Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8923021570
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

In den Westfjorden Islands zeigt sich das nordische Eiland von seiner unberührtesten Seite. Lernen Sie zwischen Mai und September auf einem Roadtrip durch die Westfjorde die abgeschiedensten Regionen Islands kennen und erkunden Sie die Schönheit der Insel abseits der bekannten Pfade. Nach Outdoor-Aktivitäten wie Wanderungen im Eis und Fischen in den Fjorden erwarten Sie die dampfenden Thermalbäder Islands.

Wie alle unsere Island Reisen können Sie diesen Westfjorde Roadtrip an Ihre Wünsche anpassen. Kontaktieren Sie unsere Experten, um einen exklusiv für Sie erstellten Reisevorschlag zu erhalten, kostenfrei und unverbindlich. Die Reise Ihres Lebens ist nur wenige Klicks entfernt!

Teilen

Reise im Überblick

TagOrtHöhepunkteHotel Optionen
1 - 2ReykjavikHallgrimskirkja Kathedrale, Laugavegur Straße, Street ArtSkuggi Hotel, Canopy by Hilton Reykjavik City Centre
2 - 3BorgarfjörðurFjordlandschaft, kraftvollste heiße Quelle Europas, Geothermalbad KraumaHotel Varmaland, Hotel Húsafell
3 - 4Strandir / HólmavíkAbgeschiedenheit, Golf, Festivals, HexereiMalarhorn Guesthouse, Hótel Laugarhóll
4 - 7IsafjordurHornstrandir Landschaftsschutzgebiet, Tjoruhusid Restaurant, Natur & LandschaftenHótel Horn, Hotel Isafjordur
7 - 8PatreksfjörðurRoter Sandstrand Rauðasandur, Vogelfelsen in Látrabjarg, Natur & Landschaften, TierweltHotel West, Westfjords Fosshotel
8 - 10StykkishólmurHalbinsel Snæfellsnes, Kirkjufell Berg, Abenteuer in wildromantsichen LandschaftenHótel Fransiskus, Fosshotel Stykkisholmur
10 - 11Reykjanes / Blaue LaguneLavafelder, Vulkankrater, Höhlen, heiße Quellen, Geothermalbad ‚Blaue Lagune’Silica Hotel

Reisethema

  • Abenteuer
  • Natur
  • Strände

Rufen Sie uns an:+49 (0) 8923021570

Reiseverlauf

Tag 1 - 2

Internationale Anreise

Holen Sie Ihren Mietwagen am Flughafen Keflavik ab (in Eigenregie)

Fahrt in Eigenregie im Mietwagen vom Flughafen Keflavik nach Reykjavík (Dauer: 45 Min)

Reykjavik

1 Nacht

Entdecken Sie inmitten der dramatischen isländischen Landschaft die Hauptstadt Reykjavik. Freuen Sie sich in der größten Stadt der Insel auf erstklassige Museen, farbenfrohe Häuser und ein lebendiges Nachtleben.

Aktivitäten

Erkunden Sie Reykjavik auf eigene Faust
Erkunden Sie die isländische Hauptstadt Reykjavik in Ihrem eigenen Tempo. Beginnen Sie den Tag mit einem Besuch der prächtigen Hallgrimskirkja-Kathedrale. Ebenso wie viele andere Aspekte der Stadt ist die Gestaltung des Bauwerks von den natürlichen geologischen Formationen des Landes inspiriert. Genießen Sie von der Aussichtsplattform auf der Spitze der Kathedrale einen herrlichen Blick über die Dächer der Stadt, bevor Sie sich auf den Weg zur Harpa-Konzerthalle machen. Dieses berühmte Wahrzeichen von Reykjavik lädt als vielfältiges Kulturzentrum zu Besichtigungen oder Live-Aufführungen ein und zeichnet sich durch seine elegante, farbige Glasfassade und sein modernes Design aus. Spazieren Sie anschließend durch die Hafengegend und bestaunen Sie eine glänzende Stahlskulptur namens ‚Sun Voyager‘. In der geschäftigen Laugavegur-Straße finden Sie schicke Boutiquen und angesagte Restaurants. Genießen Sie eine herzhafte Mahlzeit oder lassen Sie sich kleine Leckereien schmecken, bevor Sie durch das Stadtzentrum schlendern und die ausgefallene Straßenkunst entdecken. (Ganztägig; Aktivität auf eigene Faust; Kein Transfer inbegriffen; Eintrittsgebühren nicht inbegriffen; Mahlzeit inbegriffen: Nein.)

Hotel Optionen
Skuggi Hotel – Opt 1
ZimmerkategorieStandard Room (Doppelzimmer)
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
ZimmerkategorieStandard Room (Doppelzimmer)
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Tag 2 - 3

Fahrt in Eigenregie im Mietwagen von Reykjavik nach Borgarfjörður (Dauer: 1 Std.)

Borgarfjörður

1 Nacht

Borgarfjörður ist ein sehr sehenswerter Fjord in Westisland. Sie erreichen ihn von Reykjavík aus nach einer etwa einstündigen Fahrt via Unterwassertunnel Hvalfjarðargögn. Die landschaftlich schönere Route durch das Hvalfjörður-Tal dauert eine zusätzliche Stunde. Wenn Sie nicht in Eile sind, ist dieser Umweg die Zeit wert.

Aktivitäten

Gletschererkundung ab Husafell (in der Gruppe)
Erkunden Sie den Langjokull, Islands zweitgrößten Gletscher! Steigen Sie am Husafell Center in ein spezielles Gletscherfahrzeug ein und fahren Sie mit einem erfahrenen Reiseleiter die weißen, schneebedeckten Hänge hinauf. Wagen Sie sich tief in die von Menschenhand geschaffenen Eistunnel hinein, bis Sie das blaue Herz des Gletschers erreichen. Dort bleiben Sie einige Zeit, um diesen seltenen Anblick zu bewundern. Sie spazieren durch die vielen Eishöhlen und erfahren von Ihrem Reiseleiter einiges über die Gletscherwelt. Schließlich treten Sie aus den Tunneln heraus, fahren oben auf der Eiskappe des Langjokull-Gletschers entlang und genießen dabei den Panoramablick. Dann geht es zurück zum Ausgangspunkt am Husafell Center und Sie beenden Ihren Ausflug. (Dauer: Halbtägig; Gruppenaktivität; Kein Transfer inbegriffen; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Abschnitte zu Fuß zurückgelegt werden müssen; Tragen Sie wasserfestes Schuhwerk und warme Kleidung.)

Hotel Optionen
Hotel Varmaland – Opt 1
ZimmerkategorieDeluxe Room (Doppelzimmer)
VerpflegungFrühstück
StilInternational
Hotel Húsafell – Opt 2
ZimmerkategorieStandard Room (Doppelzimmer)
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tag 3 - 4

Fahrt in Eigenregie im Mietwagen von Borgarfjörður nach Strandir / Hólmavík (Dauer: 2 Std.)

Strandir / Hólmavík

1 Nacht

Strandir ist eine der abgelegensten Regionen Islands. Bestaunen Sie eine wilde, zerklüftete Landschaft mit Hügeln und Bergen. Die Küste von Strandir erstreckt sich über den östlichen Teil der Westfjorde.

Aktivitäten

Walbeobachtung in Hólmavík (in der Gruppe)

Begeben Sie sich bei einer spannenden Bootsfahrt auf die Suche nach Walen. Der geschützte Fjord vor der Küste von Hólmavík ist die Heimat einer großen Population von Buckelwalen, die für ihre kräftigen Sprünge und ihre neugierige Art bekannt sind. Genießen Sie bereits auf dem Hinweg die Aussicht auf den Fjord und erfahren Sie von Ihrem sachkundigen Reiseleiter mehr über das Verhalten dieser verspielten Säugetiere. Mit ein wenig Glück können Sie einige spektakuläre Fotos von den Walen als Erinnerung mit nach Hause nehmen. Halten Sie auch aufmerksam Ausschau nach anderen Arten wie Grindwalen, Zwergwalen, Weißschnauzendelfinen sowie den gelegentlich anzutreffenden Orcas und Blauwalen. (Verfügbar von Juni bis September; Dauer: 2 Std.; Gruppenaktivität; Kein Transfer inbegriffen. Treffpunkt ist der Hafen Hólmavík, Hafnarbraut 14, 510 Hólmavík; Körperliche Beanspruchung: Leicht; Helme und Regenkleidung werden zur Verfügung gestellt. Bitte tragen Sie warme Kleidung; Diese Aktivität ist wetterabhängig.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieStandard Room (Doppelzimmer)
VerpflegungFrühstück
StilGästehaus
ZimmerkategorieStandard Room (Doppelzimmer)
VerpflegungFrühstück
StilGästehaus
Tag 4 - 7

Fahrt in Eigenregie im Mietwagen von Strandir / Hólmavík nach Ísafjörður. (Dauer: 3 Std.)

Isafjordur

3 Nächte

Erkunden Sie Isafjordur, die Hauptstadt der Westfjorde, die so farbenfroh ist wie ihre wunderschöne natürliche Umgebung. Bekannt als lebendiges Handels- und Tourismuszentrum mit einem geschäftigen Hafen, sollten Sie sich die Stadt auf Ihrer Islandreise nicht entgehen lassen.

Aktivitäten

Hvitserkur, Borgarvirki und Robbenkolonie Hvítanes auf eigene Faust erkunden
Tauchen Sie ein in die Natur des isländischen Nordens, wenn Sie einen Abstecher zu Felsformationen und zur Robbenkolonie von Hvítanes unternehmen. Machen Sie sich von der Stadt Varmahlíð aus auf den Weg zur Halbinsel Vatnsnes an der Nordküste. Etwa 50 Meter vor der Küste erhebt sich ein markanter Basaltfelsen aus dem Meer, der unter dem Namen Hvítserkur (‘Weißer Kittel’) bekannt ist, da er durch Vogelexkremente weiß gefärbt ist. Seine Form diente als Inspiration für regionale Sagen. So soll es sich bei diesem Felsen um einen versteinerten Troll handeln. Weiter geht es zum Borgarvirki, einen Felsgrat mit bis zu 15 Meter hohen Basaltsäulen. Es wird angenommen, dass der aus einem vulkanischen Pfropfen geformte Bergrücken vor rund 1.000 Jahren als Festung diente. Machen Sie sich schließlich auf den Weg zum Westufer des Skötufjörður, um die Robbenkolonie von Hvítanes aufzusuchen. Von einem Ort abseits der Straße können Sie die Robben beobachten, wie sie im Fjord schwimmen oder sich auf den vorgelagerten Felsen tummeln, bevor Sie Ihren Weg nach Ísafjörður fortsetzen. (Dauer: 2 Std.; Aktivität auf eigene Faust und auf dem Weg.)

Abenteuerliche Mountainbike-Tour in Ísafjörður (in der Gruppe)
Erkunden Sie den Ísafjörður auf dieser aufregenden Mountainbike-Tour, die auch für Anfänger geeignet ist. Diese zwischen steilen Berghängen gelegene Stadt ist im Winter Lawinengefahr ausgesetzt, sodass die Häuser entlang der Berge durch hohe Schutzwälle abgesichert sind. Diese Lawinenbarrieren, die bezaubernden Wälder und Wasserfälle, die Küstenlandschaften, Buchten und Pfade bieten ausgezeichnete Mountainbike-Routen oberhalb der Ortschaft. Fahren Sie mit dem Mountainbike die Hauptstraße Aðalstræti entlang bis zum ersten Hang, der zur Lawinenbarriere führt. Fahren Sie hinter den hohen Mauern bis zum Fuß des Berges, bis Sie den Tungudalur-Wald und den atemberaubenden Wasserfall des Flusses Buna erreichen. Durchqueren Sie das Tal bis zur letzten Lawinenbarriere und fahren Sie einen steilen Hang hinauf, um eine herrliche Aussicht auf den Fjord zu erhalten. Von hier aus ist es eine leichte Fahrt zurück in die Stadt. Schießen Sie unterwegs Fotos, während Ihr Reiseleiter Ihnen die Geschichte der Region näher bringt und Sie mit interessante Anekdoten der hiesigen Einwohnerschaft versorgt. (Verfügbar von Mai bis September montags, dienstags, donnerstags und samstags; Dauer: 2,5 Std.; Beginn: 14:00 Uhr; Gruppenaktivität; Kein Transfer inbegriffen; Treffpunkt ist die Borea Abenteuerbasis im Mávagarður C, einem grauen Gebäude nahe dem östlichen Hafen; Körperliche Beanspruchung: Leicht bis Moderat. Bitte tragen Sie Kleidung aus Wolle und festes Schuhwerk. Bitte bringen Sie eine Kopfbedeckung, Sonnenbrille, Sonnencreme und Wasser mit. Mountainbike und Helm werden bereitgestellt.)

Fischen in den Westfjorden (in der Gruppe)
Entdecken Sie die wilde Schönheit der Ísafjarðardjúp-Bucht beim Fischen. Dieser große Fjord zählt zu den isländischen Westfjorden und ist für atemberaubende Landschaften sowie seine reiche Tierwelt bekannt. Beobachten Sie auf dem Weg durch die Bucht eine Vielzahl von Seevögeln, Robben und mit etwas Glück sogar einige Wale. Im Wasser tummeln sich Fische in Hülle und Fülle, vom Kabeljau über den Rotbarsch bis zum Seelachs. Selbst wenn der Wind aus einer ungünstigen Richtung weht und Ihr Boot die Bucht nicht verlassen kann, finden Sie reichlich geeignete Plätze zum Fischen. Erfahren Sie mehr über die weitreichende Geschichte der Westfjorde, während Sie in aller Ruhe warten, bis die ersten Fische anbeißen. (Verfügbar vom 15. Mai bis 30. September; Halbtägig; Gruppenaktivität. Mindestteilnehmerzahl: 6 Pers., andernfalls fällt die Expedition aus und die Kosten werden in voller Höhe erstattet; Kein Transfer inbegriffen; Bitte tragen Sie warme Kleidung, eine Mütze, Handschuhe sowie eine wasser- und winddichte Jacke.)

Hotel Optionen
Hótel Horn – Opt 1
ZimmerkategorieStandard Room (Doppelzimmer)
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Hotel Isafjordur – Opt 2
ZimmerkategorieDeluxe Room (Doppelzimmer)
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tag 7 - 8

Fahrt in Eigenregie im Mietwagen von Isafjordur nach Patreksfjörður (Dauer: 3 Std.)

Patreksfjörður

1 Nacht

Patreksfjörður ist ein malerisches Fischerdorf in den Westfjorden, das Sie einlädt, sich mit der Natur zu verbinden. An den Wellen des Atlantiks strahlt der mehrfarbige Sandstrand von Rauðasandur eine wohltuende Ruhe aus. Der donnernde Wasserfall Dynjandi, der aus einer Höhe von über 100 m herabstürzt, liegt ganz in der Nähe und bietet einen spektakulären Ausblick.

Aktivitäten

Bolafjall, Dynjandi-Wasserfall & Reykjafjarðarlaug auf eigene Faust entdecken

Entdecken Sie den Nordwesten Islands mit seinen spektakulären Klippen, Wasserfällen und Thermalquellen. Fahren Sie zum Gipfel des Berges Bolafjall und genießen Sie bei klarem Wetter eine atemberaubende Aussicht auf die westlichen Fjorde und die Küste Grönlands. Weiter geht es zum vielleicht schönsten Wasserfall in den Westfjorden, dem Dynjandi. Der auch unter dem Namen ‘Fjallfoss’ bekannte Wasserfall wird vom See Stóra-Eyjavatn gespeist und mündet in den Arnarfjörður. Das Wasser stürzt kaskadenförmig unter mächtigem Getöse rund 100 Meter in die Tiefe. Da der Wasserfall nach unten hin wesentlich breiter wird, wirkt er wie ein Brautschleier aus fließendem Wasser. Schließlich erreichen Sie den Reykjafjörður, einen kleineren Fjord, an dem sich verschiedene Thermalquellen vulkanischen Ursprungs befinden. Reykjafjarðarlaug zählt zu den größeren Thermalbädern der Region und verfügt über Umkleideräume. Tauchen Sie ein ins wohlig-warme Wasser des Reykjafjarðarlaug und anderer kleinerer Quellen, bis Sie Ihre Weiterfahrt nach Patreksfjörður antreten. (Dauer: 2 Std.; Aktivität auf eigene Faust und auf dem Weg; Körperliche Beanspruchung: Leicht. Bitte beachten Sie, dass einige Strecken zu Fuß zurückgelegt werden müssen.)

Rauðasandur-Strand und Vogelfelsen Látrabjarg auf eigene Faust erkunden

Erkunden Sie die Naturwunder der Westfjorde! Die rauen ‘Vestfirðir’ sind ein Ort Ihrer Sehnsucht, wenn Sie Island völlig ungestört erkunden möchten. Besuchen Sie den Vogelfelsen Látrabjarg, bekannt als westlichster Punkt Europas. In den Kliffs dieser spektakulären Steilküste leben Millionen von Vögel, darunter Papageitaucher, Lummen und Tordalken. Beobachten Sie die auch als ‘Puffins’ bekannten Papageitaucher und erleben Sie eine umwerfende Aussicht auf die Wildnis der Westfjorde. Machen Sie sich auf den Weg zum entlegenen Strand Rauðasandur, der sich vom Vogelfelsen Látrabjarg im Westen bis zum Skorarhlíðar-Felshang im Osten erstreckt. Die auffällige Rotfärbung des Sandes rührt von den zermahlenen Muschelschalen aus der Bucht des Breiðafjörður her. Unternehmen Sie einen Spaziergang entlang des Ufers und werden Sie sich der magischen Atmosphäre dieses stillen, ursprünglichen Ortes gewahr. (Dauer: 1,5 Std.; Aktivität auf eigene Faust; Kein Transfer oder Reiseleiter inbegriffen; Eintrittsgebühren nicht inbegriffen; Körperliche Beanspruchung: Moderat, weil diese Aktivität wandern und klettern erfordert. Bitte tragen Sie bequeme Kleidung und Wanderschuhe.)

 

Hotel Optionen
Hotel West – Opt 1
ZimmerkategorieStandard Room (Doppelzimmer)
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
ZimmerkategorieStandard Room (Doppelzimmer)
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tag 8 - 10

Fahrt in Eigenregie im Mietwagen von Patreksfjörður zum Hafen Brjánslækur (Dauer: 45 Min.)

Fahrt mit der Autofähre vom Hafen Brjánslækur zum Hafen Stykkishólmur (Dauer: 3 Std.)

Stykkishólmur

2 Nächte

Stykkishólmur ist ein reizendes isländisches Fischerstädtchen, das sich an die Ufer der Breidarfjordur-Bucht am nördlichen Ende der Snæfellsnes-Halbinsel schmiegt. Um einen malerischen Naturhafen herum erbaut, versetzt Sie diese umweltbewusste, verkehrsarme Stadt mit ihrer familiären Atmosphäre in eine andere Zeit zurück.

Aktivitäten

Erkunden Sie die Snaefellsnes-Halbinsel auf eigene Faust
Tauchen Sie auf dieser erlebnisreichen Tour ein in die atemberaubende Schönheit der Snaefellsnes-Halbinsel. Entdecken Sie die vielfältige Landschaft der Region, die all das bereithält, wofür Island berühmt ist. Besuchen Sie den rauschenden Wasserfall Kirkjufellsfoss, in dessen Hintergrund sich der Berg Kirkjufell erhebt. Machen Sie sich dann auf den Weg zum Strand von Skardsvik mit seinem goldenen Sand, der sich von den üblichen schwarzen Stränden des Landes unterscheidet. Beachten Sie auch den orangefarbenen Leuchtturm von Svortuloft, der einen eindrucksvollen Kontrast zum blauen Himmel bildet. Halten Sie wunderschöne Bilder des Ozeans hinter der Silhouette des Leuchtturms fest. Fahren Sie dann weiter zu den sechseckigen Basaltsäulen von Gerduberg. Diese geologischen Formationen sind vor Tausenden von Jahren durch Lavaströme entstanden. Kehren Sie mit unvergesslichen Erinnerungen im Gepäck nach Stykkisholmur zurück. (Ganztägig; Aktivität auf eigene Faust; Kein Transfer inbegriffen; Eintrittsgebühren nicht inbegriffen.)

Bootsfahrt im Wikinger-Langboot (in der Gruppe)
Erleben Sie in den sagenumwobenen isländischen Fjorden eine Fahrt im Wikinger-Langboot. Mit Ausblick auf die nordische Küstenlandschaft gleiten Sie vorbei an den zerklüfteten Inseln rund um den Breiðafjörður. Halten Sie Ausschau nach den hier heimischen Seevögeln wie Küstenseeschwalben, Papageitauchern, Krähenscharben und Eiderenten. Mit etwas Glück erspähen Sie sogar einen durch die Lüfte gleitenden Seeadler. Kosten Sie an Bord frische Jakobsmuscheln und Seeigel aus dem Ozean. Vielleicht kann die Besatzung sogar Krabben, Seesterne und Seegurken im Fjord ausfindig machen. (Halbtägig; Mittwochs, freitags und sonntags verfügbar; Beginn: 11:00 Uhr; Gruppenaktivität; Kein Transfer inbegriffen; Körperliche Beanspruchung: Leicht; Bitte tragen Sie bequeme Kleidung.)

Hotel Optionen
ZimmerkategorieStandard Room (Doppelzimmer)
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
ZimmerkategorieStandard Room (Doppelzimmer)
VerpflegungFrühstück
StilBoutique
Tag 10 - 11

Fahrt in Eigenregie im Mietwagen von Stykkishólmur nach Reykjanes / Blaue Lagune (Dauer: 3 Std.)

Reykjanes / Blaue Lagune

1 Nacht

Die geothermale Halbinsel Reykjanes bildet die südwestliche Spitze des isländischen Reykjanesskagis. Der Name dieses UNESCO-Geoparks bedeutet so viel wie ‚Rauchhalbinsel‘. Bestaunen Sie eine Landschaft, die nicht von dieser Welt zu sein scheint, mit ihren moosbewachsenen Lavafeldern, Vulkankratern, Höhlen und heißen Quellen.

Aktivitäten

Wellnesserlebnis Blaue Lagune mit dem Hotel Blue Lagoon (privat)
Ihr Aufenthalt im Hotel Blue Lagoon beinhaltet luxuriöse Wellness-Erlebnisse im Retreat Spa. Starten Sie mit einer Yoga-Sitzung ausgeglichen in den Tag und unternehmen Sie nach dem Frühstück eine Gruppenwanderung. Anschließend belohnen Sie sich mit einem Besuch im weitläufigen Retreat Spa. Verwöhnen Sie Ihre Sinne mit einer breiten Palette von Anwendungen, die von Hot-Stone-Massagen bis hin zu individuellen Schönheitsbehandlungen reichen. Erkunden Sie mystische unterirdische Räume oder genießen Sie die frische, kühle Luft im Freien. Besonders entspannend wirken Wasser-Anwendungen mit geothermischen Produkten wie Kieselsäure, Algen und Mineralsalzen. Lassen Sie diesen herrlichen Wohlfühl-Tag anschließend in der Lounge mit kostenfreiem Kaffee und isländischem Gebäck ausklingen. (Ganztägig; Mahlzeit inbegriffen: Ja (Ein Getränk Ihrer Wahl, Kaffee und isländisches Gebäck); Handtuch, Bademantel und Hausschuhe werden bereitgestellt; Bitte beachten Sie, dass Kinder bis zum 15. Lebensjahr von einem Erwachsenen begleitet werden müssen; Zugang zur privaten Retreat-Lagune des Hotels, einmaliger Premiumeintritt für die Blaue Lagune und drei Masken inbegriffen; Sie erhalten 15% Rabatt auf Hautpflegeprodukte der Blauen Lagune.)

Hotel Optionen
Silica Hotel – Opt 1
ZimmerkategorieLava Deluxe Room (Doppelzimmer)
VerpflegungFrühstück
StilBoutique

Fahrt in Eigenregie im Mietwagen von Reykjanes / Blaue Lagune zum Flughafen Keflavik (Dauer: 30 Min.)

Geben Sie Ihren Mietwagen am Flughafen Keflavik (in Eigenregie).

Internationale Abreise

 Preis & Leistungen

  • Option 1 Ab € 2.990 /Person
  • Option 2 Ab € 3.290 /Person

Die Preise sind in EUR exklusive internationaler Flüge. Der Reisepreis basiert auf den Raten für Hotels und andere Reisebestandteile während der Nebensaison und kann sich je nach Verfügbarkeit der Hotels, Währungsschwankungen und Anzahl der Reisenden ändern. Bitte kontaktieren Sie uns für die Preise für die Hauptsaison und nennen uns dabei Ihre genauen Reisedaten.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Übernachtungen und Mahlzeiten wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Ausflüge und Unternehmungen wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Der Transport wie im Reiseverlauf beschrieben
  • Ihr persönlicher Reisebetreuer (24 Stunden am Tag erreichbar)

Nicht eingeschlossene Leistungen

  • Eintrittsgebühren und zusätzliche Mahlzeiten, falls nicht im Reiseverlauf beschrieben
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Visagebühren und Tourismusabgaben
  • Reiserücktritt-, Reiseabbruch- und Auslandsreisekrankenversicherung
  • Internationale Flüge
Reise anfragen
Sommer in den Westfjorden – Ein isländischer Roadtrip

11 Tage € 2.990 / Person

Sprechen Sie mit uns:

Persönliche Betreuung steht für uns im Vordergrund! Kontaktieren Sie uns noch heute unverbindlich und kostenfrei.

Enchanting Travels
Hohenlindner Straße 11b
85622 Feldkirchen (b. München)

Kontaktieren Sie uns:

+49 (0) 89 2302 1570
kontakt@enchantingtravels.com/de