Individualreisen, die verzaubern +49 (0) 8920194148 Kontakt
DEU
  • USA
  • AUS
DEU
  • USA
  • AUS

Laocai ist in mehrerlei Hinsicht eine Grenzstadt. Diese nordvietnamesische Stadt liegt an der Grenze zu China und am Zusammenfluss des Roten Flusses und des Nanxi Flusses. Vor allem aber fungiert Laocai als wichtiges Bahnterminal zwischen Hanoi und der hübschen französischen Kolonialstadt Sapa. Letztere wurde als idealer Ausgangspunkt für Wanderungen durch Nordvietnam bekannt. Ein Großteil der ursprünglichen Stadt Laocai wurde mitsamt seiner charakteristischen Architektur während der chinesischen Invasion in den späten 1970er Jahre zerstört. So erscheint die Stadt heute als ein lebendiges und modernes Handelszentrum. Bevor Sie nach Sapa oder nach China weiterreisen, können Sie über Nacht in einer der örtlichen Pensionen einkehren und das ausgelassene Ambiente in den Bars erleben.

Höhepunkte

  • Quirlige Grenzstadt
  • Spannende ethnische Mischung
  • Lebhafte Märkte

Landkarte

Weitere interessante Reiseziele in Vietnam

Erfahren Sie jetzt mehr Reisetipps für unser Reiseziel Laocai und unsere individuellen Vietnam Reisen