreichste Stadt, Mumbai (früher Bombay), ist ein wahres Potpourri der Kulturen – und bietet Ihnen so viel zu erkunden! Am besten starten Sie beim historischen Wahrzeichen der Metropole, dem Gateway of India. Danach führt Sie die Tour vorbei am Gericht, der Mumbai University, dem reizvollen Marine Drive (auch Perlenkette der Königin genannt), dem Blumenbrunnen, der Bibliothek, dem Prince of Wales Museum, dem Bahnhof Victoria Terminus und dem Municipal Corporation Building. Besuchen Sie unbedingt die Hängenden Gärten, den Kamala Nehru Park, Mani Bhavan und den Horniman Circle. Anschließend saugen Sie das Leben der Weltstadt beim Bummel durch pulsierende Märkte und Basare auf. (Dauer 4 Std, Privater Ausflug).

Spaziergang durch das Fischerdorf Worli
Entdecken Sie das 800 Jahre alte Fischerdorf Worli Koliwada, das früher zu den sieben Inseln gehörte, aus denen sich die Stadt Mumbai zusammensetzte. Sehen Sie sich die in knallbunten Farben angemalten, sich eng aneinander schmiegenden Häuschen mit Wellblechdächern vor der Kulisse der riesigen Wolkenkratzer und des Arabischen Meeres an. Lernen Sie die volkstümlichen Bräuche und den Glauben des Koli-Volkes kennen, das um 1100 n. Chr. das Land besiedelte. So stammt der Name der Stadt von der Göttin Mumba ab, der Schutzgottheit der Koli. Besuchen Sie die Märkte, schlendern Sie durch die Straßen und beobachten Sie das Alltagsleben der einheimischen Fischer. Besichtigen Sie die Festung Worli, die im Jahre 1675 von den Briten erbaut wurde. (Dauer: 3 Std.; Körperliche Beanspruchung: Moderat).

Hotel Optionen
President Mumbai – Opt 1
ZimmerkategorieSuperior Room Doppelzimmer
VerpflegungFrühstück
StilInternational
ZimmerkategorieSuperior Room Doppelzimmer
VerpflegungFrühstück
StilInternational

Privater Transfer von Ihrem Hotel zum Flughafen

Internationale Abreise

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 3.490 /Person
  • Option 2 Ab € 4.590 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtungen und Mahlzeiten wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Ausflüge und Unternehmungen wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Der Transport wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Ihr persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)
  • Kompensation der CO2-Emissionen für Ihre Reise

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Eintrittsgebühren und zusätzliche Mahlzeiten, falls nicht im Reiseverlauf beschrieben
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Visagebühren und Tourismusabgaben
  • Reiserücktritt-, Reiseabbruch- und Auslandsreisekrankenversicherung
  • Internationale Flüge
Reise anfragen
Indiens Highlights: Safaris, Paläste und Metropolen

16 Tage € 3.490 / Person